Klapper und Rattern wie eine Schlagbormaschine

Dieses Thema im Forum "Gas Cafe" wurde erstellt von Ram1500, 26.12.2005.

  1. #1 Ram1500, 26.12.2005
    Ram1500

    Ram1500 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    26.12.2005
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute

    Ich habe ein Dodge Ram 1500 mit einer OMVL Anlage und dazu einen 130 L und einen 100l Tank verbauen lassen.

    Nun mein Problem:
    Nach dem Zweiten Tankeinbau, trat das Problem auf das beim tanken nach ca. 70l f?llen es knatert und klappert als w?re jemand mit dem schlagbohrhammer am werke.
    ich glaube es werden beide tanks parallel gef?llt und nicht seperat
    ist dort das Problem?
    es vibriert die Ganze Tankanlage im auto (beide Tanks leitungen und Dish R?ckschlagfentil)


    ich danke im voraus f?r alle konstruktive antworten.

    Markus
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort ist für jeden was dabei.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 luckskay, 26.12.2005
    luckskay

    luckskay AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich habe irgendwo gelessen das nur ein Tank bef?hlt wird, dann das zweite, auch wegen sicherheitsbestimmung.

    Leider wei? ich nicht wo! aber ich schau noch
     
  4. #3 VIPP-GASer, 28.12.2005
    VIPP-GASer

    VIPP-GASer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    26.11.2005
    Beiträge:
    2.336
    Zustimmungen:
    1
    Das hab ich auch gelesen. Und zwars im Alten a-e-u Forum. Die Ger?usche stammen nat?rlich vom Abschaltventil des einen Tank?s, w?hrend der 2. noch gef?llt wird.


    Gru?
    VIPP-GASer
     
  5. #4 hermine, 30.12.2005
    hermine

    hermine Guest

    Hallo,
    also ich habe nur einen Tank aber dasselbe rattern. Es kann also nicht daran liegen das du zwei Tanks hast. Woran es nun liegt wei? ich auch nicht aber es ist nicht immer. Als ich gestern getankt habe war es zum Beispiel so das es f?rchterlich ratterte, das letztemal war nur ein ganz kurzes rattern zu bemerken. Habe aber keine Ahnung an was es liegen k?nnte.

    cu, hermine
     
  6. Admin

    Admin FragenBeantworter

    Dabei seit:
    17.11.2005
    Beiträge:
    1.503
    Zustimmungen:
    0
    Rattern, klappern...

    Hallo,
    wenn ich ehrlich bin habe ich auch ein Ger?usch beim tanken. Allerdings h?rt sich das so an als wenn man einen Luftballon oder Blasebalg aufpustet. Also, als wenn etwas auseinander gezogen wird. Ich habe einen einzelnen STAKO 95 L Tank

    Fuddie
     
  7. urs137

    urs137 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    21.11.2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    beim F?llen werden eigentlich beide Tanks gleichzeitig bedient.

    Ist ein Tank voll , F?llstop, wird nur noch ein Tank gef?llt bis dieser
    auch voll ist.

    Entweder schlie?t der F?llstop des ersten Tankes nicht ordentlich,
    oder das R?ckschlagventil am F?llanschluss hat eine Macke ,oder
    der R?ckschlag im vermutlich gr??erem Tank ist nicht IO.

    Das ein Schlauch geknickt ist ? glaub ich wohl nicht.

    Wobei ich eienen R?ckschlag im Tank als Fehler favorisieren w?rde.

    Hast du auch schonmal an einer anderen Tankstelle gatankt und dort gleiches beobachtet ?

    Gru?
    Urs

    Letztendlich wird sich dein Umr?ster damit befassen m?ssen.
    Bzw der ,der den 2ten Tank verbaut hat .
     
  8. #7 Ram1500, 01.01.2006
    Ram1500

    Ram1500 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    26.12.2005
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    hallo leute

    Ich habe schon an einer anderen Tanke getankt und dort ist das gleiche problem.
    (Der zweite tank ist auch vom gleichen umr?ster nachtr?glich eingebaut worden)

    Das problem in der schweiz ist dass wir nur ein Zugelassener Umr?ster bis jetzt haben
    der kann machen was er will. ich wollte als zweit Tank auch ein 130 L tank und wurde auch vom Chef pers?ndlich zugesagt aber nicht durch gef?rt.
    Als ich das Auto wieder bekam schaute ich hinten hinein und was sehe ich einen 100L tank.

    ich sprach ihn darauf an er sagte: es w?ren alle 130l tanks vergriffen ich m?sse mit dem leben
    darauf antwortete ich: ich werde das nicht tolerieren und werde die rechnung nicht einfach so bezahlen.
    Ich warte seit drei monaten auf eine reaktion (tel, mahnung, kompromis) nichts

    Markus
     
  9. Admin

    Admin FragenBeantworter

    Dabei seit:
    17.11.2005
    Beiträge:
    1.503
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ram1500,

    ist denn bei euch in der Schweiz auch so ein Problem mit dem T?v. Ich meine, wollen die bei euch auch ?ber alles bescheid wissen oder habt ihr eher freie Hand wie in England. Wenn ja, dann k?nntest du doch vielleicht in Deutschland dein Problem beheben lassen ?!

    Fuddie
     
  10. #9 lightning, 02.01.2006
    lightning

    lightning AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    24.11.2005
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Bef?llen darf man beide gleichzeitig nur das Entnehmen ist exclusiv von einem vorgeschrieben.

    Das Klappern oder Tackern erzeut meist ein zu geringer Flu? des Fl?ssiggases ?ber die R?ckschlagventile.

    Eines haben wir in der oberen Anschlu?einrichtung und ein Zweites im Multi- oder Einzelventil am Tank.
    Mehrtankanlagen haben dann noch ein Drittes und ein, mit R?ckschlagventilen ?hnlichen Einrichtungen, (um das Bef?llen gleichzeitig aber das Entnehmen nur einzeln zu realisieren) versehenes T-St?ck. Also muss die Fl?ssigkeit an mehreren Drosseln vorbei, welche gerne mal in Schwingung geraten (federbelastete Kugeln).

    Ahnlich dem Kochtopfdeckel wenn die Kartoffeln kochen - die klappern dann auch immer so toll.

    Alles kein Grund zur Sorge. Testet einfach mal eine andere Tanke.
     
  11. #10 Ram1500, 02.01.2006
    Ram1500

    Ram1500 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    26.12.2005
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    An Fuddie

    unser T?V ist genau gleich wie bei euch.

    habe dem Umr?ster schon ermahnt dass er die probleme ernst nehmen soll (Klappern,Stottern, abw?rgen des motors (automat), richtiger tank einbauen) und nicht auf die leichte schulter nehmen.
    Sonst kann er die Anlage rausreissen und geld zur?ckerstatten. Und gehe zu einem Umr?ster nach Deutschland.

    die antwort von ihm: dann soll ich doch gehen aber dann haben sie grosse probleme beider zulassung in der schweiz!!!!!!! (ich habe den einbau ink. Zulassung bezahlt aber habe nach ?ber 6 monaten noch keinen termin in aussicht f?r die zulassung erhalten)

    gut das ich noch einen teil der zahlung zur?ck behalten habe bis zum T?V

    Markus
     
  12. AdMan

  13. #11 Ovuts Avaht, 23.03.2007
    Ovuts Avaht

    Ovuts Avaht AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    22.03.2007
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo RAM1500,

    es ist zwar ein bisschen Zeit zwischen Deinem und meinem Beitrag, abervielleicht kannst Du mir sagen, wie Dein Umr?ster heisst (gerne auch ?ber PN), da ich meinen Wagen auch in der Schweiz umr?sten lasse. Wenn's per Zufall der selbe Umr?ster ist, kannst Du mir vielleicht ein paar Tipps geben.

    Ciao, der OA.
     
  14. #12 Ram1500, 26.03.2007
    Ram1500

    Ram1500 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    26.12.2005
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
     
Thema: Klapper und Rattern wie eine Schlagbormaschine
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. content

    ,
  2. lpg tanken schlagbohrhammer

    ,
  3. tankanlagen gef

Die Seite wird geladen...

Klapper und Rattern wie eine Schlagbormaschine - Ähnliche Themen

  1. Tank-Anschluß-Kappe

    Tank-Anschluß-Kappe: Hallo, mir ist die Abdeckklappe abhandengekommen. Es ist eine die mittels einem Verbindungssteg mit dem "Topf" verbunden gewesen ist in dem der...
  2. Pfeifen und Rattern beim Tanken

    Pfeifen und Rattern beim Tanken: Hallo allerseits, seit diesen Sommer wird mir beim Gastanken erhöhte Aufmweksamkeit zuteil: während des Tankvorgangs hört man am Zapfanschluß ein...
  3. Rattern/klackern bei Gasbetrieb und innerhalb Sek. auf Benzin nach Emulator-Wechsel

    Rattern/klackern bei Gasbetrieb und innerhalb Sek. auf Benzin nach Emulator-Wechsel: Hallo, nach dem Wechseln des Emulators von Löt- zur Steckausführung rattert/klackert das Auto im Bereich der Düsen, wenn ich auf Gasbetrieb...
  4. Einbau Backfire Klappe im W124 Mercedes 230 TE

    Einbau Backfire Klappe im W124 Mercedes 230 TE: In meinen Mercedes 230 TE ist seit 2000 eine Tartarini Gasanlage eingebaut. Das Fahrzeug hat damit schon ca 300.000 Km eigentlich problemlos...
  5. Rattern beim Tanken

    Rattern beim Tanken: Ich habe dies beschriebene Rattern beim Tanken letztens auch erlebt. Komischerweise jeweils an der "Stammtankstelle" bei unterschiedlichen...