Lexus LS 400 194 KW 8 Zyl Mittelbaden

Diskutiere Lexus LS 400 194 KW 8 Zyl Mittelbaden im Autogas Umrüstung Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo, ich überlege sehr ernsthaft zum Autobahnpendeln mir einen der späten Lexus LS 400 zu kaufen und diesen umzurüsten. ( Bevorzugt einen MK IV...

  1. huhu22

    huhu22 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    03.02.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich überlege sehr ernsthaft zum Autobahnpendeln mir einen der späten Lexus LS 400 zu kaufen und diesen umzurüsten. ( Bevorzugt einen MK IV also UCF21

    Interessant wäre eine Anlage für welche Software verfügbar ist, ist aber kein muss.
    Über die Gasfestigkeit des Motors gibt es unterschiedkliche Meinungen aber auch Motoren welche schon seit fast 300TKM mit LPG fahren ( Tankvorgänge - Lexus LS 400 LS400 1UZ-FE Otto 4,0 l V8 Bj. 1998 ).

    Denke einen LS mit bis zu 200 TKM zu kaufen, aktuell steht sogar einer mit 130TKM zur Debatte.

    OK würde mich freuen zu Tipps, evtl wo umbauen, was einbauen. Prins VSI wird in anderen Foren ja immer sehr gelobt, aber vieleicht würde es eine andere ja genau so tun.

    Danke für Input!
     
  2. Anzeige

  3. #2 vonderAlb, 05.11.2015
    vonderAlb

    vonderAlb FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.07.2006
    Beiträge:
    2.176
    Zustimmungen:
    53
    Hallo huhu22,

    haben wir es vielleicht mit @_Holger aus dem Lexusforum zu tun?
     
  4. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.647
    Zustimmungen:
    499
    Eine BRC Sequent Plug&Drive oder KME Nevo tuts auch. Für beide ist die Software frei zu haben. Bei Prins hast Du Pech, obwohl ich die Anlagen gern für größere Motoren verwende.
     
  5. huhu22

    huhu22 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    03.02.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    YO Treffer, muss mal schauen ob ich hier den Namen ändern kann, der ist mir heute äher ähm :)

    Danke, hatte mal ein erstes Angebot per "Formular" (nur zur Orientierung eingeholt, dort wurde mir [FONT=arial, sans-serif]KME-Autogasanlage in Verbindung mit Hana Injektoren für 2100€ angeboten, mit anderen Injektoren 1950€. BRC (ohne genauere Angaben) gäbe es dort für 2340.[/FONT]

    [FONT=arial, sans-serif]War ein Anbieter 50 km entfernt welcher Adwords schaltet.

    [/FONT]
     
  6. #5 markus82, 05.11.2015
    markus82

    markus82 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    23.01.2013
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    4
    Für ein 8zylinder Kling das sehr sportlich, wird wenn du Pech hast eine Tüte auf und ins Auto geschüttet Umrüstung .
     
  7. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.647
    Zustimmungen:
    499
    Yep, schließe mich da markus82 Meinung an.
     
  8. #7 RAM_Andy, 06.11.2015
    RAM_Andy

    RAM_Andy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    04.02.2014
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    2
    Das solltest Du für eine KME Nevo mit HANA-Injektoren schon anlegen: 8 Zylinder mit OBD ab 161 KW : ab 2699€
     
  9. #8 sz1979k, 06.11.2015
    Zuletzt bearbeitet: 06.11.2015
    sz1979k

    sz1979k AutoGasKenner

    Dabei seit:
    29.01.2013
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    4
    wer billig umbaut baut 2 mal um ....

    schade das es das Auto nicht als Großen Kombi gibt das währe noch eine gute alternative gewesen vor 3 Jahren
     
  10. huhu22

    huhu22 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    03.02.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    ne keine Sorge ich will nicht billig umbauen. Ganz im Gegenteil ich würde gerne für 10-15 Jahre und x00.000 KM umbauen wenn nicht dazwischenkommt oder der Gaspreis steigt und Strom nichts mehr kostet. . Kombi haben wir das Auto wird vor allem zum Autobahnpendeln eingesetzt, deswegen könnte der Lexus Prima passen. Ein Mitglied hier (also Werkstatt) wäre auch klasse aber @klaus glaube nach Albstadt rüber das bekomme ich logistisch nicht geschaukelt.

    Ich hab das Auto auch noch gar nicht aber wenn es kommt möchte ich schnell umbauen lassen, wenn nichts dagegen spricht. Da werde ich sicher lokale Umrüster kontaktieren, dann aber einschätzen können was Angeboten wird. Als erstes werde ich mal meine (freie) Werkstadt fragen ob Sie jemanden haben.

    Aber vorher wäre ich gerne Schlau, Danke Euch!
     
  11. #10 huhu22, 12.11.2015
    Zuletzt bearbeitet: 12.11.2015
    huhu22

    huhu22 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    03.02.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    so langsam wird es konkret mit dem LS. Hatte auch Kontakt mit Rolf welcher seid 300 TKM mit seiner Emmegas Anlage im selben Motor fährt. Er meint der LS hätte weiche Ventilsitze man solle nicht übertreiben mit dem Abfordern von Leistung. Gut bei 280 PS sehe ich uns so oder so in aller Regel im Teillast Bereich.

    Soweit ich bei seiner Übersicht der Kosten über die letzten 300TKM sehe hat er einmal Ventile einstellen lassen, was nicht günstig war. Ferner scheinen beim LS die Kerzengeinde etwas empfindlich zu sein, aber die müssen ja auch bei Benzin mal gewechselt werden.

    Also meine Prio ist das das ganze lange hält, der Plan wäre wirklich das Auto einige Jahre und etliche KM zu fahren. Kalkiliert habe ich mit 3000€ für den Umbau, habe auch gelernt der Umbauer ist fast wichtiger wie die Anlage.

    Wenn ich richtig verstehe entweder KME Diego mit Hana - und dann evtl noch selber weiter optimieren.
    Oder das doch bleiben lassen und eine Prins VSI?

    Das mit der ab und an etwas Benzin Einspritzerei liesst sich ja nicht schlecht, machen?

    Noch ist das Auto nicht hier, werde es dann erstmal gründlich testen und auch durchsehen lassen bevor ich die Investition in Angriff nehme.

    Danke nochmal für Tipps!
     
  12. Anzeige

  13. #11 djcroatia, 15.11.2015
    djcroatia

    djcroatia FragenBeantworter

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    1.473
    Zustimmungen:
    20
    Warum sollen 2.000 ,- € für eine KME Gasumrüstung teuer sein, die KME fürn 8zylinder gibt es für dieses Geld.

    Zum Lexus, Firma hatten vor guten 3 Jahren einen Lexus LS400 zurückgekauft.
    Der Wagen ist scheckheftgepflegt beim Lexushändler und hatte beim Kauf gute 950.000 Km, kommt bei uns in Museum.

    Den Wagen wurde auf LPG gefahren, Anlage wurde jetzt aber ausgebaut. Jetzt fährt er - wenn wir ihn fahren - nur noch auf Benzin.
    Ich müsste mal nachfragen wie viele KM er auf LPG gekaufen war, aber Motor/Getriebe/Antrieb ist in einem sehr guten Zustand, das LPG hat zu keinem nennenswerten Verschleiß beigetragen.

    Und mit dem V8 wenn du 200 km/h fahren solltest, bis du locker unter 4.000 U/min, also keine wirklich Belastung für einen V8.
     
  14. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.647
    Zustimmungen:
    499
    Ne KME Nevo kannst in Deutschland als Kfz-Meisterbetreib, Innungsmitglied, anerkannter Gasumrüster mit Betriebshaftpflicht und allen Kosten, die die Billigmuckelbuden nicht haben, für 2.000 Euro nicht seriös einbauen, Punkt! Nicht Äpfel mit Birnen vergleichen....
     
Thema: Lexus LS 400 194 KW 8 Zyl Mittelbaden
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Lexus gs 430 mit Autogas Erfahrungen www.lpgforum.de

    ,
  2. lexus ls 400 kotflügel

    ,
  3. Umbau auf schaltGetriebe Lexus 1uzfe

Die Seite wird geladen...

Lexus LS 400 194 KW 8 Zyl Mittelbaden - Ähnliche Themen

  1. Lovato Lexus LS430

    Lovato Lexus LS430: Guten Tag. Ich hoffe hier bekomme ich einen guten Rat. Ich habe mir in meinem LS430 in der Ukraine eine Lovato Gasanlage einbauen lassen. Was...
  2. Lexus RX400h Umrüstung oder generell Lexus?

    Lexus RX400h Umrüstung oder generell Lexus?: Hallo zusammen, zwischenzeitlich habe ich nach meinem LPG-Italiener gezwungenermaßen einen Diesel-Hybrid gefahren. Nach jetzt 85.000 km und einer...
  3. Lexus GS300 S19 - Direkteinspritzer mit 200k km auf LPG umbauen?

    Lexus GS300 S19 - Direkteinspritzer mit 200k km auf LPG umbauen?: Abend allerseits, Ich habe vor, mir im Mai nen GS300 mit rund 200k km als Autobahncruiser/Langstreckenfahrzeug zuzulegen. Im Laufe des nächsten...
  4. Werkstatt Empfehlung Lexus?

    Werkstatt Empfehlung Lexus?: Hallo liebe Mitglieder, bin neue hier, komme aus Ludwigsburg.Habe mir vor eine Woche einen Lexus LS400 bj.94 mit Prins Anlagen gekauft.Ich will...
  5. lexus LS 600h auf LPG umrüsten?

    lexus LS 600h auf LPG umrüsten?: Hallo Forum, ich liebäugele mit ihmsens hier, "ermutigt" durch die technischen daten:...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden