Leerlaufschwankungen im Gasbetrieb mit Prins VSI beim Mercedes C280 R6

Diskutiere Leerlaufschwankungen im Gasbetrieb mit Prins VSI beim Mercedes C280 R6 im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo liebes Forum, der Titel sagt eigentlich schon alles. Hier etwas detaillierter: - Die Schwankungen treten nur mit eingelegter Schaltstufe...

  1. #1 Gregor07, 21.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 21.06.2011
    Gregor07

    Gregor07 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    12.10.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebes Forum,

    der Titel sagt eigentlich schon alles. Hier etwas detaillierter:

    - Die Schwankungen treten nur mit eingelegter Schaltstufe (also wenn der Motor etwas belastet wird) auf.
    - In Neutraler Position "beruhigt" sich der Motor
    - habe das Phänomen mal gefilmt (leider auf dem Kopf) YouTube - ‪Leerlaufschwankung.mp4‬‏
    - die Leerlaufschwankungen traten erst ganz minimal auf und wurden in den letzten 2 Jahren immer deutlicher.
    - vor wenigen Wochen trat das Problem sogar im Benzinbetrieb auf. Jetzt nur noch im Gasbetrieb.
    - sobald ich die Drehzahl erhöhe, läuft alles rund und perfekt


    Bisher durchgeführte Arbeiten

    - Drosselklappe wurde vor ca. 2 Jahren gereinigt. Dann lief der Wagen für ein paar Wochen perfekt bis das Problem wieder auftrat
    - LMM geprüft
    - Zündkerzen geprüft
    - Gasfilter getauscht
    - Laut Fehlerprotokoll regelt die Lambdasonde ständig nach, weil das Gemisch zu mager ist

    Meine Theorie
    1. die eingelegte Schaltstufe läßt die Drehzahl aufgrund der Last etwas absinken - von ca. 750 U/min auf 600 U/min (ist ja normal)
    2. irgendetwas versucht, die geringere Drehzahl wieder auszugleichen - gibt also Gas, um die Drehzahl zu erhöhen
    3. die Drehzahlerhöhung schießt aber über das Ziel hinaus (bis zu 1.000 U/min)
    4. also wird schnell wieder abgeriegelt. Damit sackt die Drehzahl aber runter auf (noch tiefer auf 500 U/min).
    5. jetzt geht es wieder bei 2 los

    So schaukeln sich die Schwankung schön hoch. Manchmal beruhigt sie der Motor wieder. Ein kleiner Tick aufs Gaspedal reicht aber, um mit den Schwankungen wieder loszulegen.

    Gibt es vielleicht eine Steuereinheit, die das verursachen könnte? Vielleicht ist meine Theorie auch totaler Quatsch :confused:

    Viele Grüße,

    Gregor07
     
  2. Anzeige

  3. #2 Rabemitgas, 21.06.2011
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    102
    Hi Gregor Willkommen bei uns.

    Eventuell auch nur ein Einstellungsfehler.

    Viel mehr kann man aber auch dazu nicht sagen.

    Gruß Armin
     
  4. #3 Gregor07, 21.06.2011
    Gregor07

    Gregor07 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    12.10.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Armin,

    danke für die schnelle Antwort. Hab gerade einen Termin zum Einstellen vereinbart. 55,-€ in Düsseldorf. Soll angeblich in 20 Minuten erledigt sein. Hoffe, die Aktion ist ihr Geld wert ...


    Gruß,

    Gregor07
     
  5. DLM

    DLM AutoGasKenner

    Dabei seit:
    09.05.2011
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    1
    Du solltest vielleicht auch noch Deinen Unterdruckspeicher prüfen.
    Und dann solltest Du noch eine U-Druckdose an Deinem Getriebe haben. Fahrtrichtung links im letzten Drittel, wenn ich mich recht entsinne.
    Beides hat auf den Gasbetrieb schon großen Einfluss, wenn´s unter Benzin noch keinen juckt...
     
  6. #5 Gregor07, 22.06.2011
    Gregor07

    Gregor07 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    12.10.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo DLM,

    Unterdruckspeicher? Jetzt wird es interessant! Ich habe nämlich zusätzlich das Problem, dass meine Reichweitenregulierung der Scheinwerfer nicht funktioniert. Die Leitungen dahin sind aber ok. Habe gestern aber erste eine graue Leitung gefunden, die nicht angeschlossen ist und ich noch nicht weiß, wo die hingehört. Wie könnte der Unterdruckspeicher mit den Leerlaufschwankungen zusammenhängen? Wie prüfe ich den Unterdruckspeicher? Wohin gehört die graue Leitung? Fragen über Fragen:)

    Gruß,

    Gregor07
     
  7. Anzeige

  8. DLM

    DLM AutoGasKenner

    Dabei seit:
    09.05.2011
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    1
    Das Unterdrucksystem wird über das Saugrohr versorgt. Wenn Du nun eine Undichtigkeit im Unterdrucksystem hast, erhält das Saugrohr darüber Falschluft.
    Am heftigsten fällt das im LL auf. Gasbetrieb unterstützt das Ganze.

    Ich habe viel mit großen Motoren zu tun gehabt, die ruhig zu stellen meine Aufgabe war...

    Den Speicher kannst Du z.b. ausbauen, ins Wassserbad legen und mit Überdruck versorgen --> Blasenbildung = Undichtigkeit
    Ich bini nun kein MB Fachmann und weiß daher nicht ganz genau, ob Dein Fahrzeug auch eine aktive Unterdrucksteuerung hat. Also, ob nicht nur Rückschlagventile da sind, sondern auch Magnetventile Deinen Unterdruck passend verteilen.

    Ich hoffe, das hilft Dir
     
  9. #7 Gregor07, 22.06.2011
    Gregor07

    Gregor07 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    12.10.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    solved: Leerlaufschwankungen im Gasbetrieb mit Prins VSI beim Mercedes C280 R6

    solved:

    Vielen Dank für Eure Hilfe. Der Hinweis von DLM war genau richtig. Jetzt wo der Schlauch anhängt, ist das Problem verwschwunden.

    Den losen Schlauch hatte ich in diesem Thread genannt:

    Solved: Wohin gehört das Schlauchende? - Motor und Antrieb - W202-Freunde

    Vielen Dank und viele Grüße,

    Gregor07
     
Thema: Leerlaufschwankungen im Gasbetrieb mit Prins VSI beim Mercedes C280 R6
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes w202 unterdruckschlauch unter saugrohr

    ,
  2. kme gasanlage schwankungen leerlauf

    ,
  3. mercedes gasanlage prins

    ,
  4. http:www.lpgforum.degas-cafe13275-leerlaufschwankungen-im-gasbetrieb-mit-prins-vsi-beim-mercedes-c280-r6.html,
  5. c280 lpg reichweite,
  6. w202 c280 r6 1994 scheinwerfer,
  7. gibt bei prins lpg unterdruck Leitungen ,
  8. mercedes 202 prins vsi,
  9. w202 c280 r6 nimmt ab und zu kein gas an,
  10. leerlaufschwankungen lpg betrieb prins,
  11. prins lambdasonde mercedes,
  12. mercedes c180 drosselklappeschwankungen,
  13. c280 wo kann man standgas erhöhen,
  14. wo ist der unterdruckschlauch c280 w202,
  15. c280 w202 unterdruckleitung,
  16. druckdose w202,
  17. lpg mercedes leerlaufschwankungen zündkerzen,
  18. mercedes c w202lambdasonde ausbauen,
  19. mercedes c280 drehzahlschwankung im stand,
  20. omvl millennium blazer,
  21. mercedes 280 prins,
  22. Ansaugrohr c280 w202,
  23. w202 c280 r6 nimmt kein gas an,
  24. r6 drehzahl leerlauf,
  25. im leerlauf zu mager r6
Die Seite wird geladen...

Leerlaufschwankungen im Gasbetrieb mit Prins VSI beim Mercedes C280 R6 - Ähnliche Themen

  1. Bigas Leerlaufschwankungen und ruckeln

    Bigas Leerlaufschwankungen und ruckeln: Hallo Gemeinde, Ich habe mir einen Audi A4 B5 mit 1.8 L Motor zugelegt. Der Wagen hat eine Bigas Lpg Anlage die aber leider nicht sauber läuft....
  2. Massive Leerlaufschwankungen, Falschluft über Gasdüsen möglich?

    Massive Leerlaufschwankungen, Falschluft über Gasdüsen möglich?: Hallo zusammen, gibt es hier jemanden der aufgrund von Fachkenntnissen oder Erfahrung beantworten kann, ob aufgrund einer Undichtigkeit an den...
  3. Hilfe gesucht - Leerlaufschwankungen und Ausgehen auf Gas nicht zu beheben

    Hilfe gesucht - Leerlaufschwankungen und Ausgehen auf Gas nicht zu beheben: Guten Morgen zusammen, wie die Meisten die sich hier registrieren hab ich auch ein Problem, das ich leider nicht gelöst bekomme. Kurze...
  4. leerlaufschwankungen

    leerlaufschwankungen: Hallo zusammen. Hab eine kurze Frage. Meine Kme nevo hat im Leerlauf ab und an Schwankungen. Das heißt wenn ich ganz normal fahre und auskuppeln...
  5. Audi 2,6l Bj. 96 ABC Motor mit Prins VSI umgerüstet hat Leerlaufschwankungen

    Audi 2,6l Bj. 96 ABC Motor mit Prins VSI umgerüstet hat Leerlaufschwankungen: Hallo LPG Fahrer! Ich habe ein Problem mit meinem Audi der jetzt vier Jahre auf Gas umgerüstet ist und 80tkm auf Gas Problemlos gefahren ist!...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden