lpg umrüstung in hessen

Diskutiere lpg umrüstung in hessen im Stammtisch Forum im Bereich Off Topic - Bereich; sorry das ich mit meinem zweiten beitrag mit solch einem thema komme aber ein umrüster in meiner gegend sagte mir auf anfrage wegen einer...

  1. #1 opa murrat, 28.09.2012
    opa murrat

    opa murrat AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    sorry das ich mit meinem zweiten beitrag mit solch einem thema komme aber ein umrüster in meiner gegend sagte mir auf anfrage wegen einer umrüstung das er im moment nicht umrüsten tut weil alle anlagen laut einem urteil in in hessen illeagal wären und von der zulassungsstelle nicht mehr zugelassen würden wisst ihr was darüber
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: lpg umrüstung in hessen. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    13.655
    Zustimmungen:
    714
    Hast Dir das Urteil schriftlich geben lassen.? Wo steht das???
     
  4. #3 P.Nagel88, 28.09.2012
    Zuletzt bearbeitet: 28.09.2012
    P.Nagel88

    P.Nagel88 AutoGasMeister

    Dabei seit:
    08.09.2009
    Beiträge:
    764
    Zustimmungen:
    1
    Das ist ja mal eine Seltsame Aussage.
    Die Eintragung in die Fahrzeugpapiere ist in Hessen zwar etwas speziell aber bislang kam von uns kein Kunde von dort zurück weil die Gasanlage nicht eingetragen wurde. Die Abnahme nach §19.2 bzw. 21 findet recht unproblematisch bei unserer örtlichen TÜV-Nord-Station statt und das Bündel Papiere für Kunden aus Hessen ist etwas Dicker aber möglich war es damit bislang immer.

    Gruß Patrick
     
  5. #4 opa murrat, 28.09.2012
    opa murrat

    opa murrat AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    es ist ein umrüster der auch hier im forum ist irgendwas mit dem lpgverband zu tun hat und angeblich eine anlage die jetzt neu raus kommt mit entwickelt hat .die dann legal is
    hier oder im autgasforumgab es von dem herren selbst schon mal so einen threat entweder 2009 oder2010
     
  6. #5 P.Nagel88, 28.09.2012
    P.Nagel88

    P.Nagel88 AutoGasMeister

    Dabei seit:
    08.09.2009
    Beiträge:
    764
    Zustimmungen:
    1
    Hmm ist mir persönlich nicht bekannt allerdings ist das auch nicht weiter verwunderlich. Wir haben nicht selten Fahrzeuge aus Hessen zur Umrüstung bei uns, erst vor wenigen Tagen einen aus dem Kr. ESW fertig gestellt und dem Kunden übergeben und nie etwas davon gehört, dass die Eintragung in die Papiere nicht möglich war.
    Bei euch ist die Eintragung bedeutend aufwendiger, da die Papiere der Gasanlage bzw. das Endgutachten vom TÜV erst zu einer Sog. Bündelungsbehörde zur Überprüfung geschickt werden müssen bevor das zuständige Str.Verkehrsamt die Eintragung vornehmen darf.
     
  7. Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.820
    Zustimmungen:
    23
    Wenn "Dein Umrüster" so nen Scheiß plappert geh haltr zu nem anderen. Xsaragas in Gladenbach zum Beispiel.
     
  8. #7 Xsaragas, 28.09.2012
    Xsaragas

    Xsaragas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    2
    Hi,

    das könnte vom Strandbegeher kommen,der schreibt hier und da mal Sinn und Unsinn.

    Aber wie schon erwähnt ist bei Fachgerechten Einbau beim Zertifizierten Umrüster
    der Einbau und die Abnahme in Hessen kein Problem.
    Die Abnahmen sind zwar in Hessen sehr verschärft,selbst beim Umrüster werden
    teilweise die Schellenabstände noch gemessen aber wenn man seinen Job richtig macht
    ist dies auch kein Problem.

    Gruss
    Darius
     
  9. #8 Rabemitgas, 29.09.2012
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.886
    Zustimmungen:
    113
    Hmmm jaaa da hat wieder einer die Herrn Ziegler Wünsche gelesen....... ;)
     
  10. #9 opa murrat, 29.09.2012
    opa murrat

    opa murrat AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    nicht gelesen ich war persönlich dort da er in meiner nähe umrüstet
     
  11. #10 Rabemitgas, 29.09.2012
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.886
    Zustimmungen:
    113
    .....da hat er definitiv etwas falsch verstanden.

    Wenn der Umrüster ist und das wäre so. Was will er denn jetzt machen? :) ZU? :D

    Gruß Armin
     
  12. #11 opa murrat, 29.09.2012
    Zuletzt bearbeitet: 29.09.2012
    opa murrat

    opa murrat AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    .....da hat er definitiv etwas falsch verstanden.

    Wenn der Umrüster ist und das wäre so. Was will er denn jetzt machen? :) ZU? :D

    Gruß Armin

    nein angeblich kommt im okt. nov. eine anders kozipierte anlage auf den markt die nur ausgewälte umrüster einbauen dürfen auf den markt

    mit dem herren hattest du recht
     
  13. Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.820
    Zustimmungen:
    23
    Klingt als wäre da jemand aufs schnelle Geld aus und versuchen jemanden ein X für eon O zu verkaufen. Keine Ahnung wo Du her kommst, aber den Laden würde ich glaub ich nicht mehr betreten.
     
  14. #13 el-greco, 29.09.2012
    el-greco

    el-greco AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    15.08.2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Wegen solcher Sprüche ist der besagte Herr ja schon verklagt worden auf Unterlassung und hat in 2 Instanzen verloren.....
    Wenn der immer noch mit illegal usw. herumgröhlt, dann wird er wieder auf die Mütze bekommen.
    Nur ausgewählte Umrüster....neu konzipierte Anlage....
    Die ganzen wo in den letzten 2 oder 3 Jahren neu auf dem Markt gekommen sind oder kommen wollten, sind mehr oder weniger unbedeutend oder verschwunden....
    Und so wirds mit seiner "Superanlage" genauso werden....
     
  15. #14 Rabemitgas, 29.09.2012
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.886
    Zustimmungen:
    113
    Da wird man ja zum "Strandläufer" ;) .....wenn man das hört
     
  16. #15 scheidungspapa, 23.10.2012
    scheidungspapa

    scheidungspapa AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Moin zusammen,
    und hallo Opa Murrat.
    Hessen ist für die Eintragung schon speziel...das geht für die Limburger zentral über Marburg (und nach Überprüfeng für ca. 40€ zur Zulassungsstelle), und die wollen auch das Abgasgutachten mit vorliegen haben!!??
    UND: da war doch mal was mit Tüvgutachten.....da sind sollen einige Genehmigungen wiederufen worden sein.
    Vieleicht meint der das.
    Gruß Michael

    P.S Opa Murrat
    wo ich von Limburg aus hinfahre zum Einbau weist du ja ;-)
     
  17. #16 disasterman, 15.02.2021
    disasterman

    disasterman AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    27.08.2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Aaaaaallllssssoooooooo:
    Wir haben auch bezüglich LPG Nachrüstung schon einiges durch......
    2011 hatten wir einen Hyundai IX 35 2.0 neu gekauft ca. 2012 hatten wir das Fahrzeug mit einer BRC Plug and Drive inkl. Flashlube nachrüsten lassen.
    Wir kommen auch aus der Nähe Limburg/Lahn nach dem Umrüsten hat der Umrüster gesagt, so jetzt müssen die Papiere nur noch nach Marburg, gesagt getan.
    Da wir von dem LPG so überzeugt sind, das das nächste Fahrzeug auch LPG haben sollte, es sollte aber ein Mitsubishi Outlander PHEV werden, also einige Umrüster in Deutschland angerufen, die mich dann freundlich am Telefon ausgelacht haben, nach dem Motto :"Welcher Idiot lässt einen PHEV mit LPG nachrüsten ?
    Ich habe mich nicht entmutigen lassen, durch ein anderes Forum einen Umrüster in Barlo NL gefunden, der gesagt hatte, wir Rüsten hier sehr viele PHEV mit LPG nach.
    Aaaalllllssssooo, ab in die Niederlande.....
    Nach einer Woche konnten wir den Outlander wieder abholen...Ich muß sagen...absolut Geil der Umbau, dann hat es angefanden, alles nach Marburg geschickt.....nach einer Woche einen Anruf erhalten:
    Schönen guten Tag, sie haben uns die Unterlagen eingeschickt, damit Sie Ihre LPG Anlage eintragen lassen können.
    Ja das ist richtig.
    Allerdings fehlt in den Unterlagen der TÜV Bericht....
    Ich zu der Dame...Haben Sie mal nachgeschaut, das Fahrzeug war zum Umrüstzeitpunkt ca. 6Monate alt, wieso muss ich TÜV machen lassen § 21 liegt doch bei....
    Sie: OK ja das reicht
    8Tage später wieder ein Anruf, Hallo, Sie haben uns die Unterlagen eingereicht, das Sie (ich dachte mir schon...ja der Rest ist Bekannt...) die LPG Anlage Eintragen lassen können, allerdings fehlt das Abgasgutachten.....
    Ich (das war Übrigens 2020): Es gibt doch kein Abgasgutachten mehr, dieses wurde doch durch das R115 Papier ersetzt...
    Sie: Ja aber woher sollen wir wissen, das das Fahrzeug jetzt keine 48mg sondern 42mg ausstößt.....ich habe sie gefragt, woher wissen Sie es jetzt ?
    Sie.....da haben Sie recht....
    8Tage später hatte ich dann alles in Händen

    Da jetzt unser IX 35 kaputt gefahren wurde, sollte ein neuer LPG her....
    Meine Frau hatte sich einen 1.6er Hyundai Tucson ausgeschaut....wir sind noch im Kauf Prozedere .
    Das Fahrzeug war scheinbar in dem Autohaus ein Vorfüherer und hatte schon eine Direkt Einspritzer Prinz Anlage....
    Das Autohaus will uns jetzt die Unterlagen zuschicken, damit wir Ihn zulassen können, um das Fahrzeug nächsten Montag dann Übernehmen zu können, die Anlage ist scheinbar noch nicht Eingetragen, da das Autohaus sagte, er hätte ihn dann noch einmal zulassen müssen, das es eingetragen werden kann. Das Autohaus sitzt in Bayern.
    Jetzt meine Frage, muß ich den ganzen Mißt wieder nach Marburg schicken und dann später noch einmal zur Zulasungstelle um es eintragen zu lassen ?
    Gibt es da nicht eine Regelung wie in anderen Bereichen :"Bundesrecht bricht Landesrecht ?"
    bin mal gespannt...schöne Grüße und Nahllamarsch
     
  18. #17 Adi-LPG, 15.02.2021
    Adi-LPG

    Adi-LPG FragenBeantworter

    Dabei seit:
    02.10.2015
    Beiträge:
    1.177
    Zustimmungen:
    93
    Ich hab keine Lösung, aber ich bewundere das Problem^^
    Aber PHEV auf LPG?
    Magst den mal im Showroom vorstellen?
    Das finde ich mega interessant.
     
  19. Anzeige

  20. #18 disasterman, 15.02.2021
    disasterman

    disasterman AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    27.08.2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Mache ich, werde aber heute nicht mehr dazu kommen....
     
  21. disasterman

    disasterman AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    27.08.2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Soooo...wir habe jetzt den Hyundai Tucson 1.6 mit Prinz direkt Einspritzer Anlage Zuhause....und dieses mal mußten wir die Unterlagen nicht nach Marburg schicken...liegt wohl daran, daß es nicht von einem externen Umrüster gemacht wurde.
     
Thema: lpg umrüstung in hessen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. autogas umrüstung hessen

    ,
  2. autogasumrüster in ldk

    ,
  3. autogas umbau hessen

    ,
  4. xsaragas gladenbach,
  5. lpg umbau hessen preise,
  6. frontgas umrüster hessen,
  7. gasanlage hessen,
  8. lpg umbau hessen,
  9. gasanlage einbauen hessen,
  10. autogas umbau limburg,
  11. autogasumrüster hessen,
  12. autogas umrüstung in hessen,
  13. lpg umrüster hessen,
  14. lpg umrüstung darmstadt,
  15. autogasumrüster in ldk /gi,
  16. prinz umrüster,
  17. kme lpg einbau Hessen,
  18. lpg umbau nordhessen,
  19. autogas mittelhessen ,
  20. Autogas Einbau nordhessen,
  21. lpg hessen darius,
  22. lpg umrüstung 63674,
  23. kme autogas hessen,
  24. gas umrüster in hessen,
  25. kme umrüster hessen
Die Seite wird geladen...

lpg umrüstung in hessen - Ähnliche Themen

  1. Ümrustung in Hessen

    Ümrustung in Hessen: 46/5000 Hallo wo ich einen guten LPG Ümrustung in Hessen finden kann. MfG Christoph
  2. M52B28TU Selbstumrüstung + Abgasgutachten Euro 2

    M52B28TU Selbstumrüstung + Abgasgutachten Euro 2: Servus zusammen, ich bin am überlegen meinen Z3 auf LPG umzurüsten. Fahrzeug hat einen M52B28TU Motor, also Doppelvanos. Allerdings Abgasnorm...
  3. Umrüstung Astro Van 4,3l mit Central multi-port fuel injection - Tipps gesucht

    Umrüstung Astro Van 4,3l mit Central multi-port fuel injection - Tipps gesucht: Hi, wie oben schon steht möchtei ich gernen meinen neuen gebrauchten Chevrolet Astro Van Umrüsten. Er ist Baujahr 1995 und hat den V6 mit 4,3l...
  4. Selbstumrüstung Mustang GT 5.0 2011

    Selbstumrüstung Mustang GT 5.0 2011: Hallo und guten Tag allerseits, ich habe mir endlich mal ein Auto mit anständiger Maschine gegönnt. Einen 2011-er Mustang mit der ersten 5.0 V8...
  5. W204/205 Umrüstung / LPG ab Werk

    W204/205 Umrüstung / LPG ab Werk: Hallo liebe Forengemeinschaft, ich bin neu hier und habe gleich zwei Fragen mitgebracht:) Erstens: Eignet sich der MB W204 C250 ab BJ 03/2011 zur...