KME Einstellung

Diskutiere KME Einstellung im KME Diego Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo zusammen, bei der Einstellung meiner KME Diego G3 tauchen Begriffe auf mit denen ich nichts anfangen kann. :confused: Wer könnte mir mal...

  1. #1 andy.we, 21.06.2011
    andy.we

    andy.we AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    22.11.2009
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    bei der Einstellung meiner KME Diego G3 tauchen Begriffe auf mit denen ich nichts anfangen kann. :confused:

    Wer könnte mir mal kurz erklären was folgende Begriffe bedeuten:

    1. Offset
    2. Neigung
    3. Verschiebung

    Das ist meine erste KME... Bitte habt Nachsicht falls euch die Fragen banal erscheinen. Ich hab bisher eigentlich nur Erfahrung mit Stag300 Anlagen gemacht.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: KME Einstellung. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rohwi, 21.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 21.06.2011
    Rohwi

    Rohwi FragenBeantworter

    Dabei seit:
    29.03.2009
    Beiträge:
    2.283
    Zustimmungen:
    50
    Hallo...
    Offset ist die Zeitverschiebung zwischen den einzelnen Zylindern bei der sequentiellen Zylinderumschaltung auf Gas. Zeit 0 ist alle auf Einmal , ich stelle dort 0,2Sec. ein. Überlappung 0 ms.
    Verschiebung ist ein fester Zeitwert um den die Benzinzeit verlängert wird.Damit wird die Leerlaufmenge auf Gas eingestellt , daß sich die Benzinzeit im Leerlauf auf Gas und Benzin nicht verändert.Änderungen werden bei der KME erst nach dem Speichern wirksam.
    Neigung ist ein prozentualer Faktor um den die Benzinzeit bei Fahrbetrieb verlängert (pos-Neigung) bzw verkürzt wird.(neg-Neigung)
    Als Erstes gleicht man die Leerlaufzeit ab. Die Autokalibration ist überflüssig , die braucht kein Mensch.Injektorkorrekturen sehe ich auch kritisch und benutze sie nicht. Im Hub kalibrierte Valteks sind viel wichtiger.Injektoren möglichst senkrecht setzen, aber das gilt ja bei STAG auch.
    Dann wird eine Benzinmap im Drehzahlbereich von 2500 oder 3000 1/min aufgezeichnet. Jetzt auf Gas umschalten und beobachten wo die Gaspunkte gesetzt werden. Über der Benzinkurve: Neigung erhöhen , um 20% , wiederholen , Punkte Unterhalb der Benzinkurve Neigung senken. Ziel ist daß sich die hohen Benzinzeiten mit den hohen Gaszeiten decken. Nun kann in der Modeloberfläche der Zwischenbereich durch anklicken der Benzinzeitpunkte zwischen den hohen Benzinzeiten angeglichen werden. Die roten Punkte hochschieben bedeutet daß in diesem Bereich mehr Gas eingegeben wird , runter weniger.(wenn in dem Bereich die grünen Punkte oberhalb der Roten sind muß der rote Punkt im Model an dieser Benzinzeit hochgeschoben werden , wenn Grün im MAP unten den Roten im Model runter schieben. Speichern! Aufpassen wo die maximale Benzinzeit ist , die Modelkurve hat meißt einen Benzinzeitbereich als Endskala , der nie erreicht wird. Wenn das Einstellen begriffen ist ist es kinderleicht. Ich habe es mir selbst erlernt durch Try and Error und kann die KME innerhalb einer halben bis 3/4 Stunde schon gut einstellen. mfG Rohwi:D

    Edith sacht noch: stell die Anlage ein ohne Leerlaufmodell (Haken bei Modell für den Leerlauf benutzen entfernen) , das gibt sonst nur Probleme.
     
  4. #3 andy.we, 22.06.2011
    andy.we

    andy.we AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    22.11.2009
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Morgen,
    erstmal ein dickes Dankeschön für die super Erklärung!!:1101:

    Ich hab gestern noch etwas experimentiert und ne sehr gute Einstellung hinbekommen. Wenn ich nun mal wieder ne längere Strecke fahre werd ich noch mit Hilfe vom OBD Tester einstellen.
    Im Moment liegt mein Langzeittrimm bei 6-7. ...mal beobachten...

    Nur das mit der Verschiebung hab ich nicht ganz kapiert:o
    Bei der Stag hab ich den Leerlaufpunkt immer mit dem Multiplikator an der Stelle perfekt hinbekommen.

    Mein Leerlauf ist zwar gut und nicht vom Benzinbetrieb zu unterscheiden, aber ich möchte es einfach auch verstehen:D

    VG Andy
     
  5. Rohwi

    Rohwi FragenBeantworter

    Dabei seit:
    29.03.2009
    Beiträge:
    2.283
    Zustimmungen:
    50
    Hallo Andy
    Es ist relativ einfach:Es geht ja darum die Gaskurve und die Benzinkurve in Deckung zu bekommen. Das geht durch einstellen der Steigung der Kurve , wird hier mit Neigung gemacht und durch Parallelverschieben , wird mit Verschiebung gemacht. Da man aber segmentieren kann ist es nicht notwendig den Leerlauf extra auf einer Lastgeraden einzustellen sondern man stellt die Verschiebung ein daß der untere Anfang der beiden Kurven (Gas und Benzin) im selben Punkt beginnt. Nun stellt man an der Neigung solange herum bis die Kurve von Benzin und Gas die selbe Steigung aufweisen. Fertig. mfG Rohwi
     
  6. ninja

    ninja AutoGasKenner

    Dabei seit:
    30.09.2010
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, hab jetzt mal mitgelesen, ist auch soweit klar.
    Nur, wo ist der Vorteil dieser Einstellung, auch ohne Häkchen bei Leerlauf ?
    Bei mir sitzt ein Häkchen und ich benutze Modell bestimmen und mein alter Grand Cherokee V8 läuft wie`n Lämmchen.
    Jetzt schon fast 10.000km ohne Probleme und ich hab die Anlage selbst eingebaut. Ist`s so für "Ottonormaleinsteller" nicht doch einfacher ?
    Gruß Frank
     
  7. Rohwi

    Rohwi FragenBeantworter

    Dabei seit:
    29.03.2009
    Beiträge:
    2.283
    Zustimmungen:
    50
    Hallo...
    Wenn das Auto mit Leerlaufmodell gut läuft ist es ja in Ordnung , aber oft gibt es Probleme wenn das Leerlaufmodell deutlich andere Gaszeiten vorsieht als die normale Map. Wenn dann durch zusätzliche Belastung (Wählhebel auf D oder Klimaanlage an) die zeiten aus dem leerlaufmodell rauskommen ergibt sich dadurch ein schlechter Motorlauf. Wenn die Werte des Leerlaufmodells und der normalen Map sehr dicht beiienander liegen gibt es keine Probleme , jedoch ist das Leerlaufmodell dann auch unnötig. s gibt also mMn keine sinnvolle Anwendung für das Leerlaufmodell.Mir ist jedenfalls noch keine untergekommen , ich will abr nicht vollkommen ausschließen daß es Eine gibt.mfG Rohwi
     
  8. ninja

    ninja AutoGasKenner

    Dabei seit:
    30.09.2010
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    O.k., also, Haken raus, Benzin-und Gaszeiten mit Verschiebung auf identischen Wert angleichen im Leerlauf und das wars ?
    Noch was, wenn im Leerlauf von Gas auf Benzin umgeschaltet wird gibt`s nen kurzen Ruckler.
    Hängt das auch damit zusammen ?
    mfg Frank
     
  9. Anzeige

  10. #8 hoer173, 10.07.2011
    hoer173

    hoer173 AutoGasMeister

    Dabei seit:
    16.05.2011
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    4
    wenn ich umschalte im stand geht er sogar aus...
     
  11. #9 andy.we, 11.07.2011
    andy.we

    andy.we AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    22.11.2009
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Daraus lässt sich per Ferndiagnose ganz einfach sagen: Da stimmt was nicht ;-)
     
Thema: KME Einstellung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kme einstellen

    ,
  2. kme einstellung

    ,
  3. kme diego neigung

    ,
  4. offset kme,
  5. kme offset,
  6. kme diego g3 leerlauf einstellen,
  7. kme diego g3 einstellen,
  8. kme neigung verschiebung,
  9. kme einstellanleitung,
  10. kme leerlauf einstellen,
  11. kme neigung,
  12. kme leerlauf modell,
  13. leerlaufmodell kme,
  14. kme diego leerlauf einstellen,
  15. kme leerlauf,
  16. kme diego neigung verschiebung,
  17. kme einstellen,
  18. kme verschiebung,
  19. kme wo sollte neigung liegen,
  20. gute kme einstellung,
  21. offsett kme,
  22. kme lpg einstellen,
  23. neigung kme,
  24. kme model für leerlauf benutzen,
  25. lpg forum kme einstellung
Die Seite wird geladen...

KME Einstellung - Ähnliche Themen

  1. Landi renzo Omegas keine Einstellung

    Landi renzo Omegas keine Einstellung: Hallo zusammen, ich fahre ein Audi A4 B6, 2.0 Sauger mit einer Landi Renzo Omegas Leider bekommt die Anlage keiner so richtig eingestellt. War...
  2. Impco Venturi Dodge ram 5.2 Einstellung

    Impco Venturi Dodge ram 5.2 Einstellung: Hallo fahre jetzt seit 5 Jahren oben beschriebenes Fahrzeug. Wir haben mal aus Spass eine AU auf LPG gemacht. Dabei wurde festgestellt,das der CO...
  3. Lambda short term vs. Modell Einstellung

    Lambda short term vs. Modell Einstellung: Hallo, habe Probleme mit einem Saab 9-5 Turbo. Anlage KME Diego mit inzwischen neuen blauen Düsen (war vorher mit den goldenen aber ähnlich)....
  4. kme einstellung Hilfe

    kme einstellung Hilfe: Hallo an das LPG-Forum erstmal ,ich bin derRalf. Momentan bin ich drüber eine kme nevo neu einzustellen nachdem mein altes Steuergerät den Geist...
  5. Einstellung KME Nevo Pro

    Einstellung KME Nevo Pro: Hallo zusammen, ich bräuchte etwas Hilfe bei der Einstellung meiner KME Nevo Pro. Ich besitze einen w211 e55 mit einer KME Pro Anlage. Verbaut...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden