Ladirenzo Anlage / Fehler auf Benzin?oder Gas?

Diskutiere Ladirenzo Anlage / Fehler auf Benzin?oder Gas? im Autogas Anlagen Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo Leute, erstmal ein paar Fakten. In der Garage steht ein 318i Bj 97 mit Venturi Gasanlage. Sprich noch nen Motor mit Luftmassenmesser. Nun...

  1. insaNe

    insaNe AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    21.09.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,
    erstmal ein paar Fakten. In der Garage steht ein 318i Bj 97 mit Venturi Gasanlage. Sprich noch nen Motor mit Luftmassenmesser.

    Nun zum Problem:
    Wenn der Wagen gestartet werden soll springt er auf Benzin sehr schlecht an. Falls er dann mal anspringt, was nur mit mehrmaligen betätigen des Gaspedals zu machen ist, dann fällt die Drehzahl bis auf 400 ab und springt schlagartig bis auf 1000 U/min hoch. Das kontinuirlich. Gebe ich Gas, geht der Motor aus, hört sich an wie absaufen^^
    Wenn ich Ihn dann soweit mal bekomme, das die Gaslange anspringt (etwa bei 1600 U/min) habe ich nur noch geringe Drehzahlschwankungen. Diese kommen auch nur daher, weil das Wasser im Verdampfer noch kalt ist. Denn wenn der Motor Betriebstemp hat, läuft dieser recht rund auf Gas.

    Ist der Motor Betriebswarm kann ich auch auf Benzin umschalten. Ein unrunden Motorlauf habe ich dennoch. Aber nur noch ca. 50 U/min unterschied.
    Möchte ich aber nun auf Benzin beschleunigen geht das nur bedingt. Sobald ich über 3000 U/min fahre, fällt die Drehzahl und die Leistung rapide ab.

    Als Test: Ich bin Autobahngefahren auf Gas, 200 k/mh, kein Problem, war fast ende. Dann etwas abgebremst so auf 160 Km/h und auf Benzin geschaltet. Gaspedal auf einer Position gehalten, Drehzahl sinkt und sinkt, Leistung ist weg. und Motor fängt an zu bocken.
    bis ca. 120 Km/h. Da läuft er wieder ganz normal. Hat aber keine Leistung, wenn ich das Gaspedal durchtrete. Wenn ich es aber ganz langsam Betätige kommt er langsam nach.Bis ca. 160 km/h. Dann ist auch Ende.

    Hat jemand erfahrungen der gleichen oder ähnlichen Art?
    Falschluft zieht er nicht.

    Also, der "freundliche" (BMW BOOMERS BOCHOLT) ist bei mir kein sack freundlich. Hat lediglich versucht mich übers Ohr zuhauen, aber das ne andere Sache.
    Bin dann woanders hin. Dieser konnte mir dann nur sagen, dass der Fehler zwischen LMM und Lamdasonde liegt. Also nicht grade viel. Bei denen Komplett Checken lassen wäre um die 400 euro. Das ist mir zu viel, da ich zu Zeit auf Arbeitssuche bin (könnte Arbeit haben, dazu brauche ich aber das Auto).
    LMM
    Einspritzdüsen
    Rail
    Kraftsoffdruckregler am Rail
    alles neu.

    kraftspoffpumpe läuft auch an. Ob sie genug fördert weiß ich nicht, Rücklauf ist zumindest immer trocken.
    Wenn ich langsam Beschleunige gibt es keine probleme. Trete ich durch ist er am absaufen, bzw pöfft ab und zu auch.

    Was haben wir denn noch. Lambda kann nicht sein, da sie bei Volllast ja nicht regelt (Fett Fett Fett sagte se dann^^) und der Wagen dennoch am absaufen ist.. Das ganze passiert aber mehr im mittleren Drehzahlbereich.

    Auf Gas läuft der Wagen wie ne 1, sobald der Verdampfer warm ist. Zieht durch, macht keinste Weise Mucken oder sonst was.

    Ich hoffe mir kann da jemand helfen.
    Bin auch bereit bei Lösung des Problem etwas zu zahlen. Halt nur nicht sooo viel, da ich
    zur Zeit ja noch keine Arbeit habe.

    LG Tim
     
  2. Anzeige

  3. Rohwi

    Rohwi FragenBeantworter

    Dabei seit:
    29.03.2009
    Beiträge:
    2.267
    Zustimmungen:
    48
    Hallo...
    Wenn der Benzinrücklauf immer trocken ist ist da der Wurm drin , da muß immer Benzin kommen wenn die Benzinpumpe läuft. mfG Rohwi
     
  4. HolliP

    HolliP AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    01.09.2012
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Moin, das Problem hatte ich mit mein C180 Bj 98. Denke das es der LMM ist.
    Ziehe Ihn mal ab. dann geht der wagen in denn Notbetrieb. Läuft er besser ist der LMM defekt.
    Wenn dem So ist, dann kaufe aber keine 2 Wahl
     
  5. insaNe

    insaNe AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    21.09.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    LMM kann nicht sein. Der ist NEU. Der alte tat aber auch, denn wenn ich den Stecker abgezogen habe, dann hat der Wagen komplett gesponnen.
    Bei dem alten LMM sowei bei dem neuen.
    Werde mich wohl nochmal an die Benzinversorgung machen. Vielleicht tut die Pumpe ja, kommt aber mit dem Fördern so schnell nicht nach. Aber wie kann ich das am besten testen?
    Rücklaufleitung abziehen und dann Gasgeben, wenn da nichts rauskommt, er die Leistung verliert, dann wurde das geförderte Benzin restlos verbraucht. Liege ich doch richtig mit oder?
     
  6. HolliP

    HolliP AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    01.09.2012
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Fange mal mit dem billigsten an, Wurde überhaupt schon mal der Benzinfilter getauscht ? Dann würde ich die EInspritzventile ausbauen und sauber machen.
    Bei meiner C Klasse war das kein Problem. Die komplette brücke runter und die Ventile mit Bremsenreiniger bzw. 12 V dran damit sie aufgehen und schön
    durchgespült. Bzw. welche flüssigkeit hatte ich noch mal ?? ach man . aber dazu gibt es auch im Netz ein Video.
     
  7. insaNe

    insaNe AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    21.09.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ja die alten Einspritzventile haben wir mit speziellen reinigern durchgespült.Ersatzweise haben wir neue Bestellt und verbaut (schadet nie^^)
    die Funktionieren einwandfrei.
    Desweiteren haben wir nen neuen Benzinfilter drin.Und ja, auch richtig herum^^
     
  8. Anzeige

  9. HolliP

    HolliP AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    01.09.2012
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Dumme Frage, kann es sein das die Benzinleitung dicht ist oder sie eingedrückt ist ? Ich meine das Dadurch nicht genug ankommt.
    Wenn dem nicht so ist, dann kann es ja bald nur die Benzinpumpe sein. Lasse mal in einer KFZ Bude denn Benzindruck messen.
    Oder gebraucht bei BMW Gebrauchtteile Center Tafelmeier
     
  10. insaNe

    insaNe AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    21.09.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ach mist, daran habe ich nich garnicht gedacht. Die haben mal beim Vorbesitzer das Lenkgetriebe gewechselt, vllt haben sie dabei irgendeine Leiung beschädigt, das sie gequetscht ist oder luft zieht.
    danke für den tipp. werde ich morgen gleich überprüfen
     
Thema: Ladirenzo Anlage / Fehler auf Benzin?oder Gas?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. boomers bocholt

    ,
  2. fehler lmm venturi gasanlage

    ,
  3. boomers bocholt erfahrung forum

    ,
  4. lpg auto bei 3000 u not umschaltung auf benzin,
  5. c180 läuft im notbetrieb,
  6. Motor läuft auf Gas aber nicht auf Benzin,
  7. LADIRENZO,
  8. bei gasbetrieb ständig fehler,
  9. lpgforum.de motor läuft nur auf autogas nicht auf benzin,
  10. lpg probleme gas zieh nicht zischen,
  11. lpg gasanlage luftmassenmesser
Die Seite wird geladen...

Ladirenzo Anlage / Fehler auf Benzin?oder Gas? - Ähnliche Themen

  1. Ladirenzo omegas Fehlzündung chrysler

    Ladirenzo omegas Fehlzündung chrysler: guten tag ich habe probleme mit omegas fehlzündung . hat jemad eine idee .ich habe injektör ausgebaut 3stück ist sehr sauber bei dem einen ist...
  2. Landi Renzo Irmscher Gasanlage Springt nicht auf Gas !!!

    Landi Renzo Irmscher Gasanlage Springt nicht auf Gas !!!: Hallo Ich habe einen Astra H Caravan 1,6L Turbo mit einer ab Werk einbauten Irmscher Landi Renzo Gasanlage. Sie springt nicht in den Gasbetrieb....
  3. Icom Anlage lässt sich kaum befüllen

    Icom Anlage lässt sich kaum befüllen: Hallo zusammen. Ich bin seit einigen Wochen Besitzter eine. Volvos V40 mit einer Anlage von icom. Habe mit dieser Anlage ein Problem und zwar...
  4. BI Gas Anlage Werkstatt Raum Berlin/Brandenburg

    BI Gas Anlage Werkstatt Raum Berlin/Brandenburg: Hallo liebe LPGler Vielleicht kann mir jemand helfen. Ich benötige eine Wartung und Wahrscheinlich auch eine Reparatur. Kennt jeemand eine...
  5. skoda fabia mit Vialle Gasanlage startet nicht zuverlässig

    skoda fabia mit Vialle Gasanlage startet nicht zuverlässig: Mein Fabia Direkteinspritzer mit einer Vialle Gasanlage ist anfangs im Gasbetrieb gut gelaufen. Die Anlage startet mit Gas. Dann begannen nach...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden