Kat kaputt durch Autogas?

Diskutiere Kat kaputt durch Autogas? im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo, bei dem Astra H 1.6 16V meiner Mutter ist jetzt der Kat kaputt und die Werkstatt meint das es an der Gasanlage liegt. Kann das sein?...

  1. #1 Jabberwock, 24.12.2008
    Jabberwock

    Jabberwock AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    24.12.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, bei dem Astra H 1.6 16V meiner Mutter ist jetzt der Kat kaputt und die Werkstatt meint das es an der Gasanlage liegt. Kann das sein?

    Ich fahre selber seit 3 Jahren mit Gas aber in einem alten 2.5 Calibra und hatte da noch nie Probleme obwohl ich da sogar mehrfach den Motor getauscht habe ohne was an der Anlage zu ändern. Aber ich habe ja auch bloß ein Euro 2 Kat und sie bestimmt Euro4. Ist der empfindlicher?

    Das Beste ist aber dass die Werkstatt die Anlage selber verbaut was allerdings schon länger her ist. Das Fahrzeug wurde vor ca. 2 Jahren gebraucht bei der Werkstatt mit Anlage gekauft.

    Kann es wirklich so sein? Das die Anlage den Kat kaputt macht?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Kat kaputt durch Autogas?. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Martin230TE, 25.12.2008
    Martin230TE

    Martin230TE AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    0

    Natürlich wird es an der Gasanlage liegen, das dein Kat nun defekt ist. Es kann aber auch sein, daß das Auto zu lange auf einer Wasserader geparkt wurde....

    Gruß
    Martin
     
  4. #3 Ed180578, 25.12.2008
    Ed180578

    Ed180578 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    18.11.2008
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    wie hat sich der Defekt des Kats bemerkbar gemacht??
    ein kaputter katalysator kann mehrere Ursachen haben.

    mechanische Beschädigung, z.B. durch "Aufsitzer" auf Feldstraßen oder Bordsteinkanten. Macht sich durch Scheppern und evtl Leistungsverlust bemerkbar.

    Zugesetzte Keramik-Kanälchen. Kommt vor, wenn der Kat thermisch zu hoch belastet wird. z.B. ersaufen des Motors, dabei gelangt unverbranntes Benzin in den kat, verbrennt dort und der Kat überhitzt. Sollte das der Fall sein, dann zieht der Motor nicht mehr richtig.

    Oder die Reinigungswirkung des Kats lässt mit der Zeit nach, und die Abgaswerte übersteigen den Sollwert, bzw MKL leuchtet, da die Diagnose-lambdasonde das Problem erkennt.

    Aber Autogas hat höchstwahrscheinlich nicht dran Schuld, daß der Kat verreckt, würde ich mal sagen. es sei denn, die Autogasanlage ist absolut falsch eingestellt. Aber das sollte man ja am fahren bemerken.

    ich hoffe, ich liege mit meinen Angaben richtig. Falls nicht, dann bitte ich dies zu korrigieren.

    Grüße, Ed
     
  5. #4 papa.horst, 25.12.2008
    papa.horst

    papa.horst AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    11.01.2006
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ist der Astra angeschleppt worden? Gab es manchmal Fehlzündungen? Dabei kann unverbranntes Luft- Benzi- Gemisch in den Kat. Fehleinstellung der Gasanlage wäre auch möglich. Lass Dir nicht erzählen, dass Gas mit höherer Temperatur verbrennt, das ist Quatsch, das Gas- Luft- Gemisch ist nur "trockener".
    MfG
     
  6. #5 Jabberwock, 26.12.2008
    Jabberwock

    Jabberwock AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    24.12.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, danke für die Antworten.

    Der Wargen fährt eigentlich noch ganz normal, nur die MKL leuchtet und die Opelwerkstatt meinte der Kat ist kaputt. Allerdings war das doch nicht die gleiche Werkstatt die auch die Anlage verbaut hatte. Für die ist Gas immernoch Teufelszeug...

    mfg
    Jabberwock
     
  7. #6 Ed180578, 26.12.2008
    Ed180578

    Ed180578 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    18.11.2008
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    1
    Jaja, Gas wird immer gleich verteufelt!

    fahr mal zu der Werkstatt, die die Anlage eingebaut hat, und schau, was die sagen

    Es könnte auch sein, daß die Diagnosesonde hin ist.

    Ich halte es für fast ausgeschlossen, daß das Autogas dran schuld ist.

    grüße, Ed
     
  8. #7 Dieselpapst, 02.01.2009
    Zuletzt bearbeitet: 02.01.2009
    Dieselpapst

    Dieselpapst AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    30.05.2008
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    0
    Als erstes ersetz/prüf mal die Lambdasonde und NICHT den Kat ....

    Die MKL/Lambda misst VOR dem Kat .
    Erst wenn man HINTER DEM KAT CO misst, DANN ist der Kat hinüber .

    Erst ein paar wenige ganz neue Wagen haben 2 Lamdas, vor und hinter dem Kat .

    Und LPG ist ganz sicher nicht schuld, eher ein falsch eingestelltes (saufendes) Flashlube System, wenn vorhanden .


    Heiko
     
  9. Anzeige

  10. #8 Galaxy2.3, 06.01.2009
    Galaxy2.3

    Galaxy2.3 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0

    Nö, die hat mein Galaxy von 2000 auch schon.
     
  11. #9 V8gaser, 06.01.2009
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.730
    Zustimmungen:
    627
    Hmm, das ist aber eigentlich schon seit Jahren Standart. Gut, bezogen auf den Gesammtfahrzeugbestand sind es vieleicht nicht so viele, aber bei Neulzulassungen seit Jahren alle!
    Mein Dicker hat sogar 4 Lambdas....naja, 8 Pötte
     
Thema: Kat kaputt durch Autogas?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. katalysator defekt ursache

    ,
  2. kat defekt durch autogas

    ,
  3. kat defekt durch gasanlage

    ,
  4. probleme kat & gasanlage opel,
  5. gas macht kat kaputt,
  6. katalizator defekt durch autogas,
  7. kat mit lpg,
  8. kat kaputt durch lpg,
  9. LPG und Katalysator,
  10. opel astra h katalysator defekt,
  11. autogas katalysator defekt,
  12. opel astra h gasanlage kat,
  13. kat kaputt durch gasanlage,
  14. opel astra h leistungsverlust,
  15. lpg Kat defekt,
  16. zerstört lpg einen kat,
  17. Auto gas kat defekt,
  18. fahren mit gas macht katalysator kaputt,
  19. Nissan autogas katalysator ,
  20. Sporadischer leistungsverlust astra h,
  21. machen autogasanlagen den katalysator kaputt?,
  22. kat kaputt wegen autogasanlage,
  23. kat raus bei Gasanlage,
  24. Kann flashlube den kat verstopfen,
  25. Lpg ventilschmierung über den ansaugtrakt kat Probleme
Die Seite wird geladen...

Kat kaputt durch Autogas? - Ähnliche Themen

  1. Prins VSI Gasanlange. Verdampfer kaputt wegen verkehrten Einbau vom Filter.

    Prins VSI Gasanlange. Verdampfer kaputt wegen verkehrten Einbau vom Filter.: Hallo Zusammen, ich bräuchte mal euren Rat. wie im titel beschriebene Problem. Und die Autogas Werkstatt die die Diagnose gemacht hat in...
  2. Sicherung geht ewig kaputt

    Sicherung geht ewig kaputt: Hallo Leute, bei unserem Dacia 1.4 MPI ist eine ICom JTag Anlage eingebaut. Sie verrichtete ihr Arbeit immer zuverlässig. Aber nun gibt es...
  3. Steuergerät kaputt

    Steuergerät kaputt: Hallo in die Runde Ich bin ganz frisch hier, heiße Melanie und komme aus Bielefeld. Ich hab n Kia Sportage Bj 2006 mit ner Landi Renzo Omegas...
  4. Opel Zafira Injection Modul kaputt????

    Opel Zafira Injection Modul kaputt????: Hallo ich habe ein Problem mit unserem Zafira z22se motor. und zwar hat die Einspritzdüse Zylinder4 dauerhaft gepinkelt. das hat mir meinen Kat...
  5. Verdampfer Vorlauf und Rücklauf Anschluss, mehrmals kaputt gegangen.

    Verdampfer Vorlauf und Rücklauf Anschluss, mehrmals kaputt gegangen.: Hallo liebe Leute, es geht um den Prins VSI Anlage zum wiederholten Male ist es passiert das die unteren Wasseranschlüsse am Verdampfer per...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden