Kein Einspritzsignal am injector

Diskutiere Kein Einspritzsignal am injector im STAG Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo, ich bin neu hier, verfolge aber das Forum schon seit ein par Wochen. ich habe mir letzte Woche eine Stag 300 in meinen Vectra A GT 16V...

  1. Hare

    Hare AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    22.09.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin neu hier, verfolge aber das Forum schon seit ein par Wochen.
    ich habe mir letzte Woche eine Stag 300 in meinen Vectra A GT 16V mit Boschmotronik 2.8 selbst eingebaut. Darüber möchte ich später bei Zeit hier ausführlich berichten.
    Aber jetzt habe ich ein Problem!!!!
    Fahrzeug läuft einwandfrei nach Einbau im Benzinbetrieb. Gasbetrieb nicht möglich.
    Habe alle Fahrzeugspezifichen Eingaben in der Software getan und will Autokalibrierung starten.
    Doch jetzt kommt Die Fehlermeldung das kein Einspritzsignal am Injector 1,2,3,4 vorhanden ist.
    Wieso?
    Ich bin mit meinem Latein am Ende.

    Angezeigte Werte

    LPG Druck :1,21 Bar
    Map:0,25
    LPG tem: 30 °C
    Verd. tem 80 °C
    Lamda 1: 0,1-0-8 V
    Batterie: 13,56 V
    Leerlaufdrehzahl 900
    nur keine Anzeige bei Einspritzzeit.

    Was kann ich falsch gemacht haben, oder was kann kaputt sein?
     

    Anhänge:

    • 70.bmp
      Dateigröße:
      1,1 MB
      Aufrufe:
      1.402
  2. Anzeige

  3. Holgee

    Holgee AutoGasKenner

    Dabei seit:
    03.06.2007
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    1
    Hallo und herzlich Willkommen :)

    Ich rate mal, obwohl die Angaben nicht allzu ausführlich sind. Könnte es sein, dass bei den Einspritzsignal-Leitungen (Motorsteuergerät => Gassteuergerät), bzw. an den Steckverbindungen, die Pins vertauscht sind? Einer ist normalerweise "+", der andere schaltet auf Masse. Die Konsequenz könnte die von Dir beschriebene Fehlermeldung sein.

    Grüße
    Holgee
     
  4. Hare

    Hare AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    22.09.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort.

    Der Kabelbaum der Stag 300 war original mit Boschsteckern ausgestattet, so dass ich nur die Stecker zwischen Benzindüse und Benzinkalbaum zwischenstecken musste. Stecker am Stag Kabelbaum waren nummeriert. also Nummer 1 auf 1. Zylinder Benzindüse und 1. Gasdüse usw.
    Habe also nicht am Kabelbaum umlöten müssen, konnte also auch keine einzelne Kabel verwechseln.
    Und das Benzinsignal wird ja auch irgendwie durchgeschleift weil er ja im Benzinbetirb richtig läuft.
    Was mich ein wenig irritiert, ist dass auf dem Schaltplan direckt an der Abblidung der Benzindüse ein Scherensymbol abgebildet ist, als wenn irgendetwas durchtrennt werden müsste. Aber wenn ja, was?

    Gruß Hare
     

    Anhänge:

  5. Holgee

    Holgee AutoGasKenner

    Dabei seit:
    03.06.2007
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    1
    Hi,

    das Scherensymbol war z.B. in meinem Fall berechtigt, weil ohne Stecker verbunden wurde (Strippen verlötet), auch wenn der Umrüster zum Durchtrennen wohl eher eine Kneifzange verwendet hat ;)
    Später habe ich mir da selbst AMP Superseal Steckverbindungen eingebaut, damit ich im Falle eines Defektes am Gassteuergerät dieses schnell überbrücken kann.
    Soll halt nur heißen, dass die Benzineispritzdüsen nicht mehr direkt mit dem Motorsteuergerät verbunden sind, sondern über's Gassteuergerät.

    Aber zum Hauptproblem: nur weil an der STAG passende Stecker für Deine Einspritzdüsen dran sind, muss das sicher nicht heißen, dass die automatisch richtig rum gepolt sind. Ich habe nun nicht die Erfahrung eines Umrüster (bin Kfz-mäßig nur mit VW und Fiat schwer aktiv), könnte mir jedoch vorstellen, dass der eine oder andere Fahrzeughersteller hier sein eigenes Süppchen kocht. Könnte sein, dass Du bei Deinem Opel jeweils PIN 1 und 2 vertauschen musst.
    Miss doch einfach mal bei ausgeschaltener Zündung, ob PIN 1 oder 2 am Stecker vom Motorsteuergerät auf Masse liegt, bevor Du blind der PIN-Belegung vertraust. Derselbe muss dann natürlich auch am Gassteuergerät Masse sein, damit dieses ein Einspritzsignal erkennen kann.

    Grüße
    Holgee
     
  6. #5 Xsaragas, 25.09.2008
    Xsaragas

    Xsaragas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    2
    Hi,

    Du kannst die Stecker direkt um 180 Grad verdrehen und wieder Aufstecken dann sollte es gehen.

    Ich meine die Stecker die vom originalen Kabelbaum zur Gasanlage. Die kann man so und verdreht Stecken und dann passt das.

    Gruss
    Xantiagas
     
  7. Hare

    Hare AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    22.09.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Werde es Morgen Überprüfen.
    Melde mich dann wieder!!

    Danke!!!!!!!!!!

    Hare
     
  8. Anzeige

  9. Hare

    Hare AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    22.09.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Sie läuft!!!!!!
    Es waren Die Kabel im Stecker vertauscht.
    Einfach drehen ging nicht da habe ich alles ümgelötet.

    Danke für die Hilfe!!!!!:D
     

    Anhänge:

  10. Holgee

    Holgee AutoGasKenner

    Dabei seit:
    03.06.2007
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    1
    Hi,

    na prima. Um Kontakte auszubauen nehme ich meist eine aufgebogene Büroklammer. Bei Mercedes gibt's angeblich für vertretbare 16€ ein Werkzeug (Ausstechklinge), um Steckerkontakte zerstörungsfrei auszubauen.
    Bisher war ich zu faul, danach zu fragen, und rege mich lieber auf, wenn ich die Dinger mal wieder nicht auf Anhieb raus bekomme :D

    Grüße
    Holgee
     
Thema: Kein Einspritzsignal am injector
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. einspritzsignal prüfen

    ,
  2. kein einspritzsignal

    ,
  3. Prins injektor kein signal

    ,
  4. Kein injector signal,
  5. stag 300 schaltplan,
  6. prins lpg injektor Nummerierung,
  7. zylinder 2 kein Einpritzsignal,
  8. vectra a kein einspritzsignal,
  9. prins injektor vier keine signal,
  10. wo nehme ich einspritzsignale auf,
  11. Vw injektor kein Signal ,
  12. ford escort kein einspritzsignal,
  13. injector nummerierung prins vsi lpg,
  14. stag 300 kein signal injektor 1,
  15. brc kein einspritzsignal,
  16. welches gerät für darstellung einspritzsignal,
  17. lpg einspritzsignal,
  18. gasanlage einspritzsignal,
  19. einspritzsignal injektor,
  20. wie nehme ich ein einspritzsignal auf,
  21. spritz mir in die hare,
  22. auto mit lpg einspritzsignal,
  23. prins vsi einspritzsignal,
  24. www.ford.escort.benzinprobleme,
  25. benzineispritzdüsen testen
Die Seite wird geladen...

Kein Einspritzsignal am injector - Ähnliche Themen

  1. Skoda Fabia 1,2 htp mit Prins Anlage kein Einspritzsignal

    Skoda Fabia 1,2 htp mit Prins Anlage kein Einspritzsignal: Hallo Leute, Ich bin ja recht zufällig auf dieses Forum gestoßen, da ich Filter Probleme hatte und auch mit der Anlage ab und an schon mal...
  2. Nach kurzem Abstellen kein Gasbetrieb mehr möglich

    Nach kurzem Abstellen kein Gasbetrieb mehr möglich: Moin, mein Name ist Amir und beheimatet bin ich in der schönen Nordeifel, oberhalb des Ahrtals. Ich habe als ewiger Alfa Fahrer eine doppelte...
  3. Corsa D 1.4 Landi-Renzo keine Funktion

    Corsa D 1.4 Landi-Renzo keine Funktion: Hallo als erstes ins Forum. Ich bin neu hier und habe direkt auch ein Problem. Erstmal zu mir: Ich bin gelernter KFZ-Mechatroniker ohne...
  4. Landirenzo Omegas keine Verbindung zum Steuergerät (C01)

    Landirenzo Omegas keine Verbindung zum Steuergerät (C01): Hallo zusammen, Fakten: Steuergerät: 616264001 (LRE 184?) Fahrzeug: Peugeot 207 Interface: Universal-Interface weiß auf USB von LPGParts24...
  5. Keine Verbindung zu Stag-300 mit AcGasSynchro

    Keine Verbindung zu Stag-300 mit AcGasSynchro: Hallo, ich brauche eure Hilfe für ein leidiges Problem mit der Stag-300, das hier auch schon öfter diskutiert wurde. Ich habe alle Threads und...