Mäusekino zeigt nach Rep. nicht mehr richtig an

Diskutiere Mäusekino zeigt nach Rep. nicht mehr richtig an im Icom JTG Forum im Bereich Autogas Anlagen; Nabend Gaser, vor einiger Zeit hat ich das Problem, das mein Multiventil defekt war, wie sich aber heraus gestellt hat, war dann auch noch, oder...

  1. waldie

    waldie AutoGasKenner

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    1
    Nabend Gaser,

    vor einiger Zeit hat ich das Problem, das mein Multiventil defekt war, wie sich aber heraus gestellt hat, war dann auch noch, oder auch nur, die Umschaltbox defekt. Das Multiventil wurde ausgebaut. Dazu musste man an den Tank, aber nicht IN!! den Tank. Mein Tankanzeige funktionierte bis dahin ganz hervorragend, nun aber nicht mehr.

    Die LEDs als solches funktionieren, zeigen aber nicht mehr den aktuellen Stand an. Ja, ich weis, dass das nur ein Schätzeisen ist. Aber vor der Rep. war die Anzeige sehr gut eingestellt. Ich weis auch, das man nach Tageskilometer fahren soll/kann.
    Ich will aber, das die Anzeige so funktioniert wie VOR der Rep. Da der Tank nicht ausgebaut wurde, gehe ich mal davon aus, das versehntlich irgend ein Teil verschoben wurde.

    Was kann man außen ein- bzw. verstellen, damit die Anzeige wie vorher, anzeigt?

    Danke für Eure Hilfe.

    Gruß, Walter
     
  2. Anzeige

  3. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.636
    Zustimmungen:
    36
    Hallo

    Wenn du nichts geöffnet hast vermute ich kontaktprobleme an der Leitung der Tankanzeige .

    Ich habe jetzt nicht die Widerstandswerte zu hand , aber ich kann die morgen mal raussuchen ?

    Komme heute nicht mehr an meinen anderen PC
     
  4. waldie

    waldie AutoGasKenner

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    1
    Morgen Allerseits,

    Danke, Eddy, für die schnelle Antwort.

    Die Werkstatt hat diese Werte gemessen und sagte mir, das diese Werte OK seien, es würde an der Anzeige liegen.

    Kann man da irgendwas "verschieben", oder ist vllt ein Kabel nicht richtig befestigt, oder vllt doch zufällig jetzt defekt?:confused:
    An einen Defekt Glaube ich nicht so recht, denn anzeigen tut sie ja, aber eben nicht wie vorher.

    Aber WARUM zeigt das Mäusekino ausgerechnet NACH der Rep. nicht mehr richtig an?
     
  5. #4 Eddy, 13.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 13.11.2010
    Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.636
    Zustimmungen:
    36
    Moin Walter

    Das grüne Kabel am Multiventil / Display ist die Tankanzeige
    Der Widerstandswert ist laut Handbuch zwischen 40 - 250 Ohm
    Laut Umrüster aber zwischen 10 - 330 Ohm
    Also 10 Ohm = Voll
    330 Ohm = Leer

    Ich vermute erst eimal das die Steckverbindung am Multiventil nicht in Ordnung ist. Oder als nächstes der graue Stecker unter dem Auto
    Der Fehler sollte nicht im Tank liegen da der ja nicht offen war


    Also ich gebe dir auch Recht darin das die Tankanzeige schon richtig Anzeigt
    Das Problem ist halt nur die Schwankung wärend der Fahrt oder die Lage des Fahrzeugs.



    Nachtrag: Ich hatte überlesen dass das Multiventil doch ausgebaut wurde ??
    Und die Tankanzeige hängt am Multiventil also könnte doch der Druckpunkt am Tankgeber , der soll sehr labil gebaut sein , nicht mehr den richtigen Kontakt haben ?
     
  6. lena

    lena AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    13.11.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    hallo ich fahre einen bmw 523i mit einer tatarini gas anlage vor zwei tagen ging die anlage auf störung ob wohl der tank voll ist leuchten alle leds auf .


    mit freundlichem gruss lena (kurt)
     
  7. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.636
    Zustimmungen:
    36
    Hallo
    Und was möchtest du damit sagen ?
    Oder benötigst du Hilfe ?
    Hier geht es um eine ICOM nicht um eine Tatarini

    Ich verstehe deinen Beitrag nicht :)

    Gruß
     
  8. #7 waldie, 14.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 14.11.2010
    waldie

    waldie AutoGasKenner

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    1
    D. h. das könnte ich selber kontrollieren?
    Wie müsste den der Druckpunkt sein?- ich kann mir das schlecht vorstellen.

    Wie muss ich mir das da unten vorstellen?
    Gibt es vllt ein paar Bilder dazu?
     
  9. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.636
    Zustimmungen:
    36
    Moin
    Ich habe in meinen Tank bis jetzt noch nicht hineingesehen. Musste da noch nicht ran . Meine schwächelnde Pumpe habe ich mit anderen Mitteln auf Druck gebracht.

    Aber der Füllstandsgeber funktioniert so das ein Schwimmkörper einen Poti betätigt . Und nach der beschreibung eines Bekannten hat man die Lasche am Poti leicht verbogen so das diese nicht mehr genug Anpressdruck hat.
    Wie stark dieser sein soll ???????

    Er hat mir nur mal geschrieben das man beim Ausbau sehr darauf achten soll diesen nicht zu verbiegen.

    Ich habe nur ein Bild vom Herrn Vetter gefunden. Dort sieht man den Schwimmer beim GS Tank . Vom Donout Tank ist der aber gleich Aufgebaut.
     

    Anhänge:

  10. waldie

    waldie AutoGasKenner

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    1
    Danke Dir für das Bild.

    D. h. die Lasche am Poti befindet sich NICHT IM!! Tank, sondern aussen, richtig?
     
  11. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.636
    Zustimmungen:
    36
    Nein , die komplette mechanik/elektronik für die Tankanzeige befindet sich
    im Tank
    Um daran zu kommen muss der Tank geöffnet werden.
    von außen kommt man nur an das grüne Kabel das zur Anzeige führt.

    Deshalb solltest du die sonstigen Steckverbinder erst einmal prüfen bevor du den Tank öffnest.
     
  12. waldie

    waldie AutoGasKenner

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    1
    OK, dann kann es der IM Tank garnicht sein, weil dieser ja nicht geöffnet wurde. Also prüfe ich erst mal die Leitungen, die ich so erkenne.

    Kacke, irgend wo muss doch der Wurm liegen.

    DANKE Dir.
     
  13. waldie

    waldie AutoGasKenner

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    1
    UPDATE:

    Morgen Allerseits,

    in den letzten Tagen habe ich die Gasanlage "stillgelegt" (Sicherungen gezogen) und das Steuergerät auf Null gesetzt.
    Gestern habe ich die Anlage wieder eingeschaltet, und siehe da, auch das Mäusekino zeigt nun wieder so an, wie es vorher war.:D

    Kann sich die Anzeige bzw. Anlage auch mal "aufhängen"? - mit dem Begriff "aufhängen" tue ich mich schwer, denn ich will verstehen WARUM!! so etwas passiert.


     
  14. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.636
    Zustimmungen:
    36
    Hmm , da hatte sich anscheinend ein Microchip falsch gestellt.
    Nur durch was er dieses falsche Signal bekam ???
    Und durch die Spannungsfreistellung hat er sich wieder in seine Grundstellung gestellt.
    Im Prinzip sind es ja nur Transitoren die die unterschiedlichen Angaben an das Tankdisplay geben.


    Hattest du bisher noch nicht die Batterie mal abgeklemmt oder Sicherung gezogen ???

    Na hauptsache das Dingen geht wieder

    Gruß
     
  15. waldie

    waldie AutoGasKenner

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    1
    Bisher habe ich die Batterie nicht ab gehabt, wohl aber 2-3 mal die Sicherungen gezogen, was aber nichts geholfen hat.

    Dann haben wir letztes WE am Auto was gemacht und da habe ich auch die Batterie abklemmen müssen. Da habe ich mir gesagt, jetzt setzt du die Gasanlage auf Null und fährst ein paar KM mit Benzin und zieht gleich zeitig die Sicherungen der Anlage, und es hat geholfen.
     
  16. waldie

    waldie AutoGasKenner

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    1
    Leider habe ich das Problem immer noch.

    Kann mir bitte jemand mal eine Bild reinstellen, wo ich erkennen kann um WELCHEN Stecker es sich handelt - ich finde leider kein Bild.

    Danke für Eure Mühen

    Walter
     
  17. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.636
    Zustimmungen:
    36
    Hi

    Ich habe den Stecker eingekreist der Stecker ist schon abgezogen

    Das Bild habe ich von einem Mitglied hier im Forum

    Gruß
     

    Anhänge:

  18. waldie

    waldie AutoGasKenner

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    1
    Danke Eddy.
    D. h. der Stecker, der dort drauf kommt, noch mal abziehen und wieder drauf stecken?
     
  19. #18 Eddy, 01.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 01.04.2011
    Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.636
    Zustimmungen:
    36
    Nein , an dem Stecker den Widerstand (Spannungsfrei) nach meinen Angaben prüfen ob dein Füllstandgeber im Tank überhaupt einen Ohmwert im Bereich von 10 - 330 Ohm hergibt

    Wenn von dort nichts kommt kann dein Display auch nichts anzeigen.

    Gruß
     
  20. Anzeige

  21. waldie

    waldie AutoGasKenner

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    1
    Ups, das kann ich nicht, weil ich davon keine Ahnung habe.

    Das Teil zeigt ja was an, also es ist nicht aus, aber eben nach der Rep. nicht mehr so schön wie vor der Rep.. Das Mäusekino zeigt willkürlich an.
     
  22. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.636
    Zustimmungen:
    36
    Dann könntest du aber die Kontakte prüfen
    Am Tank , am grauen Stecker oder am Displayanschluß
    ob es dort Kontaktschwierigkeiten gibt.

    Ansonsten lass den Widerstand jemand das prüfen der sich mit so etwas auskennt

    Aber wahrscheinlich liegt es am Füllstandgeber im Tank , ich hörte das der leicht verbogen werden kann beim Ausbau des Multiventils.

    Um den zu reparieren muss leider der Tank geöffnet werden.
     
Thema: Mäusekino zeigt nach Rep. nicht mehr richtig an
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tank 330 ohm

    ,
  2. mäusekino ausbauen primera

    ,
  3. mäusekino zeigt nichts an

    ,
  4. nissan tank entleeren,
  5. geber mäusekino kaufen
Die Seite wird geladen...

Mäusekino zeigt nach Rep. nicht mehr richtig an - Ähnliche Themen

  1. Wer hat ein Mäusekino übrig? - zu Testzwecken

    Wer hat ein Mäusekino übrig? - zu Testzwecken: Guten Morgen lieber Gaser, in meinem Kombiinstrument möchte ich versuchen das Mäusekino zu integrieren. Ich habe in diesem Instrument eine schöne...
  2. Mein "Mäusekino" ist kaputt

    Mein "Mäusekino" ist kaputt: Hallo, in meinem PKW ist die Gasanzeige defekt. Das Potentiometer (90 Ohm) ist in Ordnung, Schwimmer hängt nicht. Kann es das Steurteil sein?...
  3. Tankanzeige zeigt immer voll

    Tankanzeige zeigt immer voll: Hallo Freunde des preiswerten Treibstoff Ich möchte mich kurz vorstellen. Mein Name ist Nando und komme aus der Nähe von Düsseldorf. Ich habe...
  4. KME Nevo Plus zeigt keine Einspritzzeiten

    KME Nevo Plus zeigt keine Einspritzzeiten: Hallo, ich weiss nicht mehr weiter... Ich habe in meinem Jeep Cherokee XJ 4.0 eine alte bestehende Gasanlage (Frontgas) gegen eine KME Nevo Plus...
  5. Wassertemperatur wird nicht angezeigt.

    Wassertemperatur wird nicht angezeigt.: Guten Tag, ich hoffe mir kann hier jemand weiterhelfen. Mit Autogasanlagen kenne ich mich aus, habe hier jedoch einen Fehler welchen ich nicht in...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden