KME Diego G3 schaltet nach einer Weile wieder ab.

Diskutiere KME Diego G3 schaltet nach einer Weile wieder ab. im KME Diego Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo zusammen,ich fahre einen mercedes E200 Bauj.1998 mit etwas über 500000km Fahrleistung bisher auf Gas störungsfrei. Nun tritt seit ein paar...

  1. Pekoer

    Pekoer AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    24.08.2011
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,ich fahre einen mercedes E200 Bauj.1998 mit etwas über 500000km Fahrleistung bisher auf Gas störungsfrei. Nun tritt seit ein paar Tagen folgender fehler auf:
    Die Anlage schaltet nach erreichen der Umschalttemperatur auf Gas um und läuft so etwa 5 km. Dann schaltet sie ab.Es blinken die rote und blaue Lampe. Der fehlerspeicher zeigt nichts an. Tank ist voll. Motordrehzahl ist weg und die Verbindung zum Laptop reisst ab.Die Anlage lässt sich dann auch nicht mehr aktivieren. Steuergerät und Mapsensor sind neu. Verdampfer bleibt auf Temperatur. Nach ca 1 Stunde kann ich die Anlage wieder einschalten. Sie schaltet auf Gas und nach einer Weile wieder das gleiche Problem.
    Es drängt sich auf, das dies ein thermisches Problem sein könnte. Aber wo suche ich da noch?
     
  2. Anzeige

  3. #2 mawi2012, 27.10.2019
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    4.391
    Zustimmungen:
    257
    Hallo,
    ich entnehme dem Beitrag, dass das Drehzahlsignal angeschlossen ist? Dann könnte man zunächst einmal probiern, dieses abzuklemmen, in der Software auf nicht angeschlossen bzw Benzineinspritzungen bei Drehzahl umstellen. Ich hatte das schonmal, dass ne Diego mit angeschlossenem Drehzahlsignal nicht laufen wollte.

    Zum Testen wegen Temperaturproblemen kann man natürlich probieren, ob sich der Fehler beheben lässt, indem man das Steuergerät mittels Eisspray oder ähnlich geeigneten Mitteln abkühlt.
     
  4. Pekoer

    Pekoer AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    24.08.2011
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Mawi2012,
    Danke für den Hinweis,der mich noch einmal veranlasst hat genauer hin zu schauen.Das Drehzahlsignal war abgeklemmt, die Software jedoch nicht umgestellt und auch nicht im Steuergerät abgespeichert.Das habe ich dann heute Korrigiert. Drehzahl wurde angezeigt und die Anlage schaltet sofort auf Gas um und läuft nun wieder einwandfrei. Danke für den Hinweis.
    MfG.Pekoer
     
Thema:

KME Diego G3 schaltet nach einer Weile wieder ab.

Die Seite wird geladen...

KME Diego G3 schaltet nach einer Weile wieder ab. - Ähnliche Themen

  1. KME Diego G3 schaltet ab

    KME Diego G3 schaltet ab: Hallo Zusammen, Ich habe seit einigen Wochen Problem mit meiner KME Diego G3 Anlage und ich hoffe das ich hier vielleicht Eine Hilfestellung...
  2. KME Diego G3 schaltet im Schubbetrieb kurzzeitig auf Benzin um

    KME Diego G3 schaltet im Schubbetrieb kurzzeitig auf Benzin um: Moin Zusammen, ich fahre einen vor ca. 6 Jahren umgerüsteten E320 W211 mit einer KME Diego G3 und Magic Jet Injektoren. Die Anlage ist inzwischen...
  3. KME Diego G3 Druck zu gering Anlage schaltet ab Ursache?

    KME Diego G3 Druck zu gering Anlage schaltet ab Ursache?: Hallo liebe Gemeinde. Zunächst möchte ich mich mal vorstellen ich bin Sergej 32 um aus dem Norden. Wir haben zwei Autos eines davon ist ein Polo...
  4. Diego schaltet schlecht um

    Diego schaltet schlecht um: Die KME hat seit kurzem den Effekt, dass sie schlecht umschaltet (Anlage war im Frühjahr beim Einstellen, aktuell beide Filter neu). Nach...
  5. KME Diego schaltet sporadisch ab.

    KME Diego schaltet sporadisch ab.: Hallo. Habe folgendes Problem mit meiner Gasanlage. Oft wenn ich starte, die Betriebstemperatur erreich ist, hört man ganz normal das Ventil...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden