kein Ölmeßstab, weil er der Gasanlage im Wege war?

Diskutiere kein Ölmeßstab, weil er der Gasanlage im Wege war? im Prins Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo, beim Einbau der Rail der Gasanlage war der Ölmeßstab im Wege. Der Umrüster hat einen Schlauch auf die am Motorblock liegende Öffnung...

  1. fred35

    fred35 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    24.03.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    beim Einbau der Rail der Gasanlage war der Ölmeßstab im Wege.
    Der Umrüster hat einen Schlauch auf die am Motorblock liegende Öffnung gesteckt und diesen verschlossen.
    In der Regel wird im Display angezeigt, wenn zu wenig Öl im Motor ist, solange die Anzeige und der Sensor funktionieren.
    Problematisch wird es nur wenn man nach 25.000 km nachfüllen will, und weiß nicht wie viel.
    Schlimm wird’s, wenn ein "zu viel " nicht erkannt wird, und zum Motorschaden führt.
    Wie ist das bei Euch gelöst?
    Wo sitzt bei euch die Rail, so dass der Ölmeßstab an seinem gewohnten Platz bleiben kann?
    vielleicht könnt Ihr mal ein Foto reinstellen.

    Ich Fahre einen Octavia II Combi 1.6 MPI, mit einer PRINS VSI mit 66 l Radmuldentank.


    MfG
    fred
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. #2 ketwiesel, 27.03.2008
    ketwiesel

    ketwiesel AutoGasKenner

    Dabei seit:
    22.02.2007
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    1
    Dat hät ich mir nicht so verbauen lassen
     
  4. #3 Rabemitgas, 27.03.2008
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.885
    Zustimmungen:
    128
    Was fällt mir denn da zu ein???

    gar nichts, aber sehr einfallsreich der Umrüster.

    Aber das Rail passt auch mit Ölmesstab, und zwar zw. Motor und Ölmesstab.(Hochkannt stehend Ausgang nach unten)

    Aber wenn ich sehe wie einfallsreich der Verdampfer vorne am Schlossträger befestigt ist, ist irgendwie schon der ganze umbau nicht unbedingt 1.Wahl.

    Gruß Rabe
     
  5. #4 hinaksen, 27.03.2008
    hinaksen

    hinaksen AutoGasKenner

    Dabei seit:
    09.11.2007
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    0
    @rabemitgas
    jep, genau den Eindruck hab ich auch mal wieder:1090:

    naja, wenns schnell gehen muss und (erneute Wiederholung) der Kühlerbereich ist im Gegensatz zur Anhängerkupplung bestimmt nicht im Crashbereich eines Fahrzeuges!!

    Das man nun auf den Ölmesstab verzichtet, ist schon eine ganz andere Qualität. Darauf muss man erst einmal kommen!! Dann hoffen wir mal, dass der Sensor ganz bleibt.... :angst: .

    @fred35

    ff (fiel Fergnügen) oder doch lieber so? "viel Vergnügen"
     
  6. #5 V8gaser, 27.03.2008
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    12.566
    Zustimmungen:
    1.034
    Naja, irgendwo muss man ja Prioritäten setzen, oder? Alles auf einmal geht eben nicht....
    Schon der Hammer, alleine dem Kunden sowas anzubieten - ich würd mich ja nicht trauen.

    Aber wenn ich etwas zurückdenke - eigenes Auto umgerüstet...schnell schnell, ist ja der eigene. Irgenwann wollt ich Öl nachchauen, und siehe da - wo isser denn......beim Einbau war der Peilstab dem Verdampfer im Weg und lag noch in der Werkstatt. Reingegangen ist er auch nicht mehr, war ja nu der Verdampfer drüber.
    Peinlich!
    Aber einem Kunden das zumuten - da muss man schon sehr selbstbewust sein.
     
  7. #6 weizendet, 27.03.2008
    Zuletzt bearbeitet: 28.03.2008
    weizendet

    weizendet AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    14.11.2007
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    hi!!

    Also...auf einen Ölmessstab würde ich ja nicht verzichten wollen!! Wer baut denn sowas ein:rolleyes:???

    Ich hänge mal ein Bild vom gleichen Motor an, allerdings mit eine Landi Omegas Anlage.

    Gruss, weizendet
     

    Anhänge:

    • 1.jpg
      1.jpg
      Dateigröße:
      106,5 KB
      Aufrufe:
      445
  8. #7 Quasselstrippe, 28.03.2008
    Quasselstrippe

    Quasselstrippe FragenBeantworter

    Dabei seit:
    06.10.2006
    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    0
    Ist eigentlich der 1. April ???


    Lächerlich, das sich solche IDIOTEN auch noch Umrüster nennen.

    100% unakzeptabel - auch der Rest von dem was man sehen kann ist nicht empfehlenswert.
     
  9. #8 Landser, 28.03.2008
    Landser

    Landser AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    15.02.2008
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag fred35,

    da scheinst Du ja an eine "Kapazität" unter den Umrüstern geraten zu sein.
    Also, ohne Ölmeßstab, nee!

    Landser
     
  10. mathi

    mathi AutoGasKenner

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    1
    Hi!
    ....und es geht sogar mit der vollständigen Abdeckung, ohne Ausschnitte reinsägen zu müssen. Ist auch eine Landi-Anlage.

    Bemerkenswert: Beim Vergleich der beiden Fotos fiel mir auf, dass diese Rails offenbar auch in jeder Lage funktionieren, auch, wenn sie um 180° verdreht eingebaut sind.

    Viele Grüsse
    Mathi
     

    Anhänge:

  11. Anzeige

  12. #10 weizendet, 29.03.2008
    weizendet

    weizendet AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    14.11.2007
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Hi!!


    Mein Motor hat vom Werk aus keine Abdeckung.

    Gruß, weizendet
     
  13. mathi

    mathi AutoGasKenner

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    1
    Mag ja sein, aber
    der Thread-Eröffner Fred hat, wie man sieht, sehr wohl eine Abdeckung.

    Viele Grüsse
    Mathi
     
Thema: kein Ölmeßstab, weil er der Gasanlage im Wege war?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ölmessstab verdreht

    ,
  2. www ölpeilstab vectra a

    ,
  3. ölmessstab vorne verdreht

    ,
  4. motor kein ölmessstab,
  5. flexschlauch einbauanleitung für gasanlage,
  6. Ölmessstab Vectra A Markierung,
  7. gasanlage ölmessstab im weg,
  8. omega ohne ölpeilstab
Die Seite wird geladen...

kein Ölmeßstab, weil er der Gasanlage im Wege war? - Ähnliche Themen

  1. Landirenzo Omegas keine Verbindung zum Steuergerät (C01)

    Landirenzo Omegas keine Verbindung zum Steuergerät (C01): Hallo zusammen, Fakten: Steuergerät: 616264001 (LRE 184?) Fahrzeug: Peugeot 207 Interface: Universal-Interface weiß auf USB von LPGParts24...
  2. Keine Verbindung zu Stag-300 mit AcGasSynchro

    Keine Verbindung zu Stag-300 mit AcGasSynchro: Hallo, ich brauche eure Hilfe für ein leidiges Problem mit der Stag-300, das hier auch schon öfter diskutiert wurde. Ich habe alle Threads und...
  3. P&D Keine Verbindung zu den Steuergeräten

    P&D Keine Verbindung zu den Steuergeräten: Es geht hier um 2 Gasanlagen beid BRC P&D die eine ist in einem SLK 230 eingebaut und Läuft dort seit 11 Jahren Problemlos. Die Andere Anlage war...
  4. Nach Steuergeräte Tausch beim Corsa D keine LED Anzeige / keine Funktion!

    Nach Steuergeräte Tausch beim Corsa D keine LED Anzeige / keine Funktion!: Hallo, ich habe mir ein identisches gebrauchtes Steuergerät gekauft (616264001), welches früher in einem Honda lief. Ich habe das STG...
  5. Prins VSI1 CNG Timing Optimizer (PTO) - kein RPM Signal

    Prins VSI1 CNG Timing Optimizer (PTO) - kein RPM Signal: Hallo zusammen, ich habe einen Volvo V70 III 2.5FT CNG mit einer Prins VSI 1 Anlage. Seit kurzem kam es ab und zu beim Starten vor, dass keine...