KME schlatet nicht um, blinkt nur

Diskutiere KME schlatet nicht um, blinkt nur im KME Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo, ich habe gestern zwei Schläuche zum Verdampfer hin getauscht. Eine Gasschlauch zum Filter und ein Kühlwassschlauch zum Verdampfer. Dazu...

  1. #1 V8-Racer, 31.07.2020
    V8-Racer

    V8-Racer AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    09.05.2018
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe gestern zwei Schläuche zum Verdampfer hin getauscht. Eine Gasschlauch zum Filter und ein Kühlwassschlauch zum Verdampfer.
    Dazu habe ich den oberen Stecker am Verdampfer gelöst, damit mich dieser nicht stört.

    Nach dem Tausch habe ich das Auto zur Kontrolle gestartet. Die Anlage hat umgeschaltet und die grünen LEDs leuchteten.

    Heute bin ich losgefahren kurz darauf hat sich die KME abgeschaltet und die Anzeige gepippt und geblinkt.
    Nach Ausschalten und späterem starten hat nur noch die Rote LED gebrannt und die Blaue geblinkt.
    Jetzt schaltet er nicht mehr auf Gas um.
    Habe eine vermutung das es mit dem Stecker zu tun hat.
    Kann mich da jemand aufklären?


    20200731_203106.jpg

    20200731_184706.jpg
     
  2. Anzeige

  3. #2 mawi2012, 31.07.2020
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    5.037
    Zustimmungen:
    330
    Da wird wohl der Drcuk fehlen, klackt denn das Ventil am Verdampfer, wo der Stecker dran ist? Könntest zur Kontrolle auch mal 12V auf den Pluspol der Spule geben, dürfte vermutlich das rote Kabel sein, wenn da nicht jemand totalen Murks mit den Kabelfarben veranstaltet hat. Auch kontrollieren, ob die Masseverbindung in Ordnung ist.
     
  4. #3 V8-Racer, 31.07.2020
    V8-Racer

    V8-Racer AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    09.05.2018
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Das werde ich morgen versuchen.
    Wozu ist dieser Stecker/Ventil bzw. welche funktion hat er ?
     
  5. #4 mawi2012, 01.08.2020
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    5.037
    Zustimmungen:
    330
    Ich habe den Gold Verdampfer mit internem Ventil noch nicht in den Händen gehabt, denke aber, dass es das Absperrventil für die Flüssigphase ist, was sich sonst vor dem Verdampfer befindet.
     
  6. #5 V8-Racer, 01.08.2020
    V8-Racer

    V8-Racer AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    09.05.2018
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Habe jetzt folgendes festgestellt.
    Beide Ventile klacken sobald ich 12V Spannung anlege.
    Das am Verdampfer und im Tank.

    Jedoch liegt an den Leitungen keine Spannung an wenn ich mit dem Multimeter messe.
    Weder die am Tank noch die am Verdampfer.

    Am Multiventil ist noch eine Anzeige für den Tankinhalt
    Diese habe ich vorher nie bemerkt.
    Müssen da die LEDs leuchten ?
    Sind nähmlich immer aus

    Hätte jemand einen Tipp für mich 20200801_145830.jpg 20200801_150515.jpg
     
  7. #6 mawi2012, 01.08.2020
    Zuletzt bearbeitet: 01.08.2020
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    5.037
    Zustimmungen:
    330
    Ist der Tank leer? Du wärst nicht der Erste, dem das passiert. Die Tankanzeige hat keinen Einfluss auf die Funktion der Gasanlage.

    An den Ventilen liegt erst Spannung an, wenn die KME umschaltet, es könnte auch ein Problem des Temperatursensor am Verdampfer vorliegen, dann will die KME nicht umschalten, weil die auf das Erreichen der programmierten Temperatur wartet.
     
  8. #7 V8-Racer, 01.08.2020
    V8-Racer

    V8-Racer AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    09.05.2018
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Tank ist voll, als es passiert ist war der Tank bis zur Hälfte voll. Hab zur Sicherheit nochmal getankt gingen nur knapp 30L rein
     
  9. #8 mawi2012, 01.08.2020
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    5.037
    Zustimmungen:
    330
    Dann kannst du noch nach dem Temperatursensor am Verdampfer und seiner Verkabelung schauen oder auf das Interface warten. Software könntest du dir schon installieren, gibts auf KME.eu
     
  10. #9 V8-Racer, 01.08.2020
    V8-Racer

    V8-Racer AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    09.05.2018
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Bezüglich der Software finde ich auf der Seite mehrere Sachen
    "KME 1.69.12 Diagnoseprogramm"
    "DIEGO 1.2 Software Diego-1.2.6.9 v1.2"
    "Diego G3 - DiegoG3 + USBDrivers-3.0.1.3-v3.0 (+1.45) Software"

    benötige ich noch irgenteinen USB-Schnittstellentreiber.
    Da gibts auch mehrere
     
  11. #10 V8-Racer, 01.08.2020
    V8-Racer

    V8-Racer AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    09.05.2018
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Habe mir jetzt die "DIEGO 1.3 Akme-Software + USB-Treiber-1.3.2.6-v1.3"
    drauf gemacht, hoffe die passt.
     
  12. #11 thaistatos, 01.08.2020
    thaistatos

    thaistatos AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    13.02.2019
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    16
  13. #12 V8-Racer, 05.08.2020
    V8-Racer

    V8-Racer AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    09.05.2018
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Habe heute den Fehlerspeicher ausgelesen. Steht folgender Fehler drin.
    "E1032: (ERROR) Verdampfer-Temperatursensor fehlt"

    Kann ich nun davon ausgehen das der Sensor defekt ist oder kann es auch eine Leitungsunterbrechnung sein.
    Ist es möglich den Sensor zu prüfen z.B. den Widerstand zu messen?
    Falls es doch der Sensor ist, welchen benötige ich genau, die haben verschiedene Ohm Angaben.
    20200805_140658.jpg 20200805_140842.jpg
     
  14. #13 mawi2012, 05.08.2020
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    5.037
    Zustimmungen:
    330
    Defekt oder Leitung gebrochen oder so, kannst am Stecker der KME messen, Pinbelegung ist im Schema mit dabei.
    Es sollte der Sensor für KME sein, da gibts eigentlich nur einen zu kaufen. Der neue Sensor wird an die alte Leitung gelötet oder gecrimpt. Deshalb sollte die Leitung auch vorher überprüft worden sein vom Stecker bis zum alten Sensor (Durchgang messen).
     
  15. #14 V8-Racer, 06.08.2020
    V8-Racer

    V8-Racer AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    09.05.2018
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    von welchem Schema sprichst du ?
     
  16. #15 V8-Racer, 06.08.2020
    V8-Racer

    V8-Racer AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    09.05.2018
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kann es auch an einer Sicherung liegen?
    Habe gelesen bei den Gasanlagen werden zusätzliche Sicherungen verbaut.
    Oder kann ich diese ausschließen, da die Tankanzeige leuchtet.
     
  17. #16 thaistatos, 06.08.2020
    thaistatos

    thaistatos AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    13.02.2019
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    16
    Software installieren, da auf Dokumentation klicken --> Ordner mit Anleitung und Installationsschema öffnet sich.
    Der Fehler liegt nicht an der Sicherung.

    welchen anderen Sensor hast du rausgesucht?
    KME Verdampfer-Temperatursensor
     
  18. #17 V8-Racer, 06.08.2020
    Zuletzt bearbeitet: 06.08.2020
    V8-Racer

    V8-Racer AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    09.05.2018
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
  19. #18 V8-Racer, 06.08.2020
    V8-Racer

    V8-Racer AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    09.05.2018
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Habe jetzt den Widerstand am Temperatursensor gemessen, dieser beträgt 500 K Ohm.
    Und in der Software wird eine Wassertemperatur von -65°C angezeigt.
     
  20. Anzeige

  21. #19 mawi2012, 06.08.2020
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    5.037
    Zustimmungen:
    330
    Mal mit einer Nadel vorm Sensor in die Leitungen pieken, von da den Durchgang zum Stecker prüfen. Wenn gut, Sensor tauschen.
     
  22. #20 mazda626, 07.08.2020
    mazda626

    mazda626 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    23.03.2010
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    9
    Hallo
    Hier mal ein alternativer Sensor. Er kann mit einer 5mm Schraube am Verdampfer angeschraubt werden. Dann drehen sich die Kabel nicht mehr mit.
    Habe meine beiden Nevos damit ausgerüstet und seit dem ist Ruhe an der Sensorfront..
    Die Umschalttemperratur kann man etwas absenken, da es etwas länger dauert bis der Sensor warm wird.
    Ist übrigends ein NTC5K Sensor.jpg
     
    mawi2012 gefällt das.
Thema:

KME schlatet nicht um, blinkt nur

Die Seite wird geladen...

KME schlatet nicht um, blinkt nur - Ähnliche Themen

  1. Anlage schlatet nicht ein, druck zu gering !

    Anlage schlatet nicht ein, druck zu gering !: HAllo ! ich habe einen Range Rover Bj 2006, 4.4 Liter V8 ( BMW Motor) mit einer Prins VSI. Die ANlage schlatet gar nicht erst ein,, sondern beim...
  2. Anlage springt nicht von Benzin auf Gas

    Anlage springt nicht von Benzin auf Gas: Hallo! Habe ein FZ nach einem Jahr Standzeit gekauft, ist ein Opirus Kia mit Prins Verdampfer und 100ltr Tank. Leider springt das Auto nicht auf...
  3. Neuer Schlüssel nicht anlernbar

    Neuer Schlüssel nicht anlernbar: Guten Tag, meine Freundin hat einen Mitsubishi Lancer von 2003 mit einer LPG-Anlage von BCR. Den einzigen Schlüssel, den Sie für Ihr Auto hatte,...
  4. Anlage läßt sich nicht mehr betanken + Fülldruck beim Tanken?

    Anlage läßt sich nicht mehr betanken + Fülldruck beim Tanken?: Hallo zusammen, evtl. kann mir hier das Schwarmwissen schon etwas weiterhelfen. Ja - ich habe immernoch das Problem mit der nicht...
  5. Zündaussetzer Zylinder 6 Fehler wandert nicht

    Zündaussetzer Zylinder 6 Fehler wandert nicht: Guten Abend liebe Autogas Freunde :) Ich bin durch mein Problem auf das tolle Forum hier gestoßen und dachte mir, vielleicht bringt es was das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden