KME-Nevo bei 1,8 T AUM durch HU gefallen wg. CO-Gehalt zu hoch

Diskutiere KME-Nevo bei 1,8 T AUM durch HU gefallen wg. CO-Gehalt zu hoch im KME Forum im Bereich Autogas Anlagen; Ich war kürzlich mit meinem nun schon rund 100.000 Tsd km über die KME Nevo runter zur HU. Der Endtopf hatte beide Rohre bereits ab, siehe Bild,...

  1. #1 worstcase, 02.06.2023
    Zuletzt bearbeitet: 02.06.2023
    worstcase

    worstcase AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ich war kürzlich mit meinem nun schon rund 100.000 Tsd km über die KME Nevo runter zur HU. Der Endtopf hatte beide Rohre bereits ab, siehe Bild, IMG-20230508-WA0001.jpg
    die Prüfsonde hielt zwar, aber ging damit natürlich viel tiefer rein als bei noch vorhandenen Abgasrohren. Lt. Bericht ist der CO-Gehalt mit 0,6 anstatt 0,2 deutlich zu hoch.
    Steht das nicht im Widerspruch zum Lambdawert, der ja noch in Ordnung ist?

    20230602_082021.jpg

    P.S. : Der Wagen hat bereits einen neuen Endtopf dran
     
  2. Anzeige

  3. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    15.776
    Zustimmungen:
    1.273
    Wenn die Umwandlungsrate vom Kat schlecht ist, hat das mit dem Lambda-Wert nichts zu tun. Ich hoffe, der wurde auf Benzin gemessen. Es gibt immer wieder prüfer, die eine AU im Gasbetrieb durchführen. Auch da habe ich teilweise schon schlechtere Abgaswerte gemessen als im Benzinbetrieb.
     
  4. #3 worstcase, 09.06.2023
    worstcase

    worstcase AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Danke, meines Wissens hat der im Benzinbetrieb gemessen. Ich dachte, bei Gasbetrieb wären die Werte deutlich besser als im Benzinbetrieb. Aber die Maschine war zuletzt glaub ich ziemlich kalt, also werde ich ihn zur Nachprüfung erstmal warmfahren. Zündkerzen hab ich vorsichtshalber auch nochmal gewechselt, wobei die alten noch nicht fällig gewesen wären und gut aussahen.
     
  5. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    15.776
    Zustimmungen:
    1.273
    Die Abgaswerte (besonders CO2) sind im Gasbetrieb schon besser. Aber das ist bei der AU nicht relevant.
     
  6. Anzeige

Thema:

KME-Nevo bei 1,8 T AUM durch HU gefallen wg. CO-Gehalt zu hoch

Die Seite wird geladen...

KME-Nevo bei 1,8 T AUM durch HU gefallen wg. CO-Gehalt zu hoch - Ähnliche Themen

  1. kme-nevo Benzindüsen kein Signal

    kme-nevo Benzindüsen kein Signal: Hallo liebe Gaser, Ich hab einen w203 selbst umgerüstet . C280 C-Klasse Mercedes. Ist ein 3l M272 Saugmotor. Kme nevo mit hanas und einem kme...
  2. KME-Nevo oder PRINS-VSI 2 für W203 C200 Kompressor?

    KME-Nevo oder PRINS-VSI 2 für W203 C200 Kompressor?: Hallo zusammen, ich habe eine kurze Frage an Euch und hoffe sehr, dass Ihr mir weiterhelfen könnt: Ich werde im Sommer das Fahrzeug meines...
  3. Omegas ruckeln (durch Steuergerät-Reset) beheben

    Omegas ruckeln (durch Steuergerät-Reset) beheben: Hallo, folgendes Phänomen: Meine Landi Renzo Omegas-Anlage ruckelt beim Umschalten von Benzin auf Gas. Als erstes dachte ich an verklebte...
  4. Preise quer durch D

    Preise quer durch D: So, Feiertage vollbracht, wieder etliche km runtergerissen und etwas gewundert. Autohof um Kassel wollt 1.15 für LPG, im hohen Norden aufm Land...
  5. AVIA schafft LPG-Tankstellen ab und ersetzt sie durch Elektro-Ladesäulen

    AVIA schafft LPG-Tankstellen ab und ersetzt sie durch Elektro-Ladesäulen: Hallo zusammen, wollte heute bei der AVIA in meiner Nähe tanken, als ich sehe, dass die Tanksäule mit Sperrband abgesperrt war - ich frage den...