Leistungsverlust im Gasbetrieb

Diskutiere Leistungsverlust im Gasbetrieb im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Ich dachte, greif nochmal das Thema auf, denn darüber wird ja auch viel diskutiert, Halbwahrheiten verbreitet etc. etc. Diese Woche hatte ich die...

  1. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.021
    Zustimmungen:
    424
    Ich dachte, greif nochmal das Thema auf, denn darüber wird ja auch viel diskutiert, Halbwahrheiten verbreitet etc. etc.
    Diese Woche hatte ich die Gelegenheit, in einem Bildungsinstitut ein paar Leistungstests zu fahren.
    Da wurden teilweise die Gesichter der Lehrlinge immer länger als die PS-Angaben ihrer ach so tollen chip-getunten Diesel sich in Luft auflösten.....
    Da kehrt schnell Ernüchterung ein.
    Nun denn, dann habe ich mal meinen Z3 auf die Rolle gebracht. Verbaut ist eine BRC Sequent von 2005, an der noch alle Komponenten aus dem gleichen Jahr werkeln.
    War ja selbst gespannt, was bei dem Spaß herauskommt.
    Auch hier im Benzinbetrieb erstmal Ernüchterung: 13 PS weniger als angegeben.....Ursache: Vanos-Steller im Eimer.
    Dann Messung im Gasbetrieb....was denkt ihr, ist herausgekommen?
    Fortsetzung folgt.....
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Leistungsverlust im Gasbetrieb. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gondolf, 28.06.2013
    gondolf

    gondolf AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    14.06.2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    1
    Ok lustiges Raten.
    Dann sag ich mal ca 15PS über Werksangabe :evil:
     
  4. #3 markus82, 28.06.2013
    markus82

    markus82 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    23.01.2013
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    4
    Ich sag mal auf gas gleiche Leistung bis max 2% weniger als Benzin betieib. Also kein spürbarer unterschied beim fahren wenn man schon die 13ps wegen der Vanos nur auf dem Prüfstand mitbekommt.
     
  5. #4 Gegenwind, 28.06.2013
    Gegenwind

    Gegenwind FragenBeantworter

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    1.856
    Zustimmungen:
    16
    Du als Umrüster solltest wissen, dass es den Unterschied zwischen Breitband und Sprungsonde gibt. Meinen N62N kriegst du mit keinem Gas der Welt auf echte 367ps. Einen M54 (erst recht z.b. einen 170ps) dagegen schon.
    Insofern brauchst du das jetzt nicht allgemeingültig darstellen...
     
  6. #5 540V8, 28.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 28.06.2013
    540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.021
    Zustimmungen:
    424
    Hab ich jemals etwas von allgemeingültig geschrieben? Was soll dann die Anmache hier?
    Wenns Dir der Thread nicht passt, dann schreib lieber nichts und halte Dich fern....
    Ich habe den Thread nicht eröffnet um irgendwelche Spaßbremsen auf den Plan zu rufen...
     
  7. #6 mr.yellow, 28.06.2013
    mr.yellow

    mr.yellow AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    17.07.2009
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    1
    Komm jetzt, sag schon.
    Ich will das jetzt wissen, sonst kann ich nachher nicht schlafen.
     
  8. #7 V8gaser, 28.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 28.06.2013
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.391
    Zustimmungen:
    551
    Komischer post....was falsches gegessen?

    (nicht deiner mr.yellow)
     
  9. Toddy

    Toddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    2.439
    Zustimmungen:
    2
    Warum immer gleich so agressiv.............versteh ich auch nicht;) Is doch eeeh egal ob 10 PS mehr oder weniger
     
  10. #9 Gegenwind, 29.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 29.06.2013
    Gegenwind

    Gegenwind FragenBeantworter

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    1.856
    Zustimmungen:
    16
    Ja sorry, jetzt hab` ich verdaut...:rolleyes:

    Es ist der thread vom "540V8", dennoch war ich zu dem Zeitpunkt kurz über seinen Eingangssatz mit den Halbwahrheiten angenervt.
    Kam in meinem Hirn so rüber, als hätte er zu diesem nicht generalisierbaren Thema den Elementarsatz gefunden und diesen nun, noch etwas dramaturgisch verpackt, den interessierten Lesern präsentieren möchte.

    Trotzdem möche ich noch sagen dürfen, dass man den älteren Motoren unter Volllast deutlich fetteres Gemisch einblasen kann als denen mit Breitbandsonde.
    Mein alter M52 z.b. lief auf Gas die gleichen Zeiten wie auf Benzin. Mein jetziger N62N dagegen objektiv nicht. Aber das tut ja hier nix zur Sache.

    Deshalb würde ich tippen, dass die Werte des Z3 annähernd identisch im open loop sind...
     
  11. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.021
    Zustimmungen:
    424
    Um mal hier einiges richtig zu stellen. Ich wollte hiermit nur mal etwas Licht ins Dunkle bringen und in naher Zukunft noch mehr Autos, die umgerüstet wurden, auf den Prüfstand schnallen um mal einige Fakten rüberzubringen.

    Aber ich glaube ich lasse es lieber....kein Bock hier angeblafft zu werden.....könnt euch bei dem Jenigen bedanken, der sich nicht richtig unter Kontrolle hat....

    Ein schönes Wochenende Euch allen hier...
     
  12. #11 V8gaser, 29.06.2013
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.391
    Zustimmungen:
    551
    Versteh ich Klaus. Da wolltest was interessantes bringen - nicht allgemeingültig sondern auf deine Kiste bezogen - und es wird, wie leider öfter üblich, sofort zerlegt.
    Was welche Motoren wie und warum, wann und wer....interssiert hier nicht!
    Klaus wollte erzählen was SEIN Auddo macht.....mehr nicht. Und wenn man das schon nicht darf, weil ja .....
    Ach was, vergesst es.
     
  13. #12 Anastas, 29.06.2013
    Anastas

    Anastas AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    08.01.2011
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Zu dem Thema finde ich diesen technischen Bericht für die R115-Zulassung von Prins interessant, die 2011 für den 308er Peugeot vom TÜV Rheinland in Luxemburg gemacht wurde.

    Dem Wagen fehlten zu dem Zeitpunkt auf LPG 3,5 Kilowatt!

    http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=1&ved=0CC8QFjAA&url=http%3A%2F%2Fwww.gasdoctor.eu%2F_Uploads%2FdbsAttachedFiles%2FR115_Peugeot-Citroen_short_version.pdf&ei=z_XOUaaUI83ItAanmIGIDQ&usg=AFQjCNGOQcUnie0mDFPzpcKeQvg5TyPHXQ&bvm=bv.48572450,d.Yms&cad=rja
     
  14. #13 V8gaser, 29.06.2013
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.391
    Zustimmungen:
    551
    Ja , so ist das.
    Nur - wann fehlen die KWs...? Wenn du volle Pulle drinstehst. also zu 98% der Nutzungsdauer nicht, denn da wird stets nur ein Teil der Motorleistung abgerufen.
    Wen das stört, der kann ja auf Benzin fahren, so das er immer theoretisch 100% der Leistung zur Verfügung hätte :-)
    Wenn von meinem 210KWs 50 im Gasbetrieb Urlaub machen - fällt mir das wahrscheinlich nie auf, und wenn, wär es mir spätestens beim nächsten zahlen an der Tanke wieder egal :-))
    Leistung in KW ist eine rechnerische Größe aus Drehzahl und Drehmoment - daher ist die Maximalleistung immer bei so hohen Drehzahlen. Viel interessanter wäre, wie sich das Drehmoment ändert. Das hat viel früher seinen höchsten Wert und da dürfte der "Verlust" nicht so gravierend sein. Mein oller e32 musste jedenfalls über den Brenner mit WoWa hinten dran nie über 2400U/min um die 80km/h zu halten :-)

    Aber merci für den link. So hat man mal was zum vorzeigen.
     
  15. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.021
    Zustimmungen:
    424
    Äh Ollli, es ging mir wahrlich nicht um mein Auto. Aber zu diesem Zeitpunkt hatte ich leider kein anderes zur Hand. Hätte jedes andere auch auf die Rolle geschickt, selbst nen breitbandsondenbestückten Phallusersatz.

    Von mir aus darf der Thread gern geschlossen werden, hat sich als sinnlos erwiesen....
     
  16. #15 V8gaser, 29.06.2013
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.391
    Zustimmungen:
    551
    Ich meinte auch nicht, das du unbedingt preisgeben möchtest was nun speziell dein Auto macht, sondern was eben bei diesem los war weil es sich so ergeben hat.
    Wen interessiert schon dein Schrott :-)))
    Mann, du bist heut aber auch stressig :-)
    Phallusersatz....nen Ferrari fährst mit Hirn, nen Porsche mit dem Herzen, aber ner Corvette - mit den Eiern .-)

    Nu sags halt - was drückt der Zetti auf die Rolle - mit/ohne Gas. Das Vanos verstellt eigentlich untenrum um da das Drehmoment zu steigern.
    Ich wett ne Pulle Havana 7years old (zu verköstigen beim Armin) das der Leistungsschwund unter 10PS lag.
     
  17. #16 Black_A4, 30.06.2013
    Black_A4

    Black_A4 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    13.08.2011
    Beiträge:
    1.927
    Zustimmungen:
    54
    Nichts da! Jetzt rück mal raus mit dem Ergebnis :p
     
  18. #17 Anastas, 30.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 30.06.2013
    Anastas

    Anastas AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    08.01.2011
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Nicht weniger interessant ist dieser technische Bericht, welcher aufzeigt, dass mit ERDGAS eine Leistungssteigerung dagegen möglich ist.

    In dem Beispiel werden zusätzlich 2,1 Kilowatt erreicht. Der Mehrverbrauch von knapp 9% kann sich auch sehen lassen.

    Wo ist der Unterschied zwischen CNG G20 und G25? Ist das vielleicht der "High" und "Low"-Unterschied?

    http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=4&ved=0CEYQFjAD&url=http%3A%2F%2Fwww.gasdoctor.eu%2F_Uploads%2FdbsAttachedFiles%2FR115_Volvo_VSI-CNG_Short_Version.pdf&ei=hV_QUbGVJcvCswag3YGYCQ&usg=AFQjCNEZay2O6_PkcbLDT2KwUsSt_4qFKw&bvm=bv.48572450,d.Yms
     
  19. #18 Mr.Frost, 30.06.2013
    Mr.Frost

    Mr.Frost AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    1
    Und warum habe ich dann immer das Gefühl, dass CNG-Fahrzeuge nicht in die Puschen kommen?
    Bin bisher den CNG-Zafira sowie einen T4-Umbau gefahren.
    Kamen beide nicht gut bei mir an...
     
  20. Anzeige

  21. #19 Anastas, 30.06.2013
    Anastas

    Anastas AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    08.01.2011
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Kann mehrere Gründe haben. Wie funktionierten die Anlagen denn von Opel?

    Mit einer Prins scheint es aber möglich zu sein.

    Interessant wäre nun aber wirklich das Drehmoment.
     
  22. #20 Black_A4, 30.06.2013
    Black_A4

    Black_A4 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    13.08.2011
    Beiträge:
    1.927
    Zustimmungen:
    54
    Hmm die Serien CNG Autos haben doch immer weniger Leistung als die reinen Benziner
     
Thema: Leistungsverlust im Gasbetrieb
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 540V8

    ,
  2. weniger leistung mit lpg

    ,
  3. leistungsverlust im gasbetrieb

    ,
  4. leistungsverlust mit lpg gas
Die Seite wird geladen...

Leistungsverlust im Gasbetrieb - Ähnliche Themen

  1. Ruckeln und extremer Leistungsverlust im Gasbetrieb

    Ruckeln und extremer Leistungsverlust im Gasbetrieb: Hallo zusammen, Ich fahre einen Corsa C mit einer Tartarini Anlage. Wie in der Überschrift schon erwähnt, klage ich über ruckeln und extremen...
  2. Leistungsverlust. Zu wenig Gasdruck?

    Leistungsverlust. Zu wenig Gasdruck?: Hallo Boardies, Ich hab eine landi renzo venturi in meinem dicken mit Chevy 5,7 TBI. Wenn ich im moment einen Berg hochfahre (überland) habe ich...
  3. Leistungsverlust ab ca. 4000 u/min beim Passat 3B 1.6

    Leistungsverlust ab ca. 4000 u/min beim Passat 3B 1.6: Hallo Bin neu hier im Forum und möchte mich kurz vorstellen. 63 Jahre alt, Männlich und schraube seit ich denken kann an Autos, Motorrädern (...
  4. Lovato-Anlage: plötzlicher Leistungsverlust

    Lovato-Anlage: plötzlicher Leistungsverlust: Hallo miteinander, die Lovato-Gasanlage in meinem KIA Sorento, Baujahr 2009, 3.3 L V6, ca. 220.000 Kilometer, macht seit einigen Tagen Probleme....
  5. Prins VSI 2.0 Leistungsverlust - ok nach Adaptionsw. löschen

    Prins VSI 2.0 Leistungsverlust - ok nach Adaptionsw. löschen: Guten Morgen zusammen, ich hoffe man nimmt es mir nicht übel, dass ich die Vorstellung "überspringe" - stecke zur Zeit im Umzugsstress, möchte...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden