Lexus RX400 mit Prins Analge

Diskutiere Lexus RX400 mit Prins Analge im Prins VSI Forum im Bereich Autogas Anlagen; Guten Abend, bin Neuling hier und hoffe Rat zu bekommen. Habe vor gut 12 Monaten meinen Lexus RX400h mit einer Prins Anlage und Flash Lube...

  1. #1 andrewo, 22.07.2011
    andrewo

    andrewo AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    22.07.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend, bin Neuling hier und hoffe Rat zu bekommen. Habe vor gut 12 Monaten meinen Lexus RX400h mit einer Prins Anlage und Flash Lube ausrüsten lassen. Alles Wunderbar. Das Auto ist seitdem gute 50tkm gelaufen ohne Probleme. Vor ca. 2 Wochen dann ruckeln beim Beschleunigen. Erster Gedanke (und auch richtiger Gedanke) - die Zündkerzen. ab zum Händler und alle Kerzen wechseln lassen. Danach noch zum Service für die Gasnalage. Alles lief wieder gut. Jetzt ruckelt das Auto seit 3 Tagen schon wieder und hört sich beim Anlassen manchmal an wie ein Traktor und rüttelt durch die Gegend. Hat jemand einen Tipp was da los sein könnte ? Die Kerzen könenn es ja nicht sein. Zündspule ? Vielen Dank.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Lexus RX400 mit Prins Analge. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 trubalix, 27.07.2011
    trubalix

    trubalix AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Es kann vieles sein! Zuerst muss man feststellen, ob es an der Gasanlage liegt oder am Auto insgesamt, wobei der Emulator, wenn der defekt ist, in beiden Fällen (Benzin und Gas) ein Rütteln verursachen kann. Also zuerst mit ausgeschalteten Gasanlage fahren und nach Möglichkeit Probeweise den Injektor-Emulator austauschen bzw. ausleihen für Probefahrt. Es gibt auch statt Emulator einen Überbrückungsstecker. (ca 30 EUR) und diesen kann man immer für Fälle gebrauchen, wenn die Gasanlage spnnen sollte.
    Natürlich schließt das Ganze keine Kabelfehler aus (schlechte Lötstelle, Kontakt oder Kabelbruch).
    Im schlimmsten Fall kann der Motor hin sein (keine Kompression mehr), dafür muss man aber wissen, ob der Fehler nur ab und zu, oder immer da ist und alle andere Möglichkeiten ausgeschlossen sind.
    Es hilft auch viel, wenn man Benzinsteuergerät und Gassteuergerät auf Fehler überprüft.
    Es gibt 2 Möglichkeiten: du arbeitest die möglichen Fehlerquellen nacheinander ab, muss aber dafür weniger Geld und deine Zeit investieren oder du vertraust dem, was der Meister in der Werkstatt sagt, bezahlst aber das, was er für seine Arbeit haben möchte. Und das kann fehlerabhängig sein.
     
  4. #3 andrewo, 08.08.2011
    andrewo

    andrewo AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    22.07.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hi, danke für die Unterstützung. Also mit dem Motor ist soweit nichts ernstes...Ventilsitze, Kompression usw. alles ok. Beim Fehler auslesen kommt Fehlzündungen im 5./6. Zylinder aber eben auch nicht immer. Das ist echt zum verzweifeln. Das Auto rüttelt auch nur manchmal, dann wenn der Motor kalt ist. Das klappert dann so 10-15 Sekunden und danach ist alles gut. Die Gasanlage muss ich allerdings noch checken lassen. Bin mal gespannt. lg
     
  5. #4 djcroatia, 09.08.2011
    djcroatia

    djcroatia FragenBeantworter

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    19
    sach mal bitte woher du kommst
     
  6. #5 andrewo, 09.08.2011
    andrewo

    andrewo AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    22.07.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    ich bin in münchen. lg
     
  7. #6 djcroatia, 09.08.2011
    djcroatia

    djcroatia FragenBeantworter

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    19
    Schade, würdest du hier aus dem Kölner Raum kommen, hätte ich dich zu meinem Bekannten nach **** geschickt, der ist in Sachen Lexus-Hybrid ein richtiger Spezi, arbeit auch für einen Toyota/Lexushändler.
     
  8. #7 andrewo, 10.08.2011
    andrewo

    andrewo AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    22.07.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    hi djcroatia, ich vermute du meinst den toyota händler L***** in W****. eventuell kann dein bekannter mir ja auch per mail "helfen" und tipps geben wenn er mit lexus erfahrungen hat. das würde mir bestimmt helfen. vielen dank.
     
  9. #8 djcroatia, 10.08.2011
    djcroatia

    djcroatia FragenBeantworter

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    19
    hast ne PN
     
  10. gileon

    gileon AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    16.11.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo andrewo, könntest du bitte sagen, wo in München du deinen Wagen umrüsten lies?
    Ich habe vor, das gleiche beim meinem Lexus machen zu lassen. Wie ist deine Erfahrung zu jetzigen Zeitpunkt? Danke!
     
  11. Anzeige

  12. #10 andrewo, 16.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 16.11.2012
    andrewo

    andrewo AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    22.07.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hi Gileon, also den Umrüster gibt es nicht mehr. Nein es war kein schlechter, aber er ist nach Polen zurück. So, nun zum Lexus RX400h. Also, wenn ich beim Einbau das gewusst hätte was ich heute weiß, hätte ich mir viel, sehr viel Geld gespart. Hier eine kurze Auflistung was momentan mit meinem RX400h los ist bzw. was schon alles passiert ist:

    - hinterer Zylinderkopf neu machen lassen weil Riss (Er hat zeitweise mehr Wasser als Sprit gebraucht)
    - alle Kerzen und Zündspulen gewechselt
    - zwei Katalysatoren ersetzt
    - Auto braucht aktuell immer noch vermehrt Kühlwasser
    - Aktuell auch Fehlermeldung Zündaussetzer auf Zylinder 5 und 6
    - Vermutlich hat der vordere Kopf auch schon einen Riss - ist aber noch nicht diagnostiziert worden

    Trotz dieser ganzen Schwierigkeiten würde ich dennoch wieder einen umbauen lassen....wie gesagt wenn ich damals gewusst hätte was ich jetzt weiß. Das Auto ist nach dem Einbau der Anlage (Flash Lube ist absolute Pflicht !!!!!) gute 50.000km ohne Schwierigkeiten gelaufen (ist als Taxi im Einsatz, daher waren die 50tkm schnell erreicht). In Kombination mit LPG und Hybrid ist der RX400h ein Sparmobil der Superklasse. Allein mit dem Gastank (90ltr Unterflur - statt Reserverad) habe ich fast 650km Reichweite geschafft . Der 400h hat leider ein grundsätzliches thermisches Problem auf dem 5. Zylinder. Das ist der links oben wenn du vor dem Auto stehst. Dort ist die Hybridtechnik auch angesiedelt und daher wird das Auto dort - gerade in Verbindung mit Gas - extrem heiß und der Kopf kann dort einen Schaden nehmen. Also wenn Du den RX umrüsten lassen willst macht es Sinn die Zylinderköpfe gasfest machen zu lassen....kostet ca. 1.800 Euro zzgl. des Ein- und Ausbau der Köpfe. Du musst dann entscheiden ob es Dir das wert ist. Um die Sache mit der Hitze zusätzlich zu minimieren solltest Du eine Anlage einbauen lassen die ab einer gewissen Drehzahl (empfohlen wird ca. 4.000 u/min) automatisch auf Bezin umschaltet. Den RX darfst du nie mit Vollgas im Gasbetrieb fahren - das ist der sichere Tod des Motors. Als Umbauer kann ich Dir meinen jetztigen Betreuer empfehlen....ist zwar ein Toyota Betrieb... aber er hat Ahnung von LPG und Lexus/ Toyota. Schau unter www.auto-gott.de Betrieb in Vaterstetten und dort Herrn Strelow verlangen. Er wird Dir offen und ehrlich alles zu diesem Thema erzählen. Sag ihm dass Du von mir kommst (Lexus Taxi) und dann weiß er Bescheid. Schönen Abend.
     
  13. #11 gasberti, 04.01.2013
    gasberti

    gasberti AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    04.01.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hi anderswo,
    also ist ja unglaublich was du uns hier erzählst, in den 50tkm die du bis jetzt gefahren bist hast du einen Kostenaufwand von:
    anlageneinbau: ca. 2000€
    2 Katalysatoren:ca. 2000€
    Zylinderköpfe: ca. 2500€
    Div Kleinzeug(Spulen, Kerzen,...): ca: 500€
    Noch nicht Eingerechnet den aufwand den du bei der ganzen sache hattest (Lauferei hirhin dahin) sind wir bei ca. 7000€.
    Dazu kommt noch dass du ab 4000u/min mit Sprit fährst also gut 20% (inkl. aufwärmfase) der gesamtfahrt mit Benzin bestreitest, und der höhere verbrauch im gasbetrieb (ca. 11-12l/100km sag ich mal weil bei 90l Gastank werden etwa 70l reingehen), also du eine kostenersparniss von ca. 25% zum regulären Benzinbetrieb hast.
    also für 7000€ bekomm ich ca. 4500l Sprit, das währen 8.5l/100km (laut lexus RXh forum) 52941,1764705882.... also gut 53000km.

    Nun zum punkt warum ich in der Rechnung Zylinderköpfe geschrieben habe, weil nähmlich mit höchster wahrscheinlichkeit auch der vordere Kopf einen Riss hat.
    Bei einer ungünstigen stellung der Kolben im Stand läuft nähmlich dann zuviel Kühlwasser in den Brennraum des Zylinders und wenn du dann anlassen willst dann schaft der entsprechende Zylinder nur mit alller grössster mühe den OT (also wenn der Kolben ganz oben ist) da sich das wasser nicht verdichten läst, das Rumpelt dan richtig Traktorartig, halt nur wenn zuviel wasser..., wenn er im stand ganz oben war dann ist nur ein bisschen wasser drin und der start klappt einwandfrei.

    Ladet nicht gerade zum weiterträumen ein dein Beitrag hier.
     
Thema: Lexus RX400 mit Prins Analge
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Lexus RX 400h lpg

    ,
  2. lexus rx400h autogas

    ,
  3. lexus rx400h lpg

    ,
  4. lexus rx 400h gasumbau,
  5. rx400h lpg,
  6. lexus 400h forum,
  7. lexus rx 400h mit autogas,
  8. rx400h probleme,
  9. lexus rx 400h forum,
  10. lexus rx 400h auf gas umrüsten,
  11. lexus rx 400h gasanlage,
  12. lexus lpg,
  13. probleme lexus rx 400h,
  14. Lexus RX Autogas,
  15. lexus rx400 lpg,
  16. lexus rx 400 lpg,
  17. lexus rx 400h autogas lpg,
  18. lexus hybrid lpg,
  19. rx 400 gasanlage,
  20. rx 400h lpg,
  21. rx400h auf gas umrüsten,
  22. lexus rx400h probleme,
  23. lexus rx 400 autogas,
  24. lexus rx 400 motorprobleme,
  25. lexus rx lpg
Die Seite wird geladen...

Lexus RX400 mit Prins Analge - Ähnliche Themen

  1. Lexus RX400h Umrüstung oder generell Lexus?

    Lexus RX400h Umrüstung oder generell Lexus?: Hallo zusammen, zwischenzeitlich habe ich nach meinem LPG-Italiener gezwungenermaßen einen Diesel-Hybrid gefahren. Nach jetzt 85.000 km und einer...
  2. Lovato Lexus LS430

    Lovato Lexus LS430: Guten Tag. Ich hoffe hier bekomme ich einen guten Rat. Ich habe mir in meinem LS430 in der Ukraine eine Lovato Gasanlage einbauen lassen. Was...
  3. Lexus GS300 S19 - Direkteinspritzer mit 200k km auf LPG umbauen?

    Lexus GS300 S19 - Direkteinspritzer mit 200k km auf LPG umbauen?: Abend allerseits, Ich habe vor, mir im Mai nen GS300 mit rund 200k km als Autobahncruiser/Langstreckenfahrzeug zuzulegen. Im Laufe des nächsten...
  4. Werkstatt Empfehlung Lexus?

    Werkstatt Empfehlung Lexus?: Hallo liebe Mitglieder, bin neue hier, komme aus Ludwigsburg.Habe mir vor eine Woche einen Lexus LS400 bj.94 mit Prins Anlagen gekauft.Ich will...
  5. lexus LS 600h auf LPG umrüsten?

    lexus LS 600h auf LPG umrüsten?: Hallo Forum, ich liebäugele mit ihmsens hier, "ermutigt" durch die technischen daten:...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden