Kme silver/gold Verdampfer unterschied/umbau von 6 auf 8mm

Diskutiere Kme silver/gold Verdampfer unterschied/umbau von 6 auf 8mm im KME Diego Forum im Bereich Autogas Anlagen; Moin! Ich wurde gern mal den genauen Unterschied zwischen Gold und Silber Verdampfer wissen! Der Gold hat 8mm Anschluss,2 Ausgänge ein internes...

  1. #1 hoer173, 25.07.2012
    hoer173

    hoer173 AutoGasMeister

    Dabei seit:
    16.05.2011
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    4
    Moin!

    Ich wurde gern mal den genauen Unterschied zwischen Gold und Silber Verdampfer wissen!

    Der Gold hat 8mm Anschluss,2 Ausgänge ein internes Abschaltvenil!
    Der Silber hat 6mm Anschluss,1 Ausgang und benötigt ein externes Abschaltventil!

    Die Reperatursätze sind identisch!

    Wasser und Gaskammer sind auch identisch!?


    Für mich sieht das also so aus das der 2mm grössere Anschluss für das höhere Leistungsspektrum zuständig ist.

    Dadurch das der Gold Verdampfer nun 2 Ausgänge hat ist es ein Vorteil bei einem 2 Banksystem jede Bank einzelnd zu versorgen. Ob man einen Ausgang verschliesst oder beide zusammenführt wird kein Unterschied machen!

    Das bedeutet doch jetzt das durch den 8mm Eingang mehr Gas zum verdampfen anliegt und automatisch mehr verdampftes Gas herauskommt was wiederum bedeutet das ein Gold Verdampfer z.b. Bei 1 bar Differenzdruck die gleiche Gasmenge hat wie ein Silber Verdampfer bei z.b. 1,3bar.

    Sehe ich das richtig!?

    Dann könnte man ja theoretisch wenn man den passenden Gewindeschneider hat von 6 auf 8mm Anschluss am Silververdampfer umbauen wenn man eh schon ne 8mm Leitung vom Tank zum Verdampfer hat!

    Das würde dazu fuhren das bei vollast der Druck nicht um 0,2bar sinkt und die Druck Korrektur arbeitet (bei 6mm leitung).
    Desweiteren wurde das die Neigung herunterholen und die membrane entlasten!

    Die Membrane würde entlastet werden weil ja diverse Autogas-Europa herren behaupten der maximale Druck des Kme Verdampfers ob Gold oder Silber oder Turbo lege bei maximal 1,15bar!
    Ausserdem meinte der Herr von Autogas Europa das mit nem höheren Druck die injektoren nicht richtig schliessen und der Mapsensor kaputt geht.
    Als ich dann meinte es ist ein Differenzdruck der sich aus Unterdruck und realem Gasdruck errechnet wurde der sehr unhöflich!

    Ich holte dann weiter aus... ich hab nen Manometer per T Stück vor die Rails gepackt...

    mein gas Differenzdruck in der Diego Software steht DRUCK liegt bei 1,45bar mein Unterdruck im Leerlauf 0,39bar..

    und was zeigt das Manometer.... knappe 1,9bar.. komisch.. der Verdampfer kann doch nur maximal 1,15bar...

    Ich rief da an weil ich wissen wollte wie das aussieht mit nem Datenblatt und nem Reperatursatz für den Verdampfer ob es die Möglichkeit gebe nen ausrangierten Verdampfer billig zu bekommen zwecks Nadelventil,Feder,Nadel,Platte in der Gummidichtung und Stelleinheit... er meinte wenn ich n Problem mit meiner Gasanlage hab soll ich vorbei kommen.. naja irgendwie redeten wir aneinander vorbei oder ich weis es nicht...Ahnung haben die Jungs aber der kam mir komisch vor... naja jeder Mensch ist anders ;)
     
  2. Anzeige

  3. ninja

    ninja AutoGasKenner

    Dabei seit:
    30.09.2010
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Ich versteh dich nicht, ist das jetzt deine Lebensaufgabe ?Als Umrüster würdest du so kein Geld verdienen :-)Hats du so einen seltsamen Motor, daß der nie gescheit läuft.Keine Kritik an dir, kenn dich ja nicht, aber das ist ja schon ne Sucht.........
     
  4. #3 hoer173, 25.07.2012
    hoer173

    hoer173 AutoGasMeister

    Dabei seit:
    16.05.2011
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    4
    Ich frag mich einfach nur wieso der Druck immer mal paar Tage um 0,2bar fällt und dann wieder hoch geht!Da muss doch n Bauteil nicht heile sein!Map Sensor hatte ich mal getauscht mit nem Kollegen ... Keine Veränderung!Dann multiventil getauscht keine Veränderung !Rails und alle Filter getauscht und es war Immer noch da!Abschaltventil vor Verdampfer weg.. Brachte auch nix!Ne 6mm leitung mal ums auto gelegt vom Tank zum Verdampfer... Nix gebracht! Natürlich nur im stand!Also bleibt da nur noch der Verdampfer!Steuergerät würd auch mal getauscht mit nem Kollegen... Nur den Verdampfer hab ich nicht getauscht weil er kein Kme Verdampfer hat! Jetz werd ich mal bei Gelegenheit den reperatursätze verbauen und dann das nadelventil mal ausgiebig testen! So wie Feder und Einstellschraube! Ich bin kein umrüstet hab einfach durch diesen umrüstet der mein auto umgebaut hat alles vertrauen an umrüstet verloren! Die Karre rennt jetzt super versteh mich nicht falsch! Aber das mit dem Druck das der über Tage hin weg fallt und Dann wieder da ist liest man zb in polnischen und britishen Foren hin und wieder! Aber die reinigen den und gut ist ... Bei mir brachte es aber nix... Repsatz hilft vielleicht!Aber vielleicht sagt ja jemand was wegen der Idee 6mm Anschluss auf 8mm ändern
     
  5. #4 Maddin82, 26.07.2012
    Maddin82

    Maddin82 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    17.02.2010
    Beiträge:
    1.164
    Zustimmungen:
    1
    Die leichten Druckschwankungen hat man immer, schon weil sich die Federkennlinie mit der Temperatur ändert, der MAP-Sensor nicht unbedingt ein Präzisionsbauteil ist und sich der Messfehler der beiden Druckmessungen auch noch addiert. Das ganze macht aber Null Komma garnix aus.
     
  6. #5 hoer173, 26.07.2012
    hoer173

    hoer173 AutoGasMeister

    Dabei seit:
    16.05.2011
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    4
    Gut... Ist klar ABER!!! Wenn ich die umbusschraube um 45 grad nach Links und wieder rechts drehe geht der Druck sofort wieder auf 1,5bar!!!! Für mich ein Zeichen das das nadelventil verkanntet! Sowas kenn ich sehr gut von Heizungen im Haushalt!Weist was ich mein maddin? Die Nadel verkanntet kommt nicht zurück und jedesmal wenn wenn sich der Unterdruck verändert wird durch die federspannung die nadelvweiter eingeschoben bis der schleifpunkt Überschuhen wird und zack ist man von 1,3 wieder auf 1,5....Man merkt das deutlich bei der ersten drehbeweung nach rechts da ist null Widerstand und Dreh ich nach Links wird's knüppelnder und der Druck steht auf 1,5 bar!Das sprichtvwohl für meine Theorie das das nadelventil hackt... Die Frage ist jetz wie bekomm ich mehr Spiel hinein... Nadel raus und aufpolieren und das fuhrungsloch genauso oder Nadel welche im druckminderer sitzt in ne Bohrmaschine und Links rechts drehen mit rein raus bewegungen! Dann wurde sich das einschleifen!Theorie ist gut für Problem und Losung...Praxis ist halt die Frage nun!
     
  7. #6 hoer173, 28.07.2012
    hoer173

    hoer173 AutoGasMeister

    Dabei seit:
    16.05.2011
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    4
  8. #7 interfabi, 05.02.2013
    interfabi

    interfabi AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    07.07.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Mahlzeit,

    ich muss wohl bei meinem BMW 330i auch den Verdampfer wechseln, von silber auf gold, respektive von 6mm auf 8mm.

    wo sollte ich kaufen? bei ebay gibt es einige gold verdampfer, zwischen 95 und 165 €. gibt es noch unterschiede zwischen den goldenen (Baujahrabhängig o.ä.?)

    danke schon mal für antworten.
     
  9. #8 hoer173, 05.02.2013
    hoer173

    hoer173 AutoGasMeister

    Dabei seit:
    16.05.2011
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    4
    du brauchst wohl n neues multiventil 8mm dann 8mm leitung von hinten nach vorne und dann absperrventil 8mm besorg dir mal bei ebay den flex anschluss mit 8mm aufnahme für 8mm leitung und verschraubung fur 6mm leitung zum verdampfer... wenns dann noch nicht geht dann gold verdampfer hab 245ps und hab n silberverdampfer wie besvhrieben verbaut im e46
     
  10. Anzeige

  11. #9 Fachleute, 31.05.2015
    Fachleute

    Fachleute AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    29.01.2015
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Ich greife das thema hier einfach mal auf. Ich habe vor meine multiventil zu wegseln und dachte dabei gleich an eine 8mm version und somit eine neue leitung bis vor zum zavoli 100 verdampfer 6mm, jetzt die frage. Was gibt es genau zu kaufen um das ganze dann von 8mm auf 6mm am absperrventil welches 6mm hat, anzuschliessen?

    Und ich habe gesehn das es den zavoli auch mit 8mm gibt, da aber mein 6mm baugleich scheint könnte ich den noch nicht so alten 6mm doch einfach auf 8mm gewinde schneiden und mir das passende absperrventil mit 8mm besorgen, oder was sagt ihr?
     
  12. #10 RAM_Andy, 01.06.2015
    RAM_Andy

    RAM_Andy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    04.02.2014
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    2
    Ich hätte einen neuen KME TWIN Verdampfer abzugeben.
    Bei Interesse bitte PN an mich.
     
Thema: Kme silver/gold Verdampfer unterschied/umbau von 6 auf 8mm
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. unterschied kme silber gold

    ,
  2. kme diego gold

    ,
  3. kme silver oder gold

    ,
  4. kme verdampfer unterschied,
  5. kme verdampfer gold,
  6. kme gold verdampfer,
  7. kme verdampfer silber oder gold ,
  8. KME Verdampfer Silver ,
  9. goldene verdampfer,
  10. kme verdampfer,
  11. kme silver verdampfer temperatursensor,
  12. kme verdampfer silver oder gold,
  13. kme verdampfer silver unterschied,
  14. kme gold unterschied,
  15. kme verdampfer gold datenblatt,
  16. kme gold temperatursensor,
  17. unterschied kme silber und gold,
  18. kme verdampfer gold silber,
  19. kme gold leistung,
  20. Gaseingang von 6 auf 8mm lpg,
  21. mkme verdampfer unterschied silber gold,
  22. kme red verdampfer,
  23. kme silver verdampfer,
  24. Software kme gold,
  25. kme verdampfer silver vs gold
Die Seite wird geladen...

Kme silver/gold Verdampfer unterschied/umbau von 6 auf 8mm - Ähnliche Themen

  1. Verdampfer Typ Silver/Gold Probleme und die unbeschönte Wahrheit

    Verdampfer Typ Silver/Gold Probleme und die unbeschönte Wahrheit: Moin, wie der Titel es schon sagt.
  2. Gasdruck zu gering nach Umbau von Verdampfer und Rails

    Gasdruck zu gering nach Umbau von Verdampfer und Rails: Hallo, ich habe meine alte KME Diego mit einem neuen Verdampfer und neuen Rails ausgestattet. Statt dem alten Gold habe ich jetzt einen Gold...
  3. Prins VSI 2 Aussetzer, map Verdampfer an Saugermotor vermutlich falsch angeschlossen

    Prins VSI 2 Aussetzer, map Verdampfer an Saugermotor vermutlich falsch angeschlossen: Hallo, betreffendes Fahrzeug ist ein Audi A6 mit V8 Sauger Bj. 2003 mit 299 PS. Verbaut ist seit über einem Jahr eine Prins VSI 2. Läuft...
  4. Frontgas Verdampfer Steuergerät

    Frontgas Verdampfer Steuergerät: Hallo verkaufe einen Frontgas Verdampfen Pro 41 G Neu 67R-014061 Und ein Frontgas Steuergerät CRC 504 gebraucht 67R-014018 Des weiteren ein 120L...
  5. Lovato RGV090 Verdampfer

    Lovato RGV090 Verdampfer: Hallo zusammen, mit der kühleren Jahreszeit habe ich wieder vermehrt Vereisungsprobleme mit meinem Luftboxer. Vor einigen Tagen habe ich mal die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden