KME DIEGO Benzin-Mapkarte , Frage zur Neigung

Diskutiere KME DIEGO Benzin-Mapkarte , Frage zur Neigung im KME Diego Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo liebe Community , ich habe zwei Fragen bezüglich meiner Diego. Ich habe die Anlage selber in meinen C280 W202 (noch mit dem guten alten...

  1. #1 Philipp.dman, 01.11.2012
    Philipp.dman

    Philipp.dman AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    27.10.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Community ,
    ich habe zwei Fragen bezüglich meiner Diego.
    Ich habe die Anlage selber in meinen C280 W202 (noch mit dem guten alten M104) eingebaut. Verdampfer ist ein KME Silver und Ventile sind wie auf den Bildern zu sehen Valteks mit 3 Ω. Bei den Düsen hat mit die Software 2,3 mm empfohlen, hab dann aber nach der Autokali mit eingelegter Fahrstufe auf 2,5mm aufgebohrt --> Neigung = 5% was denke ich ein guter Wert ist.Drehzahlsignal ist angeschlossen, Lambdasignal ist nicht angeschlossen.

    Zu meinen Fragen: Kann ich die Benzinmap so bei behalten ? Ich denke je mehr Punkte ich hab um so genauer kann doch die Gerade angelegt werden, oder ist es empfehlenswerter eine möglichst lineare Benzinmap mit weniger Punkten zu fahren ?

    Punkt 2: Ist die Neigung mit 15% noch in Ordnung oder sollte ich lieber die Düsen noch ein Stück aufbohren ? Der Motor läuft :1155: seidenweich wie es sich für einen R6 gehört, im Leerlauf wie auch unter Last. Die Schlauchlängen von den Valteks zu den Einblasdüsen sind mit 15cm wohl eher am oberen Ende des Empfohlenen, trotzdem möchte ich da nichts mehr verändern da der Bock ja gut Läuft. :p Map_30.10.2012.png model_30.12.2012.png 2012-11-01 11.38.01.jpg

    Ich danke für eure Hilfe
     
  2. Anzeige

  3. #2 Maddin82, 01.11.2012
    Maddin82

    Maddin82 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    17.02.2010
    Beiträge:
    1.164
    Zustimmungen:
    1
    Die Benzinmap ist OK, das Modeling, noch nicht ganz perfekt, wird ab 7ms etwas zu fett, aber noch im rahmen.

    Ob die Steigung noch in ordnug ist zeigt sich beim duty cylce. Dazu die Seite ablesungen öffnen und auf der autobahn den kickdown eine weile gedrückt halten. Das kuchendiagramm für Gas darf besonders bei nenndrehzhal nicht völlig auf rot werden, bzw die balken nicht aiuf 100% ausschalgen. Bei 1,7ms verschiebung hast jedenfalls noch genug luft auch etwas größere düsen zu verwenden.
     
  4. #3 RitterChopin, 01.11.2012
    RitterChopin

    RitterChopin AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Schaut aus als ob Du verschiedene Drehzahlbereiche sammelst. Nehme zur Einstellung den Drehzahlbereich den Du überwiegend fährst. Erhöhe den Druck auf 1,2 Bar. Nimm die Segmentierung heraus.

    Hast die Benzinmap gefahren mit Ausgangslage? Also ohne das die Trimwerte durch Gasbetrieb ggf. verfälscht waren? Wenn ja, kannst die Benzinmap lassen. Ansonsten diese löschen. Den Wagen eine Zeit lang auf Benzin fahren und dann eine neue Benzinmap fahren.

    Wie hoch ist die Benzineinspritzzeit im Leerlauf wenn der Wagen auf Benzin läuft? Dann passt Du erst mal den Offset an. Dann die Gasmap fahren und man kann dann sehen wo es hingeht. Am wichtigsten ist es die Segmentierung herausnehmen. Wenn Offset und Neigung aufeinander abgestimmt sind und die Anlage hardwaremässig stimmig ist kommt man bei den meisten Fahrzeugen ohne Segmentierung aus.
     
  5. #4 Philipp.dman, 02.11.2012
    Philipp.dman

    Philipp.dman AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    27.10.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und erstmal vielen Dank für die schnelle Antwort,

    bin heute mit Benzin ins Geschäft gefahren (ca. 70km) und habe gerade als ich Heim kam nochmal die Benzineinspritzzeiten ausgelesen, sie sind immernoch wie auf den Screenshots bei 2,9 ms (auf Benzin und auf Gas) also müsste vom diesem Setup her alles passen und die Benzinmap somit auch. Übrigens habe ich die Map wie du gesehen hast in verschiedenen Drehzahlbereichen abgefahren da ich Anfangs dachte man(n) müsste den ganzen Drehzahlbereich abfahren, wusste nicht dass die Diego alle Betriebszusände aus diesem einen Bereich raus extrapoliert.
    Also bin ich mit diesem Setup gut aufgestellt außer wenn ich einen hohen Gasverbrauch habe dann sollte ich nochmal den Bereich um 7ms nacharbeiten ?
    Und dann habe ich noch eine weitere Frage, wie verhält es sich im weiteren Verlauf mit der Anlage ? Alle 10tkm mal rein schauen ob alle Werte noch im Bereich sind oder wie macht ihr das ? Fahren bis ein Fehler auftritt ist ja wohl eher semi-professionell (Stichwort Filter wechseln etc.)
    Dank euch schonmal im voraus.
     
  6. #5 RitterChopin, 02.11.2012
    RitterChopin

    RitterChopin AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    lösch die roten Punkte (Segmentierungen) und erhöhe den Druck auf 1,2 Bar. Dann fährst eine neue Gasmap, machst Bilde und zeigst die mal. Dann kann man erkennen in welche Richtung es geht. Die Segmentierungen die gerade vorhanden sind liegen bis fast 50%. Das ist alles andere als schön.
     
  7. #6 Philipp.dman, 02.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 02.11.2012
    Philipp.dman

    Philipp.dman AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    27.10.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    So MAp gefahren :) map_02.11.vor_mod.JPG #

    Und Modell ohne rote Punkte mod_02.11.vor_mod.JPG
     
  8. #7 RitterChopin, 02.11.2012
    RitterChopin

    RitterChopin AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Mach die Neigung auf +8, lösch die Gaspunkte und fahr eine neue Gasmap. Je mehr Gaspunkte dann vorhanden sind desto besser (optimal sind 127). Da sich durch verändern von Neigung/bzw. Offset die Einstellung gegenseitig beeinflusst ist es jetzt ein sich beeinflussender Prozess. Wie eine Welle die sich zunehmend abflacht. Der Weg ist richtig. Mit -6% Neigung regelt das MSG bloss fett nach.
     
  9. #8 RitterChopin, 02.11.2012
    RitterChopin

    RitterChopin AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    um hardwaremässig im reinen zu sein => sind die Valtek auf 0,5mm kalibriert? Denk daran das die vom Werk aus sehr grob eingestellt sind und fast immer nachkalibriert werden müssen. Du kannst ja mal einen Injektortest in der Software durchführen. Das zeigt dir dann wie es ausschaut. Denn eigentlich ist die Neigung schon zu hoch für deine Düsengrösse und diesen Motor. Das deutet auf zu kleinen Hub hin.
     
  10. #9 Philipp.dman, 04.11.2012
    Philipp.dman

    Philipp.dman AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    27.10.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Servus miteinander, habe heute den Injektorentest gemacht und habe folgendes Ergeniss ermittelt (siehe Bild unten) wie groß ist den der erlaubte Toleranzbereich unter den Injektoren ?? wenn müsste ja nur Zylinder 2 und 3 nachjustiert werden denke ich. injectorentest.JPG
     
  11. Anzeige

  12. #10 RitterChopin, 04.11.2012
    RitterChopin

    RitterChopin AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    schwer zu sagen da man ja alle injektoren einheitlich kalibrieren muss. Wer sagt dir das ausser 2 und 3 alle 0,50mm haben?
     
  13. Toddy

    Toddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    2.439
    Zustimmungen:
    2
    Mach Dir mal den Spass und lass diesen Test 3-4 mal durchlaufen............Du wirst jedesmal einen anderen Wert bekommen......ERGO...der taugt nix:p Manuell die Valteks vernünftig einstellen ist das A&O...damit die Teile vern. laufen.
     
Thema: KME DIEGO Benzin-Mapkarte , Frage zur Neigung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kme neigung verschiebung

    ,
  2. kme diego benzin

    ,
  3. benzinkarte verschwunden kme

    ,
  4. benzin map kme diego weg???,
  5. lpg neigung verschiebung,
  6. kme diego g3 neigung,
  7. benzinkarte kme,
  8. kme mapkarte nur eingeschränkte rbereich,
  9. kme gas zeit unter benzin zeit,
  10. kme gasanlage nach kalibrierung map karte abfahren,
  11. kme diego neigung fett,
  12. Kuchendiagramm kme diego,
  13. diego g3 neigung,
  14. kme autogas einstellen,
  15. kme nevo neigung,
  16. kme leerlauf model. map,
  17. kme map karte,
  18. diego neigung fett,
  19. kme diego g3 benzin gas zeiten,
  20. diego gas anlage verdampfer einstellen mercedes w202,
  21. kme diego neigung,
  22. lpg kme kali,
  23. lpg kme diego g3 mapkarte,
  24. kme benzin map fahren,
  25. lpg neigung einstellen
Die Seite wird geladen...

KME DIEGO Benzin-Mapkarte , Frage zur Neigung - Ähnliche Themen

  1. KME Diego G3

    KME Diego G3: Hallo ich fahre einen Mercedes Clk 430 mit einer KME Diego G3 anlange und seit längerem setzt die Anlage immer diesen Fehler! Zusätzlich wenn die...
  2. KME Diego G3 in Mercedes W210 E280T4M => Klackern am Multiventil - Gasanlage ohne Funktion

    KME Diego G3 in Mercedes W210 E280T4M => Klackern am Multiventil - Gasanlage ohne Funktion: Hallo, seit einem Jahr und ca 46 TKM besitze ich einen rostfreien Mercedes W210 mit KME Diego Gasanlage. Seit wann, wo und wie die Anlage...
  3. Diego G3 (2009) im w209 mit m112 macht probleme

    Diego G3 (2009) im w209 mit m112 macht probleme: Hallo, bin neu hier im Forum und hoffe mir kann hier Vllt. geholfen werden. Besitze eine Kme diego g3 in einem w209 CLK mit m112. Habe das...
  4. KME Diego G3 schaltet ab

    KME Diego G3 schaltet ab: Hallo Zusammen, Ich habe seit einigen Wochen Problem mit meiner KME Diego G3 Anlage und ich hoffe das ich hier vielleicht Eine Hilfestellung...
  5. KME Diego G3 in Sportboot, stottern bei Vollast

    KME Diego G3 in Sportboot, stottern bei Vollast: Hallo liebe Gas Gemeinde, Seit kurzen tritt im Volllastbereich immer wieder stottern auf, wenn der Motor auf Gas läuft. Auf Benzin läuft alles IO....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden