Kaufberatung Audi A6 2.4 170PS Bj. 01.2004 Multitronic BRC Umbau

Diskutiere Kaufberatung Audi A6 2.4 170PS Bj. 01.2004 Multitronic BRC Umbau im LPG Audi Autogas Forum im Bereich Autogas Umrüstung; Hallo zusammen, ich wende mich an euch, da ich leider mit Audi und LPG in keinster weise Erfahrung habe. Mein letztes Auto mit LPG war ein Volvo...

  1. #1 AndySVW, 21.11.2015
    Zuletzt bearbeitet: 21.11.2015
    AndySVW

    AndySVW AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    29.07.2015
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich wende mich an euch, da ich leider mit Audi und LPG in keinster weise Erfahrung habe.

    Mein letztes Auto mit LPG war ein Volvo S60 2.4 Bj. 2001 mit einer KME. Das Auto läuft heute noch mit über 210.000km wie ein Uhrwerk mit der Anlage, nur leider nicht mehr in meinem Besitz :(. Da ich ihn Anfang diesen Jahres verkauft habe, da einfach zuviel gemacht werden musste.

    Okay kommen wir zu meiner Frage.

    Im Internet wird ein Audi A6 B4 C5 Pro Line Motorkennung BDV 2.4 Liter 170 PS Bj. 01/2004 mit einer BRC Anlage angeboten.
    Die Anlage wurde bei km stand 70.000 im Jahre 2007 eingebaut und der Motor hat jetzt 134.900 km runter.

    Laut Besitzer geht NUR beim Gas Betrieb die MKL leuchte an, er hat den Fehlercode auslesen lassen und es wird gesagt "Gemisch zu Mager".
    Ich habe einen LPG Fachbetrieb angerufen, der hat gesagt die BRC muss einfach nur neu eingestellt werden, Audi ist da bisschen Empfindlich.
    90 Liter Tank ist im Kofferraum, nicht im Radkasten.

    Was an dem Audi gemacht wurde :

    Ölwechsel bei 133.000, Hydrolager beide, Ventildeckeldichtung beide, beide LPG Filter wurden ebenfalls getauscht.
    Bei der Multitronic wurde bereits das Steuergerät sowie das CVT Fluid bei 90.000KM gewechselt (mit Rechnung)
    Zahnriemen wurde 11.2014 gewechselt

    TÜV/AU 08/2017

    Das Auto sollte noch mindestens 150.000 km halten.

    Alles in allem soll das Auto wohl in einem Guten Zustand sein.
    Ich würde vor dem Kauf das trotzdem in der Werkstatt nochmal begutachten lassen.
    Der soll etwas über 5000€ kosten.

    Könnt ihr mir da eine Kaufempfehlung geben bezüglich der LPG Anlage und Audi oder sagt Ihr nee lass lieber die Finger von ?
    Hab gelesen Multitronic ist beim Audi wohl der letzte Mist.

    Danke euch

    Gruß Andy
     
  2. Anzeige

  3. #2 RAM_Andy, 21.11.2015
    RAM_Andy

    RAM_Andy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    04.02.2014
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    2
    Hmm, warum läßt der Verkäufer das dann nicht korrigieren?
    Das wäre mir schon zu heiß!
     
  4. flixe

    flixe AutoGasKenner

    Dabei seit:
    31.01.2014
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    2
    Wenn du keinen Multitronic-Getriebespezi an der Hand hast, dann lass es!

    Und ja, das kann einfach an der Einstellung liegen. "Audi ist da etwas empfindlich" ist quatsch, die Ursache ist die Unfähigkeit des Umrüsters. Habe genau den Fehler im Bekanntenkreis gehabt, der Umrüster hat es nicht gebacken bekommen (und ist mit vielen Ausreden letztendlich auch um seine Verpflichtung gekommen - pfui daibel). Wenn du einen Umrüster an der Hand hast, der BRC kann und bereit ist sich der Sache anzunehmen, sollte der LPG-Einbau nicht das k-o-Kriterium sein, dafür dann die Multitronic ;-)

    Noch was: der Fehler der Gasanlage KANN auch schon Schäden verursacht haben, muss aber nicht, die MKL kommt, wenn der Regelwerte abnormale Werte errreicht, das heißt nicht, dass die Regelung schon nicht mehr weiter regeln konnte, also nicht zwangsläufig Magerlauf mit all seinen Folgen, es KANN aber bereits Schäden gegeben haben. Kauf den Volvo zurück und halte ihn in Schuss, dauerhaft, dann kommt auch nicht alles auf ein mal ;-)

    flixe
     
  5. #4 sparmartin, 29.11.2015
    sparmartin

    sparmartin AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    15.02.2015
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    4
    Wenn die LPG Filter gewechselt wurden, solle auch das Gemisch stimmen ,
    sonst war es nur halbe Arbeit und es wurde keine richtige Gasdurchsicht gemacht.
    Habe schon einen 2,4l Audi mit kaputten Ventilen zur Reparatur gehabt. Da wurde die MKL lange genug ignoriert.
     
  6. Anzeige

Thema: Kaufberatung Audi A6 2.4 170PS Bj. 01.2004 Multitronic BRC Umbau
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. audi 2.4 170

    ,
  2. bdv gemisch zu mager

    ,
  3. audi a6 2.4 bj 2001

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung Audi A6 2.4 170PS Bj. 01.2004 Multitronic BRC Umbau - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung Audi A4 1,8T LPG

    Kaufberatung Audi A4 1,8T LPG: Hallo zusammen, ich gucke mir in den nächsten Tagen einen Audi A4 Avant 1,8T (190 PS) von 2004 mit einer Prins Autogasanlage an und würde gerne...
  2. Audi S6 4.2 V8 mit Landi Renzo Omegas oder KME ?Kaufberatung

    Audi S6 4.2 V8 mit Landi Renzo Omegas oder KME ?Kaufberatung: ich bin nun bei meiner Autosuche beim A6/S6 hängengeblieben :) 2 Autos kommen in die engere Auswahl. Der erste hat eine Landi Renzo Omegas...
  3. Kaufberatung für Fahrzeugwechsel

    Kaufberatung für Fahrzeugwechsel: Hallo zusammen, ich war schon einige Zeit nicht mehr hier. Lebensumstände... Fahre seit 2006 nur noch Gasbetriebene Autos. Demnächst steht wieder...
  4. Kaufberatung neues Auto nach Totalschaden :(

    Kaufberatung neues Auto nach Totalschaden :(: Hallo, ich wurde vor 3 Wochen unsanft von meinem Golf V getrennt, jetzt muss ich mich nach einem neuen Auto umsehen. Bin dabei noch ziemlich...
  5. Kaufberatung Skoda Octavia 1.6 MPI mit LPG ab Werk

    Kaufberatung Skoda Octavia 1.6 MPI mit LPG ab Werk: Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum und plane den Kauf eines Octavias Bj 2012 mit LPG-Anlage ab Werk und 120000km. Auf was muss man in...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden