Lambdaregelung für Venturi

Diskutiere Lambdaregelung für Venturi im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo Forum, gibt es sowas - ein Steuergerät das einen Stepper ansteuert, und jetzt kommts, zum Nachrüsten für ungeregelte LPG-Anlagen. Ich möchte...

  1. #1 Martin230TE, 01.01.2010
    Martin230TE

    Martin230TE AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forum,
    gibt es sowas - ein Steuergerät das einen Stepper ansteuert, und jetzt kommts, zum Nachrüsten für ungeregelte LPG-Anlagen. Ich möchte eigentlich nicht wieder alles raus reisen, meine Vorstellung wäre einen Stepper mit Steuergerät einzusetzen und dieses mit der bisherigen Anlage (AEB 722) zu kombinieren. Konkret stelle ich mir das so vor:

    Klemme 31, Ub via Spannung z. B. Magnetventil
    Labdasondeneingang
    Ausgang Stepper
    PC-Anschluss zur Kontrolle

    und sonst eben nix.

    Gruß
    Martin
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Lambdaregelung für Venturi. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 w124_200, 02.01.2010
    w124_200

    w124_200 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    14.11.2009
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    ist das denn "zulassungskonform"?

    denn wenn keienr dir das einträgt, bzw. deine abgasklasse steigt hast du auch keinen nutzen davon....oder?
     
  4. #3 Martin230TE, 02.01.2010
    Martin230TE

    Martin230TE AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    0
    Bei Euro 1 würde die Kiste immer bleiben, aber sie würde sparsamer laufen, wenn die immer Lambda 1 läuft, und nicht wie jetzt mit ca 3% CO.
    Gruß
    Martin
     
  5. Rohwi

    Rohwi FragenBeantworter

    Dabei seit:
    29.03.2009
    Beiträge:
    2.306
    Zustimmungen:
    57
    Hallo...
    Geregelte Venturis brauchen:Dauerplus , Zündungsplus , Masse, Lambdasonde , Drosselklappenschalter oder Poti , Drehzahlsignal. Zusätzlich braucht es ein Bedienteil im Innenraum. Es wird also schwierig die Lambdaregelung einfach nachzurüsten. mfG Rohwi (Ich würde eine KME Bingo M einbauen und das Ganze fahren.)
     
  6. #5 w124_200, 02.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 02.01.2010
    w124_200

    w124_200 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    14.11.2009
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    er will glaub ich eine "einfache schaltung bauen"

    allerdingsbräuchtest du ein "gasventil" welches den querschnitt schön schnell stufenweise ändert...mit "auf-zu" wird das wohl nix mit regeln...
    außerdem bräuchtest du ein ventil, welches komplett offen 3% macht (einstellen am verdampfer) und dann um auf lambda 1 zu kommen den querschnitt verringert...

    allerdings bräuchtest du auch das signal von der drosselklappe, sonst regelt der ja auch bei vollast auf lambda 1...und ob das gut ist? denn das soll er ja nur machen wenn du teillast fährst.

    das wiederum kannst du ja per unterdruck machen...also ab einem bestimmten geringen unterdruckwert wird die stromzufuhr zum "gasventil" unterbrochen und der wagen beschleunigt mit 3%co...wenn der unterdruck wert wieder höher wird (teillast) schaltet das ventil und seine regelung wieder zu.
    (wenn die drosselklappe schließt entsteht dahinter ja ein unterduck...)

    und damit die lambdaregelung erst eingreift wenn die kiste etwas warm ist und die sonde "stimmt" benutzt du das originale "tankentlüftungsventil"...denn das schaltet erst bei so 50° die "unterduckleitung" auf "frei"...dann simuliert er bis er etwas warm ist "volle beschleunigung" und schließt die lambdasonde "aus"...wenn er dann warm wird öffnet er die leitung und der regelkreis kommt zum "tragen"

    dann fährt er im warmlauf mit 3%co...bei teillast und warm mit lambdasonde und bei beschleunigung mit 3%Co...

    so würde es wohl theoretisch gehen...

    ich habe original eine lambdasonde...bei mir stelle ich doch auch auf 3% ein oder?

    Max
     
  7. Rohwi

    Rohwi FragenBeantworter

    Dabei seit:
    29.03.2009
    Beiträge:
    2.306
    Zustimmungen:
    57
    Hallo..
    Meine DT Gas Venturi läuft auch bei 200km/h oder beim ausdrehen des Motors (3.0 24V) auf Lambdasignal. mfg Rohwi
     
  8. #7 V8gaser, 02.01.2010
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.860
    Zustimmungen:
    641
    Das was du zur Regelung nachrüsten müsstest, wäre eh mehr als schon verbaut ist. Also würd ich gleich eine geregelte Venturisteuerung verbauen. Die paar Kabel die wieder raus müssen....
    Schätze du könntest evtl sogar den Umschalter der 722 weiterhin verwenden
     
  9. #8 Delgaderos, 10.04.2010
    Delgaderos

    Delgaderos Autogasselbsteinbauer

    Dabei seit:
    26.07.2009
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    klar gibts das ! verstehe nur nicht, dass DU das fragst ?? egal.

    wenn man eine ungeregelte venturi verbaut hat ersetzt man das manuelle einstellteil durch einen stepper. als steuerelektronik gibts mehrere möglichkeiten. ich nehme mal 2 noch aktuell lieferbare:

    1: autronik al720: bekommt dauerplus, zündplus, masse, zündimpuls, tps signal, lambda eingang verdampfer temp. gibt raus: steppersignal, gefiltertes lambda zum benzinsteuergerät, schaltsignal für abschaltrelais.
    ist einfach einzustellen, hat pseudo schubabschaltung, braucht von der drosselklappe nur ein signal ob standgas oder nicht. kann also auch über einen schalter gelöst werden falls kein drosselklappenpoti verbaut ist. was fehlt ist eine unterbrechung des einspritzsignals der benzindüse(n). kann man fertig kaufen oder einfach 1 bis x relais verbauen. wenn man weiss wie der verdampfer eingeregelt sein muss funkt das dingens perfekt. tps und verdampfertemp kann man auch weglassen, die soft bietet die möglichkeit das abzuschalten.

    2: kme bingo s (4 ) ... ( die zahl beschreibt wieviele integrierte abschaltrelais der benzindüsen verbaut sind ).

    funktionen wie oben, nur kann hier noch zusätzlich das lambda signal manipuliert werden.
    problem: viele gasanlagen und/oder umrüster ignorieren, dass das optimale mischungsverhältnis bei benzin und gas unterschiedlich ist. bei benzin ist das 1:14,4. so regelt ( logischerweise ) auch die verbaute sonde.
    bei gas wäre das 1:15,5. im gasbetrieb wird also das falsche ( glücklicherweise zu fette ) gemisch eingestellt ( wenn die steuergeräte im slave betrieb laufen ). mit der bingo kannst du das anpassen.

    ich kann dir sowohl hardware als auch aktuelle software organisieren.
    weiteres per PN

    PS: ganz vergessen: die anlage schaltet natürlich zeit/temp gesteuert ein und kann auch den füllstand anzeigen. die kabel dazu musst natürlich verlegen....
     
  10. #9 Maddin82, 10.04.2010
    Maddin82

    Maddin82 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    17.02.2010
    Beiträge:
    1.164
    Zustimmungen:
    1
    @Delgaderos

    Die lambdasonde interresiert nur der restsauerstoff, der kraftstoff is dem egal, auch wenn du schweröl oder methanol verheizt "springt" die sonde bei lambda 1, was nicht immer 14,7:1 sein muß, nur für umrechnung in AFR ist der verwendete kraftstoff interresant.
     
  11. #10 Delgaderos, 11.04.2010
    Delgaderos

    Delgaderos Autogasselbsteinbauer

    Dabei seit:
    26.07.2009
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    nabend maddin,

    möglicherweise hast du recht.
    in jedem fall wirst du bei nicht manipulierten lamdawerten einen sehr hohen anteil unverbrannten kraftstoffs am tester angezeigt bekommen.

    dann noch das gefunden:
    weiterhin stellt sich die frage: wenn die anpassung der werte nichts bringt, warum kann man sie dann einstellen ?? ( sofern man das signal durch das gas-sg durchschleift )
     
  12. #11 Martin230TE, 11.04.2010
    Martin230TE

    Martin230TE AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    0
    1234567890
     
  13. #12 Der Scheerer, 11.04.2010
    Der Scheerer

    Der Scheerer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.05.2009
    Beiträge:
    2.234
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    wenn den ne LCS 2 von LandiRenzo, die hat nämlich nen extra Stepmotor, der die Gasmenge für den Leerlauf seperat regelt !!!
    Abgesehen von der Software (die immernoch DOS-basiert ist) gibt es nix besseres !!!


    Hab nen W126 da der hatte ne KME-Bingo drin aber egal was ich gemacht hab, im Leerlauf hat das NIE richtig hingehauen...
    Hab den ganzen Müll rausgeschmissen und ne LCS2 verbaut, dat Dingen läuft problemlos, der ganze Müll mit nur einem Stepmotor ist IMMER ein Kompromiss,naja gut, vielleicht für nen 1.4 L Motor nicht aber wenn es denn etwas mehr sein soll macht eine LCS2 mehr Sinn (meine persönliche Meinung)

    Gruß

    Klaus
     
  14. #13 Martin230TE beim frickeln, 11.04.2010
    Martin230TE beim frickeln

    Martin230TE beim frickeln AutoGasMeister

    Dabei seit:
    20.03.2010
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Leuts,
    naja von den Werten her ist meine ungeregelte so gut, das sich es nicht lohnt. Mich hätte es gereitzt, nur eine Lambdaregelung zu ergänzen,
    aber was solls. Eine komplette Venturi ist für mich ja ein klacks.

    Die KME Bingo magst du nicht, oder. Ich finde sie garnicht mal schlecht, bis auf die fehlende Tankanzeige bei meiner Version.

    Ich hätte die eingebaut, und habe sie auch schon da liegen, aaaber ich habe die für eine Reparatur einer bestehenden Anlage schon verkauft.

    Gruß
    Martin
     
  15. Anzeige

  16. #14 Der Scheerer, 11.04.2010
    Der Scheerer

    Der Scheerer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.05.2009
    Beiträge:
    2.234
    Zustimmungen:
    0
    Hmmm, nicht mögen....

    dat Ding war einfach nicht zum vernünftigem funtionieren zu bewegen (egal wie ich es angestellt habe)(und glaube mir, ich habe schon mehr als 1 oder 2 Venturi`s gemacht und weiß worauf zu achten ist ;))

    Und vor allen Dingen wurde ich mit jedem KM bestätigt (den ich mit der LCS2 gefahren bin ) , das es das richtige war, den Krempel umzustricken :D:D:D

    Gruß

    Klaus

    P.S. ich hab auch schon Fahrzeuge mit ner Bingo dagehabt und zum laufen bekommen und hier eben nicht !!!
     
  17. #15 Martin230TE beim frickeln, 11.04.2010
    Martin230TE beim frickeln

    Martin230TE beim frickeln AutoGasMeister

    Dabei seit:
    20.03.2010
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    1
    Och, das du das hin kriegst, daran hab ich keinen Zweifel. Gibt ja auch Komponenten die ich schon im Zweifel gegen höherwertige austausche, so war das gemeint. Siehe den billigst KE-Stop den ich neulich aus einen W201 raus gemacht habe. Echter Schrott, dann mache ich doch lieber was von AEB rein.

    Gruß
    Martin
     
Thema: Lambdaregelung für Venturi
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. afr lambda umrechnung

    ,
  2. lpg venturi geregelt schubabschaltung

    ,
  3. kme lambdasignal bingo w126

    ,
  4. kme lambdaregelung,
  5. venturi geregelt,
  6. lambdasonde für venturi nachrüsten,
  7. lambdasonde nachrüsten für lpg,
  8. lcs2 ansaugquerschnitt,
  9. http:www.lpgforum.degas-cafe7600-lambdaregelung-fuer-venturi.html,
  10. lambda reglung autogas,
  11. kme bingo steuergerät www.lpgforum.de,
  12. lpg bingo m kme probleme www.lpgforum.de,
  13. umrechnung lambda in co,
  14. schaltplan lambda geregelte venturi gasanlage,
  15. lambda regelung venturi anlage immer lambda 1,
  16. lambda regelung für venturi anlage,
  17. lpg stepmotor ansteuern,
  18. lambdaregelung nachrüsten,
  19. tps signal lpg venturi,
  20. einfache lambdaregelung,
  21. co wert einstellen landi renzo w126,
  22. schubabschaltung bei lpg nachrüsten,
  23. lambda lpg benzin 14 7:1,
  24. lpg schrittmotor anschliessen,
  25. lambdaregelung venturi
Die Seite wird geladen...

Lambdaregelung für Venturi - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Lambdaregelung bei verschobenem Kennfeld.

    Frage zu Lambdaregelung bei verschobenem Kennfeld.: Hallo zusammen, ich hätte eine Verständnisfrage zum Kennfeld. Wenn eine Gasanlage viel zu fett eingestellt ist sodaß das Kennfeld sich...
  2. Frage wegen Problemen mit Lambdaregelung, trotzdem mit Gas fahren ?

    Frage wegen Problemen mit Lambdaregelung, trotzdem mit Gas fahren ?: Hallo, eine Frage ...... Ich habe Probleme (Kabelbaum, Steuergerät) mit der Verarbeitung des Lambdasignals. Fahren mit abgesteckter Sonde geht mit...
  3. Lambdaregelung steigt bei Gasbetrieb aus

    Lambdaregelung steigt bei Gasbetrieb aus: Hi, ich wollte heute meine Gas/Benzin Umschaltung einstellen und dabei ist mir aufgefallen das nach ca. 1 min. nach Start und Lauf im Gasbetrieb,...
  4. Tartarini Tec 99 Lambdaregelung, Steuergerät neu programmieren

    Tartarini Tec 99 Lambdaregelung, Steuergerät neu programmieren: Hallo! Ich habe in meinem Audi 80 B4 eine Tartarini Tec 99. Musste letztens den Kat wechseln und dabei ist mir aufgefallen, dass nur die Tec 99...
  5. Injektoren zu lange offen - Lambdaregelung prüfen

    Injektoren zu lange offen - Lambdaregelung prüfen: Diese Fehlermeldung hatte mein BMW E30 320iA sporadisch im Fehlerspeicher und er trat beim starken Beschleunigen auf - was tun ? Der Wagen fährt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden