LPG Laie hat Fragen zu einer Zavoli Regal (Venturi)

Diskutiere LPG Laie hat Fragen zu einer Zavoli Regal (Venturi) im Zavoli Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo liebe LPG Freunde und Experten, ich heiße Daniel, komme aus Ingelheim (Kreis Mainz-Bingen / Rheinhessen), bin 34, gelernter KfZ-Mechaniker,...

  1. #1 Daniel16121980, 21.01.2015
    Daniel16121980

    Daniel16121980 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    21.01.2015
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe LPG Freunde und Experten,

    ich heiße Daniel, komme aus Ingelheim (Kreis Mainz-Bingen / Rheinhessen), bin 34, gelernter KfZ-Mechaniker, z.Zt. leider Erwerbslos. Ich bin Neu hier in diesem Forum, welches ich via Google gefunden habe. Ich habe mir auch schon das ein oder andere hier im Forum durchgelesen, allerdings finde ich nichts wirklich passendes zum Problem an meinem Auto.

    Das Auto ist ein Opel Astra G CC 1.6 mit 75 PS. Er hat jetzt ca. 255 tKM auf dem Tacho und die LPG-Anlage wurde laut Unterlagen mit 149tKM eingebaut. Jetzt ist es seit ca. 7 Tagen so, das mir der Motor sporadisch ausgehen tut, wenn er Warm ist. Motor läuft auf Benzin warm, Anlage schaltet bei 2000 U/Min um auf Gas und läuft weiter. Nach ein paar hundert Metern oder 1-2 KM ist dann Schluss. Motor stirbt während dem Gas geben plötzlich ab und ich muss manuell auf Benzin umschalten, sodass der Motor an bleibt. Habe auf Verdacht hin den Flüssiggasfilter gewechselt. Problem besteht immer noch. Habe dann die Magnetspulen auf den beiden Absperrventilen durchgemessen (Widerstand). Die Spule am Tankventil hat kalt und warm ca. 8,6 Ohm (sind übrigens blaue Spulen). Die Spule am Verdampferventil hat kalt 11,2 Ohm. Sobald der Motor im Gas ausgegangen ist hat diese dann zwischen 400-500 Ohm (pendelt permanent hin und her).

    Wenn der Motor dann ca. 30 Minuten aus war und ich auf LPG starte läuft der wieder normal und noch keine 2 Minuten später geht er dann wieder aus und lässt sich nicht mehr Starten.

    Was meint ihr, ist anhand der Problembeschreibung oder den Messwerten davon auszugehen, das die Magnetspule am Verdampferventil dieses Problem verursacht ?

    P.S.: Gemacht wurde vorher nichts am Motor und auch nicht an der LPG Anlage. Hab den Astra letztes Jahr im April bekommen und von da an bis vor 7 Tagen lief die Anlage ohne Probleme.

    Ich freue mich auf eure Antworten, Ratschläge, oder Tipps.

    Gruß
    Daniel16121980
     
  2. Anzeige

  3. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    448
    Hallo,hier sollte man mit Hilfe der Software eine Diagnose durchführen. Alles andere ist mehr oder weniger ein Blindflug.
     
  4. Rohwi

    Rohwi FragenBeantworter

    Dabei seit:
    29.03.2009
    Beiträge:
    2.288
    Zustimmungen:
    53
    Hallo...
    Wenn die Verdampferspule wirklich 400-500 ohm hat kannst du die direkt austauschen . Das ist auf jeden Fall zu hoch.
    Aufpassen dass man nicht eine 3 Ohm Spule erwischt , die 11 Ohm hören sich plausibel an , Wahrscheinlich ist dann wieder alles in Ordnung.
    mfG Rohwi
     
  5. #4 Daniel16121980, 22.01.2015
    Daniel16121980

    Daniel16121980 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    21.01.2015
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und erstmal Danke für eure beiden Antworten.

    @540V8

    Als gelernter KfZ-Mechaniker kann ich sagen, das du mit deiner Aussage, eine Diagnose mittels Software betreffend, zweifelsfrei recht hast. Normalerweise würde ich das auch so machen, da ich die Software und ein Interface da habe. Leider geht das aber mit meinem Laptop nicht. Mein Interface hat einen 9-Pol COM anschluss und diesen hat mein Lappi leider nicht. Ich muss mal schauen ob ich nich irgendwo auf nem Flohmarkt oder so nen alten XP Lappi mit 9-Pol COM Anschluss für nen Appel und ein Ei ergattern kann.

    @ Rohwi

    Ja es muss offensichtlich eine 11 Ohm Spule sein. Habe auch heute eine neue bei einem Umrüster in unserer Nähe gekauft (12,50 Euro inkl. MwSt.). Der Ümrüster sagte es gäbe 4 Spulen in den Farben Gelb, Rot, Blau und Schwarz. Die Blaue und Schwarze kann ich nehmen, die Gelbe und Rote nicht. Gelb und Rot sind für Einspritz LPG Anlagen und dürfen keinen Dauerimpuls bekommen, weil sie sonst Ruckzuck kaputt sind. Die Blaue und Schwarze dagegen sind für Dauerimpuls und haben deswegen einen höheren Vorwiderstand.

    Das Ergebnis ist Einwandfrei. Neue Spule eingebaut und die Anlage läuft wieder. Vielen Dank euch beiden für die Hilfe und allen anderen Lesern mit selbigem Problem viel erfolg bei der Reparatur.

    Gruß
    Daniel16121980
     
  6. Rohwi

    Rohwi FragenBeantworter

    Dabei seit:
    29.03.2009
    Beiträge:
    2.288
    Zustimmungen:
    53
    Hallo...
    Für dein Interface gibt es RS 232 auf USB-Adapter. Solange du kein Firmwareupdate machst ist die Funktion ausreichend.
    Bei der Regal werden eingegebene Werte erst gespeichert wenn sie mit der Enter-Taste abgeschlossen wurden. mfG Rohwi
     
  7. #6 Daniel16121980, 22.01.2015
    Daniel16121980

    Daniel16121980 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    21.01.2015
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ja, so ein RS232 auf USB Adapter ist auch dabei. Mein Schwiegervater, dem das Auto vorher gehörte, hat es Ausprobiert und gesagt das man mit Windows 7 und dem Adapter nicht in Steuergerät rein kommt. Auf einem alten Rechner mit Windows XP und 9-Pol Comport läuft es dagegen Einwandfrei.

    Gruß
    Daniel16121980
     
  8. #7 mawi2012, 22.01.2015
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    4.446
    Zustimmungen:
    265
    Dann probiere es doch selbst nochmal, wer weiß, ob alle Treiber installiert wurden, der USB-RS232-Adapter braucht möglicherweise auch einen Treiber und dann muss auch der COM-Port von Adapter und Software gleich sein. Möglicherweise geht die Software nicht wegen 64bit?
     
  9. #8 Daniel16121980, 23.01.2015
    Daniel16121980

    Daniel16121980 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    21.01.2015
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Naja, probieren kann ich es ja, hab nur ein bisschen Bammel das ich das Gassteuergerät hoffentlich nicht zerstöre. Macht man das mit dem Gassteuergerät genauso wie mit dem Motorsteuergerät ? Ich meine, das man das "Diagnosegerät" zuerst mit dem Steuergerät verbindet und dann erst die Zündung des Autos einschaltet um zwischen Interface und Steuergerät überhaupt Kommunizieren zu können.GrußDaniel16121980
     
  10. Anzeige

  11. #9 mawi2012, 24.01.2015
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    4.446
    Zustimmungen:
    265
    Du kannst nichts durch einfaches Verbinden kaputt machen, es dürfte zwar egal sein, aber ich würde erst das Kabel verbinden, dann wird sicherlich erst einmal der Treiber für den Adapter installiert werden müssen (dazu auch mal in den Gerätemamager schauen, ob ein USB/COM-Gerät mit Problemen aufgeführt wird). Wenn da alles geklappt hat, Zündung an und schauen, ob die Software das Gassteuergerät findet, dort die Comports mit dem im Gerätemanager vergleichen, wenn es nicht geht. Dann auch mal mit laufendem Motor ausprobieren, wenn es noch nicht geht.

    Wenn Du Zugriff bekommst, dann beachte bitte zweierlei, zuallererst die aktuelle Konfiguration der Gasanlage als Datei auf dem PC speichern, und solltest Du jemals ein konfiguration zurückspielen oder ein Firmwareupdate machen, darf die Verbindung zum PC nicht abreißen, also kein Absturz der Software oder von Windows, insofern sollte Dein PC/Laptop genug Strom und keine Instabiltät haben. Andernfalls kann eine Unterbrechung des Schreibvorganges zum Defekt des Gassteuergerätes führen.

    Reines Ändern der Einstellungen stellen da eher kein Problem da.
     
  12. #10 Daniel16121980, 25.01.2015
    Zuletzt bearbeitet: 25.01.2015
    Daniel16121980

    Daniel16121980 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    21.01.2015
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Danke dir für die Erklärung. Somit habe ich dann etwas Basis um mich vorsichtig an das System heran zu wagen. Ein Firmwareupdate habe ich nicht vor. Ich wollte nur mal aus Neugier schauen, was man da so Angezeigt bekommt. Weiterhin ist meine Anlage, laut Schwiegervater, auf 16°C Umschalttemperatur eingestellt. Mag sein das das ok ist, wegen frühem Umschalten usw., aber genau da habe ich bei aktuellen Temperaturen zweifel. Ich möchte nicht das mir der Verdampfer bei -2 - +5°C aussentemperaturen einfriert. Zudem ich überwiegend Kurzstrecke fahre. Das ist für Motor und Verbrauch unwirtschaftlich, soweit schon klar. Dafür spar ich bei aktuell -,59 Cent LPG zu 1,27 Euro Benzin über die hälfte an Treibstoffkosten, auch wenn der Verbrauch, insbesondere im Gas, etwas höher ist durch die Kurzstrecke.

    Edit: Wie lange dauert denn das zurückspielen der Konfiguration oder ein Firmwareupdate ? Wegen Laptopverbindung.

    Gruß
    Daniel16121980
     
Thema: LPG Laie hat Fragen zu einer Zavoli Regal (Venturi)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zavoli kabel.blau gelb

Die Seite wird geladen...

LPG Laie hat Fragen zu einer Zavoli Regal (Venturi) - Ähnliche Themen

  1. Neuer Laie mit Zavoli Alisei N

    Neuer Laie mit Zavoli Alisei N: Moin Leute.... meine Vorstellung habe ich ja bereits vorgenommen und möchte hier nun einige Fragen zu meiner Zavoli Alisei N stellen. Die Anlage...
  2. Laien Umbau a6 4.2 jetzt im richtigen Unterforum

    Laien Umbau a6 4.2 jetzt im richtigen Unterforum: a6 4.2 Avant 335ps Kme Diego g3 Gold Verdampfer Hana red auf 2,7mm aufgebohrt Tank 680x300 87l passt perfekt!
  3. Wie erkennt man als Laie einen guten Umrüster?

    Wie erkennt man als Laie einen guten Umrüster?: Hallo Forum, nachdem ich lange Zeit passiv teilgenommen habe, nun eine direkte Frage. An vielen Stellen habe ich gelesen wie wichtig die richtige...
  4. Fragen JTG Icom: Bedienteil und Tankmenge

    Fragen JTG Icom: Bedienteil und Tankmenge: Hallo Kollegen, bin neu hier, bitte um Nachsicht wenn ich Dinge frage.....die ev. so ähnlich schon gefragt wurden ....habe einiges gelesen, passt...
  5. Füllschlauchfragen

    Füllschlauchfragen: Hi, ich kanns irgendwie einfach nicht finden. Hier meine zwei Fragen zu Füllschläuchen. Durchmesser: Hat mal jemand den Außendurchmesser eines...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden