Kme Diego g3 Druckproblem/Einstellung unmöglich

Diskutiere Kme Diego g3 Druckproblem/Einstellung unmöglich im Umfragen Forum im Bereich Community; Hallo lpg Profis :) Ich bin neu hier und stelle mich mal kurz vor. Ich bin der Jannik, komme aus dem Unterallgäu und rüste nebenher kfz's auf...

  1. #1 Jannik_E38, 01.10.2016
    Jannik_E38

    Jannik_E38 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    01.10.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo lpg Profis :)

    Ich bin neu hier und stelle mich mal kurz vor. Ich bin der Jannik, komme aus dem Unterallgäu und rüste nebenher kfz's auf Gas um.

    Bei meiner nun verflixten 13. Umrüstung in diesem Jahr an meiner Alltagsschlampe (Bmw e36 320i) verlief der Einbau zunächst reibungslos, komme aber nun mit der Einstellung nicht weiter.

    Er läuft im Leerlauf auf Gas, soweit so gut. Tippe ich aber nun das Gaspedal an, sinkt der Druck nahezu auf bis unter 0,5 bar was eine Umschaltung zu Folge hat.

    Ventile öffnen alle vollständig, ventil am verdampfer ist entfernt um dieses auszuschließen.
    Sobald ich den Unterdruckanschluss am Mapsensor im Leerlauf entferne, sinkt der Druck. Schließe ich diesen wieder an, steigt er wieder auf den eingestellten wert.

    Meine Frage nun an euch. Hatte schon mal jemand dieses Phänomen? Wieso wird der gasdruck durch den Unterdruck am Mapsensor beeinflusst? Bei all meinen anderen Autos ist das nicht so.


    Ich danke euch für eure Hilfe.

    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort ist für jeden was dabei.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 V8gaser, 01.10.2016
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    8.272
    Zustimmungen:
    213
    Der Mapsensor hängt über den Unterdruckschlauch per T Stück doch auch am Verdampfer - sollte zumindest :-)
    Nun beeinflusst der Saugrohrunterdruck auch den Gasdruck - er wird entsprechend nachgeregelt um immer ein gleichmäßigen Druckunterschied Saugrohrdruck/Treibstoffdruck zu gewährleisten.
    Stöpselst du den Mapsensor ab (und verschließt den Schlauch nicht, was ich vermute...) bricht der Unterdruck etwas weg und der Gasdruck ändert sich :-)
    So, nun schreibst du aber, der Druck SINKT - eigentlich müsster er dabei steigen, da der "Saugrohrdruck hoch geht" Daher vermute ich mal nen Elektrowurm. Evtl im Bereich Drucksensor - ewig keine olle Diego mehr verbaut. Ist da kein Stecker wie bei der Nevo dran?

    Was natürlich auch sein kann - ausser Fehler in der Verkabelung - Schlauch von Multiventil im Tank geknickt und es kommt schlicht kein Gas. Kommt 100% FLÜSSIGES Gas vorne am Verdampfer an?
     
  4. #3 Jannik_E38, 01.10.2016
    Jannik_E38

    Jannik_E38 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    01.10.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo v8gaser,

    Ja der Sensor ist auch per T-stück am verdampfer angeschlossen.
    Die gaszufuhr ist zu 100% voll und ganz gewährleistet. Ich fahre ihn im Moment mit einer Software von einem anderen Fahrzeug welchen den selben motor und die selben Hardwarekomponenten besitzt, jedoch passt das nicht zu 100%. Die Gaszufuhr hierbei bleibt vorhanden und sinkt nur minimal.

    Der Mapsensor ist über einen 4 Policen Stecker angeschlossen. Das könnte natürlich wirklich sein, dass der vorkonfektionierte Kabelbaum des Herstellers schon ein Verdrahtungsfehler hat.
    Das werde ich nochmals genau kontrollieren und mit einem anderen, funktionstüchtigen vergleichen.

    Dankeschön erst mal :)
     
  5. #4 V8gaser, 03.10.2016
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    8.272
    Zustimmungen:
    213
    Verstehe ich das jetzt richtig - du hast auf dem Steuergerä die Einstellung von einem anderen FZ, und damit läuft er (halbwegs)?
    Dann würd ich meinen du hast in deiner Komponenteneingabe nen Wurm drin - falschen Drucksensor gewählt zB....
     
  6. #5 Jannik_E38, 04.10.2016
    Jannik_E38

    Jannik_E38 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    01.10.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Damit läuft er halbwegs, ja. Aber ohne angeschlossenem Unterdruck, da sobald ich diesen anschließe, der Druck Softwaretechnisch zum spinnen anfängt. Irgendwo sitzt der wurm, aber wo? So eine schei** hatte ich noch nie. Heute Kabelbaum verglichen. Kein kabeldreher drin.

    Hab keine Ahnung was ich noch machen soll.
     
  7. Rohwi

    Rohwi FragenBeantworter

    Dabei seit:
    29.03.2009
    Beiträge:
    1.964
    Zustimmungen:
    20
    Hallo...
    Wie V8gaser schon schrieb: Prüfe mal ob die in der Software ausgewählten Komponenten der Realität entsprechen.
    mfG Rohwi
     
  8. #7 Jannik_E38, 05.10.2016
    Jannik_E38

    Jannik_E38 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    01.10.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ja, entsprechen der Realität. Passt alles.
     
  9. Anzeige

  10. #8 V8gaser, 05.10.2016
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    8.272
    Zustimmungen:
    213
    Aber denk dir nix - kenn das... fluch auch grad über ne BRC die eigentlich laufen müsste. Bekomm einfach keine Verbindung zum Laptop.... Verbindungsparameter, alles passt, Saft hat sie...zum Glück ne eigene Karre.
     
  11. #9 Jannik_E38, 05.10.2016
    Jannik_E38

    Jannik_E38 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    01.10.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ja bei mir zum Glück ja auch. Noch nie so eine schererei gehabt. Komm einfach nicht drauf was es sein kann. Verflucht, einfach verflucht :D
     
Thema:

Kme Diego g3 Druckproblem/Einstellung unmöglich

Die Seite wird geladen...

Kme Diego g3 Druckproblem/Einstellung unmöglich - Ähnliche Themen

  1. Diego schaltet schlecht um

    Diego schaltet schlecht um: Die KME hat seit kurzem den Effekt, dass sie schlecht umschaltet (Anlage war im Frühjahr beim Einstellen, aktuell beide Filter neu). Nach...
  2. Einstellen käme Diego g3 kreis Kleve / Borken

    Einstellen käme Diego g3 kreis Kleve / Borken: Guten morgen liebe Gemeinde , Ich fahre einen e36 316i Compact m43 Motor mit der kme Diego g3 Anlage , soweit klappt und läuft die Anlage gut....
  3. KME Diego in Laguna 2.0 16v

    KME Diego in Laguna 2.0 16v: Hallo, Ich habe hier im Forum schon relativ viel gelesen und versucht aber ich komm mit der Einstellung von meiner KME Diego nicht so richtig...
  4. KME Diego g3

    KME Diego g3: Hallo, da in Düsseldorf man für den Filterwechsel viel Geld bezahlen muss, wollte ich versuchen die selber zu machen. Könntet ihr mir vllt zu...
  5. Welche Filter für KME Diego G3 Anlage?

    Welche Filter für KME Diego G3 Anlage?: Hallo, bei meinem BMW E46 318i Bj. 2002, Facelift, den ich mir dieses Frühjahr gekauft habe (mit Gasanlage) ist langsam der Filterwechsel...