KME Anlage geht nicht mehr

Diskutiere KME Anlage geht nicht mehr im KME Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo, ganz großes Problem mit meiner Anlage, es geht nichts mehr!!! Dachte mir kein Problem fangen wir mal an zu messen, doch welche Spannungen...

  1. Granny

    Granny AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    20.10.2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ganz großes Problem mit meiner Anlage, es geht nichts mehr!!!
    Dachte mir kein Problem fangen wir mal an zu messen, doch welche Spannungen muß ich denn wo messen? Muß dabei der Motor laufen oder geht manches auch nur mit Zündung. Also gemessen habe ich nun bei laufendem Motor und gegen Masse an der Batterie und auch an der Masse Pin C8. Folgende ca. Werte habe ich dann gemessen:
    PIN A8 13,6V
    PIN B8 0V
    PIN B5 12V
    PIN B4 0V
    PIN B1 5V
    nun meine Frage Warum messe ich an PIN B8 und B4 0V. Hat jemand spontan eine Idee woran es liegen kann?

    Wenn es noch wichtig sein sollte, es handelt sich um einen V8 Motor und ich habe keine Möglichkeit hier vor Ort die Anlage auszulesen. Auch leuchtet nirgends eine LED auf. Ich war in einer Werkstatt, doch der konnte keine Kommunikation zwischen Laptop und Steuergerät herstellen, auch nicht mit verschiedenen Kabeln
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: KME Anlage geht nicht mehr. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mawi2012, 20.10.2021
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    5.705
    Zustimmungen:
    420
    B8 kann ja nur Spannung haben, wenn auf Gas geschaltet ist, wenn die Anlage nicht umschaltet, weil ein Parameter nicht passt?

    Was liegt am Diagnosestecker an? Da sollten Masse und 12V+ sowie zweimal Datenleitung mit je 5V+ vorhanden sein.

    Keine LED leuchtet meint, der Schalter ist tot? Wenn da nichts leuchtet, klingt das schon nach einem Problem des Steuergerätes, möglicherweise gibt es irgendwo einen Kurzschluss in einer Leitung, die eigentlich Plus führt? Könnte alles sein, auch Tanksensor, wenn der 3-polige verbaut ist. Vielleicht mal alle spannungsführenden Leitungen auf Kurzschluss gegen Masse testen?

    Was kann man für einen Widerstand zwischen A6 und einer masse im Stecker des Kabelbaums messen? Das sollte ja der Temperatursensor sein, da müssten bei 20°C ca 4,7 kOhm sein, betriebswarm dann eher ~500 Ohm.
     
  4. Granny

    Granny AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    20.10.2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Mawi,
    ok das wäre eine Erklärung für 0V an B8, aber warum auch keine Spannung an B4?
    Den Diagnosestecker habe ich noch nicht gemessen, werde ich morgen Nachmittag mal machen, sorry hatte vergessen zu erzählen das ein neues Steuergerät angeschlossen wurde, aber der Fehler ist der selbe, Null Reaktion.
     
  5. #4 mawi2012, 20.10.2021
    Zuletzt bearbeitet: 20.10.2021
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    5.705
    Zustimmungen:
    420
    Zu B4 habe ich mich nicht geäußert, da ich nicht einfach so weiß, was da dran hängt.

    Vielleicht klemmst Du mal nach und nach alle externen Sachen wie Tankgeber, Magnetspulen, Injektoren etc ab, die sich einfach mal abklemmen lassen, um zu sehen, ob dann irgendwann wieder der Umschalter leuchtet? Idealerweise hat man natürlich ein Interface und einen Windows Laptop da, um zu sehen, ob man die Anlage auslesen kann. Mit etwas Bastelei reicht da auch ein PL2303TA (die Version mit Kabel dran) für ein paar Euro aus der Bucht, muss man nur noch die Masse und beiden Datenleitungen mit dem Diagnosestecker verknüppern (schwarz auf schwarz, grün auf gelb und weiß auf grün)
     
  6. Granny

    Granny AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    20.10.2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    meiner Meinung nach ist B4 die rote Ader die zum Bedienteil führt, verschwindet hier zumindest in einem 4adrigen Kabel welches mit den gleichen Farben am Bedienteil wieder herauskommt.
    Habe mal sowas bestellt: PL2303 zu TTL RS232 USB Adapter Konverter Modul Kabel hoffe das ist passend. Software habe ich folgende gefunden: 3.0.8.2 von 2013. Ist die noch passend und aktuell?
    Ich werde morgen Nachmittag mal schauen was ich an Stecker alles finde und auch abziehen kann. Welche Funktion hat eigentlich die komische "Sonde" die da am Verdampfer sitzt?
     
  7. #6 mawi2012, 20.10.2021
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    5.705
    Zustimmungen:
    420
    Nur mal so ein Gedanke, wenn 12V am Umschalter fehlen,fehlen die auch am Diagnoseanschluss. Das wäre egal, wenn man ein USB Interface benutzt, hat die Werkstatt vielleicht ein Interface mit RS232 (Comport) benutzt?

    Ich würde eventuell einfach mal 12V als Brücke auf B4 legen, bin aber nicht sicher, ob da was kaputt gehen kann.

    Allerdings glaube ich, dass die KME auch ohne den Umschalter funktionieren sollte, da es ja nur ein Taster ist.

    Software 3.0.8.2 ist aktuell und passt zur Diego. der Pl2302 passt, ältere PL2303HX funktionieren unter Windows 8 bzw. 10 eher nicht.

    Am Verdampfer ist ein Temperatursensor, der für die Umschaltung notwendig ist, da ein Mindesttemperatur erforderlich ist. Wenn man da statt des Sensors ein Widerstand mit 300-500 Ohm anklemmt, müsste die Umschalttemperatur auf jeden Fall erreicht sein.
     
  8. #7 Black_A4, 21.10.2021
    Black_A4

    Black_A4 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    13.08.2011
    Beiträge:
    2.022
    Zustimmungen:
    63
    Ich hatte das auch und am Ende war das Steuergerät hin. Wurde dann von KME ausgetauscht
     
  9. Rohwi

    Rohwi FragenBeantworter

    Dabei seit:
    29.03.2009
    Beiträge:
    2.472
    Zustimmungen:
    89
    Hallo...
    Kontrolliere mal die Stromversorgung UND die Masseverbindungen der Gasanlage.
    Meißt wenn ein Steuergerät nicht auslesbar ist hat es keinen Strom oder keine Masse.
    MfG Rohwi
     
  10. Granny

    Granny AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    20.10.2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Black A4
    das Steuergerät hatte ich schon wie erwähnt gewechselt, leider ohne Erfolg. Fehler ist der gleiche.

    Heute stürmt es hier sehr, ich mag ja nicht vor die Tür gehen, werde morgen mal die Ohmwerte zu den einzelnen Komponenten messen.
    Werde auch mal prov eine Masseverbindung direkt von der Batterie zum STG und Gasanlage legen.
     
  11. #10 Black_A4, 22.10.2021
    Black_A4

    Black_A4 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    13.08.2011
    Beiträge:
    2.022
    Zustimmungen:
    63
    Oh sorry das hatte ich überlesen. Dann muss es ja an der Verkabelung liegen.
     
  12. Anzeige

  13. Granny

    Granny AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    20.10.2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, trotz regen habe ich mich mal ans suchen gemacht, wobei folgendes bei rumgekommen ist.
    An dem Diagnosestecker lassen sich nur geringe Spannungen messen. 12V sind nur 1,5V messbar und auf den anderen nur 0,5V.
    Dann habe ich mal A6 gegen den minus der Batterie gemessen, da kamen 15M Ohm bei rum.
    Damit ich die Kabel verfolgen konnte habe ich mal den Kabelbaum freigelegt um einen Überblick zu haben. Dabei mußte ich dann feststellen, das die Ummantelung der Ader direkt am Verdampfer sehr brüchig war. Die Ummantelung brach durch, als ich die Adern in die Finger nahm, und was sollte auch anderes passieren hatte ich eine Ader in der Hand.
    Setzt dieses Ding denn die ganze Anlage ausser Betrieb?
    Was mir dann noch schleierhaft ist:
    Wenn ich mit dem Ohmmeter den Minus gegen die Kontakte mit der Bezeichnung GND C8/5/4/1 messe sind die Werte unendlich, auch wenn ich C8 gegen C5/4/1 messe. Was wird mir hiermit gesagt
     
  14. #12 mawi2012, 22.10.2021
    Zuletzt bearbeitet: 22.10.2021
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    5.705
    Zustimmungen:
    420
    ECU Stecker beim Messen der Massekontakte gesteckt?
    Ich würde vermuten, dass C8 Kabelbaum zu Batterie Minus Durchgang haben muss, die anderen sollten intern im Steuergerät gebrückt sein? Gerade nachgemessen an einer Diego, ist genau, wie ich das beschrieben habe. Lustigerweise muss ich mal das gelbe Dingens mit den Zahlen und Buschstaben verdreht aufgesteckt haben, dadurch habe ich jetzt auf A1 die Masse und die brücken gehen nach A4,A5 und A8. :D
     
Thema:

KME Anlage geht nicht mehr

Die Seite wird geladen...

KME Anlage geht nicht mehr - Ähnliche Themen

  1. Gasanlage läuft zu Fett /MKL geht an

    Gasanlage läuft zu Fett /MKL geht an: Moin! Habe das Phänomen das im Winter aller paar Tage die MKL meines Yukon 5.3l V8 angeht. Gemisch zu Fett schwebend auf beiden Bänken! Wenn ich...
  2. Ford Focus 2,ol LPG Anlage geht mit halb vollen Tank aus.

    Ford Focus 2,ol LPG Anlage geht mit halb vollen Tank aus.: Hallo, habe mit meinem Ford Focus 2 L Bj 2009 LPG BRC Anlage ein riesen Problem. Bin 180.000 ohne Probleme mit Gas gefahren. Als erstes spielte...
  3. BRC-Anlage, Auto geht nach Umschalten auf Gas sofort aus

    BRC-Anlage, Auto geht nach Umschalten auf Gas sofort aus: Hallo Forengemeinde, meinen kleinen Honda mit der Prins-Anlage habe ich leider nicht mehr. Aber ich bin dem Fahren mit Gas treu geblieben und...
  4. Volvo S40/S40 Gassanlage geht nicht

    Volvo S40/S40 Gassanlage geht nicht: Hi ich habe ich v40 bj2002 die Gasanlage geht nicht habe alles nach gekickt und musste feststellen das in ihnen Raum 2 Kabel ab sind die von...
  5. Warmer Motor geht fast aus beim start der Gas Anlage

    Warmer Motor geht fast aus beim start der Gas Anlage: Hallo zusammen, ich bin neu in diesem Forum. Vor ca. 1 Jahr habe ich mir einen Audi A6 b4 gekauft. Die Gas Anlage macht sich anfangs nicht...