LPG-Anlage ausbauen und mitnehmen?

Diskutiere LPG-Anlage ausbauen und mitnehmen? im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo! ich hab da mal ne Frage an unserer Spezies: Ich habe Zur Zeit eine Polo, den ich auf LPG umgerüstet habe, ich bin damit auch sehr...

  1. tTt

    tTt AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    01.11.2009
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    ich hab da mal ne Frage an unserer Spezies:

    Ich habe Zur Zeit eine Polo, den ich auf LPG umgerüstet habe, ich bin damit auch sehr zufrieden, aber ich hatte mit dem jetzt einen Unfall.
    Evtl lt. Händler sogar Totalschaden (Karosserie / VA verzogen) :(
    Motor und Gasanlage laufen noch...
    Werde aber erst in der nähsten Woche herausfinden, ob der Wagen wieder fit zu machen ist...

    Aber wenn das nicht der Fall ist, würde ich gerne die Prins VSI wieder ausbauen lassen und in ein neues Auto mitnehmen lassen... Ist das überhaupt möglich?

    Und die zweite Frage dann gleich dazu:
    Das "neue" Auto könnte ein BMW 323i BJ1999/2000 ca. 140tkm sein. Ist Rentner- und Garagenfahrzeug, aus 1.Hand und ich kenne die Person sehr gut. Wagen wurde Top gepflegt und hat nahezu Vollausstattung. Aber es ist ein 6-Zylinder, mein Polo hat derzeit einen 4-Zylinder, kann man die Prins-VSI da überhaupt problemlos, zumindest viele Teile übernehmen?
    Und wie viel müsste ich dann für die Umrüstung finanziell nochmal einplanen? Oder lohnt sich das generell nicht?

    BMWs geniessen ja einen ganz guten Ruf in Bezug auf Autogas ;) Und ich selber, bin ja vollends begeistert, und der 6-Zylinder würde mich natürlich reizen ;)
    Der BMW müsste dann schon noch etwas halten (30tkm p.a.). Aber ein BMW müsste das doch locker wegstecken, oder?
     
  2. Anzeige

  3. #2 papa.horst, 26.09.2010
    papa.horst

    papa.horst AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    11.01.2006
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, so ohne Probleme geht das nicht. 6- Zylinder, 4- Zylinder... Abgasgutachten, berprüfungen und und... Es rechnet sich nicht, glaube mir. Wer baut eine gebrauchte Anlage ein...? Venturi oder sequentielle A.?
    MfG
     
  4. tTt

    tTt AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    01.11.2009
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Also im Polo wurde eine Prins VSI (sequentiell) verbaut, die ist noch nicht einmal 1 Jahr alt :o
    Das würde ich dann ja auch beim Umrüster machen, der mir die schon in den Polo eingebaut hat, vielleicht macht er es ja. Aber ich wollte einfach nur wissen, ob das überhaupt möglich wäre...
     
  5. #4 V8gaser, 26.09.2010
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.297
    Zustimmungen:
    529
    Also in deinem Fall - das Auto ist ja platt, wäre es denkbar, ABER...
    4 auf 6 Zylinder bedeutet neuen Kabelbaum wg Düsenansteuerung/Emulator etc. Du brauchst einen neuen Emulator, andere Rails - jetzt hast du ein 4 Zylinder, bräuchtest dann aber zwei 3er Rails...oder zumindest ein 2er dazu, noch zwei Kehin Düsen, ein neues Abgasgutachten usw...
    Am Ende geht das richtig ins Geld.
    Tip: Anlage raus, bei eBay vertickern und den Rest für ne 6ender Anlage drauflegen.
     
  6. #5 KNK-Autogas, 27.09.2010
    KNK-Autogas

    KNK-Autogas AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    01.07.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0

    Richtig! Vorallem wenn der Schaden am Polo von der Versicherung übernommen wird und die Anlage nur 1 Jahr alt ist?!

    Grüsse aus Sendenhorst
     
  7. #6 V8gaser, 27.09.2010
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.297
    Zustimmungen:
    529
    Wie soll ich das Fragezeichen verstehen?
    Das der Schaden von einer Versicherung bezahlt wird, habe ich nirgendwo gelesen...
     
  8. tTt

    tTt AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    01.11.2009
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Der Polo ist EZ 01/09 und hat Vollkasko-Schutz. Schuldfrage muss noch geklärt werden... Nur hat mein kleiner bereits fast 50tkm auf dem Tacho, weshalb der Zeitwert relativ gering ist... Daher ist ein Wirtschaftlicher Totalschaden nicht ausgeschlossen. Und da die ganze Front verzogen ist, kann auch ein technischer Totalschaden vorliegen... Im Moment steht der kleine in der Werkstatt. Dort wird jetzt erstmal ein Kostenvoranschlag für die Reperatur erstellt.
    Ich hoffe ja, dass kein technischer Totalschaden vorliegt und der Wagen nur oberflächlich verzogen ist...
    Erhöht eine LPG-Anlage eigentlich den Wert des Autos? Wenn Ja, um wie viel? Kann ich mindestens mit 50% des Einbaupreises rechnen? Oder mehr/weniger?

    Hier mal ein paar Bilder :angst:
    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
    Ich will kein neues Auto.... :o
     
  9. Rohwi

    Rohwi FragenBeantworter

    Dabei seit:
    29.03.2009
    Beiträge:
    2.280
    Zustimmungen:
    50
    Hallo...
    Die LPG -Anlage erhöht den Wiederbeschaffungswert des Fahrzeugs um die Gesamtkosten für die Anlage.Es wird also die Hürde für einen wirtschaftlichen Totalschaden nach oben verlegt, wenn dadurch nicht auch der Restwertpreis steigt. LPG-Autos sind bei Unfallaukäufern nicht übermäßig beliebt , jedenfalls nicht bei kleinen Motorisierungen. Die Rechnung könnte also aufgehen. mfG Rohwi
     
  10. Anzeige

  11. #9 Maddin82, 28.09.2010
    Maddin82

    Maddin82 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    17.02.2010
    Beiträge:
    1.164
    Zustimmungen:
    1
    Sieht für mich jetzt nicht so schlimm aus, würde mich echt wunder wenn da einer der längsträger oder dome verzogen ist.
     
  12. tTt

    tTt AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    01.11.2009
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Mein Kleiner musste auf die Richtbank :(
    Ich glaub Längsträger wurde verzogen.
    Reparaturkosten wurden vom Gutachter meiner Versicherung mit ca. 6100EUR veranschlagt, allerdings wurde das nochmal nach dem Auseinandernehmen erhöht. Wie hoch der Schaden dann letztlich war, werde ich bei der Abholung am Freitag sehen.

    Nun aber noch eine Frage an die Spezies:

    Muss der Wagen jetzt wegen der Gasanlage nochmal neu auf Dichtheit überprüft werden? :confused:

    Der Motor wurde dabei nicht beschädigt, der lief sowohl mit Gas als auch mit Benzin danach noch fehlerfrei. :o
    Habe dann aber die Prins auf den Benzinmodus gestellt.
    Etliche Halterungerungen des Motors mussten ausgetauscht werden, deswegen war auch der 2te Gang nicht mehr einzulegen... :(

    Wäre nett, wenn mir da jemand schnell weiterhelfen könnte, damit ich dann ggfs. noch nen Termin mit meinem Umrüster vereinbare.
     
Thema: LPG-Anlage ausbauen und mitnehmen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lpg anlage ausbauen

    ,
  2. autogasanlage mitnehmen

    ,
  3. lpg ausbauen

    ,
  4. autogasanlage ausbauen,
  5. vialle lpg abbauen in andere fahrzeug,
  6. autogasanlage wieder ausbauen,
  7. lpg anlage mitnehmen,
  8. autogas abbauen,
  9. lpg gasanlage ausbauen,
  10. LPG Anlage wieder ausbauen,
  11. gasanlage aus unfallauto ausbauen ,
  12. lpg anlage ausbauen lassen,
  13. lpg anlage demontieren,
  14. autogas anlage ausbauen,
  15. lpg ausbau,
  16. gasanlage mitnehmen,
  17. kosten ausbau lpg anlage,
  18. lpg anlage zerlegen,
  19. was kostet autogas wieder ausbauen,
  20. lpg unfall wert,
  21. lpg anlage ausbauen und wieder einbauen,
  22. steigert eine lpg anlagen den preis,
  23. kann man autogas auch in kleinen tanks mitnehmen,
  24. vollkasko lpg anlage defekt,
  25. auto Zeitwert
Die Seite wird geladen...

LPG-Anlage ausbauen und mitnehmen? - Ähnliche Themen

  1. Große Probleme mit LPG-Anlage bzw. Benzinrücklaufleitung

    Große Probleme mit LPG-Anlage bzw. Benzinrücklaufleitung: Hallo Leute, zunächst einmal alle relevanten Daten: Ford Mustang GT 421 PS BJ: 2017 Prins VSI 2 Auf Gas seit 7 Tagen Der Wagen benötigte eine...
  2. LPG-Anlage mit Abgasgutachten (Euro 3) aus 2016 noch eintragbar?

    LPG-Anlage mit Abgasgutachten (Euro 3) aus 2016 noch eintragbar?: Hallo zusammen, habe einen Mercedes E-Kombi (S210, E 280 Baujahr 2001 mit Euro 3) vor der Tür stehen, der eine KME-Anlage verbaut hat, die jedoch...
  3. blueenergy LPG-Anlage

    blueenergy LPG-Anlage: Hallo. Ich hab da mal ne Frage an alle Wissenden da draußen. Und zwar habe ich jetzt einen Audi S6 von 2000 mit (natürlich) einer Lpg Anlage....
  4. Vielfahrer sucht passendes Auto mit passender LPG-Anlage

    Vielfahrer sucht passendes Auto mit passender LPG-Anlage: Servus & guten Abend, ich bin auf Suche nach einem passenden Auto für LPG-Umrüstung und deshalb hier aufgeschlagen. Profil: - Vielfahrer ca. 45t...
  5. Wiederinbetriebname LPG-Anlage nach 5 Jahren

    Wiederinbetriebname LPG-Anlage nach 5 Jahren: Hallo, möchte ein Auto nach ca 5 Jahren wieder in Betrieb nehmen lassen. Zum Tüv fehlt der Segen für die Gasanlage. Diese wurde...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden