Kia Sorento 3.5 V6

Diskutiere Kia Sorento 3.5 V6 im LPG Kia Autogas Forum im Bereich Autogas Umrüstung; Hallo, möchte in meinen neuen gebrauchten Kia Sorento 3.5 V6 eine vollsequentielle Gasanlage im Raum 47xxx + 50km einbauen lassen. Hat jemand...

  1. #1 Gasturbine, 16.10.2009
    Gasturbine

    Gasturbine AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    möchte in meinen neuen gebrauchten Kia Sorento 3.5 V6 eine vollsequentielle Gasanlage im Raum 47xxx + 50km einbauen lassen.

    Hat jemand gute Erfahrungen mit Umrüstern aus der Region gemacht ?
    Welche Anlage (unter 2T€) könnt ihr mir empfehlen ?

    Danke für Infos

    Gruß
    Gasturbine
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort ist für jeden was dabei.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    9.073
    Zustimmungen:
    126
    Tja ich lese unter 2000 Euro und das bei einem V6.
    Da kannst eigentlich zu jedem Umrüster gehen, der dir so ein Billigangebot macht.
    Dann kommt zu 99% Murks raus und dann haben wir wieder einen im Forum, wo rumjammert.
    Mal ganz ehrlich: für ne gute Umrüstung mit einer wirklich guten Gasanlage (Prins, BRC, Landi Renzo...) solltest Du 2500-3000Euro einplanen.
     
  4. #3 Gasturbine, 16.10.2009
    Zuletzt bearbeitet: 16.10.2009
    Gasturbine

    Gasturbine AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Habe vor 5 Jahren meinem 4-Zyl Benz eine Tartarini für 2.500€ gegönnt.
    Das ist jetzt 110tkm her...damals war es noch schwer einen zu finden der dir so´n Ding einbaut.

    Die Zeiten haben sich geändert, Gasbauer gibt´s wie Sand am Meer und Angebote ebenso. Das die Qualität der Arbeit entscheidet ist mir mehr als bewußt, allerdings bieten auch namhafte Umrüster (auch hier im Board vertreten) beispielsweise Diego-Anlagen für den 6-Zyl um die 1.600€ an.

    Am Einbau wird es bei diesen Umrüstern nicht scheitern, die Frage ist wie wertig die Anlage letztendlich selbst ist.
    Ich gebe auch gerne 2.500€ oder 3.000€ aus wenn man wirklich behaupten kann das die günstigeren Anlagen Schrott sind.

    Ich würde mir als seriöser Umrüster doch meinen Namen nicht mit einer Anlage kaputt machen die alle Nase lang den Geist aufgibt...also kann eine Diego eigentlich nicht so schlecht sein.

    Habe ich da einen Denkfehler ? Bitte korrigiert mich wenn ich irre...
     
  5. #4 540V8, 16.10.2009
    Zuletzt bearbeitet: 16.10.2009
    540V8

    540V8 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    9.073
    Zustimmungen:
    126
    Wenn Du unbedingt diese Anlage haben willst, dann nimm die Diego, aber wie gesagt, bitte hinterher nicht jammern. Oder erwartest Du für 1600 euro eine spitzenmäßig eingebaute Gasanlage?

    Diese Anlage mit einer BRC oder Prins zu vergleichen ist wie Äpfel mit Birnen oder wie ein 7500Euro-Neuwagen mit einer S-Klasse.
     
  6. #5 Gasturbine, 16.10.2009
    Gasturbine

    Gasturbine AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mir geht es eigentlich primär darum welche Erfahrungen andere Kia Sorento Fahrer mit Gasanlagen haben und welche Anlagen empfehlenswert sind bzw. mit welchen Anlagen Probleme beim 3.5er aufgetreten sind.

    Danke vorab !
     
  7. #6 ichgebgas, 16.10.2009
    ichgebgas

    ichgebgas AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    24.09.2007
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    0
    Das mit den Einbaupreisen ist einfach nicht so pauschal zu sehen. Man liest hier oft genug von misslungenen Einbauten auch über 2.500 Euro. Ebenso aber auch von problemfreien preisgünstigeren Umrüstungen. Meine haben 1.200/1.500/1.700 Euro gekostet und absolut problemfrei. BRC Justs und eine BRC Seq 24., tw. sogar inkl. zwei Tanks. und das in DE. Ordentliche Arbeit. Ein Freund hat mit seiner 2.500 Euro Prins nur Probleme und die wieder ausbauen lassen (und es mir in die Schuhe geschoben, weil ich ihm zu Gas geraten habe und "nimm nicht den billigsten Umrüster"). Nur mal so als Gegenbeispiele.

    Aber, Erfahrungen zum Kia Sorento würden mich auch mal interessieren!
     
  8. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    9.073
    Zustimmungen:
    126
    Nur Einbaupreise von Venturi-Anlagen(BRC-Just) sollte man hier nicht als Beispiel nehmen. Der Vergleich hinkt...
     
  9. #8 ichgebgas, 16.10.2009
    ichgebgas

    ichgebgas AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    24.09.2007
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    0
    ok, denn BRC Seq 24 für 1.700 Euro. Wie schon geschrieben.
     
  10. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    9.073
    Zustimmungen:
    126
    Ok, wenn der Umrüster nichts verdienen will oder ein paar 5-Euro-Kräfte beschäftigt, dann geht so ein Preis....
     
  11. #10 ichgebgas, 17.10.2009
    ichgebgas

    ichgebgas AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    24.09.2007
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    0
    Tja, ist ja sein Problem... pleite ist keiner meiner Umrüster. Sogar mein Erster von 2001 ist noch munter dabei.
    Aber darum soll es doch hier nicht gehen. Preisvorstellungen sind nunmal verschieden.

    Wieder zurück zum Kia bitte...
     
  12. #11 Joe 540, 17.10.2009
    Joe 540

    Joe 540 AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    17.12.2007
    Beiträge:
    572
    Zustimmungen:
    0



    ...geht auch günstig mit sehr guter Anlage

    VIALLE Center Sd - CarConcepts Ilg - Home

    cu
     
  13. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    9.073
    Zustimmungen:
    126
    Ist denn ne BRC nicht sehr gut?
    Hier gehts beim 5/6_zyl auch bei 2490€ los....oder kennst Du einen , der vialle für 1700 einbaut???

    Übrigens ist der Vergleich mit der BRC Sequent 24 sowieso absolut unpassend, wenn wir mal wieder zurück zum Kia Sorento kommen:
    das ist ein V6er.
    Wie willst da ne SQ24 reinbringen? Da ist bei 4 Zylidern Schluß.
    Oder verbaut dein Umrüster auch noch ne Plug&Drive für nen 6-Zylinder um 1700€...? Dann willkommen im Märchenland...
    So ein Preisvergleich sorgt dann nur für Verwirrung und am Ende glaubt hier der umrustwillige Kia-Fahrer, man bekommt alles halb geschenkt....
     
  14. #13 Gasturbine, 26.10.2009
    Gasturbine

    Gasturbine AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0

    Jungens, streitet euch nicht ! :D

    Ich habe mich zu einer Prins Anlage entschlossen und war heute bei einem Umrüster der mir das ganze für 2.200€ einbauen will.
    Allerdings teilte er mir mit daß das Valve-Care System von Prins beim Sorento nicht verbaut werden kann da nicht genügend Platz vorhanden wäre :confused:
    Fährt zufälligerweise jemand einen Sorento mit Valve-Care und wo wurde das System hingesetzt ? Kann mir nicht vorstellen das es nicht gehen soll.
    Er will mir Tunap andrehen aber darüber habe ich schon zuviel negatives gelesen...

    Danke für Info
     
  15. #14 Gasturbine, 05.11.2009
    Gasturbine

    Gasturbine AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    So liebe Leute, habe heute meinen umgebauten Sorento abgeholt.
    Was ich von den Gepflogenheiten meines Umrüsters halte poste ich mal lieber nicht...:mad:

    Fazit:
    Ich wollte eine Prins VSI mit Valve Care und habe jetzt eine Prins VSI ohne Valve Care da es offenbar nicht lieferbar war. Es wurde jetzt schriftlich vereinbart daß das System bei der 3000er Inspektion nachgerüstet wird.

    Warum nur ein 77L Tank eingebaut wurde verstehe ich auch nicht, da passen locker 92L drunter...vereinbart wurde der größtmögliche Tank.

    Soweit läuft der Wagen auf Gas recht gut, ich hatte nur manchmal ein lautes schepperndes Geräusch das ich nicht zuordnen konnte. Habe mich unter den Wagen gelegt und den Übeltäter entdeckt. Das Hitzeschutzblech zwischen Tank und Endtopf liegt am Endtopf an und vibriert vor sich hin.

    Schlecht gemacht, daß das Kabel der Anhängerkupplung über dem Schutzblech scheuert hätte man auch sehen können...

    PS: Die Zündkerzen wurden nicht getauscht, es sind noch die Original-Kerzen drin. Begründung in gebrochenem deutsch: "Original-Zündkerzen besser als Gaskerzen"

    Also ich kenne das anders und werde morgen mal mit Prins telefonieren....

    Gruß
    Gasturbine
     
  16. #15 paashaas, 05.11.2009
    paashaas

    paashaas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    also die Originalkerzen sind wirklich nicht schlechter als die speziellen Gaskerzen.
    Bei mir sind die kerzen jetzt seit über 35.000km gasbetrieb drin und insgesammt schon 50.000km. Bisher habe ich noch keinen verschleiß feststellen können.

    Grüße

    Carsten
     
  17. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    9.073
    Zustimmungen:
    126
    Tja, mich wundert die Art und Weise des Umbaus beim dem Preis wirklich nicht....
     
  18. #17 Der Scheerer, 06.11.2009
    Der Scheerer

    Der Scheerer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.05.2009
    Beiträge:
    2.234
    Zustimmungen:
    0
    sehe ich genauso, es ist einfach nur Abzocke, ne "spezielle Gas-Kerze" zu verbauen.

    Alles andere ....

    Gruß
    Klaus
     
  19. #18 Gasturbine, 10.11.2009
    Gasturbine

    Gasturbine AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Soo...Stand der Dinge: die erste Tankfüllung Gas habe ich verblasen und phänomenale 371km damit geschafft (normale Fahrweise, allerdings auch viel im Stau gestanden).
    Macht runde 16Liter Verbrauch und erfüllt in etwa meine Vorstellung.
    Über den kleinen Tank ärgere ich mich immer noch......

    Hitzeschutzblech habe ich zwischenzeitlich ausgebaut und zurecht gedengelt.

    Was mich allerdings total nervt ist der Einbau des Gassteuergerätes vor der Batterie.
    Es wurde mit einer Schraube an der Kühlerhalterung befestigt und die andere wurde in die Querstrebe gejagt! Hirnis hoch 12 !

    Da ich eine neue Batterie benötige und die Kabel nicht ausreichen um das Steuergerät umzubauen muss ich exakt auf die Größe der Batterie achten.
    Alles >26cm ist platzmäßig nicht machbar.

    Positiv bemerken darf man das der Wagen relativ ruhig auf Gas läuft und scheinbar gut eingestellt wurde. Im Benzinbetrieb läuft er nun aber etwas rauer.

    Ach so...der Tankstutzen in der Tankklappe wurde so dämlich verbaut das man immer erst den Benzintankdeckel aufschrauben muss um die Plastikkappe vom Gasstutzen drehen zu können...clever !

    Gruß
    Gasturbine
     
  20. Anzeige

  21. #19 paashaas, 10.11.2009
    paashaas

    paashaas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    0
    Hey,

    mach mal ein Paar bilder und stell die hier rein. Mich würde der optische Eindruck des Einbaus interessieren.
     
  22. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    9.073
    Zustimmungen:
    126
    Wenn ich so lese....Steuergerät schlecht eingebaut, Befüllanschluß mit Hindernissen, zu kleiner Tank....

    Hast Du vor dem Umbau mit dem Umrüster nichts schriftlich vereinbart?

    Also ich löcher meine Kunden vor der Umrüstung mit Fragen (Ort vom Umschalter, Befüllanschluß, Tankgröße und und und)
    Hab dafür ein schönes Formular vorbereitet, ausfüllen, durchlesen, unterschreiben.

    Dann haben beide Parteien einen besseren Überblick.
     
Thema: Kia Sorento 3.5 V6
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Kia Sorento 3.5 V6

    ,
  2. sorento lpg

    ,
  3. Kia Sorento 3 5 Probleme

    ,
  4. sorento mit lpg,
  5. sorento 3 5 v6,
  6. Kia Sorento V6 lpg,
  7. kia sorento autogas,
  8. kia sorento gasumbau,
  9. sorento 3.5 lpg,
  10. kia sorento 3.5 v6 erfahrung,
  11. kia sorento lpg,
  12. kia sorento 3 5v6 benzin-gas,
  13. kia sorento 3 5 lpg,
  14. kia sorento v6,
  15. kia sorento 3.5 v6 gas,
  16. kia sorento 3.5 lpg,
  17. erfahrung kia sorento 3.5 v6,
  18. sorento 3.5 v6,
  19. sorento 3 5 geräusche,
  20. sorento lpg umbau,
  21. kia sorento 3 5 v6,
  22. KIA SORENTO PROBLEME,
  23. sorento v6 lpg,
  24. kia sorento v6 3.5 gasanlage erfahrungen,
  25. kia sorento 3 5 erfahrungen
Die Seite wird geladen...

Kia Sorento 3.5 V6 - Ähnliche Themen

  1. Kia Sorento V6 3,5 - unerklärliche Trimmwerte 1/2

    Kia Sorento V6 3,5 - unerklärliche Trimmwerte 1/2: Hallo, ich bin seit kurzem stolzer Besitzer eines gebrauchten Kia Sorento V6 3,5 Bj 2007 mit einer STAG 300 Gasanlage. Leider kam schon nach ca....
  2. Sorento 3.5 6V wo umrüsten lassen?

    Sorento 3.5 6V wo umrüsten lassen?: Moin Gemeinde, bin neu hier. Möchte meinen Kia Sorento 3.5 6V umrüsten lassen. Habe gehört das die Vialle anlagen super sein sollen. Kann...
  3. Kia Sorento 3.5 Prins VSI

    Kia Sorento 3.5 Prins VSI: Hallo Leute, nach ca. 5000km habe ich nun auch ein wenig Zeit gefunden, um ein paar Fotos zu machen. Anlange läuft problemos... Eingebaut ist ein...
  4. Abgasleuchte beim Sorento 3.5

    Abgasleuchte beim Sorento 3.5: Hallo Leute, heute morgen hatte ich eine komische Situation. Nachdem ich den Wagen gestartet habe, fuhr ich ca. 500m (noch auf Benzin) und es...
  5. Gas-Umbau beim Kia Sorento V6

    Gas-Umbau beim Kia Sorento V6: Moin Leute, ich habe meinen Sorento umbauen lassen :) keine Probleme keine Ausfälle :D Endlich keine (derzeit( 1,50€ mehr für super Benzin Ich...