Landi Renzo im Mercedes W124 230E (M102 und KE-Jettronic)

Diskutiere Landi Renzo im Mercedes W124 230E (M102 und KE-Jettronic) im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Hi, mein erster Thread und beitrag *g* Also, wir haben hier einen W124 230E und sind mit dem Auto voll und ganz zufrieden. Das Dumme ist nur das...

  1. #1 STFighter, 17.02.2008
    STFighter

    STFighter AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    mein erster Thread und beitrag *g*

    Also, wir haben hier einen W124 230E und sind mit dem Auto voll und ganz zufrieden. Das Dumme ist nur das die Gasanlage doch ein paar Probleme macht.

    Fangen wir mal hiermit an: Als wir den Wagen gekauft haben ist er beim Kaltstart ab und an ausgegangen. Man konnte ihn sofort wieder starten, also haben wir uns nich groß gestört dabei. Das war dann irgendwann weg.

    Dann kam die Gasanlage rein (Ich weis nciht genau welche es ist, es ist aber eine Landi Renzo) und er ging beim Kupplungstreten aus. Der Umrüster meint er könnte es nicht besser einstellen, das glaub ich aber nicht so ganz. Da das ganze mein Vater macht und (so leid es mir tut) er davon überhaupt keine Ahnung hat, tippe ich drauf das er dem Umrüster einfach mist erzählt hat. Jedenfalls ist das sehr Nervig. Das macht er übrigens dann nur wenn er warm ist. Davon abgesehen läuft er im Leerlauf auch ziemlich Ruppig auf Gas.

    Weiteres Problem: Wenn man im Leerlauf oder bei Kupplung durchgetreten das Gas durchtritt hat der Wagen auf Gas keinen Drehzahlbegrenzer. Ich hatte echt glück das ich den DZM im Auge hatte. Bei der KE-Jettronic wird das übers KPR geregelt, da wird die Benzinzufuhr gestoppt. Wie das auf Gas geregelt ist weis ich nicht, aber ich tippe ähnlich, nur eben im Steuergerät vom Gas. Aber das dumme ist, manchmal hat der Wagen über 4000 U/min überhaupt keine Leistung mehr. Eigentlich hat er 132 PS bei 5100 U/Min, aber da hat er dann maximal noch 50 oder 60.

    Was noch dümmer ist, der Umrüster ist 160 Km entfernt und da kann man nciht einfach mal hinfahren. Und da die Landi Renzo wohl so eine Spezielle Anlage ist hat keiner hier in der Gegend die Software um sie einzustellen.

    Lambda wurde (angeblich) schon überprüft und funktioniert. Ich hab nächste woche nen Termin bei nem KE-Spezialisten der da mal drüberschaut. (Ganz ganz selten geht er nämlich auch bei Benzin aus wenn man die Kupplung tritt)

    So, ich hoffe ihr könnt mir Helfen und versteht das Geschreibsel so halbwegs^^

    Viele Güße,
    STFighter
     
  2. Anzeige

  3. #2 Power-Valve, 17.02.2008
    Power-Valve

    Power-Valve FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    1.950
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und willkommen im Forum

    ich hab deinen Beitrag mal ins Gas Cafe verschoben.

    Aus welcher Ecke kommt ihr denn?

    "Besser gehts nicht" geht auf keinen Fall. Das MUSS besser gehen.

    Was fuer eine Anlage ist dann da drin? Venturi oder sequentiell? Mach am besten mal nen paar Fotos und stell die auch noch ein.

    Gruss Uwe
     
  4. #3 STFighter, 17.02.2008
    STFighter

    STFighter AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    *g* Ja, das mit den Fotos hab ich mir gedacht und bin auch sofort raus und hab welche gemacht. Muss sie nur noch eben hochladen.

    Das sag ich auch das es besser gehen muss, nur is im moment halt noch die frage obs an der KE oder der Landi liegt.

    Soweit ich weis is das ne Sequentielle.

    Komme aus Sinsheim, das liegt zwischen Heidelberg und Heilbronn. Das Sinsheim wo die Concord und die Tupolev aufm Dach stehen ;)

    Also hier mal die Bilder
     

    Anhänge:

  5. rubi

    rubi Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    3.578
    Zustimmungen:
    2
    Das sieht mir nicht nach einer Omegas aus, meine sieht anders aus :D
    Das müsste eine LCS1 bzw LCS2 sein, eine Venturi.
     
  6. #5 STFighter, 17.02.2008
    STFighter

    STFighter AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hm, es ist aufjednefall keine Venturi. Dann musses ne Teilsequentielle sein.

    Eine Venturi ist es aber nicht. Es gibt kein Überdruckventil und der Mehrverbrauch ist nur nen knapper Liter.
     
  7. #6 Xsaragas, 17.02.2008
    Xsaragas

    Xsaragas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    2
    Hi,

    richtig erkannt denn eine Omegas würde in Deinen Fahrzeug nicht Laufen .

    Ist ne Teilsequentielle Landi LIS die sich bei Landirenzo IGS nennt .

    Gruss
    Xsaragas
     
  8. #7 STFighter, 17.02.2008
    STFighter

    STFighter AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hm, okay *G* Mal ne doofe frage....kann man das Selber einstellen wenn ich mir die Software besorge und ein bisschen Hilfe? In knapp 5000km ist zwar wieder Inspektion, aber deswegen soll das Ding trotzdem gescheit laufen und ich hab irgendwie das gefühl das das diesmal immrnoch nix wird...
     
  9. #8 Xsaragas, 17.02.2008
    Xsaragas

    Xsaragas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    2
    Hi,

    schwierig denn die LIS bzw IGS ist keine leichte Anlage.

    Gruss
    Xsaragas
     
  10. #9 STFighter, 17.02.2008
    STFighter

    STFighter AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Na super -.-

    Sprich ich sollte da lieber auf den Umrüster vertrauen? Wo bzw. wie finde ich denn raus wer da wo hier ist und sich damit auskennt?
     
  11. #10 STFighter, 17.02.2008
    STFighter

    STFighter AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    ich kopiere jetzt einfach mal meinen Beitrag im MB-Freunde forum:

    So...ich hab mich jetzt durch einige viele Foren gehangelt und viele Beiträge. Da ist mir einer aufgefallen der die Gleiche Gasanlage hat. Bei dem war Drosselklappensensor kaputt.

    Was kostet der und wie lang braucht man für den/das Austausch/Einstellen wenn man mit Schraubenzieher, Schraubenschlüssel und Ratsche umgehen kann und ne WIS nebendran liegen hat?

    Da er dieses schläge auch auf Benzinbetrieb macht (Wenn man bei Schubabschaltung Ruckartig aufs Gas geht oder es Durchtritt), denke ich das der Drosselklappensensor im eimer ist, oder die Drosselklappe total verdreckt ist, was ich aber eher nicht glaube, weil wenn man durch die Stauscheibe schaut ist die Drosselklappe eigentlich ziemlich Sauber.

    Ist dieser Sensor denn dieser Ominöse Poti der gern kaputt geht?

    Ach, das hier ist der Thread:

    http://www.motor-talk.de/forum/loesu...g-t898037.html
     
  12. #11 STFighter, 18.02.2008
    STFighter

    STFighter AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Das Thema hat sich erledigt....ich habs Auto geschrottet :(
     
  13. #12 Power-Valve, 18.02.2008
    Power-Valve

    Power-Valve FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    1.950
    Zustimmungen:
    0
    da freut sich der Umruester...

    Aber erstmal herzliches Beileid. Und nun? Umbau ins naechste Auto?

    Gruss Uwe
     
  14. #13 STFighter, 18.02.2008
    STFighter

    STFighter AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Nein, der nächste wird wohl ein 220er, bei dem geht ne Vollsequentielle rein...
     
  15. Anzeige

  16. #14 Quasselstrippe, 20.02.2008
    Quasselstrippe

    Quasselstrippe FragenBeantworter

    Dabei seit:
    06.10.2006
    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    0
    Schade drum - ein guter Wagen und einer hervorragede Gasanalge.

    Jedenfalls war die Entscheidung zur IGS eine gute Wahl - das Einbauer einfach zu "begabt" sind damit umzugehen - scheint öfters vorzukommen - dann hilft auch keine sequentielle...
     
  17. #15 STFighter, 21.02.2008
    STFighter

    STFighter AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Muss ich beim Ausbau eigentlich auf was größeres Achten, ausser das Gas vorher abzulassen? (viel war eh nich mehr drin, war grade aufm Weg zum Tanken und hab mich dann dreimal überschlagen)

    Umbau ins nächste...meint ihr die kann man in nen M111, also nen 220er mit ner vollelektronischen Einspritzung, HFM glaub ich, umbauen, oder sollte das dann lieber ne Vollsequenzielle sein?
     
Thema: Landi Renzo im Mercedes W124 230E (M102 und KE-Jettronic)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes m 102

    ,
  2. m102 mercedes

    ,
  3. landi renzo mercedes

    ,
  4. landi renzo igs mb w124,
  5. Mercedes W124 230E,
  6. mercedes w124 keine leistung,
  7. W124 230E,
  8. landi m102,
  9. lambdasonde anlernen mercedes m 102,
  10. keine gasannahme beim w124,
  11. landirenzo gasanlage mercedes,
  12. w124 230 e drosselklappen poti fehler,
  13. w124 m102 gas,
  14. w124 230 te kpr überbrücken,
  15. mercedes w124 drosselklappe reinigen,
  16. kraftstoffpumpenrelais w124 230e,
  17. w124 gasanlage renzo,
  18. w124mit Gasanlage von renzo,
  19. mercedes landi renzo,
  20. Landi Renzo W124,
  21. m102 mit jettronic gasanlage,
  22. m102 autogas,
  23. landi venturi geregelt,
  24. Venturi geregelt lpg,
  25. w124 m102 drosselklappe anlernen
Die Seite wird geladen...

Landi Renzo im Mercedes W124 230E (M102 und KE-Jettronic) - Ähnliche Themen

  1. Landirenzo Omegas plus verschlossen

    Landirenzo Omegas plus verschlossen: Hallo 2013 Modell 1.2 Ich habe 16V Dacia Sandero Fahrzeug.Ich habe ab Werk ECU gesperrt, ich habe kein geschultes Personal oder Programm in den...
  2. Landirenzo Omegas 6-8 Steuergerät defekt

    Landirenzo Omegas 6-8 Steuergerät defekt: Moin LPG Gemeinde Ich hab ein Problem mit meiner Omegas Anlage. Daten: BMW E39 520i 6 Töpfe und o.g. Anlage mit der ecu 616283001. Hab den BMW...
  3. Irmscher Landi Renzo Aussetzer beim Gas geben

    Irmscher Landi Renzo Aussetzer beim Gas geben: Hi Leute, hab über mich habe ich etwas im Vorstellungsforum geschrieben. Nochmal etwas dazu. Habe mir vor 2 Wochen einen Opel Combo C 1,4 90PS...
  4. Dacia Logan MCV 1.6 16V mit Landi Renzo Omegas

    Dacia Logan MCV 1.6 16V mit Landi Renzo Omegas: Moin Da ich endlich auch mal Bildchen einstellen darf, hier mein Umbau vom Kollegen @Pleistaler Fzg.: Dacia Logan MCV I PH2 1.6 16V (K4M 698)...
  5. Landi Renzo Omegas mit frei programmierbarem Steuergerät

    Landi Renzo Omegas mit frei programmierbarem Steuergerät: Hallo Gas-Gemeinde. ;-) Ich habe einen T3, der seit vielen Jahren mit irgendeiner alten Gas Anlage fährt. Diese ist quasi im Vergaser Stil...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden