LPG als CarPC Ersatz im Skoda Octavia 1,8T

Diskutiere LPG als CarPC Ersatz im Skoda Octavia 1,8T im Autogas Anlagen Forum im Bereich LPG Autogas; Moinsen Jungs, ich bin noch hier und hab gestern Abend schonmal ein wenig gewühlt und rausgefunden, das ich LPG Tatsächlich selbst einbauen darf...

  1. #1 mraction, 19.01.2012
    mraction

    mraction AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Moinsen Jungs,

    ich bin noch hier und hab gestern Abend schonmal ein wenig gewühlt und rausgefunden, das ich LPG Tatsächlich selbst einbauen darf und mich garnicht in die Hände einer Werkstatt begeben muss - denn damit hab ich bis jetzt nie gute Erfahrungen machen dürfen... :'(

    Also, aktuell wohnt mein CarPC in der Reserveradmulde - der fliegt jetzt wegen Startproblemen bei Kälte aber raus (außerdem fehlt mir einfach die Zeit und nach meinem Umzug auch der Platz für die ganze Spachtelei usw. in der Mittelconsole)...

    Soviel als Vorgeplänkel - jetzt zum Auto... Ich fahre einen Skoda Octavia 1U BJ99 mit nem 1,8T (Motorkennbuchstaben AGU)... Der alte K03 Turbolader wurde nach seinem Ableben durch einen K03"s" aus dem Octavia RS eines Bekannten ersetzt und die Kennlinie entsprechend vom Tuner angepasst, mit ein paar kleinen Änderungen (Einspritzdüsen aus dem Audi RS6, stärkerer Benzinpumpe, 200Zellen Kat und 3" Abgasanlage - das sollte ja der für LPG evtl. interessante Teil sein) sind dann 215PS bei raus gekommen...

    Was ich suche ist eine Autogasanlage die in dem Wagen läuft und wenn ich nochmal einen größeren Turbo verbauen will das Potenzial hat, mit zu wachsen... Nicht das ich dann quasi von vorne Anfange... Der Tank verschwindet wie Üblich in der Reserveradmulde - gibt es da welche die für die komische Mulde vom Octavia besser sind wie die üblichen runden? (Foto reiche ich gerne nach, falls die so keiner kennt)
    Davon ab, hätte ich gerne keine Zusätzliche Anzeige für den Tankinhalt... Ich würde dafür gerne die Wassertemperaturanzeige missbrauchen (den Schrittmotor selbst anzusteuern ist ja kein Problem), allerdings brauchts dafür ein anständiges Ausgangssignal - toll fänd ich einen Widerstandswert wie beim normalen Tankgeber im Benzintank... Gibts sowas? Oder muss man zangsläufig von den 4-5LEDs in den Bedienteilen auf eine 0 - 100% Skala "umrechnen"?

    Ich hoffe mal ihr könnt und wollt mir helfen und verweißt nicht direkt auf die Suche - die hat mich nämlich bei den ganzen verschiedenen Anlagen ein "wenig" erschlagen... ;)

    Grüße aus Ludwigshafen,
    der Micha...
     
  2. Anzeige

  3. #2 V8gaser, 19.01.2012
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.394
    Zustimmungen:
    555
    Kurz und knapp - Anlage mit Potenzial: Prins, evtl BRC. (sicher wird man dir auch noch KME, Zavoli, STAG,usw empfehlen)
    Der Prins VD schaft locker 400PS, Problem bei diesen Gebläsemotoren ist die Zylinderleistung. Da sind oft die Benzindüsen schon überfordert - drum brennen die so gerne wegen Magerlauf bei Vollast auf der Autobahn ab.
    Tanks für die Radmulde gibt es nur in der üblichen Form,(glaub in den letzten Octavia hab ich nen 630x220 eingebaut), ansonsten Zylindertank
    Anzeige - der Sensor ist kein Poti, sondern ca 6-8 Widerstände die in Reihe geschaltet werden - von 0-90 Ohm (üblicherweise) halt stufenweise
     
  4. #3 mraction, 19.01.2012
    mraction

    mraction AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Moinsen V8gaser,

    danke schonmal für deine Antwort - wie meinst du das mit der Zylinderleistung? Also was den Motor angeht, der geht ja ohne große Probleme noch bis 270PS... Danach muss man dann wirklich mal Anfangen Teile zu verstärken... Aber von Problemen genug Benzin in den Motor zu bekomme hab ich bis jetzt nie gelesen oder beziehst du dich da jetzt rein auf die Gasdüsen? Da hab ich grade schonmal bei Prins geguckt, mit umgerechnet 158kw auf 4Zylindern lieg ich ja bei ca. 39kw pro Zylinder und somit mitten im Bereich der orangen Düsen... (Frage am Rand: Gibts die noch größer? Weil wenn ich den Turbo nochmal anfassen sollte, sollten am ende schon >300PS bei raus kommen)

    Die Radmulde muss ich mal ausmessen - erinnerst du dich noch, ob du den doppelten Boden mit benutzt hast oder wirklich nur die Reserveradmulde? Dank dem Verstärker, kann ich in den doppelten Boden nämlich eh nix legen, da dürfte der Tank sogar etwas höher sein... Na, ich geh mal messen wenn der PC raus is - hoffentlich bringt Parrot bald das Asteroid 2Din... :D

    Was die Anzeige angeht, du meinst jetzt das was an Info vom Steuergerät kommt, oder? Im Tank sitz aber ja ein Sensor, der am Steuergerät hängt... Den meinte ich eigentlich... :)

    Zum Thema Kaltstart such ich mal noch... Eins hab ich aber trotzdem noch - wäre es böse sobald der Wagen auf Gas läuft die Benzinpumpe abzuschalten? Und sollte man wegen der Höheren Abgastemperatur evtl. einen Temperatursensor verbauen um das zu überwachen?

    Grüße,
    der Micha...
     
  5. #4 mraction, 19.01.2012
    mraction

    mraction AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kann ich meinen Post nicht editieren? Mir is grade noch ein Fehler aufgefallen, ich meine natürlich die braunen und nicht die orangen Düsen... ;)
     
  6. #5 V8gaser, 20.01.2012
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.394
    Zustimmungen:
    555
    hehe, jaja, 270PS ohne Probleme :-) Klar, chippen was geht und er hat die kurzzeitig. Hängt dann das Laptop dran, sieht ,man das die Benzindüsen schon lange 100% offen sind und die Kiste gerade munter mager vor sich hinbrüllt. Keine Bange, ich hab das schon oft genug erlebt :-)
    Einfache Rechnung: bei 6000 U/min hast du 20ms Zeit zum einspritzen. Bekommst du so nicht genug Sprit her beleiben die Düsen immer auf und er magert ab.... Beim normalen rumeiern kein Problem, aber wenn es jemand auf der Bahn glühen lässt, scheint schnell die Sonne durch das Loch im Kolben. Ergo müssten größere Benzindüsen, anderer Druckregler verbaut werden - kostet halt, deshalb macht es kaum jemand - Hauptsache er hat die Leitung auf dem Papier, genutzt wird sie eh nie.....Kinderkram, lieber solide Pferde als dieses Spielzeug - meine Meinung :-)
    Mit braunen Düsen geht das, wird halt gut teurer.
    Tank - ich habe Sensor geschrieben, oder habe ich geschrieben :" Aus dem Steuergerät kommt...."???? Das Signal wird gar nicht vom Steuergerät verarbeitet sondern nur vom Umschalter (Prins!)
    Warum Benzinpumpe abschalten? Um möglichst Probleme bei der Rückschaltung zu bekommen? Das Benzin im Einspritzrail fängt durch die Motorwärme an zu kochen, und es bilden sich Dampfblasen. Schaltet die Gasanlage nun aus welchen Gründen auch immer (Tank leer zB) zurück, geht der Motor aus...ganz nett auf Kreuzungen oder der Autobahn.
    Abgastemperatur - woher kommt der Quatsch mit den höheren Temperaturen? Wer erzählt so einen Mist? Ist doch schon ewig erwiesen (TU Dortmund zB) das die Abgastemps im Gasbetrieb niedriger sind als auf Benzin.
    Würd mich interessieren wer so einen Käse immer am Stammtisch labert :-) Nutze dazu mal die SuFu hier und du kannst Stunden lesen.
    Oder meinst du wegen Problemen im Benzinbetrieb - OK, da könnte es sinnvoll sein.
     
  7. #6 mraction, 20.01.2012
    mraction

    mraction AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Also über Billigtuning und halbe Sachen wollt ich jetzt nicht diskutieren - das das alles zusammenpasst hab ich schon vorausgesetzt... ;) Solide Pferde sind das schon, wenn man das anständig macht... :)

    Nee, vom Steuergerät haste nix geschrieben - das sah in der Anleitung so aus, als würd die Anzeige ein Signal vom Steuergerät bekommen und net direkt am Tank hängen - dann vergiss das wieder...

    Benzinpumpe abschalten, weil mir das Teil aufn Keks geht - aber wenns Probleme gibt, werd ich da doch mal Hand anlegen und das Teil im Tank versenken, wo sie ja auch hingehört... Kotzt mich eh an, das die damals extern verbaut wurde - bin eh gespannt ob da noch die originale als Vorförderpumpe drin hängt - wie man es oft im Netz findet...

    Das mit den Abgastemperaturen stand auf irgendeiner Autogas Seite die Google gestern oder Vorgestern ausgespuckt hatte - wenns net stimmt, is das für mich auch ok... :)

    Grüße,
    der Micha...
     
  8. Anzeige

Thema: LPG als CarPC Ersatz im Skoda Octavia 1,8T
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ersatz für skoda

    ,
  2. skoda octavia 2 car pc einbauen

    ,
  3. skoda octavia 1 u tankgröße gasanlage radmulde

    ,
  4. reparaturbuch für octavia 1u,
  5. größere benzinpumpe octavia 1u,
  6. octavia car pc,
  7. Schaltltplan BRC Gasanlage Skoda Octavia RS,
  8. turbolader teile sensoren regler skoda octavia,
  9. einbauanleitung benzinpumpe octavia,
  10. octavia mittelconsole,
  11. was kostet ein abgasfühler beim octavia,
  12. kat ersatzrohr audi rs6,
  13. einbau benzinpumpe skoda octavia rs anleitung,
  14. audi rs6 magerlauf zylinder 1,
  15. skoda octavia probleme mit lpg anlage,
  16. octavia bj 99 gasanlage einbauen,
  17. skoda octavia 1u 1 8t audi forum,
  18. car pc skoda octavia 2,
  19. skoda oktavia 1 8t lpg anlage,
  20. octavia 1 1 8t lpg,
  21. car pc 2din skoda octavia,
  22. skoda octavia 1u car pc,
  23. skoda octavia Car PC,
  24. skoda octavia autogas probleme,
  25. reserveradmulde octavia 1
Die Seite wird geladen...

LPG als CarPC Ersatz im Skoda Octavia 1,8T - Ähnliche Themen

  1. Biete Ford Probe 16V mit LPG und CarPC

    Biete Ford Probe 16V mit LPG und CarPC: Biete euch meinen Ford Probe mit einer Frontgas Anlage an, das Auto läuft seit etwa 20000km Problemlos auf Gas und hat als schönes extra einen...
  2. Oldtimer Bleiersatz für LPG-Motorventile

    Oldtimer Bleiersatz für LPG-Motorventile: Hallo zusammen, ich hab mich grad frisch im Forum angemeldet und bin gespannt, was mich erwartet. Hab mich schon ein wenig eingelesen, aber leider...
  3. Suche Ersatz für Verdampfer OMVL Dream XXI code nicht mehr komplett lesbar

    Suche Ersatz für Verdampfer OMVL Dream XXI code nicht mehr komplett lesbar: ich habe einen Verdampfer OMVL Dream XXI G 67R-010099 code: K9017.. (letzten zwei Ziffern nicht mehr lesbar) mit M10 6mm Gaseingangsleitung in...
  4. verkaufe Valtek Type 34 Ersatz Railschlauchanschlüsse

    verkaufe Valtek Type 34 Ersatz Railschlauchanschlüsse: Valtek Type 34 Railschlauchanschlüsse aus Metall, wie abgebildet, als Ersatz für die Plastikanschlüsse.... Zustand: neu Menge 2 Stück Standort:...
  5. Ersatztank

    Ersatztank: kann mir jemand bei der Suche nach einem Ersatztank helfen? In der Einbaubescheinigung ist angegeben: Stako 95Liter, Unterflurtank, Prüfzeichen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden