? Kosten Wartung BRC Autogasanlage

Diskutiere ? Kosten Wartung BRC Autogasanlage im Autogas Anlagen Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo, vllt kann mir jemand helfen. Es geht um einen Ford Focus LPG ab Werk 1,6l, mit BRC Anlage („ab Werk“ von CNG Technik nachgerüstet)....

  1. #1 SirDrive, 30.06.2018
    SirDrive

    SirDrive AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    31.12.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    vllt kann mir jemand helfen.

    Es geht um einen Ford Focus LPG ab Werk 1,6l, mit BRC Anlage („ab Werk“ von CNG Technik nachgerüstet).

    Jedenfalls ist es

    a) schwierig eine Ford Werkstatt zu finden, die die Berechtigung (noch) hat, die Gasanlage zu warten

    b) wollen die von mir gefundenen Werkstätten für die im Anhang gezeigte Wartung und Tausch des Kartuschenfilters rd 200€

    sodass man mit der Inspektion (rd 140€) auf etwa 340€ Wartungskosten kommt.

    Frage: was ist denn an der Gasanlagenwartung so teuer bzw ist das normal, dass dafür jedes Jahr rd 200€ anfallen?

    Oder ist das der Ford Premium Zuschlag?

    Es ist die erste Inspektion nach 1 Jahr und es sind 7 Jahre Garantie drauf, daher bin ich mir nicht sicher, ob man die Wartung einfach woanders machen lassen darf.

    Also, wenn bei der Gaskarre dann auch noch alle 20.000 die Filter der Gasanlage gewechselt werden müssen inkl Gasanlagenwartung (rd 200€) und zusätzlich laut Ford (im Gegensatz zum Ecoboost Benziner) noch alle 10.000 km (statt 20.000 km) ein Ölwechsel erfolgen muss (100€ mit selbst gelieferten Teilen, sonst ca 170€), da lohnt sich LPG ja gar nicht mehr.

    Dann zahlt man mit Aufpreis für die Gasanlage bei der Anschaffung und dem Mehrverbrauch tlw mehr als für n Diesel (den man im Gegensatz zum LPG Focus auch mit größeren Preisnachlässen als Jahreswagen/Tageszulassung bekommen hätte), bei erheblich schlechteren Fahrleistungen (lahmer Saugbenziner ggü Turbodiesel).

    Ich bin entsetzt. Wenn ich gewusst hätte, welche doch in der Summe recht hohen regelmäßigen Kosten durch die Gasanlage in der Wartung anfallen, wäre die Wahl wohl nicht auf den LPG Focus gefallen. Zudem der Steuervorteil für LPG in den nächsten Jahren sinkt.


    Danke.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort ist für jeden was dabei.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    10.201
    Zustimmungen:
    220
    Das ist bei nem Werksgaser wo außer dem Druck eh nix eingestellt werden kann mit max. 100€ incl. Filter erledigt.
     
  4. #3 SirDrive, 30.06.2018
    SirDrive

    SirDrive AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    31.12.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ford Werkstätten nutzen das dann schamlos aus... alle 10.000 km Ölwechsel (wenn man das Öl nicht selbst mitbringt, 170€, sonst 100€), dazu alle 20.000 für rd 150€ die Filterwechselsache...

    Immer mit der Drohung, dass sonst die Garantie erlischt.
     
  5. #4 markus82, 30.06.2018
    markus82

    markus82 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    23.01.2013
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    3
    Wie kommen die auf alle 10tkm Öl wechseln? Mit welcher Begründung? Ich finde das Öl bleibt bei Gas länger gut hast weiniger Verunreinigung durch Benzin und Russ im Öl ( hab zwar nirgends was gefunden das meine Theorie belegt). ich hab seit ich Gas fahre den Ölwechsel auch gern mal bissen nach hinten geschoben um null Probleme.
    Gas Filter hab ich nur einmal bei einem Fahrzeug von mir nach 50tkm gewechselt und der war nur leicht verschmutzt, seit dem wechsel ich die nicht mehr.

    Natürlich ist beim Neuwagen so das die mit dem Service was verdienen wollen und mit Verlust der Garantie drohen. Aber gab es da nicht schon Urteile zu das wenn der Service nachweislich immer nach Vorgabe von einer fachwerkstatt gemacht wurde die Garantie erhalten bleibt, sonst würde ja nicht schon ATU gross damit Werbung machen.
     
  6. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    10.201
    Zustimmungen:
    220
    Wenn eine freie Werkstatt den Service nach Herstellervorgaben durchführt, bleibt die Garantie erhalten. Ersatzteile müssen auch in Originalqualität sein.
    Nur wenn der Hersteller schreibt, dass alle 10.000km das Öl raus muss und Du es nicht wechselst, hast die Garantie verspielt. Egal ob es Sinn macht oder nicht. Danach wird im Schadensfall niemand mehr fragen.
    Nur bei Kulanz nach ablauf der Garantie wirds nix mehr geben.
    Kann man eigentlich x-mal nachgoogeln.
     
  7. #6 SirDrive, 01.07.2018
    SirDrive

    SirDrive AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    31.12.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Es hat sich gezeigt, dass alle 20.000 km Ölwechsel genügt, die 10.000 km waren ne Fehlinfo von der Werkstatt (nur für FFV mit E85).

    Dennoch abschließend die Frage: was wäre ein realistischer Preis für die BRC Gasanlagenwartung mit Filterwechsel im im Anhang gezeigten Umfang?
     

    Anhänge:

  8. Anzeige

  9. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    10.201
    Zustimmungen:
    220
    Hab ich doch schon geschrieben..
     
  10. #8 S2-Limo, 02.07.2018
    S2-Limo

    S2-Limo AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    27.06.2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Hab zwar keinen Werksgaser, aber bei meiner BRC werden immer um die 80 € veranschlagt für ne Inspektion. Trinke dabei immer gemütlich nen Kaffee und warte.
     
Thema:

? Kosten Wartung BRC Autogasanlage

Die Seite wird geladen...

? Kosten Wartung BRC Autogasanlage - Ähnliche Themen

  1. Wartungskosten bei Liquid Gas Energy in Ochsenhausen

    Wartungskosten bei Liquid Gas Energy in Ochsenhausen: Hallo, Ich war heute in der Firma und habe eine Wartung meiner Gasanlage durchführen lassen, da mein Subaru Betrieb sich mit dieser Anlage...
  2. Fragen über Wartung/Kosten/Intervalle

    Fragen über Wartung/Kosten/Intervalle: Hallo liebe Forumgemeinde, ich habe soeben dieses Forum entdeckt und musste mich natürlich auch gleich anmelden um meine Anfängerfragen los zu...
  3. Seat Leon 1.6 mit LPG-Anlage von Tartarini - Kosten für Wartung/Inspektion?

    Seat Leon 1.6 mit LPG-Anlage von Tartarini - Kosten für Wartung/Inspektion?: Hallo, kurze Zusammenfassung: ich habe vor einigen Wochen gebraucht einen Seat Leon (BJ 2007, 1.6 Liter) gekauft, in den eine...
  4. i30 und das Ventilspiel - teure Wartungskosten zusätzlich

    i30 und das Ventilspiel - teure Wartungskosten zusätzlich: Hallo, ich fahre seit Juli 2008 einen Hyundai i30 white edition mit Lovato-Gasanlage. Der Wagen hat einen 1,4ccm Motor und wurde mir als i30...
  5. Mit welchen Wartungskosten ist zu rechnen?

    Mit welchen Wartungskosten ist zu rechnen?: Hallo zusammen! Wenn eine LPG Anlage im Auto verbaut ist muss (lt. meiner Werkstatt) alle 2 Jahre eine Dichtheitsprüfung durchgeführt werden. Die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden