Massive Leerlaufschwankungen, Falschluft über Gasdüsen möglich?

Diskutiere Massive Leerlaufschwankungen, Falschluft über Gasdüsen möglich? im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Prinzipiell würde ich erstmal empfehlen nen bissel NUR auf Benzin zu fahren, ob es mit 1-2 Injektoren getan ist die rum spinnen oder ob das Benzin...

  1. Acki

    Acki AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    28.01.2019
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    4
    Prinzipiell würde ich erstmal empfehlen nen bissel NUR auf Benzin zu fahren, ob es mit 1-2 Injektoren getan ist die rum spinnen oder ob das Benzin Steuergerät schon mist ausspuckt.

    Zu mager kann viele Gründe haben - da wäre es schon geil wenn man mit nem Volvo Tester ins Steuergerät mal schaut, falls der nicht sowieso alles per OBD schon ausspuckt. Daher auch der Test mit abgezogenem LMM - aber der Kreuztausch brachte ja keine Änderungen.
    Würde dem Steuergerät im warmen Zustand, wenn der Motor irgendwie läuft einen Sensor nachdem anderen Entziehen.
    Also LMM und Wassertemperatur, da sollte er mit Ersatzwerten weiterlaufen und Gas annehmen usw. usf. alles nur nicht ausgehen.
    Leerlaufregler klemmen auch gerne mal, Werkstätten spülen die Dinger gerne mit Teile/Bremsenreiniger und waschen dabei das letzte bißchen Fett raus und den Rost schön in die Lager. Klemmt dann sollte aber auch einen Fehler ablegen.
    Ordinäre Falschluft mit Teile/Bremsenreiniger abprüfen.. BKV durchgegammelt und undicht usw. da gibts schon paar Quellen, sollte aber fix zu finden sein - eigentlich. Das A und O ist am Ende aber ein Tester der einem mal die Istwerte anzeigt und man dann mal schaut was der gewöhnlich haben sollte.
     
  2. Anzeige

  3. Rohwi

    Rohwi FragenBeantworter

    Dabei seit:
    29.03.2009
    Beiträge:
    2.221
    Zustimmungen:
    45
    Hallo..
    Der Volvo hat eine Bosch LH 2.4 . Die spuckt keine trimmwerte aus , an garkeinem Tester.
    @ Enze: Hast du den Lufmassenmesser mal erneuert? Eventuell auch ein Zubehörteil von Pierburg drin?
    Das ist Müll , dort läuft nur Original Bosch mit Endnummer 016.
    Eventuell mal sehen ob du zum testen einen gebrauchten ausleihen kannst , beim Kumpel.

    In die Hana-Injektoren einfach mal WD40 auf der Gaszufuhrseite reinsprühen (Viel hilft Viel).
    Dann den Gasschlauch wieder aufstecken und nach etwa einer halben Stunde starten und auf Gas fahren.
    Verklebte Injektoren werden so wieder gereinigt.

    Motorsteuergerät resetten : Sicherung 1 für eine Sekunde ziehen und wieder stecken.
    Dann sind alle Fehler gelöscht und die Fueltrims auf 0 gesetzt.

    mfG Rohwi
     
  4. #23 mawi2012, 14.03.2019
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    3.609
    Zustimmungen:
    174
    Der Einblasnippel sollte sich bestimmt nicht drehen, da der ja eingeschraubt, eventuell noch zusätzlich geklebt ist. Es kommt vor, dass sich der Schlauch auf dem Nippel drehen lässt und es trotzdem dicht ist.

    Man könnte ja schlichtweg mal am Verdampfer das Magnetventil abklemmen, dann versuchen, das LPG aus der Leitung zu verfahren, wenn danach der Benzinbetrieb in Ordnung ist, wäre klar, dass irgendwas am Gas undicht ist.
     
  5. Acki

    Acki AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    28.01.2019
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    4
    Es gibt den LH Logger um etwas mehr zu machen - du hast jedoch recht, einfach so scheint der die Werte nicht rauszurücken. Bin von ner Motronic ausgegangen.

    Vielleicht helfen die Seiten ja bei der Fehlersuche: Einspritzanlage LH 2.4 ab Modelljahr 89 / Turbo ab Modelljahr 90 – networksvolvoniacs.org
    Volvo, OLDTIMER, Einspritzanlage LH 2.4
     
  6. Enze

    Enze AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    07.08.2011
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    bin die letzten Tage auf Benzin gefahren und muss feststellen, das der Wagen auf Benzin absolut unauffällig läuft. Der Leerlauf ist absolut ruhig!
    Wenn ich auf Gas umstelle fangen die Spinnereien wieder an. Wenn ich von Gas auf Benzin umschalten, braucht es ein paar Kilometer, bis der Wagen auf Benzin wieder unauffällig läuft. Deshalb habe ich bislang auch immer gedacht, er würde auch auf Benzin unruhig laufen. Es ist also definitiv ein Gasproblem!
    Da ich bislang keine Zeit hatte, habe ich den Versuch mit dem Verdampferschlauch von Bernhard noch nicht machen können, werde ich gleich in Angriff nehmen.
    @Rohwi : Ich habe in den letzten Wochen 3! LLR und LMM ausgetauscht. Alles original Bosch 016-er. Alle liefen in meinem 740-er Problemlos, nur im 940-er bin ich auf keinen grünen Zweig gekommen.
    Den Versuch mit dem WD40 und den Injektoren werde ich gleich auch Mal angehen. Steuergerät resete ich regelmäßig um Fehlercodes auf Null zusetzen in der Hoffnung es käme Mal was hilfreiches
    Und der Einblasnippel läßt sich tatsächlich selbst drehen und leicht in der Bohrung bewegen, nicht nur der Schlauch. Der ist bombenfest.
    Gruß der Enze
     
  7. Enze

    Enze AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    07.08.2011
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Also,
    @BMWX5fahrer
    Schlauch vom Verdampfer kommend habe ich vor dem Gasphase Filter abgemacht und ins Wasser gesteckt. Keine Blasen zu beobachten.
    @Rohwi Die Injektoren bekomme ich leider nicht ab so wie sie verbaut sind.
    IMG_20190316_140145.jpg IMG_20190316_140223.jpg
    Gruß der Enze
     
  8. #27 BMWX5fahrer, 16.03.2019
    BMWX5fahrer

    BMWX5fahrer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    22.11.2012
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    38
    habe schon sehr viele Schulungen bei Bosch in Plochingen hinter mir, daher kann ich dir nur raten lass das WD 40 weg das ist der Tod einer Lambdasonde auch wenn einige hier behaupten sie hätten das schon immer so gemacht, du baust dir den nächsten Fehler ein dann geht das suchen vorn vorne los.
    Nimm Bremsenreiniger u. Sprüh den Einlassnippel an Entweder der Reagiert da drauf oder nicht.

    Gruß
    Bernhard
     
  9. #28 BMWX5fahrer, 16.03.2019
    BMWX5fahrer

    BMWX5fahrer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    22.11.2012
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    38
    den Bildern nach zu Urteilen sind deine Gas Injektoren schon in die Jahre gekommen, was haben die an KM gelaufen ??
    Wenn du deine Injektoren aus baust u. mir zusendest kann ich sie dir am Düsenprüfstand Professionell prüfen, reinigen, u. einen Mengenvergleich fahren, dann bist du sicher das das passt.
    So wie du in deinem letzten Thread geschrieben hast läuft der ja nun auf Benzin Top.
    Dein Problem dürften die Gas Injektoren sein.



    Gruß
    Bernhard
     
  10. Enze

    Enze AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    07.08.2011
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    8,5 Jahre und 90.000km.
    Das sie oll aus sehen hast du absolut Recht. Die in meinem 740-er mit 100.000km und 9 Jahren sehen definitiv besser aus.
    Danke für dein Angebot, aber ich denke ich werde dann bei Zeiten Mal bei nem Umrüster vorbeischauen....
    Gruß der Enze
     
  11. #30 BMWX5fahrer, 16.03.2019
    BMWX5fahrer

    BMWX5fahrer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    22.11.2012
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    38
    das Äußerliche Erscheinungsbild ist nicht ganz so ausschlaggebend.
    Was mir nicht so gefällt ist das die auf den Kopf stehen , hier können die Paraffine nicht so gut ablaufen wenn möglich würde ich das ändern.
    Die Hana Injektoren sind qualitativ sehr gut, ich könnte mir vorstellen das deine durch den falsch Einbau extrem verschmutzt sind.

    Gruß
    Bernhard
     
    Enze gefällt das.
  12. #31 mawi2012, 17.03.2019
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    3.609
    Zustimmungen:
    174
    Dass hast Du dann falsch verstanden, Du soltest den Schlauch am Verdampfer abmachen, der zur Ansaugbrücke geht, also den Unterdruck in der Ansaugbrücke an den Verdampfer zur Regelung gibt.
     
  13. Enze

    Enze AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    07.08.2011
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Guter Hinweis, vielen Dank.
    Aber auch bei dem Schlauch hat nichts geblubbert im Wasserglas.

    Gruß der Enze
     
  14. Anzeige

  15. BMWX5fahrer

    BMWX5fahrer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    22.11.2012
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    38
    musst halt doch mal die Injektoren ausbauen u. prüfen lassen.

    Gruß
    Bernhard
     
  16. Enze

    Enze AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    07.08.2011
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Genau so sieht's aus.
    Wird in Angriff genommen, werde berichten ;-)

    Gruß der Enze
     
Thema:

Massive Leerlaufschwankungen, Falschluft über Gasdüsen möglich?

Die Seite wird geladen...

Massive Leerlaufschwankungen, Falschluft über Gasdüsen möglich? - Ähnliche Themen

  1. Prins VSI massive Kaltstartprobleme

    Prins VSI massive Kaltstartprobleme: Hallo@All, ich hoffe hier kann man mir helfen. Ich fahre einen 2008er C5 III mit 2.0l 140PS Motor und Prins VSI Anlage. Die Anlage wurde...
  2. A6 Allroad 4B 2.7 T ICOM Anlage - massives Rucken bei konstant 120 kmh Autobahnfahrt

    A6 Allroad 4B 2.7 T ICOM Anlage - massives Rucken bei konstant 120 kmh Autobahnfahrt: Liebe Leute im Forum, ich komme mit meinem Problem bei meinem Umrüster nicht weiter und wende mich jetzt hoffnungsvoll an die Gemeinde hier: Es...
  3. Massive Kaltstartprobleme

    Massive Kaltstartprobleme: Hallo, ich habe meinen Volvo C70 T5 vor 6 Wochen auf die Icom JTG Direkteinspritzung umbauen lassen. Nach ca. 2 Wochen fiel mir auf, daß sich die...
  4. Unzählige Zündaussetzer, Leistungsverlust bis hin zu massiven Fehlzündungen!

    Unzählige Zündaussetzer, Leistungsverlust bis hin zu massiven Fehlzündungen!: Guten Tag, mein Name ist David und ich habe mir gestern Abend in NRW einen Toyota MR2 mit Flüssiggasanlage von VIALLE gekauft. Bin dazu nach...
  5. Massive Probleme..

    Massive Probleme..: Hallo, ich habe einen Fabia Kombi, 74KW. Tartarini LPG Einabau 12/2007. Ich habe den Wagen bei einem seriösen und sehr erfahrenen Betrieb (30Jahre...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden