Kaufhilfe: BMW 740i mit AUTRONIC LAMDA CONTROL AL 700

Diskutiere Kaufhilfe: BMW 740i mit AUTRONIC LAMDA CONTROL AL 700 im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Moin, ich habe folgendes Angebot für einen bereits umgerüsteten 7er BMW vorliegen: BMW 740i (E38), Bj. 12/1994, Vollausstattung km-Stand:...

  1. #1 gas_hase, 16.09.2007
    gas_hase

    gas_hase AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    16.09.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    ich habe folgendes Angebot für einen bereits umgerüsteten 7er BMW vorliegen:

    BMW 740i (E38), Bj. 12/1994, Vollausstattung
    km-Stand: 200.000
    Gasanlage: AUTRONIC LAMDA CONTROL AL 700


    Von der Anlage habe ich noch nichts gehört, der Preis von knapp 6.000 EUR ist aber sehr verlockend.

    Kann jemand damit etwas anfangen. Über Tips und Ratschläge bin ich sehr dankbar.
     
  2. Anzeige

  3. #2 Quasselstrippe, 16.09.2007
    Quasselstrippe

    Quasselstrippe FragenBeantworter

    Dabei seit:
    06.10.2006
    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    0
    Hört sich nach einer geregelten Venturi an - ob das bei dem Motor so gut ist ?

    Wenn die Anlage schon 10 Jahre verbaut ist, muß der Tank neu geprüft werden - oder eben eine neuer muß her...

    200tkm und Bj. 94 für 6000EUR - ist das nicht viel zu teuer ??????


    Ein Hubraumstarker Saufwagen ist momentan eher nicht so angesagt - eher ein Ladenhüter.
     
  4. #3 muenchi, 16.09.2007
    muenchi

    muenchi Guest

    finde ich auch überteuert. selbst mit einer vernünftigen anlage wäre der preis zu hoch.
     
  5. #4 InformatikPower, 17.09.2007
    InformatikPower

    InformatikPower Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    3.293
    Zustimmungen:
    0
    Vor allem sind die Ersatzteile bei BMW nun nicht gerade ein Schnäppchen, hast du dir mal ausgerechnet, wie viel dich der Wagen in den nächsten Jahren kosten wird :angst:

    Bei der Laufleistung ist allerdings zu vermuten, dass die Anlage - bis auf altersbedingte Defekte (wie der Wagen auch) - wohl einwandfrei funktioniert.

    Was für einen Gesamteindruck macht der Wagen denn und ist die Werkstatthistorie geklärt? Das heiß, was ist an dem Wagen wann wo gemacht worden?

    Aber 6.000 Euro für einen 13 Jahre alten Wagen...das ist schon hart.
    Die Hälfte vielleicht...
     
  6. #5 Power-Valve, 20.09.2007
    Power-Valve

    Power-Valve FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    1.950
    Zustimmungen:
    0
    6000 Euro ist schon OK fuer das Baujahr mit ner Gasanlage drin, solange sie denn vernuenftig laeuft.
    Motor und Karosse sind bei guter Pflege fuer ueber 400000km gut.
    Ersatzteile sind zum Teil erstaunlich guenstig, uebers 7er Forum gibt es bis zu 35% Rabatt auf Originalteile.

    Vor allem kommt es auf den allgemeinen Zustand an, die Vorderachse sollte nicht klappern, Bremsen, Reifen etc. sollten noch mind. 50% haben. Alles Elektronische sollte funktionieren.
    Uebrigens: Pixelfehler im Kombiinstrument etc. sind normal und lassen sich dauerhaft und guenstig reparieren...

    200000km sind fuer das Baujahr nicht viel, hoffentlich lassen sich diese irgendwie nachweisen. Auf 7er mit ueber 300000km fuehlen sich nicht unbedingt ausgelutscht an.

    Gruss Uwe
     
  7. #6 Mr.Legend, 20.09.2007
    Mr.Legend

    Mr.Legend AutoGasKenner

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    :1104:! Es ist ein 740i - da sind die 6.000 Euro, auch für'n 13 Jahre alten Wagen, nicht zu viel (vernünftiger Zustand vorausgesetzt)!
    Auch bei dem Wagen gilt: So gut wie unkaputtbar ... =)
     
  8. #7 Darniel, 23.09.2007
    Darniel

    Darniel AutoGasKenner

    Dabei seit:
    14.02.2007
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    Ich hätte den Preis vom Gefühl auch als günstig eingestuft - das ist ein Siebener, der hat neu eine halbe Einliegerwohnung gekostet.
     
  9. #8 InformatikPower, 24.09.2007
    InformatikPower

    InformatikPower Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    3.293
    Zustimmungen:
    0
    Hmm OK...allerdings zerrt das Alter halt auch an Autos...und LPGler sind nunmal dafür bekannt viel zu fahren...und ob ein "Opi" mit 13 Jahren das dann noch so toll findet oder sich zu einem wahren Pannenwunder mausert lasse ich hier mal als Frage stehen ;)

    Ich meine mein Micra - zugegeben andere Klasse :D - war 15 Jahre alt und hat mich nicht einmal im Regen stehen lassen...:cool:
    Ich glaub/hoff der fährt immer noch - der Schrottplatz sei gnädig...

    Wie dem auch sei, jedenfalls kommt mir das Alter doch heftig vor....

    Eine Unwissende ;)
     
  10. #9 muenchi, 25.09.2007
    muenchi

    muenchi Guest

    und nochmal, einfach zu teuer. schaut doch mal bei mobile und co rein. da stehn sich die teile für weniger platt. und so unkaputtbar sind die teile nicht. undichtigkeiten motor und getriebe, lenkung, achsantrieb usw.
     
  11. #10 AndreasHannover, 25.09.2007
    AndreasHannover

    AndreasHannover AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    16.02.2007
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Das ist alles eine Frage vom momentanen Zustand. Ist der OK, ist er auch 6000 Euro wert. Du darfst so ein Auto nicht mit dem Zeug vergleichen, das aktuell gebaut wird. Diese Autos sind nach 14 jahren mit Sicherheit reif für den Recyclingkreislauf.

    Gruß

    Andreas
     
  12. #11 Power-Valve, 25.09.2007
    Zuletzt bearbeitet: 25.09.2007
    Power-Valve

    Power-Valve FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    1.950
    Zustimmungen:
    0
    genau deswegen kann man schlecht sagen: zu teuer ohn ihn in Augenschein genommen zu haben.

    Wenn all deine Kritikpunkte in Ordnung sind, evtl. Probleme gleich repariert wurden, ist er durchaus 6000 Euro wert.

    Natuerlich ueberwiegt die Anzahl der runtergerittenen "Huren" aus diesen Baujahren bei mobile und co., die gefahren wurden bis nix mehr geht. Wer so ein Ding mit Reparaturstau kauft, hat selbst Schuld.

    Aber nen pauschales "zu teuer" trifft es nicht wirklich.

    Gruss Uwe
     
  13. #12 christian.k, 25.09.2007
    christian.k

    christian.k AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    11.04.2007
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Al 700

    Hallo,

    wenn man bedenkt, das die Gasanlage in verbesserter Version (AL 800) nur schlappe 1.200,- € inkl. TÜV kostet und der Verbrauch mindestens + 25 % beträgt, würde ich mir echt überlegen, einen guterhaltenen 7er ohne Gasanlage zu kaufen und mit einer sequ. Anlage für vielleicht 2.000,- € auszustatten.

    Wäre meiner Meinung nach sinnvoller und aus meiner Erfahrung bez. Venturi auch sparsamer und einfacher zu handhaben.

    Rein theoretisch müßten aber (fast) ALLE Motoren egal welchen Alters mit einer Venturi laufen, ist halt simpel und im Prinzip auch selber einstellbar, wenn man sich für die Technik interessiert und sich Software etc. besorgt.

    Viele Grüße

    Christian
     
  14. #13 Holgi33, 26.09.2007
    Holgi33

    Holgi33 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ...!
    Wer ein Auto mit Gasanlage verkauft ,der weiß warum er das tut......
    Schon mal darüber nachgedacht ?
    Wenn das Auto keine Nachteile hätte würde der Besitzer es sicher weiterfahren.
    Gruß
    Holgi
     
  15. Anzeige

  16. #14 muenchi, 26.09.2007
    muenchi

    muenchi Guest

    @holgi: nicht ganz, es soll wirklich leute geben die verkaufen ihr auto nur weil sie mal was anderes fahren wollen. ohne jeglichen hintergedanke. event. haben sich die lebensumstände geändert (scheidung usw) nur bin ich wie christian der meinung das ich mir dann lieber einen suche der gut erhalten ist und lass eine seq. anlage einbauen und habe dann auch noch garantie.
     
  17. #15 Power-Valve, 26.09.2007
    Power-Valve

    Power-Valve FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    1.950
    Zustimmungen:
    0
    naja, ist halt ne Frage wie man das Ding einsetzen will... Zum rumcruisen wird das reichen, aber 250 fahren wird wohl dann nix mehr.
     
Thema: Kaufhilfe: BMW 740i mit AUTRONIC LAMDA CONTROL AL 700
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lambda control system al-700 kaufen

    ,
  2. Autronic AL-700 Gasanlage

    ,
  3. bmw e38 ladenhüter

    ,
  4. bmw 740i mehr als 200000km,
  5. bmw 740i e38 auto gass für 0 euro,
  6. bmw 740i 2007 forum,
  7. lambda control system al 700,
  8. 740i mit 200000 km kaufen,
  9. autronic lambda control,
  10. lamdacontrol.de,
  11. bmw740i bj2007,
  12. bmw 740 200000km,
  13. bmw 740i e38 auto gas einbauen was kostet günstig,
  14. 740 bmw erfahrungen bj 1994,
  15. bmw 740 autronic,
  16. ersatzteile bmw 740i teuer,
  17. ausstattungsliste bmw 740i bj 1994,
  18. autronic lambda control system,
  19. bmw 740i mit über 400000km kaufen,
  20. 740i 300000 km,
  21. bmw 740i bj1994,
  22. welcher tank ist im bmw 740ia baujahr 1994,
  23. 740i e38 300000 kaufen,
  24. bmw 740i bj 94,
  25. bmw v8 200000 kaufen
Die Seite wird geladen...

Kaufhilfe: BMW 740i mit AUTRONIC LAMDA CONTROL AL 700 - Ähnliche Themen

  1. E38 740i keine leistung ab 3500u/min und LL probleme

    E38 740i keine leistung ab 3500u/min und LL probleme: Hallo Leute , ich hoffe ihr könnt mir Helfen .Ich habe einen E38 740i 4,4L bj 00 Verbaut ist eine Prins VSI , Das problem er hat einen sehr...
  2. BMW 740i BRC Stottert

    BMW 740i BRC Stottert: Hallo,Mein BMW E38, bj.12/99 Facelift mit ner BRC Gasanlage stottert wenn ich Gas gebe im Gasbetrieb, im Benzinbetrieb läuft er Top. Filter wurden...
  3. Verkaufe BMW 740i (4.4er) mit LPG

    Verkaufe BMW 740i (4.4er) mit LPG: Hallo, ich möchte meinen BMW 740i verkaufen, bei interesse einfach melden entweder Telefonisch oder PN. zur Anonce :) Gruß Dirk
  4. Prins VSI bei BMW 740i M62 - schlechter bis miserabler Kaltstart, warm OK

    Prins VSI bei BMW 740i M62 - schlechter bis miserabler Kaltstart, warm OK: Hallo zusammen! Habe leider ein Problem mit meiner Gasanlage, und zwar säuft im kalten Zustand kurz nach dem starten gerne der Motor wieder ab,...
  5. 740i 8mm Leitung und 2x Goldverdampfer

    740i 8mm Leitung und 2x Goldverdampfer: So Montag geht's los da werde ich mein 4,4l Motor umbauen, ich habe vor eine 8mm Leitung nach Vorne dann mit einen t-Stück auf 2x Gold Verdampfer...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden