Map Senor BRC

Diskutiere Map Senor BRC im LPG Opel Autogas Forum im Bereich Autogas Umrüstung; Hallo an alle Vorab kurz mal die wichtigsten Daten zum Fahrzeug: Astra H OPC 2.0 Turbo mit Leistungssteigerung auf 196 KW. Hatte Anfangs eine...

  1. #1 sebi, 07.05.2015
    Zuletzt bearbeitet: 07.05.2015
    sebi

    sebi AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    23.07.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle

    Vorab kurz mal die wichtigsten Daten zum Fahrzeug:

    Astra H OPC 2.0 Turbo mit Leistungssteigerung auf 196 KW.

    Hatte Anfangs eine BRC Fast verbaut und bin dann später auf die Plug & Drive umgestiegen.

    Beide mit gelben Düsen und Max-Verdampfer.

    Eigentlich läuft die Anlage bestens.

    Nur es gibt seit Anfang an das Problem, dass wenn ich kurz in den Overboost komme beim Beschleunigen (was ja normal ist) und dann kurz darauf in die Schubabschaltung (z.B. während des Schaltvorganges). Dann wandert der Gasdruck P1 immer noch weiter bis dann natürlich bei knapp 5 bar die Fehlermeldung kommt.
    Dann dauert es gut eine Minute bis das ganze restliche nachströmende Gas fertig expandiert ist und dann fällt dann der Gasdruck auch wieder und die Anlage läuft wieder tadellos.
    Bis zum nächsten beschleunigen mit vollem Ladedruck.
    Bei leichter Beschleunigung ist das kaum zu beobachten.
    Was mir auf jeden Fall auffällt, dass der MAP sensor Druck mit 2,15 Bar nicht stimmen kann!
    Der wagen fährt mit einen Overboost von 1,6 Bar + Atmosphärendruck von rund 1 Bar müssten hier 2,6 Bar beim Map-Senor angezeigt werden.

    Kann es sein das der Map-Senor der im Paket mit der BRC P&G ausgeliefert wird für diese Druckklasse nicht ausgelegt ist?

    Denn klar ist, dass der Verdampfer die richtige Gasmenge im Overboost bereit stellt. Aber die Anlage mit zu wenig MAP rechnet und die ankommende Gasmenge garnicht verarbeitet und sich dann bei Lastwechsel im Schlauch zum Rail staut.

    Bevor die Fragen kommen:

    - Verkabelung ist ok
    - Verdampfer wurde schon ersetzt
    - Map-Sensor schon ersetzt
    - Mit den Schlauchanschlüssen am saugrohr probiert - auch keine Änderung.

    Habe das heute bei der Fahrt zum ersten mal gesehen, dass der Map-Wert max nicht mit dem tatsächlichen übereinstimmt.

    Ich fahre auch noch einen Vectra 3.2 V6 Sauger mit der gleichen Anlage, da ist das Problem natürlich nicht, ist ja auch ein Saugmotor.
    Das beim Lastwechsel vom vollen Beschleunigen in den Schub die Gassäule im Schlauch zum Rail natürlich noch etwas nachexpandiert lässt sicht nicht ganz vermeiden.
    Aber so heftig wie bei meinen OPC habe ich dass noch nicht erlebt.
    Habe auch schon bei Freunden in diverse Modelle auch mit Turbo diese Anlage verbaut und läuft überall bestens.
    Die BRC Fast die Anfang verbaut war lief zwar auch ganz gut, nur die Einstellung dieser Anlage ist nicht so toll wie die der P&G.
    Allerdings war das Problem mit der nachexpandierenden Gasmenge bei der BRC Fast nicht.

    Hoffe es hat einer eine Lösung.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Map Senor BRC. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 RAM_Andy, 08.05.2015
    RAM_Andy

    RAM_Andy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    04.02.2014
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    2
    Herzlich Willkommen bei den Gasern sebi
     
  4. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.186
    Zustimmungen:
    444
    Bei älteren BRC Plug&Drive gibt es extra nen MAP für Turbo-Motoren.
     
  5. sebi

    sebi AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    23.07.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    So ein anderer größerer Map Sensor ist drin und auch schon angelernt. Das Problem ist zwar besser aber noch immer steigt der Gasdruck im Schubbetrieb weiter an wenn ich direkt davor beschleunigt habe. Wenn die Beschleunigung im Vollgas war und ich zum schalten kurz in den Schubbetrieb komme, dann geht der Gasdruck sogar bis über 5 bar und dann schaltet die Anlage für ein paar Minuten ab. Bis sich das Gas vollständig expandiert hat und dann fällt auch wieder der Druck im Rail.
    Dann schaltet die Gasanlage um wie wenn nichts gewesen wäre, bis ich eben wieder mal kräftiger beschleunige.
    Beim beschleunigen im Teillastbereich mit so 0,7 bis 1,1 bar (Map 1,7 - 2,1) Ladedruck ist das Problem zwar in der Datenaufzeichnung erkennbar, aber der Druck schafft es nicht ganz bis an die 5 bar Grenze anzusteigen.

    Hat einer von euch eine Lösung?
     
  6. Anzeige

Thema: Map Senor BRC
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Brc map Werte ohne sensor

Die Seite wird geladen...

Map Senor BRC - Ähnliche Themen

  1. Benz ML320 PrinsVSI schaltet spät oder nie ein / SChaltet ab..Drehzahlsenor?

    Benz ML320 PrinsVSI schaltet spät oder nie ein / SChaltet ab..Drehzahlsenor?: Moin Ich fahre seit Sept letzes Jahr einen 2001er ML 320 mit Keihin Düsen undPrinsVSI. Seit Kauf knappe 60.000 KM zu 98% auf Gas ohne Probleme....
  2. KME Diego Gaslevelsenor anschluss?

    KME Diego Gaslevelsenor anschluss?: Hi, ich habe ja bei mir die elektrik der Gasanlage neu gemacht da alles zusammengepfuscht war. nun habe ich aber scheinbar das problem das meine...
  3. Wer kann ein Landi Lsi Drucksenor besorgen?

    Wer kann ein Landi Lsi Drucksenor besorgen?: Hallo, ich brauche Drucksensor/Mapsensor für meine ältere Landi Lsi Anlage, (Kein Bosch) das ist einer mit zwei druckschläuchen und ein stecker...
  4. Map senor Drucksensor Prüfen wie?

    Map senor Drucksensor Prüfen wie?: hallo möchte gerne wissen wie man den <drucksenor prüft, laut diagnose niedriger druck oder druck nicht vorhanden. wagen fährt nur noch auf Benzin
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden