Komische Geraüsche BMW320i 170PS Zavoli

Diskutiere Komische Geraüsche BMW320i 170PS Zavoli im Umfragen Forum im Bereich Community; Hallo zusammen, ich habe einen BMW 320i, BJ 2002, 2,2 Liter, 170 PS, 6 Zylinder mit einer Zavoli Gasanlage, die im November 2010 im Ausland...

  1. bzza

    bzza AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe einen BMW 320i, BJ 2002, 2,2 Liter, 170 PS, 6 Zylinder mit einer Zavoli Gasanlage, die im November 2010 im Ausland eingebaut wurde.

    Technisch ist die Anlage OK, aber wenn
    1) der Motor warm wird (90 Grad)
    2) beim Gasgeben bei niedriger Drehzahl (z.B. mit 10km/h im 2ten Gang auf 700 RPM fahren und dann Gas geben),
    sind komische Geräusche zu hören - es klingt wie eine Vibration/ein Kratzen, als ob der Sprit nicht geschmeidig durchlaufen könnte. Die Geräusche verschwinden, wenn 3000 RPM erreicht werden.
    Ich glaube die Geräusche kommen vom Verdampfer/Gasfilter. Das ist aber schwer festzustellen, da beim Stehen passiert das nur für kurze Zeit..

    Kann jemand mir einen Tipp geben, woran das Problem liegen könnte..? Muss ich den Gasfilter tauschen, oder einen neuen Verdampfer bestellen..?

    Gruß!
     
  2. Anzeige

  3. Steven

    Steven AutoGasKenner

    Dabei seit:
    02.12.2008
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Ab und an treten solche Geräusche vom Verdampfer auf. (die Membrane schnarrt dann etwas)
    Meistens wenn die Gasdurchflußmenge sehr hoch ist.

    Meistens verschwinden diese Geräusche nach einiger Zeit wieder.
    Versuch mal nicht immer mit Vollgas zu beschleunigen.

    Man kann natürlich versuchen die Geräusche zu beseitigen aber der Aufwand dafür ist zu groß.

    Bedingung für meine Aussage ist natürlich der richtige Einbau der Komponenten.
    Wenn der Verdampfer an der Karosse anliegt gibt es natürlich auch Geräusche.

    Grüße
     
  4. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.999
    Zustimmungen:
    420
    Tritt das Geräusch auch im Benzinbetrieb auf? Schon mal probiert?

    Aber mit 700/min im 2. Gang rausbeschleunigen?
    Da bring ich bei vielen Autos aus alles zum vibrieren.

    Falls es nur im Gasbetrieb ist: ist die Leitung zum Verdampfer, bzw. Abstellventil gut befestigt? Da wird im Motorraum auch oft geschlampert.
     
  5. bzza

    bzza AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnellen Antworten.
    @Steven - es gibt ca. 1-2 cm Abstand zwischen den Verdampfer und Karosse, ich glaube das ist ausreichend.

    @540V8 Das passiert nur im Gasbetrieb. Falls ich nach Albstadt fahre(ich wohne in Darmstadt), kannst du die Gasanlage überprüfen und wie viel kostet so eine Inspektion? [PM]

    Das ganze sieht so aus:
    Photo Album - Imgur

    schöne Grüße!
     
  6. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.999
    Zustimmungen:
    420
    Wie alt ist denn die Anlage, bzw. wann eingebaut?

    Schaut schon ein bisschen abenteuerlich aus.

    Der Verdampfer hängt, wie ich sehe nur an einem 6er-Schräubchen?
    Hat der TÜV das abgenommen?

    Die Kupferleitung im hohen bogen verlegt, das kann natürlich alles zu Schwingungen führen.

    Und dort wo die Schläuche durchgeführt sind, ist gar kein Scheuerschutz....
     
  7. Steven

    Steven AutoGasKenner

    Dabei seit:
    02.12.2008
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Ich denke die Geräusche werden nicht durch "anliegende" Teile verursacht.
    Die Geräusche werden anderweitig verursacht. So wie ich vorher schon geschrieben habe.

    Grüße
     
  8. bzza

    bzza AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Ich kann hier in der Nähe einen finden, der die Anlage neu einstellen (bzw. die Gasdurchflussmenge reduzieren) kann. Wenn das das Problem nicht beseitigt, dann wechselt man den Verdampfer.. habe ich richtig verstanden? :)

    Die Gasanlage ist 'neu' - die hat man im November von Italien bestellt. Den Filter habe ich gewechselt, nur um fest zu stellen, dass das Problem nicht daran liegt. Ich baue wieder den originalen ein.
     
  9. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.999
    Zustimmungen:
    420
    Nicht durch anliegende Teile sondern durch Schwingungen kann das entstehen, gerade wenn der Verdampfer und die Kupferleitung nicht richtig befestigt sind.
     
  10. Steven

    Steven AutoGasKenner

    Dabei seit:
    02.12.2008
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Nicht die Gasdurchflussmenge reduzieren. Der Motor braucht schon sein Gas.
    Man kann dem Druck etwas verstellen und dann probieren. Nur jede Druckveränderung zieht eine Neueinstellung der Gasanlage nach sich. Das ist auch nicht in 10 Minuten gemacht.

    Wenn Alles nicht hilft kann man natürlich den Verdampfer austauschen. Aber notwendig ist es eigentlich nicht.

    Grüße
     
  11. bzza

    bzza AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Das passiert aber nur wenn der Motor warm wird - was verändert sich dann? Das warme Wasser fließt schon durch dem Verdampfer? Ist es dann echt ein Gasleitungs- / Einstellungsproblem, oder ist einfach der Verdampfer defekt? Ich vermute, dass irgendetwas im Verdampfer wegen der höhen Temperatur sich aufbläht und das die Geräusche verursacht. Wenn meine Fragen komisch klingen - sorry - ich kenne mich mit Motoren ganz wenig aus und ich versuche nur für mich selbst eine Erklärung zu finden.

    Übrigens, mit dem neuen Filter sind die Geräusche jetzt fast ständig bis 3000 RPM zu hören... und der Filter ist eigentlich nur für Motoren bis max. 2 Liter geeignet. Das heißt, dass nachdem ich den Filter getauscht habe, ist es schlechter geworden, also das Problem wird tatsächlich vom höheren (Tank) Druck verursacht......
    Ich habe schon den originalen Filter eingebaut, den alten kann man aber "für Diagnose" nutzen.

    Gruss
     
  12. Steven

    Steven AutoGasKenner

    Dabei seit:
    02.12.2008
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Wenn man einen Filter austauscht verändert sich auch der Druck im System.

    Im Verdampfer sind einige Bauteile die durch die Wärme beeinflusst werden.

    Grüße
     
  13. bzza

    bzza AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Die günstigste Lösung ist dann den Verdampfer mit einem neuen zu tauschen - so kann man sich die ganze Einstellungen (und auch die Gebühren dafür) sparen. Die Frage ist aber ob das das Problem beseitigt? :)
     
  14. Anzeige

  15. Steven

    Steven AutoGasKenner

    Dabei seit:
    02.12.2008
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Neuer Verdampfer erfordert eine neue Einstellung.

    Grüße
     
  16. bzza

    bzza AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Achsoo.. ok.. Danke! :)
     
Thema: Komische Geraüsche BMW320i 170PS Zavoli
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw e46 komisches geräusch beim gas geben

    ,
  2. bnw e46 kratzen beim gas geben

    ,
  3. e46 rasseln beim beschleunigen

    ,
  4. bmw e46 rasseln beim gas geben,
  5. e46 geräusch beim gas geben,
  6. www.komische geräusche motor bmw 320i e46 bj2002,
  7. f,
  8. sauggeräusche e46 leichtes gas,
  9. e46 geräusch verdampfer,
  10. e46 gas geben bei niedriger drehzahl,
  11. kratzen beim gas geben,
  12. bmw 320i motor klingt komisch beim gas geben,
  13. bmw gereusch in 2ten Gang hohe drehzahl,
  14. bmw e46 320i geräusch,
  15. mein 320i automatik macht beim gasgeben leichte geräusche.,
  16. e46 geräusch beim gasgeben,
  17. audi a4 2.4l Geräusche beim Gas geben,
  18. kratzen beim Gas geben bmw,
  19. bmw e46 geräusch beim gasgeben,
  20. komische geräusche bmw e46 320ci,
  21. bmw e46 320i Automatik komisches geräusch vibrieren,
  22. 320i schnarren nach abstellen,
  23. zischen beim gas geben e46,
  24. bmw 320ci pfeifen in hohen drehzahlen,
  25. rasseln beim gas geben e46
Die Seite wird geladen...

Komische Geraüsche BMW320i 170PS Zavoli - Ähnliche Themen

  1. Gasanlage macht komische Geräusche bei hohen Temperaturen

    Gasanlage macht komische Geräusche bei hohen Temperaturen: Ich habe festgestellt, dass meine Gasanlage bei warmem Motor und hohen Umgebungstemperaturen (ab ca. 30°C) komische Geräusche von sich gibt. Das...
  2. Meiner macht nach abstellen komische Geräusche??

    Meiner macht nach abstellen komische Geräusche??: Hallo, folgendes passiert bei meinem Golf wenn ich unter Gasbetrieb den Motor abstelle. Paar Sekunden nach dem Abstellen macht es im...
  3. Komisches Klackern im Fahrzeuginneren bei LPG-Betrieb

    Komisches Klackern im Fahrzeuginneren bei LPG-Betrieb: Hallo allerseits, auch wenn jetzt einige glauben werden, dass ich es mir einbilde: Im Fahrzeuginneren ist ein deutliches Klackern zu hören, wenn...
  4. Prins VSI komisches Problem

    Prins VSI komisches Problem: Tag zusammen, seit einiger Zeit passiert immer wieder: nach der automatische Umschaltung, klar wenn der Motor genug warm ist, von Benzin auf Gas...
  5. Komisches Geräusch nur auf GAS [video]

    Komisches Geräusch nur auf GAS [video]: Moin, ich fahre einen 530i mit dem M54B30. Eingebaut ist eine Prins VSI2. Das Fahrzeug hat seit dem es momentan über 20/25Grad warm ist ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden