kein Benzinstart mehr möglich

Diskutiere kein Benzinstart mehr möglich im Icom JTG Forum im Bereich Autogas Anlagen; Guten Morgähn ;) bei meiner JTG startet der Motor plötzlich nicht mehr auf Benzin. Die rote LED blinkt und gent nach einer Weile aus, sonst sind...

  1. tyber

    tyber AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    01.01.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgähn ;)

    bei meiner JTG startet der Motor plötzlich nicht mehr auf Benzin. Die rote LED blinkt und gent nach einer Weile aus, sonst sind keine Leuchten an.Ist da evtl ein relais defekt welches die benzineinspritzdüsen abschaltet ? Wie kann ich die Anlage testweise kpl vom System trennen ?

    VG Tibor

    habe leider momentan einen ZKD oder gar ZK Riss in meinem 4.2 A8 :( Ob das wohl von der Anlage kommt ?!.....
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: kein Benzinstart mehr möglich. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.580
    Zustimmungen:
    33
    Hallo

    Die LED für den Bootvorgang der ICOM ist orange
    Rote LED ist die Tankanzeige

    Nach deiner mageren Beschreibung vermute ich einen Kabel fehler in deiner Gasanlage,
    der graue Stecker zum Tank, unter dem Fahrzeug macht bei einigen Probleme

    Wenn du die Sicherung für die ICOM entfernst muss deine Gasanlage außer Betrieb sein und nur auf Benzin laufen

    Der Zylinderkopf kann nur von der Gasanlage Schaden nehmen wenn die nicht richtig eingestellt ist.
    Also zu mager laufen würde.
    Ansonsten vermutlich nicht, es gehen auch ZKD kaputt bei Fahrzeugen die keine Gasanlage haben.
     
  4. tyber

    tyber AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    01.01.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Eddy,

    komischerweise blinkt bei mir eine rote LED, unten rechts. Ich hatte die Anlage ein halbes Jahr nicht mehr in Betrieb und weiss gar nicht mehr genau wie das alles war. Im Netz habe ich eine Abbildung gefunden wo unten links rot und unten rechts gelb ist. Bei mir ist das umgedreht. Gibt es da etwas verschiedene Ausführungen ?
    Die haben heute mal die besagten Sicherungen gezogen, er springt trotzdem nicht an...

    LG
     
  5. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.580
    Zustimmungen:
    33
    Wie alt ist deine Anlage ??
    Ich kenne nur die heutige Anzeige

    Rechts unten die Bootled die beim Start blinkt und im Gasbetrieb dauerhaft leuchtet.
    Links die rote und grünen LEDs für die Tankanzeige


    ICOM Umschalter.jpg

    Das Bild habe ich bei Google gefunden.
     
  6. gille

    gille AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    prüfe mal ob der überhaupt einspritzt, bei meinem A6 c4 V6 hatte ich auch ein solches Problem. Durch eine defekte Gasdüse ist ein Kurzschluss entstanden und hat die Sicheung von der Einspritzung (Benzin)rausgehauen, die ist in einem Sicherungsträger mit zwei weiteren Sicheungen unter dem Teppich des Beifahrer Fußraums neben dem Motorsteuergerät (das ist unter einem schwarzen Plastikdeckel). Ob das beim A8 auch da ist weis ich nicht. Falls dem so ist mussen die LPG Düsen etwa 12 Ohm haben soweit ich weis und keinen durchgang zum Düsenhalter!

    Viel Erfolg
     
  7. tyber

    tyber AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    01.01.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    re,

    das werd ich nochmal überprüfen lassen, vielleicht hält man dieses orange auch für ein rot.
    Wie reagiert die Anlage normal wenn man die Zündung einschaltet, blinkt dann auch schon orange o9der erst nach Motorstart ?

    VG Tibor
     
  8. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.580
    Zustimmungen:
    33
    Erst nach Motorstart blinkt die Boot LED
    Die Umschaltbox benötigt das Einspritzsignal um zu starten.
     
  9. tyber

    tyber AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    01.01.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    das hatte ich auch so in Erinnerung. Die Füllstands LED´s gehen aber mit der Zündung entsprechend an und selbst wenn der Tank leer ist die rote blinkt nie. Richtig?
     
  10. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.580
    Zustimmungen:
    33
    Richtig :)
     
  11. tyber

    tyber AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    01.01.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    re,

    es hat sich alles aufgeklärt, der Mechaniker hat das dunkelorange für rot gehalten, der Tank war also leer.
    Das Auto ist wg eines plötzliches Ausfalls des Kurbelwellensensors nicht mehr angesprungen...

    man liest sich :)
     
  12. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.580
    Zustimmungen:
    33
    Hi

    Also doch Kabelproblem nur an einer anderen Stelle als ich vermutete :o

    Nur eins muss ich von meiner Aussage berichtigen.
    Es gibt auch Umschaltboxen die schon bei Zündung die orange LED blinken lassen , aber nicht booten
    erst nach dem der Motor läuft beginnt der Bootvorgang.

    Dies habe ich bemerkt da ich mir eine ältere Box gekauft habe die noch mit Umschalter für die Zeit versehen ist.
    Die blinkt schon bei Zündung an
    meine erste (neuere Box) blinkt und bootet erst bei Motorlauf.
     
  13. tyber

    tyber AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    01.01.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    ja, da kann mann so sagen :)
    Ich war grad eben das erste Mal nach der ganzen Aktion gastanken (ca 30l) und leider geht nun die Tankanzeige nicht. Er bootet schön seine 55sec und schaltet dann auf Dauerorange um. Ich denke er läuft dann schon auf Gas. Weiss da wer ob man da selber was machen kann ?

    Gruss
     
  14. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.580
    Zustimmungen:
    33
    Ja die Anschlüße des Anzeige Instruments prüfen

    und

    Den Kabelstecker am Tank entfernen und mit einem Ohmmeter vom Pin des grünen Kabels gegen den Pin braunes Kabel (Masse)
    den Widerstand messen bei vollem Tank unter ca. 40 Ohm und bei leerem Tank über ca. 250 Ohm

    Wenn die Werte annähernd vorhanden sind liegt es am Anzeige Teil oder deren Verkabelung
     
  15. #14 tyber, 11.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 11.01.2012
    tyber

    tyber AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    01.01.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Eddy,
    danke für deine prompte Antwort :)
    Dann werde ich das am Donnerstag mal durchmessen. Bei angesagtem Sonnenschein und 9 Grad macht das dann sogar Spass ;)
     
  16. tyber

    tyber AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    01.01.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    habs heute endlich mal geschafft einen Messversuch zustarten nachdem ich mir ein neues Messgerät zulegen musste.
    Muss muss eigentlich am Stecker messen oder am Tankanschluss wo ich vermutet hatte. Dort habe ich aber keinen Wert.Wäre für mich auch logisch da ja keine Spannung mehr anliegt. Wenn ich am Stecker messe bekomme ich zwar 275Ohm aber wie soll das vom Tankgeber kommen ? ;) Ist mir alles noch unklar :confused:

    VG tyber
     
  17. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.580
    Zustimmungen:
    33
    Hallo

    Ohm Messungen immer ohne anliegender Spannung machen.
    Daher den Stecker am vom Multiventil abziehen und an den Pins der entsprechenden Farben messen

    Nicht am Stecker oder Kabel

    Zum Verständnis

    Es kommt eine Spannung X von der Umschaltbox die wird durch den Widerstand des Tankgebers geleitet und je nach Schwimmerstand
    verringert. Also bei vollem Tank (geringer Widerstand) wird nur wenig Spannung vom Widerstand verbraten, alle LEDs leuchten.
    Und bei leerem Tank (hoher Widerstand) wird im Tankgeber eine höhere Spannung verbraten , eine geringere Spannung kommt zur
    Anzeige und nur eine LED leuchtet.
     
  18. tyber

    tyber AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    01.01.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hola,

    ich habe es heute endlich geschafft richtig durchzumessen. Zwischen grün und braun sind ca 170 Ohm Wiederstand. Das würde ja heissen das der Geber i.O ist.
    Ist dann damit automatisch das Bedienteil defekt oder gehen diese Kabel nocheinmal ins Steuergerät ?

    Viele Grüsse Tyber
     
  19. Anzeige

  20. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.580
    Zustimmungen:
    33
    Kann ich dir leider nicht sagen ob der Anschluß noch mal in die Umschaltbox geht oder direkt in den Schalter

    Dies müsstest du mal prüfen im Handbuch ist der Pin 20 "Standsignal LPG" Kabelfarbe grün wie auch am Tank
    oder ob der Anschluß direkt in die Anzeige geht.

    Aber wozu sollte die Umschaltbox dieses Signal benötigen ?

    Bei 170 Ohm sollte deine Tankanzeige auch ca. 1/2 stehen, prüfe dies noch mal wenn der Tank leer oder voll getankt ist.
     
  21. tyber

    tyber AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    01.01.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ok Eddy, Danke nochmal für deine bisherige tolle Hilfe. Ich werds bei Gelegenheit nochmal durchtesten und dann hier posten

    bis denne....

    VG
     
Thema: kein Benzinstart mehr möglich
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. renault megane leergefahren

    ,
  2. gasanlage ausser betrieb setzen

    ,
  3. icom jtg spingt nicht an

    ,
  4. wie kann man eine gasanlage außer betrieb nehmen,
  5. bmw e38 startet nur mit vollem tank,
  6. kfz gasanlage Schalter,
  7. gasanlage probleme benzinstart,
  8. icom jtg standsignal lpg,
  9. prins vsi flackert starten www.lpgforum.de,
  10. audi a8 kein benzin an denn düsen,
  11. tankanzeige prins vsi gasanlage megane,
  12. audi a8 4.2 gasanlage zylinderkopfdichtung,
  13. audi kein vollgas möglich,
  14. audi a8 tank leer gefahren,
  15. k4m benziner startet schlecht,
  16. a8 tank leer,
  17. kein benzindruck auf hauptleitung audi a8,
  18. audi a8 benzin einspritzdüsen prüfen,
  19. megane startet nicht nacht tank leer fahren,
  20. megane springt nicht an gasanlage,
  21. audi a8 läuft auf gas auf benzin nicht,
  22. audi a6 c4 mögliche defekte,
  23. a8 startet nicht autogas,
  24. lpg tanksensor prüfen spannung,
  25. gasanlageschaden am auto
Die Seite wird geladen...

kein Benzinstart mehr möglich - Ähnliche Themen

  1. keine ahnung

    keine ahnung: hallo, ich habe vor mir ein Gebrauchtwagen mit lpg gas Anlage zu kaufen, kombi oder van... leider habe ich keine Ahnung von Gasanlagen. Ich lese...
  2. Habe keine Ahnung was unter der Motorhaube passiert

    Habe keine Ahnung was unter der Motorhaube passiert: Hallo, Ich habe einen 74 er cadillac Deville gekauft. Der lief auch lange rund. Langsam läuft er unrund und geht bei Kaltstart ab und zu aus....
  3. BMW 130 i - Euro 5= kein lpg möglich!?

    BMW 130 i - Euro 5= kein lpg möglich!?: Hallo zusammen, vielleicht kann mir jermand helfen: Ich fahre seit über 130 000 km lpg und möchte es nicht missen, Jahresfahrleistung ca. 25,000...
  4. Landi Renzo Omegas Keine Funktion

    Landi Renzo Omegas Keine Funktion: Hallo Leute Nach einem Softwareabsturz auf meinem Laptop funktioniert die Anlage nicht mehr. Der Reihe nach: Fahrzeug: Skoda Fabia 1.4MPI, 4Zyl...
  5. icom Tankproblem: keine 12 V sondern nur 1,1V am Tank?

    icom Tankproblem: keine 12 V sondern nur 1,1V am Tank?: Nach der Winterpause hat mein MB 230E (Bj 97) ein Tankproblem: Ich habe gemessen: Keine 12V am roten kabel, sonrern nur 1,1 oder 0,8 V, Sicherung...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden