LPDI für den 1.0 ecoboost verfügbar ?

Diskutiere LPDI für den 1.0 ecoboost verfügbar ? im Vialle Forum im Bereich Autogas Anlagen; Ein Bekannter hat sich einen Focus 1.0 ecooboost geleistet und würde gerne auf Autogas umrüsten, jetzt heisst es bei den Ortsansässigen LPG...

  1. #1 flatulenz, 08.12.2012
    flatulenz

    flatulenz AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    11.02.2009
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Ein Bekannter hat sich einen Focus 1.0 ecooboost geleistet und würde gerne auf Autogas umrüsten, jetzt heisst es bei den Ortsansässigen LPG Betrieben neh direkt Einspritzer geht nicht.... dass das ja geht wissen wir ja , nur finde ich keine Info ob die LPDI schon für den 1.0 ecoboost verfügbar ist. weiss da wer mehr ?
     
  2. Anzeige

  3. henne

    henne AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    04.05.2012
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    3
    Hi,
    Vialle hat schon ein System für die EcoBoost Motoren erfolgreich entwickelt.
    Ich denke aber, dass es zur Zeit noch an der Genehmigung bzw den Zertifikaten hängt, dass die Anlage noch nicht auf dem Markt ist.
    Wann das aber sein wird, kann dir nur Vialle sagen ....


    Gruß Henne
     
  4. #3 Hamsterbacke, 11.12.2012
    Hamsterbacke

    Hamsterbacke FragenBeantworter

    Dabei seit:
    27.07.2008
    Beiträge:
    1.184
    Zustimmungen:
    3
    ne vialle für einen 1,0 Liter Ecoboost? Wann hat sich das denn gerechnet? Technisch machbar und wirtschaftlich lohneswert sind 2 Paar Schuhe
     
  5. #4 vonderAlb, 11.12.2012
    vonderAlb

    vonderAlb FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.07.2006
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    45
    Das hab ich mich auch gefragt.
    Ein 1.0 Ecoboost mit 100 PS verbraucht lt. Werksangabe 4,9 L/100 km
    der 1.0 Ecoboost mit 125 PS verbraucht 5.1 L/100km.

    Bei einem angenommenen Mehrverbrauch von 15 % wären das dann
    5,7 L/100 km bzw. 5,9 L/100 Gas.

    Ersparnis pro 100 km wären dann so rund ((5.0 * 1,549)-(5.8 * 0,829)= 7,745-4.808 =) 2,937 €

    Was kostet eine Gasanlage für einen Direkteinspritzer? Ich nehme mal diese Seite zu Hilfe (2871,- €).

    Um die Kosten für eine Direkteinspritzer-Vialle oder Prins wieder reinzubekommen müssen man rund 98.000 km weit fahren bis sich die Anlage amortisiert hat. Bei einer Fahrleistung von 15.000 km im Jahr wären das dann ~6,5 Jahre.
    Vorausgesetzt das alles problemlos funktioniert und keine Folgekosten entstehen.
     
  6. #5 Hamsterbacke, 11.12.2012
    Hamsterbacke

    Hamsterbacke FragenBeantworter

    Dabei seit:
    27.07.2008
    Beiträge:
    1.184
    Zustimmungen:
    3
    danke für die plausible Darstellung. Ich sehe das Problem wie von der Alb. Die Gasanlagen werden technisch aufwendiger ergo teurer und die Motoren verbrauchen immer weniger. Das macht das Gasen eher unattraktiv. Selbst mein TSI braucht bei Mischfahrt max 7,5-8 Liter was die Amortisation doch nach hinten schiebt.
     
  7. henne

    henne AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    04.05.2012
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    3
    Naja der Spritverbrauch bei den Ecoboost muss ja nicht zwingend den Werksvorgaben entsprechen.
    Bei Spritmonitor ist der Durchschnittsverbrauch von allen Ecoboostmotoren bei 8,3l/100Km

    Nimm mal diesen Realverbauch als Rechengrundlage dann hat man eine Ersparnis von 4,97. Fast doppelt so viel.
    ...
    Mein Avant soll auch nur 5,8l verbrauchen - mein Realverbrauch steht unten in der Signatur ....
    ...
    Aber im Prinzip hat Hamsterbacke schon recht, dass es mit den neuen verbrauchsärmeren Motoren die Umrüstung immer weniger Rechnet ...


    Gruß Henne
     
  8. Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.811
    Zustimmungen:
    21
    Das Ziel der Hersteller sollte es aber sein Bandbreite zu bieten. Die Zulassung für den 1.0 macht die nächste für den (was weiß ich was es gibt) 1.4'er deutlich einfacher. Zudem fahren auch heute die Leute die Autos länger. Investiere ich heute 2800€ hab ich die vielleicht gerade. In 4 Jahren kostet Benzin 2,099 und Gas 1,20. ich hab aber nen anderen Job und brauch das Geld was ich dann monatlich einfach mehr habe.
     
  9. Colt

    Colt FragenBeantworter
    Moderator

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    2.509
    Zustimmungen:
    39
    ich finde sowieso das man eher mal die wieder was für die noch übrig gebliebenen dicken Motoren bauen soll...aber wenn ich schon sehen wie kompliziert das bei der DLM ist und auf was alles so zu achten ist damit das reibungslos geht...vergesst es - da rechnet sich eine Entwicklung fast nicht für den Hersteller und für den Kunden dann auch nicht... weiterhin werden halt nur noch so 1.0l, 1.2l und 1.4l Luftpumpen in den Markt gedrückt...
     
  10. #9 vonderAlb, 11.12.2012
    vonderAlb

    vonderAlb FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.07.2006
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    45
    Statt einer DLM genügt eine normale Saugrohreinspritzer-Gasanlage die in der Lage ist gelegentlich die Benzindüsen zu aktivieren damit sie nicht verkoken.
    Einfach und bewährt.

    Aber in Zukunft wird es gar nicht mehr möglich sein die neuesten Motoren auf Gas umzurüsten.
    Der "Trend" geht hin zur Kombination Direkt- UND Saugrohreinspritzer.
    Ob dafür jemals eine Gasanlage entwickelt wird ?
     
  11. #10 vonderAlb, 11.12.2012
    vonderAlb

    vonderAlb FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.07.2006
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    45
    Reduzier deine Suche auf den 1.0 Ecoboost und der Durchschnitt liegt bei 6,67 L/100 km

    Dann errechnet sich die Ersparnis auf ( (6.67 * 1,549)-(7.7 * 0,829)= 10,33-6,38= ) 3,95 €
    2871 : 3,05 * 100 = 72684 : 15000 = 4,8 Jahre
     
  12. henne

    henne AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    04.05.2012
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    3
    Stimmt, ich hatte nur nach "Ecoboost" von Ford gesucht und nicht den Hubraum berücksichtigt.
    Aber der tatsächliche Verbrauch ist immer noch höher, als die Werksangabe und das macht immerhin 1,5 Jahre bei der Amortisierung aus ...

    Naja in 10 Jahren haben wir das Problem mit der Umrüstung für neue Motoren(-generationen) eh nicht mehr, da fahren wir laut Bundesregierung nur noch mit Elektroautos rum .. :-)
     
  13. #12 Matobo, 26.04.2013
    Zuletzt bearbeitet: 26.04.2013
    Matobo

    Matobo AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    26.04.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Der Thread ist zwar nicht mehr der Jüngste, aber was solls. Mir ist nur aufgefallen, das ihr die Armortisationskosten zu allgemein berechnet, nicht jeder fährt mit nem Gaser so wenig! (Und tankt so teures Gas!)
    Bei meiner Berechnung sieht das so aus:
    (6.67 * 1,549)-(7.7 * 0,729)= 10,33-5,61= 4,72 €
    2871 : 4,72 * 100 = 608,26 : 35000 = 1,7 Jahre

    Ups, doch nicht so schlecht, die Umrüstung!

    Gruß
    Matobo
     
  14. Anzeige

  15. #13 vonderAlb, 26.04.2013
    vonderAlb

    vonderAlb FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.07.2006
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    45
    Genau so wenig wie nicht jeder so wenig fährt, nicht jeder so wenig für Gas bezahlt, genauso wenig fährt nicht jeder einen kleinen 1.0 Liter Ecoboost-Motor der wenig Benzin/Gas braucht und nicht jeder zahlt für eine Gasumrüstung 2871,- €.

    Jeder muss das für sich selber ausrechnen und SEINE eigenen Gegebenheiten in die Berechnung einfliessen lassen um ungefähr absehen zu können ob sich für ihn eine Umrüstung lohnt oder nicht.
     
  16. #14 Hamsterbacke, 26.04.2013
    Hamsterbacke

    Hamsterbacke FragenBeantworter

    Dabei seit:
    27.07.2008
    Beiträge:
    1.184
    Zustimmungen:
    3
    Startbenzin und die Zusatzwartung fehlt in der Rechnung. Ist die Frage ob der 1.0 haltbar genug ist die 100 k zu knacken. Kostet die Umrüstung 3,2 k oder mehr wird es ungünstig
     
Thema: LPDI für den 1.0 ecoboost verfügbar ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ecoboost lpg

    ,
  2. ford 1.0 ecoboost lpg

    ,
  3. ecoboost autogas

    ,
  4. ford focus 1.0 ecoboost lpg,
  5. 1.0 ecoboost lpg,
  6. ford focus ecoboost lpg,
  7. autogas ford focus ecoboost,
  8. ford ecoboost 1.0 lpg,
  9. vialle ecoboost,
  10. 1 0 ecoboost lpg,
  11. kann der eccobost motor von ford mit autogas betrieben werden?,
  12. ecoboost 1.0 lpg,
  13. ecoboost auf lpg umrüsten,
  14. ford focus 1.0 ecoboost autogas,
  15. ford focus 1.0 lpg,
  16. gasumbau lpg ford focus 3 zylinder 100 ps,
  17. ford ecoboost lpg,
  18. ford ecoboost 1.0 autogas,
  19. ford ecoboost motor lpg,
  20. gasanlage ford 1.0 ecoboost,
  21. ford focus 1.0 ecoboost mit lpg,
  22. ford 1.0 ecoboost auf lpg umrüsten,
  23. ford focus ecoboost gasumbau,
  24. vialle l100km,
  25. ford ecoboost autogas
Die Seite wird geladen...

LPDI für den 1.0 ecoboost verfügbar ? - Ähnliche Themen

  1. Stand der Technik: LPDI für den 4.2er FSI bzw. TFSI VAG Block?

    Stand der Technik: LPDI für den 4.2er FSI bzw. TFSI VAG Block?: Moin moin, nachdem der Langzeitbericht des Jetta-Fahrers mit 1.4er TFSI Motor recht gut aussieht: Wie ist der aktuelle Stand der Technik beim...
  2. Vialle LPDI für 1.8 TSI Golf 6 gleicher Motorcode wie A3

    Vialle LPDI für 1.8 TSI Golf 6 gleicher Motorcode wie A3: Meine FRage ist kann man eine LPDI in einen Golf 6 1.8 TSI eintragen motorcode cdaa. Laut Vialle gibt es für den CDAA und den BZB (beides 1.8 TSI)...
  3. Alternatives Siganal für die Startvorbereitung - Vialle LPDi

    Alternatives Siganal für die Startvorbereitung - Vialle LPDi: Hallo Leute, ich bin nun schon einige Monate mit meiner LPDi unterwegs und bin im Großen und Ganzen zufrieden. Was mich aber ab und zu nervt, ist...
  4. Angebot für vialle lpdi

    Angebot für vialle lpdi: Hallo, habe Montag ein Angebot für meinen Audi A3 1.4 Tfsi bekommen für eine Vialle lpdi Anlage wollen die 2700euro ist das ein gutes Angebot oder...
  5. Vialle Lpdi für VW Sharan/Seat Alhambra 1.4 TSi

    Vialle Lpdi für VW Sharan/Seat Alhambra 1.4 TSi: Hallo Forum, wir möchten gerne unseren neuen Seat Alhambra 1.4 TSi (110kW) BJ 2011 mit einer Vialle Lpdi-Anlage ausrüsten. Eine Anlage gibt es...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden