?lverbrauch

Dieses Thema im Forum "Gas Cafe" wurde erstellt von Legacy, 12.09.2006.

  1. Legacy

    Legacy Guest

    Ich habe festgestellt, da? mein Subaru bei flotter Autobahnfahrt (160 km/h) auf 500km 0,5 l ?l weggefressen hat. Ist das weil die Temperaturen h?her sind, oder sollte man solche Geschwindigkeiten mit Gas nicht fahren?
    Ob er mit Bezin genauso ?l fri?t wei? ich nicht, weil ich ausschlie?lich Gas fahre(au?er beim Start nat?rlich)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort ist für jeden was dabei.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 x world one, 12.09.2006
    x world one

    x world one AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    12.05.2006
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Das hat denke ich nix mit Gas zu tun.
    Der ?lverbrauch ist auf der Autobahn gerade bei h?heren Geschwindigkeiten generell h?her. Warum genau, das weis ich auch nicht.
    Wie alt ist denn das Fahrzeug und welche Laufleistung?
     
  4. #3 InformatikPower, 12.09.2006
    InformatikPower

    InformatikPower Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    3.293
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ;)

    wir haben einen Opel Meriva als Firmenwagen. Der hat auf 1000 km 0,5 Liter ?l verbraucht. Jetzt mit 30.000 km normalisiert sich das langsam ;)
     
  5. Legacy

    Legacy Guest

    Mein Subaru hat gerade mal 6000 Kilometer.
     
  6. #5 InformatikPower, 12.09.2006
    InformatikPower

    InformatikPower Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    3.293
    Zustimmungen:
    0
    Hi Legacy,

    na das ist doch was! Das bedeutet, dass du dir keine Sorgen machen musst ;)

    Beobachte es einfach mal ein wenig weiter. Bei Neuwagen ist es ganz normal, dass die erstmal ?l schlucken. Das legt sich mit der Zeit aber!

    Gr??e
    Daniela
     
  7. #6 Pinnemann, 13.09.2006
    Pinnemann

    Pinnemann AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    10.07.2006
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    @LEGACY

    Ich hatte am Anfang auch bemerkt, das ich ?l verbrauche. Das kam mir erst komisch vor, da ich bis dahin ?berhaupt keinen sp?rbaren ?lverbrauch hatte.
    Mir wurde dann aber auch gesagt das es bei Gasfahrzeugen v?llig normal ist, durch die von dir schon erw?hnte erh?hte Verbrennungstemperatur. Da ich da aber auch kein Experte bin musste ich die Aussage erstmal so hin nehmen.
    Der ?lverbrauch hatte sich dann verringert und sich bei ca. 100ml/ 1000km eingependelt.

    MFG
    Christian
     
  8. #7 DoktorUSU, 13.09.2006
    DoktorUSU

    DoktorUSU AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    27.05.2006
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Das Ph?nomen mit dem ?lverbrauch scheine ich auch zu haben.
    Vorher nicht/ kaum messbar, jetzt nach 17.000km ca. 0,5l.

    Vielleicht h?ngt es aber auch mit Einstellungs bzw. Nachstellungsarbeiten zusammen, da wurde der Motor bestimmt 15 mal auf 6500U/min gejagt, bis das bl?de Geruckel be hhen Drehzahlen auf Gas wegwar.

    CU
     
  9. #8 Pinnemann, 13.09.2006
    Pinnemann

    Pinnemann AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    10.07.2006
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Na dann w?rde ich mir da keine Sorgen machen! Das hei?t eben nur f?r uns das wir ?fter mal den ?lstand schecken sollten, damit man nicht trocken f?hrt.
    Das w?re ja dann ein peinlicher Motortod....

    LOL

    Mfg
    Christian
     
  10. Admin

    Admin FragenBeantworter

    Dabei seit:
    17.11.2005
    Beiträge:
    1.503
    Zustimmungen:
    0
    Hall?le,

    ich wei? ja nicht, wie lange ihr schon Auto fahrt aber fr?her war es normal, dass man bei 1000 km einen Liter ?l verbraucht hat. Und heute kann man doch ruhig mal nach 5000 km den R?ssel da rausholen und mal nachgucken. Ich w?rde mir absolut keine Gedanken machen, wenn mein Auto nach 6000 km mal einen halben Liter braucht....

    Greets Fuddie
     
  11. #10 muenchi, 13.09.2006
    muenchi

    muenchi Guest

    ich w?rde mir sogar gedanken machen wenn eins meiner autos nach 5000km keinen tropfen ?l verbaucht h?tte. ok, heute sind die tolleranzen im motorbau viel geringer als noch vor 20jahren, aber gar kein ?lverbrauch? n????
     
  12. Admin

    Admin FragenBeantworter

    Dabei seit:
    17.11.2005
    Beiträge:
    1.503
    Zustimmungen:
    0
    Genau....weil wenn man n?mlich gar nichts verbraucht, geht meistens der Wasserverbrauch nach oben und dann......ohoh..

    Fuddie
     
  13. #12 InformatikPower, 14.09.2006
    InformatikPower

    InformatikPower Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    3.293
    Zustimmungen:
    0
    H?h, wie?! Irgendwie :1146:

    Mein 15 Jahre alter Micra hat nix an ?l gebraucht, au?er als die Wanne undicht war, aber da kann er ja nix dran tun ;)
     
  14. #13 muenchi, 14.09.2006
    muenchi

    muenchi Guest

    z.b.: kondensat durch kurzstreckenbetrieb l?sst sich im ?l nieder. dadurch entsteht ein ausgleich. ich behaupte, das spez. die ?lteren motoren ?l brauchen. was wie gesagt durch die ehemaligen h?heren fertigungstolleranzen kommt sowie durch verschlei? usw. nicht umsonst hat vw / audi in den 80er ihre bedienungsanleitung mehrfach ge?ndert, bis auf einen normalen ?lverbrauch auf 1l per 1000km. das ?bel war damals bekannt, durch undichte ventilschaftdichtungen kam ?l in den verbrennungsraum.
     
  15. AdMan

  16. Legacy

    Legacy Guest

    ich bin auch noch im BHKW-Forum dabei, weil ich ein BHKW besitze, welches mit Raps?l betrieben ist.
    In diesem Forum konnte ich nun erfahren, da? sich beim Gasmotor die Ventile schneller verstellen w?rden, wenn der Motor kein ?l verbrauchen w?rde.Bei ?l-BHKW`s sollen die Ventile erheblich seltener neu einzustellen sein.
    Das rechtfertigt vielleicht den hohen ?lverbrauch?!
     
  17. #15 muenchi, 16.09.2006
    muenchi

    muenchi Guest

    sorry, aber wenn ich hydros hab, ist im prinzip kein ventilspiel mehr einszustellen.
     
Thema:

?lverbrauch

Die Seite wird geladen...

?lverbrauch - Ähnliche Themen

  1. Hoher ?lverbrauch im Gasbetrieb

    Hoher ?lverbrauch im Gasbetrieb: Hallo nachdem ich ca. 5.000 km im Gasbetrieb gefahren bin, leuchtete meine ?lkontrolleuchte und ich musste 1 Liter ?l (21,- EUR) nachf?llen. Hat...