LPG Greenhorn - Welche LPG Anlage: open vs. closed source Software?

Diskutiere LPG Greenhorn - Welche LPG Anlage: open vs. closed source Software? im Erste Erfahrungen mit Autogas Forum im Bereich LPG Autogas; Moin, moin ins Forum! (Bin hier ja ganz neu) Ich bin auf der Suche nach einem gebrauchten Auto mit LPG Baujahr ca. 2000-2010, z.B. VW Passat, A6,...

  1. #1 Superkraft, 14.02.2021
    Superkraft

    Superkraft AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    14.02.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Moin, moin ins Forum! (Bin hier ja ganz neu)
    Ich bin auf der Suche nach einem gebrauchten Auto mit LPG Baujahr ca. 2000-2010, z.B. VW Passat, A6, Citroen Espace oder ähnliches.

    Mit meinem informatischen Hintergrund frage ich mich natürlich sofort, welche der Systeme offen sind, also welche der Hersteller es ermöglichen, frei auf die Software / Eintstellungen zuzugreifen.

    Ist das bei allen Herstellern vergleichbar?
    Wie sind Eurer Erfahrungen?
    Gibt es freie oder proprietäre Software, die hierfür als Standard verwendet wird, oder unterscheiden sich die Softwarelösungen deutlich?

    Vielen Dank und Grüße in Forum!
     
  2. Anzeige

  3. #2 Superkraft, 14.02.2021
    Superkraft

    Superkraft AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    14.02.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Das hatte ich noch vergessen: Hat man eigentlich mit OBD2 auch Zugriff auf Fehlermeldungen der LPG?
     
  4. #3 mawi2012, 15.02.2021
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    367
    Softwarezugriff auf:
    Prins VSI1 etwas eingeschränkt (VSI2 gar nicht)
    KME Diego und Nevo
    ältere BRC
    ältere Zavoli (Alisei)
    AC Stag
    Tartarini
    ESGI
    Lecho SEC
    Stargas Polaris (Software bietet wenig Möglichkeiten)
    Emmegas (Software bietet wenig Möglichkeiten)
    Es gibt noch viele weitere, nicht empfehlenswert sind meiner Meinung nach, weil Exoten oder Softwarezugriff schwierig:
    Frontgas
    Öcotec
    DT Gas
    Stargas
    Teleflex
    Vogas
    Werks-Landirenzo

    Alle Anlagen, die nach Oktober 2017 nach ECE115 verbaut wurden, müssen eigentlich gesperrt gegen Zugriff durch den User sein, ob das immer so umgesetzt wurde, ist nicht sicher.
    Bis auf die Werkslösungen werden Gasanlagen separat ausgelesen, jede erfordert eigene Software, meist frei im Netz verfügbar.
    Programy do LPG - Projekt-TECH

    Interface arbeiten großteils mit RX/TX, Prins und BRC haben Sonderlösungen, Prins soll invertierte RX/TX benutzen, BRC benutzt K-Line.
    Bei den RX/TX Lösungen gibt es verschiedene Pinbelegungen an den Diagnoseanschlüssen (habe mal eine PDF angehangen).

    Was auch wichtig ist, ob es einzelne Komponenten der Gasanlage noch als Ersatzteil zu kaufen gibt, Verdampfer, Injektoren oder gar Steuergerät wären da zu nennen. Bezieht sich auf die ECE-Kennzeichnung auf den Bauteilen, da die Neuteile die Gleiche haben müssen, wenn in der Zulassung eingetragen.
     

    Anhänge:

    Panther und Superkraft gefällt das.
  5. #4 Adi-LPG, 15.02.2021
    Adi-LPG

    Adi-LPG FragenBeantworter

    Dabei seit:
    02.10.2015
    Beiträge:
    1.177
    Zustimmungen:
    93
    Ich weiß nicht ob interessant für dich interessant, ich hab ab Anfang April meinen 2005er BMW 525i abzugeben.
    Verbaut ist eine Prins VSI 1 (also noch zugreifbar), ne Motorrevision hat er auch schon und diverse Fahrwerksteile sind auch schon gemacht. Bei Interesse PN.
     
  6. #5 Superkraft, 15.02.2021
    Superkraft

    Superkraft AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    14.02.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Wow! - Tolles Forum!
    Vielen Dank! :applause:
    Das ist ja viel mehr als ich mir jemals erhofft hatte.
    Mit allen diesen Infos werde ich jetzt erstmal in Klausur gehen.
     
    Panther gefällt das.
  7. #6 Panther, 15.02.2021
    Panther

    Panther AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    19.08.2013
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    30
    Hallo,
    in den Baujahren kann ich dir die Audi V6 , die echten V6 mit Längseinbau uneingeschränkt empfehlen, auch aus eigener Erfahrung; egal ob im A6 oder Passat.
    Zu den Gasanlagen hat dir ja mawi schon ausführlich geantwortet. Von mir noch der Hinweis das eine gut eingebaute und eingestellte Anlage, jedenfalls die Prins mit den Keihin Injektoren, läuft ohne dass man da als Endkunde irgendwas herumfummeln muss. Da liegt dann nur ab und zu der Filterwechsel an, sonst nichts.
    Insofern wäre eine VSI 2, wenn dir in den Autos eine über den Weg läuft m.M. durchaus eine Überlegung :idee:

    Viele Grüße vom Panther
     
    Superkraft gefällt das.
  8. #7 Superkraft, 16.02.2021
    Superkraft

    Superkraft AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    14.02.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    @Panther - Vielen Dank!
    Ja, das ist interessant.
    Beziehst Du Dich auf die V6 z.B.: im A6 C5 bis ca. 2004. Da gab es die längseingebauten 2.4L Maschinen und die 3.0 Liter Maschinen, die finde ich auch interessant.
    Ja, ich denke alte Autos mit längseingbauten Motoren und längeren Hauben sind wohl tendenziell einfacher zu warten...

    Bezüglich der ältere LPG Anlagen: Gibt es da eine "Qualitäts-Empfehlung" mit guter Ersatzteillage? Also z.B. Prins, BRC oder KME ? oder ... ? Die Auswahl oben von mawi2012 ist ja beeindruckend.
     
  9. #8 mawi2012, 16.02.2021
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    367
    Bei Prins, BRC und KME ist die Ersatzteillage gut, KME ist am Billigsten, die Prins und BRC însbesondere wegen der Injektoren langlebig, Ersatzteile hier aber recht teuer bzw, so lamgsam schwierig zu bekommen. Wie das aktuell mit Zavoli aussieht, habe ich nicht auf dem Schirm.

    Brauchst ja nur mal die Suche im Netz und auf ebay bemühen nach besagten Ersatzteilen, dann bekommst Du ein Bild über Preise und Verfügbarkeit.

    Mal als Info zu Injektoren:
    Keihin - sehr gut - teuer
    BRC - sehr gut - teuer
    Hana - gut - bezahlbar
    Matrix - gut - teuer
    Valtek - stehend verbaut ausreichend - können gesäubert/revidiert werden - billig
    IG1 - siehe Valtek
    MagicJet - nicht langlebig - billig
     
  10. Anzeige

  11. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    13.655
    Zustimmungen:
    714
    Teuer darfst nicht bei den sehr guten Komponenten schreiben, sondern preiswert, denn sie sind den Preis wert.
     
  12. #10 Panther, 16.02.2021
    Panther

    Panther AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    19.08.2013
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    30
    Hallo,
    ja genau die meinte ich, wobei der 3.0 eher selten ist während der 2.8 den du vergessen hast relativ verbreitet ist. Als Schalter nehmen die sie nicht viel, nur beim Automaten fehlt eine Fahrstufe. Und Apropos Automatik von der stufenlosen Multitronic auf jeden Fall die Finger lassen!

    Es geht nicht um den Platz bei der Wartung sondern dass beim Quereinbau diese unechten V-Motoren von VW die VR-Motoren zum Einsatz kommen die damals mit dem Golf III GTI aufgekommen sind und im Passat 35i, dem Nasenbär ziemlich verbreitet waren. Ich hab die nie gemocht und den 16 V ABF vorgezogen.

    @540V8 teuer ist eine Absolutbewertung und preiswert eine relative. :wink: Und ja Prins und Kehin sind teuer, aber auch den Preis wert :rolleyes1:

    Viele Grüße vom Panther
     
Thema:

LPG Greenhorn - Welche LPG Anlage: open vs. closed source Software?

Die Seite wird geladen...

LPG Greenhorn - Welche LPG Anlage: open vs. closed source Software? - Ähnliche Themen

  1. Gas Greenhorn

    Gas Greenhorn: Hi, komme aus Bayern/Oberpfalz und möchte die M-Klasse meiner Frau mit LPG aufrüsten. Ein Bekannter meiner Frau hat sich seinen Nissan SUV erst...
  2. Greenhorn

    Greenhorn: Hi Zusammen, bin seit einer Woche stolzer Gasdriver. Ich habe einen Chrysler Voyager mit einer Prinsanlage umbauen lassen und bin bis jetzt sehr...
  3. W204 C180K BJ08 auf LPG umrüsten, welche Tankgröße passt?

    W204 C180K BJ08 auf LPG umrüsten, welche Tankgröße passt?: Hallo, ich würde mir eine Prins Anlage einbauen lassen und habe mir Angebote eingeholt. Leider steht in jedem Angebot eine andere Tankgröße....
  4. Undichtigkeiten - Wasserverlust - Welche Anlage hab ich ?

    Undichtigkeiten - Wasserverlust - Welche Anlage hab ich ?: Hallo ich habe ein Problem mit Wasserverlust im Kühlkreislauf. Aber fangen wir von vorn an: ich war vor knapp einem Jahr hier . Damals war mir...
  5. RAM 5.7 HEMI ab 2017 welche Empfehlung für LPG?

    RAM 5.7 HEMI ab 2017 welche Empfehlung für LPG?: Hallo Gemeinde, erst einmal ein freundliches Hallo in die Runde eines bereits seit Jahren zufrieden mit LPG fahrenden, jetzt 64 jährigen, "fast...