Keihininjektoren echt ?

Diskutiere Keihininjektoren echt ? im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo ! Nun fahre ich seit 10 Jahren zufrieden mit meiner Prins VSI im Mercedes E280 Kombi , Baujahr 2007. Nun das erste Mal KÜS Beanstandung...

  1. ntaak

    ntaak AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    18.04.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo !
    Nun fahre ich seit 10 Jahren zufrieden mit meiner Prins VSI im Mercedes E280 Kombi , Baujahr 2007.

    Nun das erste Mal KÜS Beanstandung Traggelenke........... defekt.
    Gasanlage: Radmuldentank Irene 82L verrostet und damit auch durchgefallen. (dabei sehe ich das als MetallProfi als Flugrost an...)

    Ab zur Gaswerkstatt:
    "Ja ist so: sieht am Tank was braun aus, muß er raus und neu."
    Aber es geht weiter:
    Ich solle doch mal ein Bild von den Injektoren machen (sind im Luftfilter verbaut), auf denen muß E4 67 stehen (das was im KFZ-Schein eingetragen ist.
    Nun haben alle im Netz gefundenen Keihininjektoren Aufkleber, auf denen die Bezeichnung steht.

    Bei mir gibt es jedoch keinerlei Aufkleber mehr (nach 10 Jahren nicht mehr oder nie dagewesen..?)

    Wie finde ich heraus, ob es sich um originale Injektoren handelt oder ich die alle neu machen lassen muß ?
    Siehe Anhang .

    Vielen vielen Dank für Eure Einschätzung !

    VG
    Jan
    P.S.: Laufleistung seit 2013 bis jetzt 130tkm

    Keihin-Injektoren2.jpg Keihin-Injektoren.jpg
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Keihininjektoren echt ?. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mawi2012, 26.06.2023
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    6.438
    Zustimmungen:
    573
    Wenn es Flugrost ist, würde ich das mit Rostumwandler und Farbe simpel machen und einen anderen Prüfer suchen.

    Die Nummer steht vielleicht einfach auf der anderen Seite der Injektoren?

    Wo kommst Du denn her?
     
    Matthew1986 gefällt das.
  4. #3 hannes69, 26.06.2023
    hannes69

    hannes69 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    80
    Auf jeden Fall zu ner anderen Prüforganisation gehen. Gibt genügend Prüfer, die da etwas entspannter sind. Neue Prüfung ist dann günstiger als hier das Monierte zu bearbeiten. Mit den Injektoren ist doch lächerlich, bei vielen Autos sind die bei der Ansaugbrücke, Luftfilter usw. komplett verbaut und verdeckt, da kommt kein Prüfer hin ohne alles zu zerlegen. Man kann sie auch mit irgendwas ummanteln vonwegen Isolierung für den Winter gegen Paraffinablagerungen, dann sind sie auch versteckt hehe.
     
  5. #4 V8gaser, 26.06.2023
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    12.606
    Zustimmungen:
    1.038
    Die Aufkleber dürften auf der anderes Seite sein, wär aber auch insofern egal, weil normalerweise die Nummer vom ganzen Rail -das schwarze Plastikteil- eingetragen wird. Die Nummer
    E4 67R-010092
    ist oben eingegossen.
     
  6. ntaak

    ntaak AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    18.04.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kiel.

    Ok super ich schau mir das mal an mit der Nummer.
    Vielen Dank für Eure antworten !

    Nur den Radmuldentank muß ich leider auf alle Fälle wechseln sacht KÜS.
    Ü 10 Jahre und weil der am Flansch Flugrost hat und ich das Plastikaufbewahrungsfach vom Mercer über die Jahre auf dem Tank abgelegt habe.
    Dadurch sind da Schleifspuren zu sehen

    Finde ich auch lächerlich.

    VG
    Jan
     
  7. #6 V8gaser, 27.06.2023
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    12.606
    Zustimmungen:
    1.038
    Ist es auch. Die 10 Jahresfrist gibbet schon seit langem nicht mehr - da hat er wohl bei den letzten zwei Schulungen geschlafen....
    Und wenn die KTL Beschichtung etwas angekratzt ist....bisserl Lack drüber, Ende. Flugrost der mit der Bürste abgeht- runter damit, etwas Farbe...und nen anderen Prüfer aufsuchen.
     
  8. Anzeige

Thema:

Keihininjektoren echt ?

Die Seite wird geladen...

Keihininjektoren echt ? - Ähnliche Themen

  1. BRC-Anlage Motor starten bei Gaseinstellung schlecht

    BRC-Anlage Motor starten bei Gaseinstellung schlecht: Hallo zusammen. die Gasanlage ist in einem S350 W220 eingebaut. Seit kurzen startet der Motor im Gasbetrieb erst nach 10-15 Sekunden, im...
  2. Prins vsi lief schlecht und jetzt Umschalter tot

    Prins vsi lief schlecht und jetzt Umschalter tot: Hallo mein Name ist Dennis und komme aus Wachtendonk nähe Krefeld und ich bin neu hier im Forum. Ich habe eine Prinz VSI Anlage in meinem Peugeot...
  3. Skoda Fabia mit Voltran springt schlecht an und schaltet nicht auf Gas

    Skoda Fabia mit Voltran springt schlecht an und schaltet nicht auf Gas: Hallo, mein Skoda Fabia ii Combi (545), Bj 2009 mit 190.000 km hat ein Problem, und ich auch. Der Skoda springt nicht mehr zuverlässig sofort an,...
  4. Ruckeln/schlechte Gasannahme wenn Motor warm

    Ruckeln/schlechte Gasannahme wenn Motor warm: Hallo, Ich fahre einen BMW E39 Touring, Baujahr 2002 als 525i, M54 Motor. Da ist eine KME Diego G3 verbaut mit 2x3er Valtek G30 rails (die rot...
  5. Hilfe, Zavoli läuft im Stand schlecht

    Hilfe, Zavoli läuft im Stand schlecht: Hallo Forum Ich bin seit einigen Tagen Besitzer eines 1,2l Twingos aus 2009 (176tkm auf der Uhr), der mit einer Zavoli Anlage ausgerüstet ist....