Kühlwasserverlust durch Verdampfer ? Landirenzo LCS/2

Diskutiere Kühlwasserverlust durch Verdampfer ? Landirenzo LCS/2 im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo habe seit längerem Kühlwasserverlust. Meine Vermutung liegt auf dem Verdampfer kann es sein das sich Gas und Kühlwasser vermischt und...

  1. #1 G-Pilot, 01.09.2012
    G-Pilot

    G-Pilot AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    habe seit längerem Kühlwasserverlust. Meine Vermutung liegt auf dem Verdampfer kann es sein das sich Gas und Kühlwasser vermischt und eingespritzt wird ?

    Kraftstoffverbrauch ist normal.
    Auffällig im Benzinbetrieb ist fast kein Wasserverbrauch vorhanden zumindest noch nicht eindeutig festgestellt.

    Ein Drucktest des Kühlwasserkreislaufs war ohne ergebnis sprich Dicht. Kopfschaden ist auch ausgeschlossen. Auch ist äusserlich nirgends was ersichtlich was auf Kühlwasserverlust aufschluss gäbe da die Undichtigkeiten in den Leitungen zum Verdampfer behoben wurden und dicht sind.

    Astra G Bj: 99 Motor X16SZR mit Landirenzo LCS/2 Anlage.
     
  2. Anzeige

  3. mathi

    mathi AutoGasKenner

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    1
    Hi!
    Ich glaube, wenn der Verdampfer selbst undicht wäre, dann würde sich das anders bemerkbar machen. Viel öfter, trotz Druckprüfung, sind die Anschlüsse nicht richtig dicht, besonders die T-Stücke im Wasserkreislauf, da wo der Verdampfer in den Wasserkreislauf eingebunden ist. Sofern Du da ran kommst, mal vorsichtig die Schellen etwas nachziehen.
    Ausserdem müsste man sehen, wo ungefähr Kühlwasser austritt, denn da bildet sich ein weisslicher Belag, den man bei einem sonst sauberen Motor ganz gut sehen kann. Ein Indiz wäre auch, wenn sich an der Schnittkante eines Schlauchs, wo er auf dem Verbindungsstück steckt, keine schwarze Schnittkante zeigt, sondern eine helle Ablagerung.
     
  4. #3 Martin230TE beim frickeln, 02.09.2012
    Martin230TE beim frickeln

    Martin230TE beim frickeln AutoGasMeister

    Dabei seit:
    20.03.2010
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    1
    Die LCS/2 ist ein Venturi Anlage, also wenn das der Fall wäre müssten sich im Gasschlauch zum Mischer und rund um den Mischer irgendwo verräterische Spuren finden lassen - also grün oder rötlich, je nach dem was Opel für einen Frostschutz vorschreibt. In der Regel sind es aber die T-Stücke oder die Anschlüsse am Verdampfer selbst, die Ärger machen. Ich würde da mal mit Argus Augen danach fahnden, sobald da irgendwelche Reste vom Frostschutz sind tauschen gegen höherwertiges Material. Ich verwende nur noch Metall-T-Stücke!

    Hat das Ding eigentlich der Scheerer gebaut? LCS 2 riecht so danach...
     
  5. #4 G-Pilot, 02.09.2012
    G-Pilot

    G-Pilot AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    diese Bauteile waren schon undicht und wurden repariert. Also die Zuleitungen zum Verdampfer sind alle Dicht, doch der Kühlwasserverlust ist immer noch da.
     
  6. #5 Martin230TE beim frickeln, 02.09.2012
    Martin230TE beim frickeln

    Martin230TE beim frickeln AutoGasMeister

    Dabei seit:
    20.03.2010
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    1
    Wie alt ist der Verdampfer? Wurde mal was dran gemacht? Hast du Wasser im Ansaugschlauch gefunden? Kannst du die Kopfdichtung 100% ausschließen? Falls ja, dann schalte doch mal den Verdampfer ab, also mach die Schläuche runter und dichte die ab. Dann kannst du ja fest stellen, ob der Wasserverlust immer noch da ist, (wovon ich stark ausgehe).
     
  7. #6 G-Pilot, 03.09.2012
    G-Pilot

    G-Pilot AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    der Verdampfer ist ca.2 Jahre alt da er schon mal ersetzt wurde. Am Verdampfer wurde noch nichts gemacht ausser der normale Service und die Undichtigkeit die am Kühlwasserrücklauf war wurde behoben.

    Bin heute wieder auf Benzin gefahren und ich kann mir nicht helfen in diesem Modus braucht er kein Kühlwasser werde aber später nochmal nachsehen wenn der Motor kalt ist.

    Hab auch nach dem Verdampfer gesehen und bemerkt das er im unteren Teil irgendwie schmutzig ist wie wenn etwas aus der Dichtung rausdrücken würde. Es ist aber nicht weiss bröcklich wie es bei Kühlwasser eigentlich wäre.

    Das schlimme ist das wenn der Verdampfer wirklich defekt sein sollte das es keinen Ersatz mehr dafür gibt da dieser Typ nicht mehr hergestellt wird.

    Gruss
     
  8. #7 G-Pilot, 03.09.2012
    G-Pilot

    G-Pilot AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    So eben das Kühlwasser gecheckt. Fahrzeug um 15:15 Uhr abgestellt um 18:30 Uhr keinen Verlust feststellen können.
     
  9. Leo

    Leo FragenBeantworter

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    1.568
    Zustimmungen:
    61

    Wie heißt denn dein Verdampfertyp ?
    Code:
    http://www.landi.it/repository/document/lpg_mixer_systems.pdf
     
  10. #9 G-Pilot, 03.09.2012
    G-Pilot

    G-Pilot AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    muss ich nachschauen. Ich habe damals in vorraussicht als ich nen neuen Verdampfer brauchte nen Rep. Satz für den Verdampfer bestellt kann man damit den Verdampfer 100% dicht bekommen ? Weil den Rep. Satz habe ich noch.

    Gruss
     
  11. mathi

    mathi AutoGasKenner

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    1
    Hi!

    Mir leuchtet nicht ein, warum Du der Meinung bist, dass kein Wasserverlust da ist, wenn Du auf Benzin fährst. Der Wasserkreislauf bleibt der selbe, ob nun mit Gas oder Sprit. Da ist doch kein Wasserabschaltungsventil eingebaut, welches den Kreislauf zum Verdampfer kappt, wenn der mal gerade nciht gebraucht wird.
    Gleiches gilt für die auch infrage kommende Kopfdichtung!
     
  12. #11 Bendsiner, 04.09.2012
    Bendsiner

    Bendsiner AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    17.06.2010
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Bist Du Dir sicher das es keine Verdampfer mehr gibt? Also ich habe mich auch erkundigt und meiner Info nach gibt es die noch. Du schreibst da seien spuren auf dem Verdampfer? Prüfe mal alle Schrauben des Verdampfers auf festen Sitz. Sowohl die Befestigungsschrauben als auch die des Verdampfergehäuses. Besondere Aufmerksamkeit widme bitte den Schrauben auf den Rückseite (nicht die Seite mit dem Stecker und dem Stepper, sondern die andere). Sollte da eine lose sein, könnte da Gas austreten und dann wird es Gefährlich. Wie sieht es mit der Frage von Martin aus ob Herr Scheerer das eingebaut hat, oder überholt hat?

    Gruß
     
  13. #12 G-Pilot, 05.09.2012
    G-Pilot

    G-Pilot AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ,

    der Kühlwasserverlust ist gefunden es ist die Zylinderkopfdichtung ein heute durchgeführter Co-Test viel positiv aus also Abgase im Kühlwasser.

    Der Verdampfer wurde nicht vom Der Scheerer eingebaut wieso ? Ich habe den 2 Verdampfer aber bei ihm bestellt und war eigentlich zufrieden damit alles orginal.

    Gruss
     
  14. #13 Martin230TE beim frickeln, 05.09.2012
    Martin230TE beim frickeln

    Martin230TE beim frickeln AutoGasMeister

    Dabei seit:
    20.03.2010
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    1
    Naja,
    die LCS2 ist bestimmt keine schlechte Anlage, nur die Software stammt halt noch aus der Steinzeit. Das muss nichts heißen, denn geregelte Venturis sind ja auch im Prinzip Dinosaurier unter den Gasanlagen. Die LCS2 kann man halt nur unter MS DOS programmieren, und das macht außer dem Scheerer halt keiner mehr. Deshalb die Frage, ob das Monster von ihm stammt.
    Meine Traumanlage wäre eine KME BINGO M mit der Tankanzeige und Verdampfer von OMVL Millenium... Man kann nicht alles haben.
    Gruß
    Martin
     
  15. #14 Bendsiner, 07.09.2012
    Zuletzt bearbeitet: 07.09.2012
    Bendsiner

    Bendsiner AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    17.06.2010
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Nur so, er würde sowas auch nicht verbauen.

    Stimmt schon mit der Software, die läuft nur auf Betriebssystemen wie "Fenster`98" und älter.

    Die Anlagen sind zuverlässig und sehr sehr Wartungsarm. Ist halt was edeles so eine Landi Renzo.

    KME hat ja schon eher was von Überraschungsei, man weiss da nie was man da so bekommt ROFL!

    Dumm das die Kopfdichtung durch ist...aber einen Kopfdichtung ist schnell gewechselt!

    Gruß
     
  16. Anzeige

  17. #15 Martin230TE beim frickeln, 07.09.2012
    Martin230TE beim frickeln

    Martin230TE beim frickeln AutoGasMeister

    Dabei seit:
    20.03.2010
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    1
    Naja, die KME Bingo (ich baue nur Venturi Anlagen!!!) ist zumindest von der Software her am weitesten entwickelt und kann z. B. auch ohne Drosselklappensensor auskommen. Damit ist sie interessant für die KA-Jetronik Piloten mit nachgerüsteten G-Kat oder auch ohne.
    Gruß
    Martin
     
  18. #16 G-Pilot, 10.09.2012
    G-Pilot

    G-Pilot AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    So der G wird morgen repariert ich.hoffe nur das nicht mehr defekt als nur die Kopfdichtung . Was mir zu denken gibt ist das die Gasanlage seit kurzem wenn der Motor auf Gas gefahren wurde und warm abgestellt und man fährt Ca nach 10 min wieder los hat man das Gefühl als würde die Gasanlage keinen Druck aufbauen da das Auto obwohl es gasläuft nicht voran kommt erst nach ein paar Sekunden zieht er an. Es fühlt sich so an wie als wenn das Gas leer wäre . Woran liegt das.Gruss
     
Thema: Kühlwasserverlust durch Verdampfer ? Landirenzo LCS/2
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. landi renzo verdampfer

    ,
  2. Autogas kühlwasserverlust

    ,
  3. defekt Verdampfer LPG Kühlflüssigkeit

    ,
  4. kühlwasserverlust durch verdampfer,
  5. kühlflüssigkeit für landi renzo,
  6. verdampfer landi renzo,
  7. Landi Renzo verdampfer reparieren,
  8. lpg verdampfer undicht,
  9. kühlwasserverlust über lpg verdampfer,
  10. wasserverlust durch Verdampfer,
  11. landi renzo verdampfer undicht,
  12. modus wasserverlust,
  13. kühlflüssigkeit reste verdampfer lpg,
  14. verdampfer landi renzo undicht,
  15. kühlflüssigkeit für landi renzo gasanlagen,
  16. verdampfer kühlwasserverlust,
  17. kühlwasserverlust lpg,
  18. kühlwasserverlust durch gasanlage,
  19. autogas reparatur in oberhausen,
  20. lpg verdampfer wasserverbrauch,
  21. landi renzo wasserverlust,
  22. gas wo sitz verdampfer,
  23. durchflussrichtung verdampfer lpg,
  24. autogas verdampfer wasserverlust,
  25. wasserverlust durch verdampfer lpg
Die Seite wird geladen...

Kühlwasserverlust durch Verdampfer ? Landirenzo LCS/2 - Ähnliche Themen

  1. Kühlwasserverlust durch Gasanlage?!?

    Kühlwasserverlust durch Gasanlage?!?: Liebe LPG Forianer, nach längerer Zeit melde ich mich mal wieder mit einem Problem: mein V70 2,5T Bj. 06 mit inzwischen 304.500 km auf der Uhr,...
  2. Kühlwasserverlust durch defektes T-Stück, Prins

    Kühlwasserverlust durch defektes T-Stück, Prins: Hallo zusammen, ich fahre einen Citroen C4, 1,6 l, 120 PS, mit einer Prins-Anlage von Anfang 2012 und hatte schon 2 x Kühlwasserverlust, weil das...
  3. 528i Kühlwasserverlust durch KME-Anlage??

    528i Kühlwasserverlust durch KME-Anlage??: Guten tag, erbitte euren rat. Bin lLaie in Autotechnik .Ich fahre einen BMW 528i, Bj. 98. Bei 120 Tkm -2010- Einbau der KME .die Anlage hat nach 2...
  4. Kühlwasserverlust am T-Stück

    Kühlwasserverlust am T-Stück: Hallo zusammen. Ich habe ein Problem, dass mich schon seit einigen Wochen beschäftigt. Ich verliere am T-Stück wo mein Verdampfer in den...
  5. Kühlwasserverlust BMW 530i

    Kühlwasserverlust BMW 530i: Moin, ich habe eine Prins VSI 1 vom Fox 2014 in meinen BMW 530i, 2006 mit N52 Motor einbauen lassen. Im Grund funktioniert die Anlage gut,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden