KME Diego: kein Signal von Einspritzdüse

Diskutiere KME Diego: kein Signal von Einspritzdüse im KME Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo zusammen, hab eine Diego G3 in einem BMW E39 (530i) die Probleme macht: Fahrzeug ruckelt auf Gasbetrieb. Zuerst dachte ich, ein Injektor...

  1. #1 Bull, 20.06.2020
    Zuletzt bearbeitet: 20.06.2020
    Bull

    Bull AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    02.10.2015
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    hab eine Diego G3 in einem BMW E39 (530i) die Probleme macht: Fahrzeug ruckelt auf Gasbetrieb.
    Zuerst dachte ich, ein Injektor sei kaputt / verstopft (Magic Jet), da Injektortest auf Zylinder 6 immer abbricht (siehe mein anderer Beitrag kürzlich).
    Injektor ist jetzt neu, selbes Problem. Im Fehlerspeicher (Diego) steht: kein Einspritzsignal Zylinder 6 (E1016)

    gut, ich hätte mal von Anfang den Fehlerspeicher beachten können :rolleyes1:

    Einerlei, also kein Signal von Benzineinspritzdüse an Zylinder 6...
    Evtl. Kabelbruch oder vercrimpung lose?
    Wie /wo fange ich jetzt am besten an zu messen?
     
  2. Anzeige

  3. #2 V8gaser, 20.06.2020
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.926
    Zustimmungen:
    652
    Wie läuft der auf Benzin?
     
  4. Bull

    Bull AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    02.10.2015
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Auf Benzin läuft er ohne Aussetzer.
     
  5. #4 mawi2012, 20.06.2020
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    4.913
    Zustimmungen:
    322
    Vorneweg, etwas Historie des Fahrzeugs könnte da sehr hilfreich sein. Hast Du das Fahrzeug so erworben oder fuhr das schon mal problemlos bei Dir?

    Da die Diego die Benzinleitungen intern umschaltet auf Emulator/Widerstand oder Durchgang, dürfte wohl klar sein, dass die lEitungen der Benzindüsen zur Diego in Ordnung sind, sonst würde der 6. Zylinder auch auf Benzin fehlen. Zeigt denn die Software im Gas-/Benzinbetrieb keine Einspritzzeit für Zylinder 6 an?
     
  6. Bull

    Bull AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    02.10.2015
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug hab ich vor knapp 7 Monaten gekauft, lief auch auf Gas bisher ca. 5000 km lang.
    Fzg hat Automatik, hatte immer mal Probleme beim Anfahren, dass der Motor ab und zu ausgeht bei langsamen Gasgeben. Problem tritt bei Gas und Benzin auf. Verdacht auf Falschluft, hab dann diverse Luftleitungen etc. überprüft und getauscht. Bin 2 Wochen nur auf Benzin gefahren um den Fehler einzugrenzen. Problem mit dem Ausgehen ist jetzt etwas besser, jedoch noch nicht ganz behoben.
    Wollte jetzt trotzdem wieder auf Gas fahren, seither die Probleme mit dem Ruckeln auf Gas. Da liegt der Verdacht nahe, dass bei der Schrauberei und Fehlersuche was mit der Verkabelung der Injektoren passiert ist..

    Auf die Einspritzzeiten hab ich noch gar nicht geachtet. Muss ich morgen mal schauen.
     
  7. Bull

    Bull AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    02.10.2015
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Software zeigt "normale" Einspritzzeiten an. Beim Umschalten auf Gas wird ja ein Zylinder nach dem anderen umgeschaltet, das kann man in der Software beobachten. Sobald Zylinder 6 auf Gas umgeschaltet wurde, fängt das ruckeln an.

    Wie sind denn die Gas Injektoren bestromt? Liegt da 12 V an, und das Diego-Steuergerät schaltet dann auf Masse?
    Wann liegen die 12 V an? Sobald ich die Gasanlage eingeschaltet habe oder auch schon bei Zündung an (und Gasanlage ist aus).
    Liegt die Spannung auch bei stehendem Motor an oder muss der laufen?

    Ich würde jetzt zunächst mal die zwei Leitungen von Injektor 6 auf Durchgang zum Diego Steuergerät prüfen.
     

    Anhänge:

    • diego.PNG
      diego.PNG
      Dateigröße:
      40,7 KB
      Aufrufe:
      10
  8. #7 mawi2012, 22.06.2020
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    4.913
    Zustimmungen:
    322
    Dann probiere doch mal in der Diagnose alle auf Benzin zu schalten und dann alle Zylinder einzeln auf Gas laufen zu lassen, wie verhält es sich dann bei Zylinder 6 im Unterschied zu den anderen mit den Einspritzzeiten? Es geht jetzt mal in erster Linie darum, herauszufinden, ob die Fehlermeldung überhaupt relevant ist oder der Gasinjektor 6 das Problem ist, würde ich meinen.

    Die GAsinjektoren bekommen Zündplus dauerhaft, ab welchem Zeitpunkt, weiß ich nicht, lässt sich ja messen. Masse wird getaktet vom Steuergerät.
     
  9. Bull

    Bull AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    02.10.2015
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fehler gefunden. Es hatte sich ein Pin am Diego Steuergerät herausgedrückt.

    ich hatte vor rund 2 Wochen das Steuergerät ausgebaut, um an die Beschriftung zu kommen (ich wollte die KME Software runterladen, wusste aber nicht, was ich genau für eine Anlage verbaut habe).

    Beim Wiedereinbau hat sich offensichtlich ein Pin herausgedrückt. Die Pins sind aber auch sehr fragil gesichert...:thumbdown:

    Alles gut, Kiste läuft wieder
     

    Anhänge:

  10. Anzeige

  11. #9 thaistatos, 24.06.2020
    thaistatos

    thaistatos AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    13.02.2019
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    11
    Ist da nicht der schwarze Rahmen aus dem Stecker gedrückt? Der hält normalerweise die Pins im Stecker.
     
  12. Bull

    Bull AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    02.10.2015
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    ja, der schwarze Rahmen ist auf einer Seite gebrochen. Da wurde wohl schon dran rumgebastelt.
    Das war aber nicht der Grund.
    Der Rahmen hält nur den inneren Stecker im Steckergehäuse, also nicht die einzelnen Pins.
    Die Pins selbst haben Aussparungen und werden jeweils durch winzige Plastiknasen im Stecker gehalten. Diese Plastiknasen sind ziemlich "windig"...

    Ich kenne das normalerweise so, dass die Pins federnde Metalllaschen haben und im Stecker einrasten.
     
Thema:

KME Diego: kein Signal von Einspritzdüse

Die Seite wird geladen...

KME Diego: kein Signal von Einspritzdüse - Ähnliche Themen

  1. Diego G3 erkennt kein Drehzahlsignal

    Diego G3 erkennt kein Drehzahlsignal: Moin Moin Ich fahre einen Passat 3BG V5 mit einer KME Diego G3 Anlage. Bis vor ein paar Tagen lief die Anlage ohne Probleme, bis plötzlich die...
  2. kein unter druck kme diego

    kein unter druck kme diego: hallo , da ich meistens mitlese und so meine gasprobleme in den griff bekomme werd ich mich mal vorstellen . ich heiße markus bin 35 . hab leider...
  3. kme diego software und kabele aber keine verbindung möglich

    kme diego software und kabele aber keine verbindung möglich: hallo hier ist thomas aus barsinghausen ich habe kme diego 3.0.3.3 (die aktuellste) software sowie ein kme ftdi usb kabel. ich bekomme keine...
  4. suche HOBBYschrauber für meine kme diego(KEIN UMRÜSTER)

    suche HOBBYschrauber für meine kme diego(KEIN UMRÜSTER): guten tAG wie die überschrift es bereits verrät suche ich einen hobbyschrauber der sich meine anlage mal angucken möchte. (KME Diego. passat 3b5...
  5. erste Inbetriebnahme KME Diego G3... kein Zugriff aufs Steuergerät

    erste Inbetriebnahme KME Diego G3... kein Zugriff aufs Steuergerät: Hallo Leute, habe die KME Diego G3 mit silbernem Steuergerät über die Woche in meinem BMW verbaut. Nun würde ich gerne aufs Steuergerät...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden