KME im A4 3,0 Startprobleme und ruckeln

Diskutiere KME im A4 3,0 Startprobleme und ruckeln im KME Diego Forum im Bereich Autogas Anlagen; Ich habe seit kurzem eine Kme Diego in meinem A4 3,0 verbaut. Läuft eigentlich super. Allerdings habe ich das Problem, dass der Wagen nach dem...

  1. #1 Kalander1, 23.08.2008
    Kalander1

    Kalander1 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    23.08.2008
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe seit kurzem eine Kme Diego in meinem A4 3,0 verbaut.
    Läuft eigentlich super.
    Allerdings habe ich das Problem, dass der Wagen nach dem abstellen (auf Gas) Probleme beim Neustart hat (Betriebstemperatur).

    - Abstellen Gas, Starten mit eingeschalteter Gasanlage (Motor warm) - Springt schlecht an
    - Abstellen Gas, Starten mit ausgeschalteter Gasanlage (Motor warm) - Springt schlecht an
    - Abstellen Benzin, starten mit Benzin (Motor warm) -
    Springt super an
    - Abstellen Benzin, starten mit eingeschalteter Gasanlage (Motor warm) - Springt super an​

    Da der Wagen immer mit Benzin startet und erst oberhalb 600 U/min auf Gas umschaltet, verstehe ich das nicht.

    Desweiteren habe ich beim Beschleunigen aus niedrigen Umdrehungen immer ein kurzes Ruckeln. Wie eine Art Denkpause. Ist diese überwunden, schiebt er super nach vorn.

    Auf benzin ist alles normal.

    Mein Umrüßter macht einen etwas ratlosen Eindruck.
     
  2. Anzeige

  3. Süsse

    Süsse AutoGasKenner

    Dabei seit:
    19.04.2008
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    Umschalttemperatur? Ich habe meine mittlerweile auf 40 von 35 Grad hochgesetzt und 1000 Umdrehungen.
     
  4. #3 Kalander1, 23.08.2008
    Kalander1

    Kalander1 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    23.08.2008
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    1000 U/min wurde schon versucht. Hat nichts gebracht.

    Allerdings stört mich der kurze "Aussetzer" beim Gasgeben am meisten.
     
  5. Süsse

    Süsse AutoGasKenner

    Dabei seit:
    19.04.2008
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    Und bei welcher Temperatur wird umgeschaltet? Turbomotor?
     
  6. #5 Kalander1, 23.08.2008
    Kalander1

    Kalander1 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    23.08.2008
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Ist ein 3,0 V6 24V.

    Wenn die Umschaltumdrehung auf 1000 steht, dürfte er ja nicht auf Gas umschalten, oder?
    Leerlauf 850

    Desweiteren hab ich das Problem auch, wenn der Motor seine höchste Temperatur erreicht hat.
     
  7. Süsse

    Süsse AutoGasKenner

    Dabei seit:
    19.04.2008
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    Wir reden aneinander vorbei...ab welcher Temp schaltet der Wagen morgens auf Gas um...35...40...45...50?
     
  8. #7 Kalander1, 23.08.2008
    Kalander1

    Kalander1 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    23.08.2008
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Was hat denn die Umschalttemperatur mit meinem Problem zu tun.
    Hier geht es doch um Startschwierigkeiten auch bei Betriebstemperatur.
    Fahren, abstellen und sofort wieder starten.
     
  9. Süsse

    Süsse AutoGasKenner

    Dabei seit:
    19.04.2008
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    Ich frage doch nur...weil ich das auch hatte. Dann hoffe ich das dir einer weiterhelfen kann.
     
  10. #9 Kalander1, 23.08.2008
    Kalander1

    Kalander1 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    23.08.2008
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Bin ja auch dankbar wenn sich jemand wegen mir nen Kopp macht.
    Aber ich denke mit der Umschalttemp hat es nichts zu tun.
    Da der Motor, wenn Umschaltdrehzahl auf 1000, ja gar nicht auf Gas sein dürfte beim Starten. Egal welche Temp.

    Könnte es vieleicht sein das der Sprit Dampfblasen bildet, weil er sich vor den Düsen aufheizt im Gasbetrieb?

    Ist nur mal so ne Idee!
     
  11. #10 Quasselstrippe, 24.08.2008
    Zuletzt bearbeitet: 24.08.2008
    Quasselstrippe

    Quasselstrippe FragenBeantworter

    Dabei seit:
    06.10.2006
    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem mit den Blasen im Benzin wird durch Zirkulation des Krafstoffes ausgeschlossen. Das Benzin wird immer im Kreis zum/vom Tank gepumpt.

    Die Startproblematik des Motors deutet in der Regel auf ein verschobenes Keinnfeld im Motorsteuergerät hin - das ist gerne der Fall, wenn die Gasanalge nicht richtig eingestellt ist. Die Trimmwerte sind derart schief, daß das Startgemisch nicht optimal Zündfähig ist - nur ein Gedanke.

    Man kann die KME so einstellen, daß es diese Probleme nicht gibt

    Alternativ kann man auch über undichte Injektoren nachdenken - da die Probleme aber ausschließlich beim Start auftreteten, wenn man den Motor bei Gasbetrieb abgestellt hat - eher erstgenanntes.

    Meine Umschatdrehzahl beträgt 400Umin bei 20°C - alle Injektoren gleichzeitig. Das ist mein persönlicher Standard.

    Gelegentlich ruckt es einmal kurz - manchmal und eher bei Frost.


    Das Ruckeln bei unteren Drahzahlen - könnte mit einer passenden Einstellung schon besser werden.

    Software downloaden, Kabel besorgen und Einstellungen posten
     
  12. #11 Kalander1, 24.08.2008
    Kalander1

    Kalander1 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    23.08.2008
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Wieder was neues!

    Gestern Abend lief der Wagen auf Benzin nur noch mit Aussetzern und unruhigem Leerlauf. Auf Gas einwandfrei (außer immer noch der kurze Ruckler beim Gasgeben).

    ADAC ausgelesen:
    5 Fehler

    -Verbrennungsaussetzer Zyl 1

    -Verbrennungsaussetzer Zyl 2

    -Verbrennungsaussetzer Zyl 3

    -Zylinder 1-2-3 Gemisch zu Fett

    -Und irgendwas mit der Lamdasonde Bank 1

    Nach dem Löschen der Fehler hat der ADAC Mann leichte gleichzeitige Aussetzer auf allen 6 Zylindern, aber nur im Leerlauf, festgestellt.

    2 Stunden später ist auch davon nichts mehr zu spüren und der Wagen läuft wieder einwandfrei.

    Hier ist wohl ganz stark der Wurm drinn.

    Bin mal gespannt was der Umrüster dazu sagt.
     
  13. #12 Quasselstrippe, 24.08.2008
    Quasselstrippe

    Quasselstrippe FragenBeantworter

    Dabei seit:
    06.10.2006
    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    0
    Besorg Dir die Software und ein Kabel - ca. 20EUR.

    Damit kann man sich auch als Laie behelfen - bist ja nicht alleine :)
     
  14. #13 Kalander1, 26.08.2008
    Kalander1

    Kalander1 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    23.08.2008
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Mein Umrüster hat sich heute wirklich den Ar... aufgerissen.

    Verdacht: Ansaugbrücke Zylinder 1 undicht. Brücke runter, Dichtung gerade gerückt, Brücke drauf und siehe da,

    Auto läuft in allen Gassen ruckelfrei.

    Aber anspringen auf Gas tut er immer noch nicht.

    Hat auch keine Idee mehr in Bezug auf Gasanlage.
     
  15. #14 Kalander1, 26.08.2008
    Kalander1

    Kalander1 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    23.08.2008
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Ähh, kleiner Fehler.

    Ich meinte er springt immer noch "schlecht" an auf Gas, b.z.w auf Benzin wenn Gasanlage an.

    Hoffe jetzt habe ich es richtig ausgedrückt.
     
  16. Süsse

    Süsse AutoGasKenner

    Dabei seit:
    19.04.2008
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    :idee::idee::idee:
     
  17. #16 Kalander1, 26.08.2008
    Kalander1

    Kalander1 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    23.08.2008
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Woher bekommt man das Kabel und die Software am besten?
    USB!!!!
     
  18. #17 V8gaser, 27.08.2008
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.383
    Zustimmungen:
    547
    Hi
    Ja, das was du schreibst deutet, wie Quassel schon gesagt hat, auf eine Kennfeldverschiebung hin. Soll heißen: Dein Benzin SG lernt im Gasbetrieb die falschen Werte und tut sich beim Starten auf Benzin hart.
    Schön sehen tut man das mit der Software wenn man einfach im Leerlauf die Einspritzzeiten vom Benzin SG ansieht und zw Gas/Benzin hin und her schaltet.
    Software bei KME ist kein Problem (wenn man mal davon absieht das andauernd neue Versionen kommen ...) bei einem Interface mit USB wär ich zurückhaltend. Ich hab eins, aber das will nicht. Mit Com port überhaupt kein Problem, da geht jedes Unisalinterface.
     
  19. #18 fredundwilma, 27.08.2008
    fredundwilma

    fredundwilma AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Woher bist du denn ?

    Kenne eine sehr gute Firma in Soest, die KME verbauen ...echte Profis ..haben nun meinen Wagen auch eingestellt .. LÄUFT SUPER !!!!
     
  20. Anzeige

  21. #19 Kalander1, 27.08.2008
    Kalander1

    Kalander1 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    23.08.2008
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Wagen hat wieder 10 km leicht geruckelt, war aber dann wieder OK.
    War danach bei Audi.
    Bei Umschaltung von Benzin auf Gas zeigen die Lambda -25% zu Fett. Erlaubte Toleranz laut Audi +/- 10.

    Der Audi Fachmann sagte: Wenn die LPG-Anlage zu Fett eingestellt ist, dauert es immer wieder eine ganze Zeit bis das Motorsteuergerät wieder abmagert.
    Wenn dann wieder auf Benzin umgestellt wird läuft der Motor erst mal zu mager und es dauert wieder ne Zeit bis MSG nachfettet.

    Wenn das so stimmt, kann man doch die Gasanlage gar nicht fetter stellen als im Benzinbetrieb, weil ja das MSG sowieso immer wieder abmagert.
    Dies würde bedeuten das meine Anlage etwas magerer eingestellt werden müßte.

    Wieso redet dann jeder Umrüßter von leicht fetterer Einstellung.
     
  22. Süsse

    Süsse AutoGasKenner

    Dabei seit:
    19.04.2008
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe auch noch das Problem mit dem ruckeln morgens auf Benzin. Anlage ist eingestellt worden nach den Adaptionswerten. Aber wie stellt man die Anlage ein...ist die dann zu fett / mager eingestellt oder wie entsteht das...bekommt der dann zuviel oder zuwenig Sprit morgens?

    Kann sich das MSG überhaupt so verstellen das dieses Ruckeln morgens bemerkbar macht...2 Firmen sagen das würde sich nicht so auswirken.:confused:
     
Thema: KME im A4 3,0 Startprobleme und ruckeln
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kme. kaltstartproblem bei benzin

    ,
  2. a4 3.0 einspritzzeit leerlauf

    ,
  3. gasanlage startprobleme

    ,
  4. kme autogasanlage springt auf benzin schlecht an,
  5. renault clio schlechter kaltstart lpg,
  6. startprobleme gasanlage,
  7. wenn lpg gefahren springt der wagen morgens schlecht an,
  8. f,
  9. kme benzinkarte,
  10. ford mustang wofür start relai im motorraum,
  11. startprobleme und ruckelt,
  12. start probleme bei lpg,
  13. audi a4 b5 springt bei warmen motor schlecht ab,
  14. kme diego umschaltdrehzahl,
  15. kaltstart motor a4 3 0 ruckelt,
  16. kme diego modell bestimmen modell berechnen,
  17. a4 3.0 lpg ruckelt bei kaltstart beim schalten von n in d,
  18. gasanlage ruckeln nach kurzem abschalten,
  19. benzin einspritzintervall lpg,
  20. ford mustang verbrennungsaussetzer zylinder 3,
  21. audi a4 vialle lpi 7 auto stottert kaltstart frost,
  22. A4 trimmwerte,
  23. audi a4 b5 nach langen stehen springt schlecht an un rückelt bis der motor warm ist und dan leuft wie imer,
  24. ford mustang verbrennungsaussetzer,
  25. audi 8l nach kaltstart drehzahl und gasprobleme
Die Seite wird geladen...

KME im A4 3,0 Startprobleme und ruckeln - Ähnliche Themen

  1. Startprobleme Prins VSI 1

    Startprobleme Prins VSI 1: Hallo, mein Volvo 940 (1997 mit Bosch LH2.4) mit Prins VSI 1 (seit 2006 und 270tkm) hat folgende Probleme: Seit ein paar Monaten springt er mit...
  2. Startprobleme auf einem Zylinder

    Startprobleme auf einem Zylinder: Hallo! Habe bei meinem Audi S6 auf Zylinder 6 Startprobleme. Im Fehlerspeicher wird "Zündaussetzer" hinterlegt. Zylinder 6 zickt beim Kaltstart...
  3. BMW E60 525I (M54B25) Prins VSI2 Startprobleme

    BMW E60 525I (M54B25) Prins VSI2 Startprobleme: Guten Tag allerseits, Ich habe mein Fahrzeug im April 2018 bei einem bekannten LPG Umrüstbetrieb (Prins Premium Partner) umrüsten lassen und dort...
  4. 1.2 TSI - Magerlauf, Startprobleme, geringe Drehzahl

    1.2 TSI - Magerlauf, Startprobleme, geringe Drehzahl: Hallo Community, nachdem die Probleme immer schlimmer werden möchte ich mich hier auch mal zu Wort melden. Ich habe vor kurzem einen Škoda Fabia...
  5. Startprobleme/Prins Ausfälle

    Startprobleme/Prins Ausfälle: Guten Tag Ich habe einem BMW e60 Bj. 2004 545i mit einer Prins vsi . Folgendes Problem treibt mich in den Wahnsinn , zum einen was mein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden