LPG und Garantie

Diskutiere LPG und Garantie im Autogas Anlagen Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo in die Runde. Ich habe einen Kia Venga und möchte den umrüsten. Ich bin davor 7 Jahre einen Carens mit einer BRC-Anlage gefahren und war...

  1. #1 Jogi-wan, 05.08.2013
    Jogi-wan

    Jogi-wan AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    05.08.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo in die Runde.
    Ich habe einen Kia Venga und möchte den umrüsten. Ich bin davor 7 Jahre einen Carens mit einer BRC-Anlage gefahren und war extrem zufrieden.
    Kia definiert über seinen Partner ecoengines eine Lovatoanlage, wobei die Kia Garantie von 7 Jahren erhalten bleibt. Mein bisheriger Gasservice-Partner empfiehlt mir eine wartungsfreie Vialle mir Garantieausfalversicherung. Kann mir jemand dazu Anregungen oder Erfahrungen mitteilen?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: LPG und Garantie. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. CCi

    CCi AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    14.09.2009
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    1
    Also damit die Garantie in Verbindung mit ecoengines erhalten bleibt ist sogesehen "Quatsch"

    Richtig wäre,

    wenn man den Kia in Verbindung mit Lovato(Importeur ist ecoengines) verbaut, wird zum einen immer ein Valveprotector Sequent in Verbindung mit dem Ventilschutzadditiv P1000 verbaut, und dann eine Zusatzversicherung über die Laufzeit der KIA-Garantie von bis zu 7 Jahren abgeschlossen. Diese Garantie ist im Umrüstpreis bereits enthalten.
    Wenn dann ein Defekt durch die Gasanlage verursacht wird, zahlt in der Regel die Versicherung und nicht KIA.

    Die neuen KIA`s sind definitiv nicht Gasfest, deshalb der Aufwand mit dem Additivsystem bei Lovato.
     
  4. #3 Jogi-wan, 05.08.2013
    Jogi-wan

    Jogi-wan AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    05.08.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo CCI!
    Danke für den Input!
    Das bedeutet also, dass der Einbau der empfolenen Anlage einhergeht mit einer "erweiterten" Garantieausfallversicherung? Ein VPS ist mir auch von meiner Werkstatt in verbindung mit der Vialle angeraten worden. Da ich ja bisher nur BRC kenne, würde es mich interessieren, wie der qualitative Unterschided zwischen den beiden Systemen ist. Die Vialle ist mir beschrieben worden als wartungsfrei und ohne Leistungsminderung arbeitend.
     
  5. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.800
    Zustimmungen:
    395
    und die eingesparten Kosten für die sogenannte Wartungsfreiheit kannst dann irgendwann für ne neue Pumpe anlegen....also auf Dauer nichts gespart.
    Den fehlenden Leistungsverlust (wenn man mit der BRC überhaupt auch keinen spürbaren hat) muss man bei der Vialle mit einem höheren Verbrauch bezahlen.
     
  6. #5 vonderAlb, 06.08.2013
    vonderAlb

    vonderAlb FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.07.2006
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    45
    Dann bleib auch dabei.

    Wie hoch waren denn die Wartungskoten der BRC?
    Ich zahle alle 25.000 km 20,- € für einen Filterwechsel mit Dichtigkeitsprüfung. Zu teuer?
    Die regelmäßige Wartung der Gasanlage gibt mir die Gewissheit das die Anlage auch regelmäßig überprüft wird. So können z.B. spröde/gerissene Schläuche, lose Schellen und Halterungen usw. rechtzeitig entdeckt werden bevor es Probleme geben könnte.

    Wenn ich in den Foren immer wieder über die Probleme mit der Gaspumpe im Tank lese und wie hoch die Kosten für eine Reparatur sind dann sehe ich keinerlei Vorteil in einer Vialle/ICOM ggü. eines ausgreiftem Verdampfersystem zumal die Vialle viel zu teuer ist.

    Leistungsverlust? Sind wir hier auf der Rennbahn wo es auf tausendstel Sekunden ankommt oder im alltäglichen Straßenverkehr?
    Bei einer Gasanlage gehen zwar ein paar PS verloren (max. 3 %), aber das ist so minimal das man es überhaupt nicht bemerkt.
     
  7. CCi

    CCi AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    14.09.2009
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    1
    Grundsätzlich ist der Motor nicht Gasfest. Daher muss man den Valveprotector Sequent mit verbauen.

    Für mich ist das Dua "Verdampfersystem" mit Valveprotecotr Sequent 4W die ideale Kombination.
    Das Additiv wird jeweils pro Zylinder nach den Injektoren in den Gasschlauch beigegeben.
    Das Additiv wird dann mit dem Gas eingeblasen.
    Das kann man mit der Vialle nicht. Bei der Vialle wird der Valveprotector Sequent Light verwendet, bei dem die Zuführung seperat pro Zylinder efolgt. das Additiv wird dann nur durch den Luftstrom mitgerissen.

    Die Seuent 4W ist daher noch einen Tick besser.

    Zu den Systemen kann ich Ihnen nur raten, bei BRC zu bleiben.

    Die Vialle ist so gesehen "Wartungsfrei"...
    Leistungsverlust hat Sie auch keine... , aber haben Sie bei Ihrem BRC-System auch einen Leistungsverlust verspürt, und wenn ja, war dieser so katastrophal ?

    Das Partnernetz bei BRC ist definitiv größer.
    Bei uns im Kreis gibt es gar keinen Vialle-Partner mehr, genau so wie es keine icom-Partner, mehr gibt...
    Die Webseiten von Centern mit ihren tausenden an Partnerbetrieben ist keinen "Fliegenschiss" mehr wert, da sie meist nicht aktuell gehalten werden. Da steht z.B. auch noch ein Autohaus in Ellwangen als Partner drin, wobei der seit 2-3 Jahren gar nichts mehr umrüstet...
     
  8. Anzeige

Thema: LPG und Garantie
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ekogas garantie

    ,
  2. ekogas garantie ecoengines

    ,
  3. ecoengines garantie

    ,
  4. lovato autogas garantie,
  5. additiv p 1000 ecoengine,
  6. venga lpg,
  7. vialle garantie,
  8. probleme gasanlage venga
Die Seite wird geladen...

LPG und Garantie - Ähnliche Themen

  1. Verkaufe LPG Ringtank Vialle Stako 67l Multiventil 67x27cm Autogas Garantie

    Verkaufe LPG Ringtank Vialle Stako 67l Multiventil 67x27cm Autogas Garantie: Hi, ich verkaufe hier einen 67l LPG-Tank aus einem Skoda Superb. Die komplette Gas-Anlage wurde aus dem Auto ausgebaut und der Tank wird nicht...
  2. Zavoli Garantie

    Zavoli Garantie: Ich habe mir bei Zavoli die Garantiebedingungen und Angebote mal durchgelesen. Hat jemand da schon Erfahrungen gemacht? Wie läuft das bei einem...
  3. Prins VSI 2 kurz vor Garantieablauf.

    Prins VSI 2 kurz vor Garantieablauf.: Fahrzeugdaten: Mercedes CLK w209 320 160tkm Laufleistung davon 60tkm auf Gas Raum Hamburg Hallo, in ca. 3 Wochen läuft meine dreijährige...
  4. Diverse Fragen zum Umbau und zur Garantie bzw die Möglichkeit Schutzgarantien abzu.

    Diverse Fragen zum Umbau und zur Garantie bzw die Möglichkeit Schutzgarantien abzu.: Hallo ihr Lieben, ich bin der Neue... folgender SV: Dacia Sandero aus 03/2009 gelaufen ca 71000 km 1,4 und 75 Ps... Lohnt sich eine Umrüstung ?...
  5. Umrüstung Kia Soul 1,6 GDI mit Erhalt Werksgarantie; Anlage von Ecoengines

    Umrüstung Kia Soul 1,6 GDI mit Erhalt Werksgarantie; Anlage von Ecoengines: Nach einer LPG-LOSEN Zeit denke ich wieder über eine Umrüstung nach. Umrüstungsobjekt ist ein Kia Soul 1,6 GDI ES 8/2014. Nun heisst es die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden