Mapsensor oder etwas anderes defekt?

Diskutiere Mapsensor oder etwas anderes defekt? im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo zusammen, bei meiner Frontgas Gasanlage springt der Gasdruck plötzlich auf 0 und wieder zurück auf den eingestellten Druck. Dies geschieht...

  1. #1 tikkosa, 23.04.2019
    tikkosa

    tikkosa AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    02.01.2019
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    bei meiner Frontgas Gasanlage springt der Gasdruck plötzlich auf 0 und wieder zurück auf den eingestellten Druck. Dies geschieht im 10-20 Sekundentakt, bis der Motor wieder auf Benzin umspringt. Im Bezinbetrieb wird der Druck ganz normal ohne Unterbrechung angezeigt. Was könnte es noch außer dem Mapsensor sein?
     
  2. Anzeige

  3. #2 mawi2012, 23.04.2019
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    3.746
    Zustimmungen:
    184
    Spannungsversorgung der Gasanlage allgemein?
     
  4. #3 mawi2012, 24.04.2019
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    3.746
    Zustimmungen:
    184
    Was ist der Unterschied zwischen Benzn- und Gasbetrieb?

    Das Magnetventil ist z.B. auf Benzin geschlossen, Druck kann trotzdem nicht weg, da auch die Injektoren geschlossen sind. Vielleicht ist die Spule am Verdampfer nicht i.O. oder deren Spannungsversorgung?

    Ist schwierig zu diagnostizieren, man könnte die Spannung an der Spule messen, ebenfalls auch am Drucksensor. Oder im Fehlerfall sofort Motor aus und am Drucksensor bzw hinter dem Verdampfer den Gasschlauch lösen, um herauszufinden, ob tatsächlich kein Druck mehr da ist, dazu müsste der Fehler auch lange genug anstehen.
     
  5. #4 tikkosa, 24.04.2019
    tikkosa

    tikkosa AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    02.01.2019
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Tipps mawi. Ich habe jetzt erst einmal einen neuen Sensor verbaut. Dies hat keine Besserung gebracht. Jetzt werde ich die vier Kabel auf Brüche Prüfen.
    Wenn das Problem Auftritt, ist es meist nur 1 Sekunde. Wenn das Magnetventil der Auslöser ist,dann müsste ich es ja hören (wie es kurz öffnet & schließt)?. Wichtig vielleicht noch. Die anlage schaltet nicht immer auf Benzin um wenn dieses Problem da ist. Manchmal kann ich eine Weile so auf Gas fahren.

    Ich Denke es ist ein Kleines. Falls nicht, kann es nur noch das Steuergerät sein. Ich werde berichten.
     
  6. #5 tikkosa, 25.04.2019
    tikkosa

    tikkosa AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    02.01.2019
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    *Update*

    Die Kabel wurden geprüft. Alle in Ordnung. Magnet ist auch OK. Bin verzweifelt....
     
  7. #6 tikkosa, 27.04.2019
    tikkosa

    tikkosa AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    02.01.2019
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Hi Mawi,

    ich hätte mal eine Frage zu einem anderen Thema. Wenn man von den Gaszeiten bei 6000 u/min spricht (sollte nicht höher als 20 ms sein), ist damit die Benzinzeit im Gasbetrieb gemeint oder die Gaszeit im Gasbetrieb?

    Danke dir schon einmal im Voraus!
     
  8. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.433
    Zustimmungen:
    343
    Öffnungsdauer der Gasinjektoren.
     
  9. #8 tikkosa, 27.04.2019
    tikkosa

    tikkosa AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    02.01.2019
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    OK.
    Danke für die Antwort. Bei mir ist es so das bei 6000 die GZ bei ca 18,5-19ms liegt. Darüber, so zwischen 6000-6400 Umdrehungen bin ich allerdings bei 21ms. Ist das problematisch? Und ich gehe davon aus das die 6000 Umdrehungen bei Volllast gelten?
     
  10. #9 mawi2012, 27.04.2019
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    3.746
    Zustimmungen:
    184
    Es ist reine Mathematik, je höher die Drehzahl, desto weinger Zeit bleibt pro Umdrehung zum Einspritzen, also über 6000 müssen die Zeiten unter 20ms sein.
     
    tikkosa gefällt das.
  11. #10 tikkosa, 28.04.2019
    tikkosa

    tikkosa AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    02.01.2019
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe zur Zeit eine Verschiebung von 1,5ms und eine Steigung von 11% eingestellt. Also wäre es sinnvoll wenn ich zuerst Versuche die Steigung zu reduzieren?
     
  12. #11 Waldmeister, 28.04.2019
    Waldmeister

    Waldmeister AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    28.12.2018
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    6
    Bitte jetzt nicht laut schreien ....das darfst du nicht....oder so.
    Hab mir einen Schlauch mit t Stück gemacht und da ein standard Zeiger Druck Anzeige von der Pressluft ran.
    Das vor die Düsen geklemmt da kann ich bei jeder Anlage sehen was direkt passiert und erstmal alles grob voreinstellen bzw eingrenzen.
    Kann auch sein das dein Verdampfer hängt ...passiert nicht oft aber passiert. Frontgas...war das nicht das ding mit dem ...Schlauch und Pumpe? hatte Kollege... War die Pumpe im tank
     
  13. #12 mawi2012, 28.04.2019
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    3.746
    Zustimmungen:
    184
    Reinweg durch das Ändern der Neigung erreichst Du gar nichts, solange an der Hardware nichts passiert, da ja die Benzinzeiten entsprechend durch das MSG geregelt werden. Wenn Du da jetzt die Neigung reduzierst, ohne Druck oder Düsendurchmesser zu ändern, würde das MSG gegen Deine "magere" Einstellung gegenregeln. Im schlimmsten Fall hättest Du dann zum mageres Gemsich, wenn es noch einen Open Loop gäbe.

    Also bitte erst einmal verstehen, wie MSG und Gasanlage arbeiten.
     
  14. #13 tikkosa, 29.04.2019
    tikkosa

    tikkosa AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    02.01.2019
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ja. Ich verändere die Einstellungen nur unter Berücksichtigung der Trimmwerte und Benzinzeiten. Was ist nicht verstehe ist das die Trimmwerte auch über 20ms im Regelbereich sind. Zum Open Loop, ich habe Breitbandsonden. Spannung der Monitorsonden bei Volllast liegt bei 0,87 V, ich denke das ist im Rahmen.
     
  15. Anzeige

  16. #14 mawi2012, 29.04.2019
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    3.746
    Zustimmungen:
    184
    Ja, Open Loop hat dein Wagen dann nicht mehr, also regelt das MSG immer.
    Wie eine Gaseinspritzzeit von über 20ms bei 6400 rpm möglich ist, ohne dass ein Fehler Injektoren zusammengeführt kommt, ist mir auch nicht klar.
     
  17. #15 mazda626, 29.04.2019
    mazda626

    mazda626 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    23.03.2010
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    5
    Nur mal so zum Verständnis: Bei 6000U/min sind die Injektoren bei 20ms an ihrer Regelgrenze (ist einfach Mathe, über 6000 wird der Wert natürlich kleiner). Die brauchen ja auch noch Zeit zum Schließen. Ergo: Kommt man mit den Gasinjektoren in diesen Bereich und darüber sind die immer offen und dann magert das Gemisch drastisch ab und es gibt bei längerem Lauf schöne Gucklöcher zur Ölwanne in den Kolben.
     
Thema:

Mapsensor oder etwas anderes defekt?

Die Seite wird geladen...

Mapsensor oder etwas anderes defekt? - Ähnliche Themen

  1. Mapsensor

    Mapsensor: Hallo zusammen.Ich fahre eine KME.Diego G3. Der Mapsensor(PS CCT5) scheint defekt zu sein und ich will einen neuen kaufen. Finde aber nur einen PS...
  2. LPG KME Mapsensor kompatiblität

    LPG KME Mapsensor kompatiblität: Hallo liebe LPGler, Ich hatte letztens meine 2008 installierte LPG Anlage zur Wartung bei meinen Umrüstetenvorstellig gehabt. Er hatte Anhalt des...
  3. Mapsensor AC PS-02 gesucht

    Mapsensor AC PS-02 gesucht: Hallo, suche einen defekten Mapsensor PS-02. Gehäuse sollte i. O., bei meinen fehlt der Anschluß für den Unterdruck. [IMG] Gesendet von meinem...
  4. Pinbelegung Drucksensor an Solaris Gasanlage mit Bosch MapSensor

    Pinbelegung Drucksensor an Solaris Gasanlage mit Bosch MapSensor: Moin allerseits, mein Name ist Marcus, bin fast 42 Jahre alt und ich habe mir heute leider selber ein Ei gelegt und habe mir alle Kabel am...
  5. Lage / Einbaulage Drucksensor Mapsensor PS-CCT4-T

    Lage / Einbaulage Drucksensor Mapsensor PS-CCT4-T: So wie auf dem Bild unten einbauen oder um 180 Grad gedreht? Oder ist es egal? Ich möchte meinen ich habe mal gelesen so wie auf dem Bild ist...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden