LPG Gas Filter

Diskutiere LPG Gas Filter im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Sers zusammen, erst vor kurzen hat mich jemand drauf aufmerksam gemacht, dass man auch den LPG Gasfilter nach ca 25.000 km wechseln muss, was ich...

  1. #1 glorius, 27.08.2010
    glorius

    glorius AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    27.08.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Sers zusammen,

    erst vor kurzen hat mich jemand drauf aufmerksam gemacht, dass man auch den LPG Gasfilter nach ca 25.000 km wechseln muss, was ich nicht wusste, da es mir in der werkstatt keiner sagte. Jetzt bin ich seit dem Gasseinbau keine 25.000 km gefahren sondern schon 40.000 km, also 15.000 km mehr. Natürlich hab ich schon gleich ein Termin machen lassen zum Filter wechsel.

    Meine Fragen zum Filter wechsel?

    Ist es schlimm wenn man 15.000 km zu viel drauf hat?
    Was kann mir da im schlimsten Fall passieren?
    Ich habe gehört, wenn man nicht den Filter wechselt kann die Gasanlage kaputt gehen, stimmt das?
    Wenn der Filter nicht gewechselt wird, was sind die ersten anzeichen, wie zum beispiel der motor ruckelt?

    Liebe Grüße,
    glorius
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: LPG Gas Filter. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Maddin82, 27.08.2010
    Maddin82

    Maddin82 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    17.02.2010
    Beiträge:
    1.164
    Zustimmungen:
    1
    Im schlimmsten fall piep es und er schaltet auf benzin zurück wenn du mal voll beschleunigen mußt weil nicht mehr genugn das durch kommt und deshalb der druck zu stark abfällt.
     
  4. #3 FBonNET, 27.08.2010
    FBonNET

    FBonNET AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    22.11.2008
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    1
    Servus,

    meine Filter sind schon 50tkm drin, und keine Probleme. Bei den Valtek Düsen habe ich auch mal vor kurzen nachgesehen, absolut sauber.
     
  5. #4 paashaas, 27.08.2010
    paashaas

    paashaas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    0
    Hey,

    die filterlaufzeit ist stark von den Tankstellen abhängig. Vorallem wie viel Dreck da im Tank ist.

    Prins gibt ja ab dem 2ten Wechsel ein Intervall von 75.000km an.

    Aussage meines Umrüsters:
    So lange drin lassen, bis man was merkt. Vorher wechseln ist nur geldmacherei und man hat ein ruhigeres Gewissen...

    Grüße

    Carsten
     
  6. Jaknam

    Jaknam AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    12.01.2010
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    also mein Umrüster hat mir empfohlen den flüssigseitigen Filter jährlich zu wechseln.
    Das erschien mir ein bisschen häufig, zu mal ich mit meiner Jahreskilometerleistung gerade so an der 10.000 kratze.

    Was sagen die Experten? Fahren bis man was merkt?


    Jaknam
     
  7. #6 niederrhein2805, 30.08.2010
    niederrhein2805

    niederrhein2805 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    15.07.2010
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    Jährlich finde ich schon eine etwas merkwürdige Formulierung, der eine fährt 10.000 im Jahr so wie Du, der andere fährt fast 30.000, so wie meine Frau. Der Umrüster für ihre Gasanlage hat überhaupt nix gesagt von regelmäßig wechseln etc., die Werkstatt, zu der sie jetzt seit längerem nach der Garantie des Autos geht, sagt alle 30.000. Was insofern praktisch ist, weil sie mit dem Auto selbst auch alle 30.000 zur Werkstatt geht und dann der Gaskram direkt mitgemacht wird.
     
  8. #7 djcroatia, 31.08.2010
    djcroatia

    djcroatia FragenBeantworter

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    17
    Meiner sagt mir, komm alle zwei Jahre oder alle 50.000 KM kurz vorbei und fertig, kostenpunkt ca. 50,- € und fertig.

    So steht es ja auch im Serviceheft.
     
  9. #8 glorius, 05.09.2010
    glorius

    glorius AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    27.08.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    hey jungs,

    danke für eure antworten, dann kann ich ja dann in ruhe weiter fahren --> bis her sind noch keine porbleme aufgetreten, dennoch werd ich vor den urlaub den filter wechseln lassen.

    wo befindet sich eigentlich der filter?
     
  10. #9 paashaas, 05.09.2010
    paashaas

    paashaas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    0
    Irgendwo bei dir im Motorraum...

    Genau kann dir das dein Umrüster sagen...

    Das ist bei jeder Anlage anders.

    Grüße

    Carsten
     
  11. #10 glorius, 05.09.2010
    glorius

    glorius AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    27.08.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    also dass heißt der gas filter muss nicht unbedingt sichtbar seien?
     
  12. #11 paashaas, 05.09.2010
    paashaas

    paashaas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    0
    Hey,

    meist verbauen die Umrüster den Gasphasenfilter sichtbar...

    Den Flüssigphasenfilter findest du vor dem Verdampfer....Oder vielleicht auch im Verdampfer...

    Grüße

    Carsten
     
  13. #12 glorius, 05.09.2010
    glorius

    glorius AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    27.08.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    wie sieht den der gas filter in der regel aus, sorry wenn ich grad so blöde fragen stelle aber ich hab von auto null ahnung....
     
  14. Karl_

    Karl_ AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Moin,
    ich hab bei meiner Venturi nur einen Flüssigphasenfilter, der nach 25 Tkm so ausschaut.

    Gruß
    Karl_
     

    Anhänge:

  15. #14 Martin230TE beim frickeln, 06.09.2010
    Martin230TE beim frickeln

    Martin230TE beim frickeln AutoGasMeister

    Dabei seit:
    20.03.2010
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    1
    Nix für ungut, aber da es eine Venturi ist, suchst du sehr lange nach dem Gasphasenfilter..
    Gruß aus Franken (wir kennen uns ja nun)
    Martin
     
  16. Anzeige

  17. #15 Martin230TE beim frickeln, 06.09.2010
    Martin230TE beim frickeln

    Martin230TE beim frickeln AutoGasMeister

    Dabei seit:
    20.03.2010
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Karl,
    reif zum tauschen, aber nicht die Ursache.
    Gruß
    Martin
     
  18. Karl_

    Karl_ AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    @Martin230TE beim frickeln
    das war hier nur als Beispiel da der TE mal einen Filter sehen wollte. Den Filter hab schon vor ein paar tausend km gewechselt. Mein aktuelles Problem ist in dem anderen Thread.


    Gruß
    Karl_
     
Thema: LPG Gas Filter
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gasfilter lpg

    ,
  2. flüssigphasenfilter wechseln

    ,
  3. LPG Filter

    ,
  4. lpg gasfilter wechseln,
  5. lpg wie oft gasfilter wechseln,
  6. lpg gasfilter,
  7. wie oft gasfilter wechseln,
  8. lpg gasfilter zu,
  9. lpg gasfilter reinigen,
  10. autogas gasfilter,
  11. brc gasfilter reinigen ,
  12. LPG gas filter,
  13. gasfilter nicht gewechselt,
  14. autogas noch nie filter gewechselt ,
  15. lpg venturi filter,
  16. wo ist gasfilter venturi,
  17. lpg gasanlage filter,
  18. autogas filter,
  19. wechselintervall flüssigphasenfilter,
  20. gasfilter wechseln lpg,
  21. pkw lpg gas filter,
  22. lpg filter wieviel km,
  23. gasfilter wie oft wechseln,
  24. anzeichen für verstopften gasfilter,
  25. venturi gasanlage filter
Die Seite wird geladen...

LPG Gas Filter - Ähnliche Themen

  1. Filter wechseln und kaufen

    Filter wechseln und kaufen: Hallo zusammen, ich habe mir ein Auto mit LPG-Anlage gekauft, nun würde ich gerne den Filter wechseln. Eine Frage die mir hierbei aufkommt ist,...
  2. größe Ringmagnet Flüssigphasenfilter BRC Sequent 56 ET98

    größe Ringmagnet Flüssigphasenfilter BRC Sequent 56 ET98: Mir ist beim wechseln meiner Gasfilter vor einiger Zeit ein kleines Missgeschick passiert. In der Kartusche des Flüssigphasenfilters wird unter...
  3. Welchen Flüssigphasenfilter habe ich ??

    Welchen Flüssigphasenfilter habe ich ??: Kann mir jemand anhand der Bilder sagen welchen Flüssigphasenfilter ich brauche. Weiss leider nicht welcher der richtige ist. (Hersteller und...
  4. Empfehlung gesucht: MTM BRC Sequent Plug & Drive, Filter

    Empfehlung gesucht: MTM BRC Sequent Plug & Drive, Filter: Tach auch, da ich jetzt 20000 km mit meiner Anlage gefahren bin wollte ich bei der Anlage die Filter wechsel, jetzt meine frage, verbaut ist ein...
  5. Prins VSI Gasanlange. Verdampfer kaputt wegen verkehrten Einbau vom Filter.

    Prins VSI Gasanlange. Verdampfer kaputt wegen verkehrten Einbau vom Filter.: Hallo Zusammen, ich bräuchte mal euren Rat. wie im titel beschriebene Problem. Und die Autogas Werkstatt die die Diagnose gemacht hat in...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden