KME-Nevo oder PRINS-VSI 2 für W203 C200 Kompressor?

Diskutiere KME-Nevo oder PRINS-VSI 2 für W203 C200 Kompressor? im LPG Mercedes Autogas Forum im Bereich Autogas Umrüstung; Hallo zusammen, ich habe eine kurze Frage an Euch und hoffe sehr, dass Ihr mir weiterhelfen könnt: Ich werde im Sommer das Fahrzeug meines...

  1. #1 oliver2308, 25.04.2014
    oliver2308

    oliver2308 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    20.01.2010
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen, ich habe eine kurze Frage an Euch und hoffe sehr, dass Ihr mir weiterhelfen könnt: Ich werde im Sommer das Fahrzeug meines Vaters übernehmen, einen W203 C200 Kompressor T-Modell mit 163 PS (Motor M271) mit jetzt aktuell 75T KM. Bisher fahre ich einen W210 E240 Kombi. Dort habe ich eine PRINS VSI eingebaut, die ich jetzt schon seit 80 Kilometern beanstandungsfrei fahre. Nun habe ich meinen damaligen Umrüster (ja, den gibt es immer noch... :-) angerufen und ihn mal nach seiner Meinung gefragt. Er sagte, dass das Umrüsten bei dem Fahrzeug überhaupt kein Problem sei und er mir die KME-Nevo empfehlen würde, da sie zum einen völlig ausreichend und zum anderen mittlerweile genau so gut wie die PRINS sei. Preislich nannte er für die KME-NEVO einen Preis von 1.800 € und für die PRINS VSI 2 einen von 2.050 €. Nun würde ich gerne mal Eure Meinung dazu wissen......reicht die KME-NEVO wirklich und ist sie eine gute Anlage oder soll ich doch wieder ne PRINS nehmen? Sind beide Anlagen preislich ok? Danke für Eure Hilfe. VG Oliver
     
  2. Anzeige

  3. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.841
    Zustimmungen:
    514
    Hallo, wie schon hier so oft im Forum erwähnt, kommt es nicht auf die Anlage, sondern auf den Umrüster an.
    Und wenn Du mit Deinem Umrüster zufrieden bist, dann wird er Deinen Wagen auch mit der KME zum laufen bringen.
    Der kleine Kompressormotor ist wirklich kein Problem.
     
  4. #3 Panther, 26.04.2014
    Panther

    Panther AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    19.08.2013
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    6

    [QUO
    TE=oliver2308;201058]
    Preislich nannte er für die KME-NEVO einen Preis von 1.800 € und für die PRINS VSI 2 einen von 2.050 €. Nun würde ich gerne mal Eure Meinung dazu wissen......reicht die KME-NEVO wirklich und ist sie eine gute Anlage oder soll ich doch wieder ne PRINS nehmen? Sind beide Anlagen preislich ok? Danke für Eure Hilfe. VG Oliver

    [/QUOTE]

    Hallo,
    bei 250€ Differenz würde ich garnicht überlegen sondern die VSI 2 nehmen. Wenn der Umrüster eine Berechtigung für die VSI 2 hat nehme ich mal an das er auch mit der Prinz genug Erfahrungen hat ;)


    VG vom Panther
     
  5. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.841
    Zustimmungen:
    514
    Die Prins ist und bleibt in meinen Augen die höherwertige Anlage.
    Und bei 250 € Aufpreis würde ich garnicht überlegen.
     
  6. Ice40

    Ice40 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    14.04.2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Würde auch die Prins mit dem Turbo kit empfehlen, weiß jetzt nicht ob es bei KME auch Map Verdampfer gibt!

    Mfg
     
  7. Anzeige

  8. #6 Black_A4, 22.05.2014
    Black_A4

    Black_A4 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    13.08.2011
    Beiträge:
    1.990
    Zustimmungen:
    56
    Es gibt bei KME nichts anderes
     
  9. #7 Autogas-Rankers, 22.05.2014
    Autogas-Rankers

    Autogas-Rankers Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    3.546
    Zustimmungen:
    188
    Bei dem geringen Preis auf jeden Prins
     
Thema: KME-Nevo oder PRINS-VSI 2 für W203 C200 Kompressor?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. prins vsi mercedes w203

    ,
  2. kme nevo mit prins verdampfer

    ,
  3. nevo w210 geht nicht

Die Seite wird geladen...

KME-Nevo oder PRINS-VSI 2 für W203 C200 Kompressor? - Ähnliche Themen

  1. Wer oder was beendet den Tankvorgang?

    Wer oder was beendet den Tankvorgang?: Hallo zusammen, ich fahre einen BMW E39 Touring 525i mit einer Vialle, glaub eine LP.. 7. Bin jetzt bei 500tkm, etwa 350tkm davon auf Autogas....
  2. Müssen defekte Injektoren auf einmal getauscht worden oder geht auch einer?

    Müssen defekte Injektoren auf einmal getauscht worden oder geht auch einer?: Hallo liebe Leute, habe mal eine allgemeine Frage: Muss man die Gasinjektoren alle auf einmal tauschen lassen oder geht das auch einzeln? Grund...
  3. Flüssiggasdruck ermitteln oder die Suche nach dem Engpass

    Flüssiggasdruck ermitteln oder die Suche nach dem Engpass: Hallo Gasfreunde, ich habe bei meinem sebst umgerüsteten Mustang (Beitrag mit Fotos im Showroom) mit BRC Gasanlage das Problem, dass bei Vollgas...
  4. e46 320Ci: E-Gas Anlage reparieren oder tauschen/ausbauen

    e46 320Ci: E-Gas Anlage reparieren oder tauschen/ausbauen: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach sachkundiger Erfahrung und Ratschlägen. Vor 3 Jahre habe ich gebraucht preisgünstig einen BMW e46...
  5. Inspektionsintervall Prins VSI nach Kilometerstand oder Betriebstunden

    Inspektionsintervall Prins VSI nach Kilometerstand oder Betriebstunden: Hallo, ich habe mal eine bescheidene Frage. Woher weiß die Gasanlage wann es Zeit für die Inspektion ist? Wird der Kilometerstand des...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden