LPG Umbau in Polen?

Diskutiere LPG Umbau in Polen? im LPG BMW Autogas Forum im Bereich Autogas Umrüstung; Hallo ihr lieben. Ich hab folgendes Anliegen.. Ich besitze derzeit einen 5er BMW e39 520i mit LPG Anlage..da ich mich nach nem 530i oder so...

  1. Frakky

    Frakky AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    17.06.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr lieben.


    Ich hab folgendes Anliegen..


    Ich besitze derzeit einen 5er BMW e39 520i mit LPG Anlage..da ich mich nach nem 530i oder so umschauen wollte sollte dieser auch LPG bekommen.


    Da ich in 2 Monaten sowieso für ne Woche nach Polen wollte hab mir gedacht, dass es praktischer wäre mir dort vor Ort eine neue Anlage in meinem Neuen Wagen (sollte er denn dann kommen) einbauen zu lassen.


    Das Hotel liegt in Nowa Sól, darum wollte ich fragen ob zufällig jemand Tipps für Umrüster dort hätte oder bzw. Generelle Tipps für Umbau in Polen.


    -Welche Werkstatt sollte ich nehmen? (eine die auf Umrüstung für Deutsche spezialisiert ist oder auch eine normal Polnische?)
    -Was sollte ich für die eintragung in Deutschland beachten? (Gasprüfung?)
    -Welche Kosten würden auf mich zukommen? (für 6 Reihen)
    -Bestimmte Anlage?
    -Sonstige Tipps?


    (ja, ich hab schon gegoogelt, aber habe keine Zufriedenstellende Antworten)




    Danke schonmal :)


    Gruß Frakky
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort ist für jeden was dabei.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hamsterbacke, 18.06.2016
    Hamsterbacke

    Hamsterbacke FragenBeantworter

    Dabei seit:
    27.07.2008
    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    1
    Dir ist schon klar das Du hier in einem Forum bist, wo hauptsächlich in Deutschland ansässige und Steuer zahlende Umrüster beratend tätig sind?
    Was machst Du wenn der polnische Umrüster den Einbau vermurkst. Wie hinfahren oder die Umrüster hier mit der Sache belasten?
    Und das um ein paar Euro zu sparen?
     
  4. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    8.865
    Zustimmungen:
    100
    Habs in nem anderen Thread schon geschrieben, was ich davon halte.
    Aber jeder soll machen wie er will.
    Die nötigen Tipps sollen dann auch die Polen geben.
    Leider sind wir dafür in Deutschland gut genug zum Tipps geben, aber umgebaut wird dann dort......nett, oder?
     
  5. #4 JuppesSchmiede, 18.06.2016
    JuppesSchmiede

    JuppesSchmiede AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    17.07.2013
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    6
    Ich würde so einen Umbau nicht in Polen machen lassen, was ich da schon gesehen habe mittlerweile, da ist es mir nur schlecht geworden und dabei habe ich mit Sicheheit noch Sachen übersehen, die einem erfahrenden Umrüster aufgefallen wären. Da zahle ich lieber etwas mehr udn weiß das ich einen Ansprechpartner in Deutschland habe und das ich auch ordentliche Garantieansprüche habe, falls ich an ein schwarzes Schaf geraten bin.
     
  6. #5 Black_A4, 18.06.2016
    Black_A4

    Black_A4 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    13.08.2011
    Beiträge:
    1.513
    Zustimmungen:
    10
    Ich habe schon schlimme Polen Umbauten gesehen aber auch welche die ok waren. Das gleiche gilt aber auch für Deutsche Umbauten. Richtig schöne Umbauten habe ich von gewerblichen aber eh noch nicht gesehen gesehen. Man kann also Glück haben oder auch nicht.
     
  7. #6 JuppesSchmiede, 18.06.2016
    JuppesSchmiede

    JuppesSchmiede AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    17.07.2013
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    6
    Ja das stimmt, die saubersten und schönsten Umbauten habe ich auch von den Hobbyschraubern gesehen, aber man darf da auch nicht vergessen, die verdienen damit kein Geld, da muss es nicht nur Schnell-Schnell gehen.
     
  8. Frakky

    Frakky AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    17.06.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Nein, leider konnte ich in der zeit nicht alle Profile durchforsten um zu gucken wer hier Gewerblich unterwegs ist und wer nicht


    Also wenn ne Werkstatt von "belasten" spricht, wenn ich zu ihnen hin fahr um ne Dienstleistung in anspruch zu nehmen (und zu bezahlen) dann weiß ich auch nicht..


    Na ich hab es leider nicht so dicke um bei über 1000€ von "paar Euro" zu sprechen, kannst ja was abgeben ;)


    Mein polnisch ist leider nicht so gut (oder besser gesagt nicht vorhanden).

    (und an die die meckern wegen Steuer zahlen... wenn ihr im Ausland seid geht ihr natürlich auch nie einkaufen oder Tankt voll weil es billiger ist, oder? :D )


    Und warum Polen? Natürlich der Preis und weil ich sowieso dann gerade daunten bin. Und jaa ich weiß, beim einbau in Polen hat man das Problem wegen Qualität, Garantie und Nachbesserung etc. (auch wenn ich für den Preis 3 mal darunter fahren könnte um mir einzubauen).


    Ich hab schon überlegt, da es auch einige gibt die sich die Anlage selbst Eingebaut haben dort sich jemand zu schnappen und die mit dem zusammen rein zu machen, leider bislang keinen gefunden :rolleyes:
     
  9. #8 Black_A4, 19.06.2016
    Black_A4

    Black_A4 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    13.08.2011
    Beiträge:
    1.513
    Zustimmungen:
    10
    Wenn du schrauben kannst dann bau die selber ein ist keine Raketenwissenschaft. Woher kommst du?
     
  10. #9 Frakky, 19.06.2016
    Zuletzt bearbeitet: 19.06.2016
    Frakky

    Frakky AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    17.06.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Naja, "schrauben" ist immer nen Weitbezogener Begriff.


    Vorallem bei Gas würde ich ungern da alleine ran gehen ohne dass da jemand dabei ist der sich "auskennt" oder es selber schon gemacht hat. Zumal ich mich im bereich von Gasanlagen fast überhaupt nicht auskenne, schon klar dass das Gas vom Tank über Leitung irgndwann zu den Injektoren kommt, aber angefangen von: Welche Art von Anlagen gibt es, wo verbau ich welche Filter am besten hin, wie integrier ich das in mein Steuergerät rein? Wo nehm ich die Quelldaten (Kühlwasserthemperatur etc.) her, was brauch ich für Eintragung etc.

    Kleine vorbereitungsarbeiten wie z.B. Kompressorpumpe umbauen (hab Niveauregulierung und da ist die Pumpe direkt in der Reservemulde) krieg ich ja mit meinem "Mechaniker" (ist zwar gelernt, aber lässt die finger von LPG) noch hin, aber da hört es leider schon auf


    Ich selber komme aus nähe Marburg (Nordhessen) der der mir "hilft" (oder besser gesagt der der es machen würde und ich ihm helfe) muss ja nicht unbedingt vor meiner Haustür wohnen :D
     
  11. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    8.865
    Zustimmungen:
    100
    Also ich weiß nicht. Ne Gasanlage dort einbauen lassen, dessen Sprache ich nicht mal verstehe.......
    Aber soll jeder so machen wie er will.
     
  12. #11 NK.1992, 20.06.2016
    NK.1992

    NK.1992 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    17.03.2016
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    6
    Dann muss man sich ein Umrüster suchen der dort auch Deutsch kann, aber ob er dann noch so viel günstiger ist wer weiß
     
  13. Frakky

    Frakky AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    17.06.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab ja sogar schon welche gefunden die Deutsch können und dort einbauen (z.B. 1200 für Ne BRC Anlage oder 1570 für ne VSI) aber ich hätte halt gehofft dass jemand Empfehlungen hat.

    Und wie schon gesagt wenn jemand die selber einbauen kann würde ich es auch mit jemand zusammen in Deutschland machen (was eigentlich sogar lieber wäre)
     
  14. #13 markus82, 20.06.2016
    markus82

    markus82 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    23.01.2013
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    2
    Selbst wenn der Umbau klappen sollte würde ich abraten wie schaut es mit gültigen AGG aus und eine einbaubescheinigung ohne die kommst du in Hessen nicht weit selbst wenn der TÜV das Abnehmen sollte. Kannst du im Netz nachlesen Marburg akzeptiert nur mit einbaubescheinigung vom fachbetrieb da kann es dir der TÜV 10mal abnehmen und dann schaust du trotzdem in die Röhre.
     
  15. Ciwa

    Ciwa AutoGasMeister

    Dabei seit:
    11.02.2012
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    1
    Gibt auch in Hessen mittlerweile fleißige Selberschrauber :) Ohne Probleme bei der Eintragung....
     
  16. #15 Espace81, 20.06.2016
    Espace81

    Espace81 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    28.01.2016
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde vielleicht mal bei Abart autogas nachfragen, die bieten auch die Abnahme bei der Dekra in Bautzen an also denke ich wird der Einbau schon ordentlich werden. und die gibt es schon über 20 Jahre....
     
  17. #16 mawi2012, 20.06.2016
    mawi2012

    mawi2012 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    2.202
    Zustimmungen:
    40
    Ich weiß ja nicht, on Abart (Dresden) was mit denen in Leverkusen bzw Rheinland zu tun hat, eine Suchanfrage via google liefert vielleicht interessante Ergebnisse.
     
  18. #17 Black_A4, 21.06.2016
    Black_A4

    Black_A4 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    13.08.2011
    Beiträge:
    1.513
    Zustimmungen:
    10
    Ja klar gibt es die. ;-) Eintragung ist kein Problem
     
    Choofi gefällt das.
  19. #18 markus82, 21.06.2016
    markus82

    markus82 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    23.01.2013
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    2
    Ja TÜV stellt kein Problem da, nur was ist mit Marburg? Kannst das Auto für ein Tag auf ein Kumpel im benachbarten Bundesland zulassen aber das ist nicht wirklich praktikabel.
    Hatte das bei meinem Spasses halber probiert einfach mal ohne einbaubescheinigung vom fachbetrieb abgeschickt und 2 Tage später kam die Nachfrage von denen wo die denn ist . Also Eintragung durch TÜV und AGG reicht denen nicht.
    Steht ja auch ganz klar auf deren Webseite bei den benötigen Papieren zur Eintragung einer gasanlage.

    also dann gebt doch mal den legalen Weg preis wie man eine selbst eingebaute gasanlage in Hessen in seine Fahrzeugepapire eingetragen bekommt.
     
  20. Anzeige

  21. #19 Black_A4, 21.06.2016
    Black_A4

    Black_A4 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    13.08.2011
    Beiträge:
    1.513
    Zustimmungen:
    10
    Hmm muss mal meinen Hallenkollegen fragen wie der das gemacht hat. Jedenfalls hat er selber eingebaut und in WI Schierstein eintragen lassen. Kann aber gut sein, dass ein befreundeter KFZ Betrieb das Ding ausgestellt hat. Eigentlich müsste man gegen dieses Vorgehen klagen. Wer hat Lust?
     
  22. #20 Ciwa, 25.06.2016
    Zuletzt bearbeitet: 25.06.2016
    Ciwa

    Ciwa AutoGasMeister

    Dabei seit:
    11.02.2012
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    1
    Ganz einfach Einbaubescheinigung zusammentippen unterschreiben und mit einreichen. Funktioniert :) Definiert ist nur: Einbaubescheinigung Kfz. Werkstatt (Quelle: Zulassungsstelle Marburg)

    http://marburg-biedenkopf.de/auto-verkehr/kfz-zulassung/technische-aenderungen/
     
Thema: LPG Umbau in Polen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. autogas umrüstung polen

    ,
  2. autogas umbau polen

    ,
  3. autogasanlage einbauen in polen

    ,
  4. autogas in polen einbauen,
  5. umbau gasanlage polen,
  6. gasanlage in polen einbauen lassen,
  7. autogas polen,
  8. autogas umrüstung in polen forum,
  9. bmw lpg polen umbau,
  10. lpg gas umrüstung in polen,
  11. autogas einbau in polen,
  12. kosten lpg umbau polen,
  13. autogas umrüsten polen,
  14. auto gas umrüsten polen,
  15. autogas umbau polen bmw e39,
  16. lpg gasanlage in polen einbauen lassen,
  17. autogas einbau polen,
  18. Umrüsten dein auto auf autogas in Polen ,
  19. lpg in polen einbauen lassen,
  20. autogasanlage in polen einbauen lassen,
  21. gasanlagen in polen machen,
  22. hondawerkstatt in polen,
  23. lpg umbau polen,
  24. lpg umrüsten in polen
Die Seite wird geladen...

LPG Umbau in Polen? - Ähnliche Themen

  1. Meine Erfahrung mit Umbau in Polen

    Meine Erfahrung mit Umbau in Polen: Hier nun mal mein Erfahrungsbericht über meinen BRC-Gasumbau in Polen. Ich habe mich tagelang im Netz umgesehen, und alles überLPG-Umbau gelesen...
  2. Meine Ümrüstung in Polen oder was kostet ein Umbau

    Meine Ümrüstung in Polen oder was kostet ein Umbau: Hallo Forum, ich möchte euch von meinen Erfahrungen mit den Umbau meiner C-Klasse ( w202 ) in Polen berichten. Ich wollte den Umbau zunächst...
  3. UmBau in Polen?

    UmBau in Polen?: Noch immer habe ich mich nicht entscheiden k?nnen. Prins, ICOM... BRC? Heute meinte meine Frau, da? ein Bekannter eines Kollegen seinen Wagen...
  4. w203 auf LPG Umbau Bericht

    w203 auf LPG Umbau Bericht: Hallo habe meinen s203 200k bj 2001 Umbauen lassen in Essen bei Autogaszentrum Essen Bin begeistert Auto läuft top ist eine KME Nevo mit Hanna...
  5. Umbau - Audi - welcher bietet sich an?

    Umbau - Audi - welcher bietet sich an?: Hallo liebe Community, die ganzen Dieselsabgaswerte (NOX, etc) die ziggfach drüber hinaus sind haben mich ein wenig zum Umdenken bewegt gerade...