Kaufberatung E39 mit Prins

Diskutiere Kaufberatung E39 mit Prins im Prins VSI Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo zusammen! Ich bin seit längerem auf der Suche nach einem neuen Auto. Diese Suche muss aber jetzt intensiviert, da meiner seit dieser Woche...

  1. #1 joemicoud, 15.12.2010
    joemicoud

    joemicoud AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    15.12.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!
    Ich bin seit längerem auf der Suche nach einem neuen Auto. Diese Suche muss aber jetzt intensiviert, da meiner seit dieser Woche verkauft ist. Im Auge hatte ich eigentlich einen 3er oder 5er BMW mit einem der kleineren Diesel (320 z.B.). Ich fahre jeden Tag etwa 120 km zur Arbeit, weswegen ich mir dachte, ist es eigentlich "egal", ob ich 6 l Diesel oder 12 l Gas tanke. Aufgrund meiner größeren Erfahrungen habe ich dann eher nach Diesel geschaut, aber heute einen E39 mit Gasanlage gefunden. Könnt ihr mir vielleicht sagen, was ich bei diesem Motor mit der Anlage beachten sollte bzw. worauf ich bei einer Probefahrt achten sollte? Der Verkäufer teilte mir gerade am Telefon mit, dass er die Rechnung etc. zum Umbau hätte, sodass ich mich noch über den Umbauer genauer informieren könnte. Aber vielleicht habt ihr noch mehr Tipps für mich? Danke schon mal! Joe
    Und hier der Wagen:
    http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/showDetails.html?id=137809574&__lp=1&scopeId=C&sortOption.sortBy=price.consumerGrossEuro&sortOption.sortOrder=ASCENDING&makeModelVariant1.makeId=3500&makeModelVariant1.modelId=16%2C17%2C18%2C19%2C20%2C21%2C22%2C23%2C24%2C25%2C26&makeModelVariant1.searchInFreetext=false&makeModelVariant2.searchInFreetext=false&makeModelVariant3.searchInFreetext=false&minPowerAsArray=110&minPowerAsArray=KW&vehicleCategory=Car&segment=Car&fuels=PETROL&minFirstRegistrationDate=1999-01-01&maxPrice=9001&ambitCountry=DE&zipcode=45473&zipcodeRadius=50&transmissions=AUTOMATIC_GEAR&siteId=GERMANY&negativeFeatures=EXPORT&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&export=NO_EXPORT&maxMileage=200000&customerIdsAsString=&categories=EstateCar〈=de&pageNumber=1
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Kaufberatung E39 mit Prins. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Maddin82, 15.12.2010
    Maddin82

    Maddin82 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    17.02.2010
    Beiträge:
    1.164
    Zustimmungen:
    1
    Der 520 in verbindung mit der automatik zieht halt keine wurst vom teller, sonst is das ein schönes auto und der umbau sieht vorbildlich aus. BMW und gas ist soweis die traum kombination.

    Zu erwähnen ist noch das die 6-zylidner im alltag alle in etwa das gleiche brauchen, bei manuellem getriebe sind die großen wegen der längeren übersetztung eher sparsamer daher würd ich immer nach möglichst großer maschine ausschau halten.
     
  4. #3 V8gaser, 16.12.2010
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.479
    Zustimmungen:
    573
    Ja, der e39 als 2,2l ist nicht gerade ne Rakete...zwar etwas besser als der VFL mit 150PS, aber trotzedem. Der Favorit wäre ein 528.
    Trotzdem -ein schönes Auto, aber teuer.....
    Der Gasumbau......persönlich find ich den eher bescheiden. Aber nicht die Optik zählt, sondern wie der läuft. Und wen er das OHNE WENN UND ABER (!!!!!) tut, wäre es OK.
    Der darf bei Umschalten - egal ob kalt, warm, im Leerlauf oder unter Last nicht zucken. Ohne verschlucken Gas annehmen, nicht im Leerlauf sägen - kurz gesagt, laufen wie auf Benzin. Tut er das nicht - umdrehen, heimfahren :-)
    Jede Beschönigung des Verkäuferst wäre verschwendete Zeit.
     
  5. #4 joemicoud, 16.12.2010
    joemicoud

    joemicoud AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    15.12.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Das mit den "Raketen" ist ja immer Ansichtssache. Vorher bin ich den 2,0 TDI von VW mit 140 PS gefahren und mir reichte das völlig, mein Schwager fährt den S3 und fand den TDI logischerweise etwas lahm... Vielleicht im Vergleich (auch wenn der Vergleich zwischen Diesel und Benziner hinkt): Wie ist denn der 520i mit Automatik zum TDI (Schalter)?
     
  6. #5 Maddin82, 16.12.2010
    Maddin82

    Maddin82 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    17.02.2010
    Beiträge:
    1.164
    Zustimmungen:
    1
    Wenn du dich an hohen drehzhalen nicht störst geht der auch gut vorwärts. Unter 3000u/min passiert halt nicht viel.
    Einfach aufs gas latschen wei beim TDI und schub erwarten kann man vergessen, bzw mit automatikl schaltet er erstma zwei gänge runter und liefert dann schuib. Ist halt ein klassicher sportmotor mit wenig drehmoment aber viel leistung.
     
  7. #6 V8gaser, 17.12.2010
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.479
    Zustimmungen:
    573
    Da wirst du dich wundern...der VW wiegt ja auch noch gut weniger. Der hat Schub fast vom Leerlauf weg, beim 5er dauert das etwas.
    Ich würde sagen der 5er geht da um einiges gemütlicher zur Sache, aber bei hoher Dauergeschwindigkeit ist er wesentlich angenehmer. Die Bahn ist sein Revier :-)
     
  8. Anzeige

Thema: Kaufberatung E39 mit Prins
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kaufberatung e39

    ,
  2. e39 kaufberatung

    ,
  3. e39 prins

    ,
  4. e39 prins beide,
  5. e39 lpg kaufberatung,
  6. e39 diesel oder gas,
  7. Dauergeschwindigkeit 520i,
  8. 525i lpg kaufberatung,
  9. kaufberatung e39 520i 2 2l,
  10. e39 520 kaufberatung ,
  11. kaufberatung mit e39,
  12. e39 520i automatik kaufberatung,
  13. e39 520i kaufberatung,
  14. nissan x-trail 2.5 sägen,
  15. e39,
  16. e39 kauftipps,
  17. was teuer ist eine prins für 520i e39?,
  18. 520i e39 kaufberatung,
  19. Nissan X-Trail 2.5 4x4 mit lpg umrüsten probleme,
  20. prins e39,
  21. f
Die Seite wird geladen...

Kaufberatung E39 mit Prins - Ähnliche Themen

  1. viano 3,7 liter 231 ps mit prins lpg - kaufberatung

    viano 3,7 liter 231 ps mit prins lpg - kaufberatung: hallo forum, bei mir steht ein neues auto an. im netz gesehen: viano 3,7 liter 231 ps mit prins gasanlage 130 000 km ist der motor gasfest oder...
  2. Kaufberatung für Fahrzeugwechsel

    Kaufberatung für Fahrzeugwechsel: Hallo zusammen, ich war schon einige Zeit nicht mehr hier. Lebensumstände... Fahre seit 2006 nur noch Gasbetriebene Autos. Demnächst steht wieder...
  3. Kaufberatung neues Auto nach Totalschaden :(

    Kaufberatung neues Auto nach Totalschaden :(: Hallo, ich wurde vor 3 Wochen unsanft von meinem Golf V getrennt, jetzt muss ich mich nach einem neuen Auto umsehen. Bin dabei noch ziemlich...
  4. Kaufberatung Skoda Octavia 1.6 MPI mit LPG ab Werk

    Kaufberatung Skoda Octavia 1.6 MPI mit LPG ab Werk: Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum und plane den Kauf eines Octavias Bj 2012 mit LPG-Anlage ab Werk und 120000km. Auf was muss man in...
  5. Vorstellung und Kaufberatung für LPG-Neuling

    Vorstellung und Kaufberatung für LPG-Neuling: Hallo liebe Gaskranken, erstmal kurz zu mir. Olli, 29, aus Meerbusch bei Düsseldorf. :hello: Ich hab mich dieses Jahr endlich beruflich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden