KIA Ceed 2014 1.6 GDI ecoengines

Diskutiere KIA Ceed 2014 1.6 GDI ecoengines im LPG Kia Autogas Forum im Bereich Autogas Umrüstung; Hallo zusammen, also ich habe mir 2014 den Ceed 1.6 GDI mit LPG-Anlage geholt, laut Werkstatt und Papieren wurde eine Prins DLM von ecoengines...

  1. #1 KIA_GAS, 12.07.2016
    KIA_GAS

    KIA_GAS AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    12.07.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    also ich habe mir 2014 den Ceed 1.6 GDI mit LPG-Anlage geholt, laut Werkstatt und Papieren wurde eine Prins DLM von ecoengines verbaut.
    Umbau hat mit Einbau, Eintragung und Papieren etwas 3.500 € gekostet (etwas teuer, Werkstatt Meister meinte aber damit ist auch eine Versicherung da KIA 7 Jahre bzw. 140000 km Garantie leistet).

    Der Betrieb mit LPG senkte bei mir nochmal die Abgaswerte, und ich spare jetzt bei der Steuer 1€ ( Insgesamt 90€/Jahr)

    Hier noch mal die genauen Daten:

    • KIA Cee'd
    • 1.6 GDI (96kW/130 PS)
    • Ausstattung Spirit mit ISG (Start-Stop Automatik)
    • 6 Gang Schaltung
    • Gasanlage Ecoengines PRINS DLM

    Der Umbau ist von außen zu erkennen, und richtig gut gemacht.
    Getankt wird über einen Adapter der aufgeschraubt werden muss, gleichzeitig gabs zwei verschiedene Adapter dazu weil irgendwo der andere Aufsatz genutzt wird.

    Die Anlage hat eine Additiv-Einspritzung für die Ventile, wobei ich immer 1Liter auf ca. 10 - 11 Tausend Kilometer verbrauche.
    Kostenpunkt 29€ pro Liter Additiv, was anscheinend Ecoengines selbst vertreibt.

    Habe jetzt aber seit dem letzten Update ein Problem, kann nicht mehr den vollen Tank nutzen bzw. leer Fahren.
    Die Anlage schaltet automatisch bei einem Rest von 10l einfach in Benzinbetrieb um, und dies nicht sofort sondern sporadisch!!!

    Seit etwa 2,5 Jahren fahre ich Problemlos mit Autogas, und es rechnet sich bei mir wirklich gut mit fast 700€ Ersparnis pro Jahr.

    Hat jemand ein ähnliches Problem?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort ist für jeden was dabei.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    8.534
    Zustimmungen:
    16
    Hallo , bevor Du hier fragst, würd ich bei ECO Engines fragen....
     
  4. #3 suesses_herz, 12.08.2016
    suesses_herz

    suesses_herz AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    02.11.2012
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    war grad eben beim kiahändler meines vertrauens, weil ich mich beraten lassen wollte wegen genau dem ceed modell und gas und ob überhaupt etc.
    er meinte, eco engines hat insolvenz angemeldet / steht kurz davor, er rüstet gar nichts mehr um, weil nicht sicher ist, dass er die teile dann noch bekommt. außerdem meinte er, dass wohl alle 30.000 km die ventile neu justiert werden müssen? deswegen ist der umbau auch so schweineteuer, die lassen sich das nachjustieren gleich mitzahlen ^^
     
  5. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    8.534
    Zustimmungen:
    16
    Also von Zavoli gibts ne Anlage für den und sogar bis 7 Jahre Motorgarantie sind möglich. Wie aufwändig das Ventilspiel einzustellen ist, kann ich leider nicht sagen.
     
  6. #5 JKausDU, 13.08.2016
    JKausDU

    JKausDU AutoGasMeister

    Dabei seit:
    22.03.2010
    Beiträge:
    890
    Zustimmungen:
    2
    Bei verünftiger Additivierung muss man auch nicht öfter das Ventilspiel kontrollieren als bei Benzinbetrieb.
     
  7. Anzeige

  8. #6 suesses_herz, 17.08.2016
    suesses_herz

    suesses_herz AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    02.11.2012
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
  9. #7 JKausDU, 18.08.2016
    JKausDU

    JKausDU AutoGasMeister

    Dabei seit:
    22.03.2010
    Beiträge:
    890
    Zustimmungen:
    2
    Jedenfalls läuft mein Koreaner seit 6 Jahren stressfrei mit der VSI und SI-Valveprotector. Anfangs hatte ich auch Angst um die Ventilsitze, man hatte ja so einiges gehört. Inzwischen sind rd. 150.000 KM LPG-Betrieb vorbei, Ventile zweimal kontrolliert, Einstellung jeweils nicht nötig. So jedenfalls meine positive Bilanz.
     
Thema:

KIA Ceed 2014 1.6 GDI ecoengines

Die Seite wird geladen...

KIA Ceed 2014 1.6 GDI ecoengines - Ähnliche Themen

  1. Kia Ceed 1,6 GDI

    Kia Ceed 1,6 GDI: Hi zusammen, mein Polo fährt ja nun seit 120.000km brav auf Gas und erreicht nun so langsam die 200.000 km Marke. Da ich täglich 150 km pendele,...
  2. Kia ceed mit LPG ab Werk

    Kia ceed mit LPG ab Werk: Liebe Gas-Community, ich bin kurz davor mir ein Auto zu kaufen und würde mich über Feedback von euch freuen. Da ich wenig Ahnung von Autos und...
  3. Kia Ceed LPG Motorschaden

    Kia Ceed LPG Motorschaden: [IMG]
  4. Lovato Easy Fast + KIA Ceed - Anlage Piept nach umschalten!

    Lovato Easy Fast + KIA Ceed - Anlage Piept nach umschalten!: Hallo liebe Autogas Freunde...Fahre einen Kia Pro Ceed mit einer Lovato Easy Fast Anlage...Die Anlage lässt sich nicht mehr in den Gasbetrieb...
  5. Kia Ceed 1.6 GDI 135 PS mit Prins DLM 1.0

    Kia Ceed 1.6 GDI 135 PS mit Prins DLM 1.0: Hallo, gestern habe ich mein Kia abgeholt.Werksmäßig wurde eine Prins DLM 1.0 verbaut (Foto Typenschild).Mein Verbrauch lag nach 650 km bei 59...