KME Silver/Gold oder Tomasetto Artic?

Diskutiere KME Silver/Gold oder Tomasetto Artic? im Autogas Umrüstung Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo, ich beginne gerade wieder, eine Gasanlage einzubauen. Ob KME Nevo oder Stag weiß ich gerade noch nicht. AGGs gibts. Ich überlege, welchen...

  1. #1 ichgebgas, 07.11.2019
    ichgebgas

    ichgebgas AutoGasMeister

    Dabei seit:
    24.09.2007
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    9
    Hallo,

    ich beginne gerade wieder, eine Gasanlage einzubauen. Ob KME Nevo oder Stag weiß ich gerade noch nicht. AGGs gibts. Ich überlege, welchen Verdampfer ich nehmen soll. Ich habe bei einer Stag 300 seit ca. 350.000km und einer KME Nevo mit ca. 70.000km jeweils einen Tomasetto Artic Verdampfer drin, beide Verdampfer komplett ohne Probleme. Keine Undichtigkeiten o.ä. Akuell habe fahre ich auch mit einer BRC Just spazieren, tausende Kilometer unbefestigte Straßen und offroad. Da muss ich aller paar Tage/Wochen die Schrauben vom AT90 nachziehen.

    Für den Tomasetto in Verbindung mit KME kann ich bei den (frei einsehbaren) Anbietern von AGGs keine Angebote finden, in Verbindung mit einer STAG schon.

    Auch bei diesem Fahrzeug wird die mechanisch Belastung durch schlechte Straßen und Wege groß sein.

    Ich schwanke zwischen dem (für mich) bewährten Tomasetto, für den ich aber für die KME möglicherweise kein AGG bekommen würde und einem KME VD, den ja hunderte Autos drin haben müssen.

    Wie sehen denn hier bei Euch die Langzeiterfahrungen mit den KME Verdampfern aus? Es würde wohl ein normaler Silver in Frage kommen. Ich habe hier natürlich die Suche bemüht und ein bisschen was von Wasserundichtigkeiten und Membranundichtigkeit bzw. Schrauben nachziehen gelesen.

    Vielen Dank für eure erfahrungsbasierten Berichte.

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

  3. #2 Black_A4, 07.11.2019
    Black_A4

    Black_A4 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    13.08.2011
    Beiträge:
    1.992
    Zustimmungen:
    57
    Ich fahre alle möglichen KME Verdampfer und hatte noch nie irgendwelche Probleme. Im Einsatz sind: Silber, Gold und Extreme
     
  4. #3 mawi2012, 07.11.2019
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    4.917
    Zustimmungen:
    322
    Der Vorteil eines KME bestünde meiner Ansicht nach darin, dass er sich leichter zerlegen lässt, als der Tomasetto. Habe da einen alten Tomasetto hier liegen, die Schrauben kann man nur noch abreißen (zwei sind bereits Geschichte), was bei der Bauart des KME eher unwahrscheinlich ist.
     
  5. Acki

    Acki AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    28.01.2019
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    14
    KME Gold GT habe ich. Schrauben nachziehen muss man mal machen. Nadel polieren auch. Sonst bietet sich dann wohl direkt ein Umstieg auf Metallanschlüsse an (anstelle der Plastik).
    Würde da schon eher einen größeren Verdampfer als benötigt verbauen.
     
  6. #5 Black_A4, 27.11.2019
    Black_A4

    Black_A4 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    13.08.2011
    Beiträge:
    1.992
    Zustimmungen:
    57
    Also ich musste noch nie was an meinen KME Verdampfern nachziehen
     
  7. #6 ichgebgas, 27.11.2019
    ichgebgas

    ichgebgas AutoGasMeister

    Dabei seit:
    24.09.2007
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    9
    Ich hatte zum Auto noch gar nichts geschrieben. Theoretisch passt ein Silber S8. Der Motor hat zwar nur 116 PS, verbraucht aber im Normalbetrieb ca 13 Liter Benzin, mit Untersetzung im Gebirge/Gelände deutlich mehr. Und da rätst du zum größeren VD? Welchen?
     
  8. Anzeige

  9. Acki

    Acki AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    28.01.2019
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    14
    Die kW Angaben sind immer so ne Sache bei den KME Dingern. Luft hättest du jedoch genügend beim Silber. Wie ist das im Gelände? Von nem Freund weiß ich das es dort manchmal schon ne Weile her hergeht.
     
  10. #8 ichgebgas, 28.11.2019
    ichgebgas

    ichgebgas AutoGasMeister

    Dabei seit:
    24.09.2007
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    9
    Der Silver S8 ist ja mit bis zu 180kW angegeben. Theoretisch ist das mehr als ausreichend. Ich baue auch alles mit 8mm Leitungen.
    Gelände sind locker 18-20l, wenn nicht gar mehr. Siehe Signatur. Da ich keine Verbrauchsanzeige habe und es auf Bergen selten Tankstellen gibt, kann ich es leider nicht grnauer sagen. Es bedeutet in meinem Anwendungsfall mehrere Stunden in der Untersetzung im 1.+2. Gang Vollgas durch Sand. Der Kraftaufwand für weichen Sand ist enorm. Oder mehrfach von Meeresspiegel auf über 4.000m auf Schotter, Schlamm und Geröll, d.h. 1.-3. Gang, meistens in Untersetzung. Das dauert meistens 2-4 Tage, die es für zb. 8h am Stück bergauf geht. Steil.
     
Thema:

KME Silver/Gold oder Tomasetto Artic?

Die Seite wird geladen...

KME Silver/Gold oder Tomasetto Artic? - Ähnliche Themen

  1. Kme silver/gold Verdampfer unterschied/umbau von 6 auf 8mm

    Kme silver/gold Verdampfer unterschied/umbau von 6 auf 8mm: Moin! Ich wurde gern mal den genauen Unterschied zwischen Gold und Silber Verdampfer wissen! Der Gold hat 8mm Anschluss,2 Ausgänge ein internes...
  2. Verdampfer Typ Silver/Gold Probleme und die unbeschönte Wahrheit

    Verdampfer Typ Silver/Gold Probleme und die unbeschönte Wahrheit: Moin, wie der Titel es schon sagt.
  3. System: Turbo oder Map Ref

    System: Turbo oder Map Ref: Hallo, auch wenn es schon oft besprochen wurde, finde ich immer noch widersprüchliche Aussagen, ob für Turbomotoren "Turbo" oder "Map Ref"...
  4. Magic Injektor: Reparaturkit oder neuer Injektor?

    Magic Injektor: Reparaturkit oder neuer Injektor?: Hallo zusammen, hab einen BMW E39 530i mit M54 Motor, KME Diego mit Magic Injektoren. 273.000 km, wann die LPG Anlage verbaut wurde weiß ich...
  5. Wer oder was beendet den Tankvorgang?

    Wer oder was beendet den Tankvorgang?: Hallo zusammen, ich fahre einen BMW E39 Touring 525i mit einer Vialle, glaub eine LP.. 7. Bin jetzt bei 500tkm, etwa 350tkm davon auf Autogas....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden