KME Diego G3 Dauerhaft angeschaltet

Diskutiere KME Diego G3 Dauerhaft angeschaltet im KME Forum im Bereich Autogas Anlagen; Und da bin ich wieder. Aktuell läuft es garnicht mit der Anlage. Vorher 30.000km ohne große Probleme. Ich habe folgendes, ich betakte beide...

  1. Janmx3

    Janmx3 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    26.07.2021
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    1
    Und da bin ich wieder. Aktuell läuft es garnicht mit der Anlage. Vorher 30.000km ohne große Probleme.

    Ich habe folgendes, ich betakte beide Ventile. Beide klicken. Zum Verdampfer kommt 100% Gas an. Der Wagen läuft kurz auf LPG, dann fällt der Druck schnell ab und er schaltet um. Habe das Absperrventil zerlegt und gereinigt, alles freigängig. Kann es der Verdampfer sein, dass dieser innen bei Wärme verschließt ? Hatte den mal überholt
     
  2. Anzeige

  3. #22 Janmx3, 17.06.2022
    Zuletzt bearbeitet: 17.06.2022
    Janmx3

    Janmx3 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    26.07.2021
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    1
    Nach dem Druckabfall kann man auch nicht mehr umschalten, die Leitung zur Rail bleibt drucklos. Habe 2 Magnetventile hier, beide haben mit Strom drauf geöffnet, also glaube nicht, dass es daran liegt.
     
  4. #23 mawi2012, 17.06.2022
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    5.962
    Zustimmungen:
    446
    Was passiert denn, wenn Du die Ventile bestromst, ist dann Druck vorhanden?

    Tank garantiert nicht leer?

    Kommt am Magnetventil vorm Verdampfer flüssiges Gas an?
     
  5. Janmx3

    Janmx3 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    26.07.2021
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    1
    Wenn ich beide bestrome, kommt zum Verdampfer immer was, nach der besagten gefühlten Minute kommt aus dem Verdampfer nichts mehr raus, also Railleitung ist drucklos.
    Also Leitung zum Verdampfer ging die ganze Zeit, kam auch flüssiges Gas. Tank wurde vorher vollgetankt.
     
  6. #25 mawi2012, 18.06.2022
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    5.962
    Zustimmungen:
    446
    Kannst ja noch testen, ob die Gasanlage dauerhaft läuft, wenn Du die Magnetventile künstlich bestromst.
    Es soll auch mal vorkommen, dass so eine Spule bei Hitze aussetzt.

    Sonst bleibt ja nur noch der Verdampfer übrig.
     
  7. Janmx3

    Janmx3 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    26.07.2021
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    1
    Habe das Ventil am Verdampfer direkt an die Batterie angeschlossen. Klickt auch sauber. Lief dann ca. 1 Minute auf Gas und dann Druckabfall und aus. Kein Druck mehr zwischen Verdampfer und Rail.
    Habe einen Ersatzverdampfer hier, werde diesen fit machen und verbauen, gucken ob es dann geht. Weil Gas kommt definitiv vorne an.
     
  8. Janmx3

    Janmx3 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    26.07.2021
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    1
    So, Verdampfer getauscht, Anlage scheint wieder zu laufen. Folgende Frage, da der jetzige nur als Übergang gedacht ist. Es gibt von den 6mm Verdampfern scheinbar neue mit so Kühlrippen. Manche gehen bis 150 KW, manche bis 160 KW. Mein 1.8T soll auf 200-210 PS optimiert werden. Komme ich damit dem S6 Verdampfer hin ? Und wofür ist bei den neuen Verdampfern der Anschluss direkt unter dem Gasauslass zur Rail ? Den haben meine 2 alten nicht.
     
  9. #28 mawi2012, 22.06.2022
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    5.962
    Zustimmungen:
    446
    Ob der S6 reicht, kann ich nicht beantworten, allerdings haben die Gold Verdampfer eventuell die gleiche Zulassungsnummer.

    Der zusätzliche Stutzen ist der Auslass vom Überdruckventil.
     
  10. Janmx3

    Janmx3 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    26.07.2021
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    1
    Danke dir.
    Aber Goldverdampfer würde bedeuten auf 8mm Leitung umrüsten ne ? Eventuell kann mir das ja noch jemand hier beantworten. Was macht man dann mit dem Anschluss vom Überdruckventil ? Der bleibt ja vermutlich nicht offen oder ?
     
  11. #30 mawi2012, 24.06.2022
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    5.962
    Zustimmungen:
    446
    Es gibt auch Fittinge von 6er Leitung auf M12 (8er Anschluss).
     
  12. #31 V8gaser, 24.06.2022
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    12.155
    Zustimmungen:
    904
    Wär bei der gedachten Leistungssteigerung sowieso anzuraten
     
    Janmx3 gefällt das.
  13. Janmx3

    Janmx3 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    26.07.2021
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    1
    Okay, danke euch. Ich schätze mal das ist einfach Tank leerfahren, dann hinten am Ventil die Leitung ab, vorne am Verdampfer ab und dann durch eine 8mm Flexleitung ersetzen ? Braucht man da dann Spezialwerkzeug oder komme ich mit meiner gut ausgestatteten Hobbywerkstatt zurecht ?
    Denke dann einfach nen neuen Silver S8 Verdampfer mit 8mm Leitung sollte ja dann ausreichen, laut KME bis ca. 245 PS, da hätte ich ja noch gut Puffer.
    Was macht man dann mit diesem Überdruckventil, das hat meiner ja aktuell nicht.
     
  14. #33 mawi2012, 27.06.2022
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    5.962
    Zustimmungen:
    446
    Kein Spezialwerkzeug nötig.
    Das Überdruckventil habe ich einfach so gelassen (Verdampfer sitzt nicht über dem Krümmer, Lichtmaschine etc.), man könnte auch einen Schlauch draufstecken und den nach unten führen, Gas ist schwerer als Luft. Prins hatte den offiziell in die Ansaugbrücke geführt, wenn dann allerdings im Fall des Falles Gas abgeblasen wird, säuft der Motor ab.
     
    Janmx3 gefällt das.
  15. Janmx3

    Janmx3 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    26.07.2021
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    1
    Okay danke dir. Letzte Frage eigentlich, das Multiventil am Tank, kann das bleiben ? Also wenn ich auf 8mm umrüste ? Das muss doch dann wahrscheinlich auch getauscht werden oder ? Den Rest bekommt man ja alles zum neuen Verdampfer dazu (Außer der Flexleitung natürlich)
     
  16. #35 mawi2012, 27.06.2022
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    5.962
    Zustimmungen:
    446
    Es gibt auch Multiventile mit Ausgang für 8er Leitung, nötig wäre das nur, wenn du länger mit voller Leistung fährst, als Reserve für Beschleunigung sollte das Lpg in der Leitung ausreichen.
     
  17. #36 Janmx3, 28.06.2022
    Zuletzt bearbeitet: 28.06.2022
    Janmx3

    Janmx3 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    26.07.2021
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    1
    Okay, ich fahre auf Gas eh nie lang Vollgas. Muss ich mir mal überlegen, weil wenn das 6mm bleibt, habe ich ja da dann eine Engstelle. Und ob das bei 210 PS noch ausreicht dann, ist eventuell ein unnötiges Risiko.
     
  18. Janmx3

    Janmx3 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    26.07.2021
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    1
    Eine Frage noch, war gestern beim Tüv, soweit ohne Mängel. Aber nicht bestanden, dabei mir am Einfüllstutzen am Tankdeckel scheinbar Gas austritt. Kann man diese Kugel, die das abdichtet irgendwie reinigen ? Muss das ja jetzt nachzeigen.
     
  19. #38 mawi2012, 28.06.2022
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    5.962
    Zustimmungen:
    446
    Ja, kann man mit geeigneten Mitteln (Bremsenreiniger?) machen. Ich drück vor der HU nach Möglichkeit immer das Ventil im Stutzen so lange rein, bis der Druck weg ist, weil der Stutzen schon ab Werk nie dicht war. Dabei hilft es, einen Schraubenzieher durch eine Pappe zu stechen, um keine Vereisung durch das austretende Gas zu bekommen.
     
    onlyfor.foren und Janmx3 gefällt das.
  20. Anzeige

  21. Janmx3

    Janmx3 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    26.07.2021
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    1
    Das sind gute Tipps ;)
    Also ist mein Problem, dass das Gas dann zwischen Stutzen und Tank, was in der Leitung steht, langsam austritt ? Dann werde ich das mal versuchen und nächste Woche vorstellig werden. Dann gibts neue Plakette und dann kann Leistung und Umbau auf 8mm kommen.
     
  22. Janmx3

    Janmx3 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    26.07.2021
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    1
    So, Stutzen gereinigt, Gas davon abgelassen. Scheinbar ist das MV am Tank undicht, am Stutzen kommt immer noch Gas an. Also muss ich doch alles tauschen, dann kann ich auch direkt auf 8mm Technik umbauen. Werde mal alles neu bestellen und dann umbauen. Hoffe das geht alles reibungslos.
     
Thema:

KME Diego G3 Dauerhaft angeschaltet

Die Seite wird geladen...

KME Diego G3 Dauerhaft angeschaltet - Ähnliche Themen

  1. KME Diego G3: Sicherung fliegt ständig raus, Magnetventile i.O.

    KME Diego G3: Sicherung fliegt ständig raus, Magnetventile i.O.: Hallo zusammen, bei meinem Golf 4 streikt seit kurzem die Gas-Anlage (KME Diego G3): Von einen auf den anderen Tag blieb die Anlage einfach aus....
  2. KME Diego v12 mit 2 6 Zylinder Anlagen spinnt eine Bank schaltet ab ohne Nachricht im Bedienteil

    KME Diego v12 mit 2 6 Zylinder Anlagen spinnt eine Bank schaltet ab ohne Nachricht im Bedienteil: Hallo, ich habe in meinem BMW E38 750 2 KME Diego Anlagen verbaut. Bis Ende letzter Saison lief alles gut, Ein Bedienteil im Innenraum diente zur...
  3. KME Diego G3 Störung und verstellt Mercedes-Benz SL 500 M113

    KME Diego G3 Störung und verstellt Mercedes-Benz SL 500 M113: Hallo, mein Name ist Darko und ich bin neu hier im Forum unterwegs. Leider habe ich eine Problem mit meiner Gasanlage KME Diege G3. Ich habe...
  4. Diego G3 Gehäuse öffnen?

    Diego G3 Gehäuse öffnen?: Hallo zusammen, Hat schon mal jemand das Gehäuse einer G3 geöffnet und evtl Bilder davon? Mich interessiert der Unterschied in der Anzahl der...
  5. KME Diego G3 Mapsensor PS-CCT4-T5 ersetzten?

    KME Diego G3 Mapsensor PS-CCT4-T5 ersetzten?: Hallo Forum, meine Familienkutsche fährt nicht mehr auf Gas, der Mapsensor ist defekt. Mit was ist mein Sensor (PS-CCT4-T5 kleiner Stecker, Kabel...