LPG Stargas funktioniert nicht trotz „keiner“ Fehlermeldung

Diskutiere LPG Stargas funktioniert nicht trotz „keiner“ Fehlermeldung im LPG BMW Autogas Forum im Bereich Autogas Umrüstung; Hallo Zusammen :confused1: Ich habe mir einen Peugeot gekauft mit einer LPG Anlage von Stargas Polaris - die Anlage ist 7 Jahre alt - ich habe...

  1. Rike

    Rike AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    19.08.2019
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen :confused1:
    Ich habe mir einen Peugeot gekauft mit einer LPG Anlage von Stargas Polaris - die Anlage ist 7 Jahre alt - ich habe NULL Ahnung von Autos ( sonst hätte ich mir dieses wahrscheinlich auch nicht gekauft )
    ABER ich versuche mitzudenken .

    Problem : Gasanlage funktioniert einwandfrei ohne Ruckeln - sobald jedoch der Wagen auf Temperatur ist (90 Grad) fängt er an zu ruckeln und geht dann aus während der Fahrt und springt auch nicht zurück auf Benzin. Der Motor geht einfach aus ...
    Die Fehlermeldung in der Werkstatt ergibt : alles ok
    Meines Erachtens war es IMMER in Verbindung mit dem Warmwerden des Autos (bei der Probefahrt kam es deshalb nicht dazu )
    Diagnose Mechaniker : Steuergerät defekt .

    Nun meine Frage : wenn das Steuergerät defekt ist - warum zeigt sich das Problem ausschließlich wenn der Wagen „warm gelaufen“ ist ? Oder war das bislang stets Zufall ? Ist das ein Anzeichen eines defekten Steuergerätes ?

    Ich würde nun ungern ein neues Steuergerät kaufen , wenn es das dann doch nicht ist ...

    Kann mir jemand vielleicht helfen ?
    Durch die Hitze dehnen sich Teile ja aus - ist meine Überlegung Quatsch ?

    Ich freue mich auf schlaue Köpfe , die Ahnung von Stargas Anlagen haben oder einfach nur einen Tipp .....

    VIELEN DANK schon mal vorab und Grüße

    Rike
     
  2. Anzeige

  3. #2 mawi2012, 19.08.2019
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    4.143
    Zustimmungen:
    225
    Genau, die Wärme sollte wohl ursächlich sein, eventuell funktioniert eine Magnetspule dann nicht mehr und ein Ventil schließt oder auch ein Injektor mag warm nicht mehr? Dann könnte natürlich auch ein Gasdrucksensor, das Steuergerät selbst bei Erwärmung streiken. Wenn das Steeurgerät warm streikt, stellt sich die Frage, wo untergebracht. Wenn nicht so verbaut, dass es viel Hitze von Motor oder Kühlwasser etc. bekommt, würde ich das eher nicht annehmen.

    Probiere, wenn der warm ausgeht folgende Dinge, Kältespray auf Steuergerätgehäuse, vorm Injektor mal den Gasschlauch abziehen, ob es zischt, also Druck drauf ist. Wenn kein/wenig Druck da ist, könntest mal probieren, ob die Magentventile klacken, wenn Du da auf den Pluspol 12V von der Batterie gibst. Hatte gerade erst den Fall, dass ein Magnetventil bei Hitze nicht mehr öffnete, Ursache war eine um 1-2 mm falsch sitzende Spule, weil mal jemand eine zu dicke Unterlegscheibe druntergebaut hat.

    Du kannst natürlich gern Dir ein Interface für rund 20 Euro kaufen, wenn Du einen Windows-PC zum dranhängen hast und dann selbst nachschauen, was bei Hitze so mit dem Druck passiert.
     
  4. Rike

    Rike AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    19.08.2019
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo mawi2012 :smile:

    erstmal herzlichen Dank für diese ausführliche Antwort!!!!! Sehr nett !!

    Mit dem Eisspray versuche ich zuerst - das schaffe ich bei den anderen Sachen frage ich nochmal nach

    Ich gebe nochmal Rückmeldung

    Viele Grüße
    Rike
     
  5. Rike

    Rike AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    19.08.2019
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hm - es liegt nicht an Überhitzung - das hab ich nun geprüft und es war wieder exakt bei Temperaturanstieg auf 90 Grad das er ausging ...

    Frage : kann ich bei einer Stargasanlage ein Steuergerät einer anderen Firma verbauen lassen ?

    Viele Grüsse
    Rike
     
  6. #5 mawi2012, 21.08.2019
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    4.143
    Zustimmungen:
    225
    Nein, dürfte nicht so einfach sein. Pinbelegung könnte anders sein und Interface zum Einstellen etc. brauchst Du da ja auch.

    Wie hast Du denn geprüft, das es nicht an der Hitze liegt?

    Was macht der Druck im Gasschlauch nach Abschalten?
     
  7. Rike

    Rike AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    19.08.2019
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ok

    Geprüft habe ich es wie folgt
    Eisspray besorgt
    Losgefahren auf Gas bis Wagen auf Temperatur - dann - als er ausging - rangefahren und Kältespray auf das Steuergerät
    Allerdings habe ich es zu Beginn angefasst (Motor kalt ) und dann als er ausging - also wenn Motor heiß - fühltechnisch absolut kein Unterschied

    Er fuhr nicht mehr auf Gas - auch mit Kältespray nicht ....

    Mit dem Schlauch hab ich noch nicht probiert - ich hab wirklich keine Ahnung und bräuchte da nochmal eine idioten - und frauensichere Step bei Step - Anleitung —— schmunzel und schäm

    Lg Rike
     
  8. #7 mawi2012, 22.08.2019
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    4.143
    Zustimmungen:
    225
    Mach doch bitte mal Bilder vom Motorraum, (Gasschlauch etc.) dann kann ich genauer beschreiben, wo Du was machen kannst.
     
  9. Rike

    Rike AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    19.08.2019
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Hier die Fotos :)
    Danke sehr !!!!
     

    Anhänge:

  10. Rike

    Rike AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    19.08.2019
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Falls es schlecht zu erkennen ist : Das Steuergerät liegt hinter der Batterie
    Wenn ich ein Steuergerät besorgt kriege für die Stargas (weil es vielleicht doch kaputt ist ?!)
    Weiß jemand wie viel das IN ETWA kostet das Steuergerät einzubauen ? Also nur der Einbau ?
    Viele Grüße und Danke
     
  11. #10 mawi2012, 25.08.2019
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    4.143
    Zustimmungen:
    225
    Den Schlauch am unteren roten Kreis bzw am durch den Pfeil markierten anderen Ende könnte man abziehen, alllerdings sind das solche Quetschschellen, die man nicht einfach mal öffnen kann, also etwas unpraktisch. Der Schlauch im oberen roten Kreis könnte möglicherweise zum Drucksensor gehen, wenn ja, sollte auch da der Systemdruck drauf sein, dann könnte man auch da schauen, ob noch Druck drauf ist. Dann müsste aber auch da eine Schelle dran sein. Du hast da leider zu nach rangezoomt, ich kann den Verlauf der Schläuche nicht erkennen und ob es eine bessere Möglichkeit gibt, das zu prüfen.
    4374BC05-77A7-4621-B37C-3B2A34C4D67A.png

    Ein neues Steuergerät muss die gleiche 67R-Nummer haben, und wenn es getauscht wird, muss man die Einstellungen auch vom alten sichern, um die auf das Neue aufspielen zu können. Dein Problem klingt aber nicht nach Steuergerät und bei der Batterie wird es ja auch nicht warm.
     
  12. Rike

    Rike AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    19.08.2019
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Also erstmal herzlichen Dank !!!!
    Jetzt nochmal für ganz „D...“:

    Ich fahre auf Gas, so lang bis Auto auf Temperatur , dann geht er aus - UND dann schaue ich ob Druck drauf ist ? Hm raff ich nicht - wenn er doch kein Gas mehr bekommt , dann auf Benzin umschalten will und dann ausgeht , weil das Umschalten auf Benzin nicht klappt - ist dann trotzdem noch Druck auf den Schläuchen ? ?
    Denn , würde ich wieder starten - schaltet er brav um auf Gas - ABER dann (weil er ja warm ist ) ruckelt er und geht prompt wieder aus ...
    Ich glaub ich komme um eine Werkstatt nicht herum ich scheue mich aber da der Wagen 13 Jahre alt ist und wenn die den Fehler suchen und suchen und suchen ....bin ich nachher arm wie eine Kirchenmaus ... oder es steht nicht im Verhältnis ... heijeijei

    Also „eigentlich“ ist alles ok und funktioniert (er läuft bis er warm ist mega ruhig und leise - kein Unterschied zu Benzin)
    Könnte es nicht demnach doch sein das er ein falsches Signal vom Steuergerät bekommt und deshalb ausgeht ? Und wenn zum Beispiel was mit dem Gas nicht stimmt , warum schaltet er nicht souverän auf Benzin zurück und läuft weiter auf Benzin sondern geht aus ?

    Mein Steuergerät ist ein Stargas Eliot 4 Zylinder
    Nur jetzt zum Verstehen : beim Austauschen reicht diese info nicht sondern es muss die selbe 67R Nummer haben ? Steht die wahrscheinlich auf dem Steuergerät ?!

    Herzlichen Dank !!!!!
    P.s. Ich fahr besser Fahrrad
     
  13. Rike

    Rike AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    19.08.2019
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ach so - das mit den Schellen krieg ich hin
    Ansonsten schick ich nochmal ein Foto
     
  14. #13 mawi2012, 26.08.2019
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    4.143
    Zustimmungen:
    225
    Wenn der Wagen aus geht, schaltet der ja nicht auf Benzin um oder die Umschaltung funktioniert nicht. Dazu mal testen, ob er normal auf Benzin umschaltet, wenn Du es manuell machst, bevor der warm ist.

    Das er warm ausgeht, liegt wahrscheinlich daran, dass er eben zu wenig Gas bekommt, wenn die Umschaltung korrekt funktioniert, müsste bei Einbrechen des Drucks der Wagen auf Benzin umschalten und nicht ausgehen, aber vielleicht klappt das ja auch nicht korrekt.

    Zu wenig Gas könnte an einem Magnetventil liegen, was bei Hitze schließt, weil durch die Ausdehnung der Wicklungen der Spule eine Unterbrechung oder ein Windungsschluss auftritt, da könnte man mit Multimeter den Widerstand der Spule (nahe am Verdampfer sowie die am Tank) messen. Ich würde aber deshalb erst einmal klären, ob denn der Druck tatsächlich zusammenbricht hinter dem Verdampfer, indem Du mal nach Ausgehen den Gasschlauch vorsichtig abziehst, nicht erschrecken, wenn es dann laut ploppt oder zischt, da passiert sonst nichts. Aber wenn es zischt/ploppt, ist wohl noch Druck drin gewesen.

    Es könnte ja auch sein, dass der zu wenig Gas bekommt, weil die Gas-Injektoren aufhören zu arbeiten.

    Ich weiß nicht, warum Du Dich jetzt auf das Steuergerät so einschießt, das dürfte eher selten die Ursache sein und ist ja auch nicht eben mal schnell gewechselt, wenn man nicht die Software dazu hat. Zumal das Steuergerät ja scheinbar nur noch als Restbestand im Handel existiert, wenn ich mir da die Preise ansehe. Brauchst ja nur mal nach Steuergerät Stargas suchen.
     
  15. Rike

    Rike AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    19.08.2019
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ich schieße mich nicht ein - viel zu wenig Ahnung . Ich war ja bereits in einer Gaswerkstatt , das schrieb ich zu Beginn :

    Die Fehlermeldung in der Werkstatt ergibt : alles ok
    Meines Erachtens war es IMMER in Verbindung mit dem Warmwerden des Autos (bei der Probefahrt kam es deshalb nicht dazu )
    Diagnose Mechaniker : Steuergerät defekt .


    Danke für den Tipp : Ich habe es eben dreimal in Folge getestet : Wagen springt von Benzin auf Gas und auch wider zurück - das macht er ordentlich sofern noch nicht warm



     
  16. #15 V8gaser, 27.08.2019
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.308
    Zustimmungen:
    531
    Wieso steht das dann unter der Rubrik BMW?

    Einfach ein neues (gebrauchtes) Steuergerät zu kaufen, würde sowieso nix bringen - das müsstest du erst auf dein Fahrzeug abstimmen. Und dazu brauchst du die Software (und Ahnung) mit der du vorher mal schauen könntest, was deiner Anlage eigentlich fehlt- momentan ist das planloses Rätselraten.
     
  17. Rike

    Rike AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    19.08.2019
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Das ich in der falschen Rubrik bin habe ich heute auch gemerkt - schäm - muss ich ändern ...
    ABER NOCHMAL : ich war doch in einer offiziellen Gas-Werkstatt ! Das schrieb ich doch nun schon zweimal- und er wurde ausgelesen , also am pc angeschlossen und es ergab : kein Fehler .... daraufhin kam der Mechaniker (warum auch immer ) zu dem Ergebnis das er glaubt das Steuergerät hat einen wech..... er meinte wenn das Steuergerät kaputt ist zeigt das das Programm wohl nicht an .... ein andrer Mensch aus dem Netz , dem ich das Problem schilderte , stellte dies aber extrem in frage ...deswegen bin ich hier , weil ich nun nicht weiß und der Austausch ziemlich teuer wird und ich mich schwarz ärgere , wenn es nun dann doch nicht das Steuergerät ist .
    Aber ich machte mich trotzdem auf den Weg bei eBay zumindest mal nach einem gebrauchten zu schauen .... und das, was ich fand hat auch exakt die 67R Nummer von meinem und soll 170 Euro kosten (also gebraucht )
    Hoffe nun verständlich...
     
  18. #17 mawi2012, 27.08.2019
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    4.143
    Zustimmungen:
    225
    Sorry, ich kann ja nur schreiben, was Du kontrollieren kannst, wenn das nicht in Deinen Möglichkeiten liegt, wirst Du wohl eben das Geld zur Werkstatt bringen und hoffen, dass die es richten. Und wie bereits mehrfach erwähnt, nützt Dir das gebrauchte Steuergerät dann auch nur, wenn Dir die Werkstatt das dann auch neu programmieren kann. Da kommen dann schon noch ein paar Hundert Euro zusammen.

    Und wenn schon Teileweitwurf, fange mit einer neuen Spule am Magnetventil des Verdampfers an, das ist deutlich billiger.
     
  19. #18 V8gaser, 27.08.2019
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.308
    Zustimmungen:
    531
    Grad a bisserl rumgestöbert...Stargas scheint ja was ganz Tolles zu sein. Polaris gibts gar nix mehr, vereinzelt Umschalter....für die Elias gibts Umbausätze auf ein anders Steuergerät namens Perseus....
    170€ für ein gebrauchtes Sg wo man nicht weiß ob das wirklich geht, und obs das auch ist??? Dann noch stundenlang rumsuchen womit sich keiner auskennt?
    Stünde sowas bei mir auf dem Hof: Mülltonne und eine Zavoli Bora rein. Klar, kost einmal mehr, dann läuft es aber auch wieder. So wird das Michaels Endes unendliche Geschichte - jede Tankfüllung wirfst du momentan ca 40€ weg, JEDE!
     
    540V8 gefällt das.
  20. Anzeige

  21. Rike

    Rike AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    19.08.2019
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    @mawi : ich bin (naiv?) davon ausgegangen das eine Gaswerkstatt , bei der ich bereits war , die Stargas kennt und auch verbaute und auch das PC Programm hatte - dann auch in der Lage wäre das SG auszutauschen und zu programmieren ...

    V8gaser : ja das Risiko ist hoch ein gebrauchtes zu kaufen - passen würde es ... laut der Nummer und neu gibt es das noch für ca 460 Euro schwitz

    Jaja , ich komme um einen teuren Werkstattbesuch wohl nicht herum ...

    Ich danke euch sehr für eure Mühe und Geduld einer Frau ohne jegliches Autoverständnis Tipps zu geben - mein Verständnis ist auf jeden Fall (ihr werdet es nicht glauben lach ) nun schon was größer geworden
    Viele Grüße
     
  22. #20 mawi2012, 27.08.2019
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    4.143
    Zustimmungen:
    225
    Hm, Du hattest ja geschrieben, dass Du Dir das mit den Schellen zutraust...
    Dann dürfte das Tauschen einer Magnetspule auch kein Problem darstellen, wenn tatsächlich kein Druck drauf wäre.
     
Thema:

LPG Stargas funktioniert nicht trotz „keiner“ Fehlermeldung

Die Seite wird geladen...

LPG Stargas funktioniert nicht trotz „keiner“ Fehlermeldung - Ähnliche Themen

  1. Stargas funktioniert nicht mehr (Seat Leon)

    Stargas funktioniert nicht mehr (Seat Leon): Hallo, ich habe da ein Problem. Bei meinem Seat Leon ist der Stargas ausgegangen und schaltet sich nicht mehr ein. Ich war auch schon in der...
  2. Stargas Venturi

    Stargas Venturi: Hallo liebes Forum, ich bin Ben und neu hier. Ich habe einen w124 230e mit einer Stargas Venturi Anlage welche nicht richtig läuft...... Auf Gas...
  3. Was darf ein Schlauchwechsel und eine Inspektion bei einer Stargas Anlage kosten?

    Was darf ein Schlauchwechsel und eine Inspektion bei einer Stargas Anlage kosten?: Hallo, was darf der Schlauchwechsel (ca 40cm) ( Die Verbidung vom Gasfilter zum Einspritzrail) kosten? Der Schlauch ist gut erreichbar und kann in...
  4. Stargas schaltet um wie es ihr gefällt.

    Stargas schaltet um wie es ihr gefällt.: So, ich leider schon wieder. Nachdem ich erfolgreich meinen Tempsensor gewechselt habe, läuft meine Anlage doch nicht wie sie soll. Temperatur...
  5. Stargasanlae

    Stargasanlae: Guten Morgen, bin neu und hab schon viel Interessantes gelesen. Mein Problem leider nicht gefunden. Die Anlage ist mit einem (statt 4 punkten )...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden