"Lambda-Phänomen"

Diskutiere "Lambda-Phänomen" im Stargas Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo Gaser, nachdem man in meiner neuen Werkstatt feststellte, dass mein alter Umrüster das Kabel von der Stargas-ECU zur Lambda-Sonde einfach...

  1. Andial

    Andial AutoGasKenner

    Dabei seit:
    11.01.2008
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Gaser,

    nachdem man in meiner neuen Werkstatt feststellte, dass mein alter Umrüster das Kabel von der Stargas-ECU zur Lambda-Sonde einfach am Stecker abgeknipst hatte, wurde, nachdem man das Kabel anbrachte, folgendes Phänomen festgestellt:

    Im Benzinbetrieb regelt sie Lambda-Sonde, und es werden auch keine Fehler im Fehlerspeicher abgelegt.

    Im Gasbetrieb regelt die Lamda-Sonde nicht, und es werden direkt Fehler im Fehlerspeicher abgelegt.

    Der Motor läuft prima – unter Gas und Benzin.

    Hat jemand eine Idee? (Fahrzeugdaten im Link der Signatur).

    Schönes Wochendende,
    Rudi
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: "Lambda-Phänomen". Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 armbrustalex, 19.03.2010
    armbrustalex

    armbrustalex AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    31.01.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hi ! Ich bin es wieder ! Wo war denn das Kabel verlegt , welche Farben ?

    An meinem Fzg. gibt es auch ein Kabel in der nähe vom Verdampfer, ohne Stecker , nicht weit vom Motorsteuergerät .

    MfG.
     
  4. Andial

    Andial AutoGasKenner

    Dabei seit:
    11.01.2008
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    2
    Hi Alex,

    das Kabel verbindet den Diagnose-Stecker mit dem Anschluß der Lambda-Sonde.

    Bei mir war das Kabel am Diagnosestecker einfach abgeschnitten worden. Nachdem man dann ein Kabel angelötet hatte, konnte man mit der Software erkennen, dass die Lambda-Sonde im Gasbetrieb nicht funktioniert.

    Gruß,
    Rudi
     
  5. #4 Cataner, 22.03.2010
    Cataner

    Cataner AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    09.03.2010
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    irgendwie fehlt die Logik, auf Benzin mit/auf Gas ohne Funktion - wie soll denn das funktionieren :confused:
     
  6. Andial

    Andial AutoGasKenner

    Dabei seit:
    11.01.2008
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    2
    Hallo!

    Ja, da fehlt die Logik. Deshalb "Phänomen". :)

    Aber ich habe das selbst gesehen. Im Benzinbetrieb regelt die Sonde, im Gasbetrieb nicht.

    Gruß,
    Rudi
     
  7. #6 paashaas, 22.03.2010
    paashaas

    paashaas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    was sagt denn das OBD Interface?
    Wo werden denn die fehler abgelegt? Im Gassteuergerät oder im Benzinsteuergerät?

    Grüße

    Carsten
     
  8. #7 Maddin82, 22.03.2010
    Maddin82

    Maddin82 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    17.02.2010
    Beiträge:
    1.164
    Zustimmungen:
    1
    Der sonde is das ja egal was du in dem motor verheiz. evtl. läuft er auf gas nur so fett das die motorelektronik das nicht ausregelt kann und die sondenspannung deshalb konstant am anschlag is. In dme fall müßte er aber laufen wie ein eimer schrauben und saufen wie ein kamel
     
  9. Andial

    Andial AutoGasKenner

    Dabei seit:
    11.01.2008
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Carsten,

    der Fehler wurde im Fehlerspeicher der Motorsteuerung abgelegt (Bild im Link der SIG.)

    Was allerdings auffällt: Seit das Kabel vom Diagnosestecker an die Lambda-Sonde angeschlossen ist, kommt der Fehler nicht mehr sporadisch, sondern permanent.

    Gruß,
    Rudi
     
  10. Anzeige

  11. Andial

    Andial AutoGasKenner

    Dabei seit:
    11.01.2008
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    2
    Hi!

    Der Motor läuft sehr gut. Erst gestern war ich über 1100 km unterwegs (Messe Leipzig). Ansprechverhalten, Durchzug und Verbrauch sind tadellos.

    Gruß,
    Rudi
     
  12. Andial

    Andial AutoGasKenner

    Dabei seit:
    11.01.2008
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    2
    Hi Gaser!

    Das "Lambda-Phänomen" ist keines mehr: :)

    Umrüstung

    (Ganz nach unten scrollen)

    Gruß,
    Rudi
     
Thema: "Lambda-Phänomen"
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. stargas lambda

    ,
  2. stargas lambdasonde

    ,
  3. lambdaphänomen

    ,
  4. lambda regelt nur auf lpg,
  5. frontgas leipzig,
  6. sporadischer fehler lambdasonde im gasbetrieb,
  7. stargas lambdasonde anschluss,
  8. stargas anschluss lambdasonde,
  9. stargas lambdasonde notwendig,
  10. bis wann regelt die lambda focus st ,
  11. stargas lambdasonde kabelfarbe,
  12. stargas lambda gas,
  13. Gas-ECU lambda anschliesse,
  14. fehler gasbetrieb lamda,
  15. Stargas Lambda kabel anschluss,
  16. Lamda-Phänmen
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden